[Xi3650] Windows 7 Probleme

Moderator: ModTeam

Lexl007
Posts: 5
Joined: Tue Oct 06, 2009 18:47
Product(s): Amilo Xi 3650

[Xi3650] Windows 7 Probleme

Postby Lexl007 » Thu Oct 08, 2009 14:25

Ich hab jetzt Windows 7 Professional installiert, Windows aktiviert und einige Programme draufgemacht. :mrgreen:
Wobei ich bei einigen Problemen bin:
Beim installieren, musste ich meine allte Festplate Löschen um Windows 7 Professional zu installieren. :?
Dabei löschte ich meine alten Treiber mit, ich wollte sie mir dann von der Homepage runterladen und als ich sie installieren wollte, kam eine Meldung dass manche Treiber nicht Windows 7 fähig sind. :(
Ich kann jetzt nur die Standart Grafik Karte nutzen, da die andere(die mit dem leuchtenden mann) keine passenden Treiber hat.

Was soll machen?

mfg -Lexl-

Iwan
Posts: 29
Joined: Fri Dec 19, 2008 15:58
Product(s): http://www.xda-zone.de/uploads/system__1.jpg

Re: Windows 7 Probleme

Postby Iwan » Sat Oct 10, 2009 22:14

Nimm den hasta la Vista Treiber, die sind zumeist auch für 7 geeignet.

Treiber und Programme können im Kompatibilitätsmodus ausgeführt werden.
Rechte Maustaste\ Kontextmenü\ Behandeln von Kompatibilitätsproblemen\ Empfohlene Einstellungen testen\ Programm starten\ Fenster Programmkompitabilität schließen\ Programm nochmal installieren\

"Alles über Windows 7" ist auch in der neuen Computerbild Heft 22/2009 (ab Montag 12.10.09 im Handel) nachzulesen.
Auf einen Blick die besten Funktionen und wichtigsten Einstellungen . . .

Win 7 läuft 1a neben XP Pro auf einer weiteren mit Acronis Disc Direktor erstellten Partition auf dem Amilo xi2550. Nach 4-wöchigem Testlauf habe ich es diese Woche ebenfalls auf dem Medion Akoya mini unter C:/ installiert, die weitere Partition mit XP habe ich mir beim Netbook gespart, Seven hat mit zwischenzeitlich voll überzeugt.

Windows 7 Ultimate Edition - einfach nur geil ! ! !
Last edited by Iwan on Wed Oct 14, 2009 21:46, edited 1 time in total.
AMILO Xi 2550 T 8300 2,4 Ghz
Win XP-Pro & Win 7 Ultimate
60 GB Kingston SSD Now V+ & 1 TB SATAII
4096 MB 800 MHz RAM
ATI HD 2600 XT
Optiarc AD-7540 A DVD/RW

MEDION Akoya mini 1,6 GHz
Win XP Home
60 GB OCZ Vertex SSD
2048 MB 800 MHz RAM

Lexl007
Posts: 5
Joined: Tue Oct 06, 2009 18:47
Product(s): Amilo Xi 3650

Re: Windows 7 Probleme

Postby Lexl007 » Sun Oct 11, 2009 20:04

hat sich erledigt danke^^

Iwan
Posts: 29
Joined: Fri Dec 19, 2008 15:58
Product(s): http://www.xda-zone.de/uploads/system__1.jpg

Re: Windows 7 Probleme

Postby Iwan » Thu Oct 15, 2009 14:04

Noch ein Tip zu WLAN unter Win7 beim Amilo xi 2550 (Intel Wireles WiFi Link 4965AGN):

Nicht die "ICS_Win7_v32.exe" installieren, da dümpelt WLAN mit 54 MBit/s durch die Gegend.

Die normale "ICS_s32" über den Kompatibilitätsmodus installieren und es werden auch unter Windows Seven in der Fritz!Box FonWLAN 7270 die von XP gewohnten 130 MBit/s angezeigt.

WiMAX/WiFi Adapters

Treiberanbieter: Intel
Treiberdatum: 15.09.2009
Treiberversion: 13.0.0.107
AMILO Xi 2550 T 8300 2,4 Ghz
Win XP-Pro & Win 7 Ultimate
60 GB Kingston SSD Now V+ & 1 TB SATAII
4096 MB 800 MHz RAM
ATI HD 2600 XT
Optiarc AD-7540 A DVD/RW

MEDION Akoya mini 1,6 GHz
Win XP Home
60 GB OCZ Vertex SSD
2048 MB 800 MHz RAM

anonymus
Posts: 2
Joined: Tue Nov 03, 2009 22:54
Product(s): Amilo Xi2550; Windows Vista, Windows 7

Re: Windows 7 Probleme

Postby anonymus » Sun Nov 08, 2009 0:39

Hi Iwan,
hab gesehen, Du scheinst Dich auszukennen! Hab ein Xi2550.
Nutze es intensiver für den Job. Die Vista-Bremse stiehlt mir dabei in unglaublicher Weise meine Zeit.
Wollte Win 7 Home Premium (nicht als upgrade, will sauber von 0 beginnen) installieren, jedoch erkennt bereits die Installationsroutine die Platte(n) nicht-zeigt keine Laufwerke für die Install an. Treiber finden sich keine auf den gezogenen Recovery-DVDs. Fuji schreibt, ein Treibersupport ist für dieses Modell nicht geplant. Meine Meinung dazu will ich hier lieber nicht ausdrücken - das Gerät ist 1,5 Jahre alt.
Was kann ich tun?
Danke für eine Hilfe.
Tom

transocean
Posts: 3
Joined: Wed Sep 17, 2008 19:52
Product(s): Primergy Tx 150 S4
Amilo XI 3650
Amilo XA 2528
Amilo LI 1818
WHS Scaleo 1900

Re: Windows 7 Probleme

Postby transocean » Sun Nov 08, 2009 11:12

Was kann ich tun?



Moin,

lass in Zukunft einfach die Finger von Produkten aus dem Hause Fujitsu.
Es ist in meinen Augen pure Geldschneiderei, einen Kunden auf diese Weise zum Erwerb neuer Hardware zu nötigen,
nur weil man aus marktstrategischen Gesichtspunkten nicht gewillt ist funktionierende Treiber bereitzustellen.

Gruß

Uwe

schnecke
Posts: 200
Joined: Sun Jan 04, 2009 17:03
Product(s): Xi 2550;Xi3650
Location: München

Re: Windows 7 Probleme

Postby schnecke » Sun Nov 08, 2009 11:52

Hallo,
@anonymus
Du solltest Dir den SATA- JRaid-Vista-Treiber auf USB laden und bei der Installation einbinden.
MfG schnecke(m)
Es gibt keine dumme Frage, sondern nur eine dumme Antwort.

Iwan
Posts: 29
Joined: Fri Dec 19, 2008 15:58
Product(s): http://www.xda-zone.de/uploads/system__1.jpg

Re: Windows 7 Probleme

Postby Iwan » Sun Nov 08, 2009 19:39

. . . JMB36X_WinDrv_R1.17.46WHQL.zip . . . 3.892 KB
AMILO Xi 2550 T 8300 2,4 Ghz
Win XP-Pro & Win 7 Ultimate
60 GB Kingston SSD Now V+ & 1 TB SATAII
4096 MB 800 MHz RAM
ATI HD 2600 XT
Optiarc AD-7540 A DVD/RW

MEDION Akoya mini 1,6 GHz
Win XP Home
60 GB OCZ Vertex SSD
2048 MB 800 MHz RAM

anonymus
Posts: 2
Joined: Tue Nov 03, 2009 22:54
Product(s): Amilo Xi2550; Windows Vista, Windows 7

Re: Windows 7 Probleme

Postby anonymus » Sun Nov 08, 2009 21:49

Hallo Euch,
hab den Treiber nicht auf Fuji finden können - sind alle älter oder gleich 13.6.07.
Hab JMB36X_WinDrv_R1.17.46WHQL.zip aber auf Seite http://files.3dnews.org/pub/drivers/RAID/jmicron/ gefunden und werd - auf USB zwischengespeichert - das Setup von Win7 noch mal probieren. Vollstes Vertrauen in die Treiberherkunft.... ;-)
Aber erst zum nächsten WE, will nicht in der Arbeitswoche den Abschuß meines Rechners riskieren.

Danke derweil.
Grüße Tom

semasaba
Posts: 36
Joined: Thu May 22, 2008 20:05
Product(s): Amilo xi2550

Re: Windows 7 Probleme

Postby semasaba » Sat Nov 14, 2009 11:23

Wenn du willst kannst du die Raid-Treiber auch direkt vom Hersteller runterladen:
ftp://driver.jmicron.com.tw/jmb36x/XP_Vista_Win7/

Hab auch ein XI2550 Notebook und seit Win7 ein "witziges" Problem. Wenn ich meinen Rechner nach
längerem gebrauch herunterfahre, läuft der Lüfter immernoch weiter. Nach ca. 1min fährt mein Rechner
dann wieder selbständig hoch. :?: :?:

Außerdem kommt es bei mir wie bei Vista vor das mein Notebook nicht hochfährt. Unter Win7 passiert das vielleicht
alle 10-20mal hochfahren. Er bleibt dann im Windows Ladescreen einfach stehen und nichts tut sich mehr.
Muß ihn dann nochmal aus- und einschalten dann läuft wieder alles. Habt ihr auch das Phänomen?

Iwan
Posts: 29
Joined: Fri Dec 19, 2008 15:58
Product(s): http://www.xda-zone.de/uploads/system__1.jpg

Re: Windows 7 Probleme

Postby Iwan » Sun Nov 15, 2009 3:12

Folgende Funktionen habe ich auf 4 verschiedenen Notebooks/Rechnern unter Versteckte Funktionen optimieren ausgeführt:

Kürzen von Dateinamen im Hintergrund ausschalten (aktiviert)***
Herunterfahren beschleunigen (aktiviert)***
Windows-Protokoll ausschalten (aktiviert)***
Ordnerzugriffe nicht protokollieren (aktiviert)***
Suche nach fehlenden Verknüpfungen unterbinden (aktiviert) ***
Zugriff auf Netzwerk und Internet beschleunigen (aktiviert)***
Start unnötiger Netzwerkprogramme unterbinden (aktiviert)***
Zwischengelagerte Dateien per Mausklick löschen (aktiviert) ***
Windows Media Player Update abschalten (aktiviert) ***
Dateiverlauf im Media Player nicht mehr speichern (aktiviert) ***
Abfrageintervall für USB-Anschlüsse vergrößern (aktiviert)***

Alle anderen Funktionen gelassen wie sie sind, wenn diese Registry-Änderungen aktiviert/deaktiviert werden macht Win 7 Probleme die bis zum Totalausfall führen können. Manches was für Vista gut war ist halt für Win 7 nicht geeignet.
______________________________________________________________

Als weitere Tuningmaßnahme kann TuneUp2008 installiert und ausgeführt werden. Die älteren Tuning-Tools 07 oder 08 machen keine Probleme denn es greift nicht ins direkte System ein (ändern von systemeingenen DLL´s). Einzig die Registry-Defragmentierung würde ich nie unter TuneUp durchführen denn auch diese kann massive Probleme verursachen.
______________________________________________________________

Auch mit dem Windows 7 Manager 1.1.2 ! LEIDER NUR IN ENGLISCH VERFÜGBAR ! können umfangreiche Änderungen und Tuningmaßnahmen durchgeführt werden, aber bitte vorsichtig damit umgehen.

Das erste Programm das unter Win 7 überflüssige Registryeinträge, Junkfiles u.v.m. zur Zufriedenheit findet,
bei Bedarf löscht und Systemeinstellungen anpasst ohne angeblich hinterher Probleme zu haben.

Yamicsoft Windows 7 Manager ist ein Systemtuning Tool zum Optimieren und Tunen von Windows 7 Systemeinstellungen.
Yamicsoft Windows 7 Manager ermöglicht das Optimieren zahlreicher Windows 7 Parameter, Anzeige von ausführlichen
Systeminformationen, Tunen von Netzwerkeinstellungen und das Vornehmen sicherheitsrelevanter Systemeinstellungen.
Der Windows 7 Manager informiert Sie auch über die Belegung Ihrer Datenträger und hilft bei der Beseitigung von Junk Files.
Yamicsoft Windows 7 Manager - Features
Autostart Manager
Systembereinigung
Desktop Anpassungen
Performance Tuning
Anzeige detaillierter Prozessinformationen
Korrektur fehlerhafter Registry Einträge
Auffinden und Entfernen von Datei Duplikaten
Verschlüsselung und sicheres Löschen von Dateien und Ordnern
... und vieles weitere mehr!

System-Anforderungen:
Windows Windows 7 (x86 - x64)

Auch dieses Programm ist nur mit Vorsicht zu handhaben, besser nicht Alles ausführen was angeboten wird und nur subjektiv Wichtiges ausführen. Das Tool bzw. Links dazu findet man bei Google und in den einschlägigen Foren.
______________________________________________________________

Update, um Probleme mit nicht kompatiblen Anwendungen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 zu beheben: http://www.microsoft.com/downloads/deta ... laylang=en

Mehr Hotfixes: http://www.netzwerktotal.de/windows7updates.htm
______________________________________________________________

Alle Vorschläge werden von Nachahmern auf eigenes Risiko ausgeführt, ich übernehme keine Verantwortung wenn das System geschossen wird. Selbst läuft diese Konfiguration auf meinen beiden Notebooks und dem PC eines Bekannten ohne Probleme.

Ratgeber

bullicamper
Posts: 2
Joined: Fri Jul 24, 2009 16:15
Product(s): amilo xi 3650

Re: Windows 7 Probleme

Postby bullicamper » Tue Nov 24, 2009 9:08

Hey sag mal wo bekomme ich meine treiber für die bluetooth geschichte ???

nach dem upgrade auf win 7 ultimate funktioniert weder infrarot noch bluetooth.

gibt es schon technischen support dafür?

oder wieder service wüste fujitzu ! ?

semasaba
Posts: 36
Joined: Thu May 22, 2008 20:05
Product(s): Amilo xi2550

Re: Windows 7 Probleme

Postby semasaba » Mon Nov 30, 2009 20:45

semasaba wrote:Wenn du willst kannst du die Raid-Treiber auch direkt vom Hersteller runterladen:
ftp://driver.jmicron.com.tw/jmb36x/XP_Vista_Win7/

Hab auch ein XI2550 Notebook und seit Win7 ein "witziges" Problem. Wenn ich meinen Rechner nach
längerem gebrauch herunterfahre, läuft der Lüfter immernoch weiter. Nach ca. 1min fährt mein Rechner
dann wieder selbständig hoch. :?: :?:

Außerdem kommt es bei mir wie bei Vista vor das mein Notebook nicht hochfährt. Unter Win7 passiert das vielleicht
alle 10-20mal hochfahren. Er bleibt dann im Windows Ladescreen einfach stehen und nichts tut sich mehr.
Muß ihn dann nochmal aus- und einschalten dann läuft wieder alles. Habt ihr auch das Phänomen?


Mein Problem hat sich jetzt endlich gelöst. Es lag nicht am OS sondern eben am Raid-Treiber.
Mit dem Treiber:
JMB36X_WinDrv_R1.17.52_WHQL.zip
hab ich keine Probleme mehr(weder bei Hoch- noch Runterfahren). In den ReleaseNotes stand dazu auch etwas:
"OS may not shutdown properly on some P55 platform if create Raid with Intel SATA ports."

semasaba
Posts: 36
Joined: Thu May 22, 2008 20:05
Product(s): Amilo xi2550

Re: Windows 7 Probleme

Postby semasaba » Fri Dec 04, 2009 15:03

Hab gerade festgestellt das mein Amilo 2550xi unter win7 auch Probleme mit dem Bluetooth hat.

Windows update kann die Treiber nicht finden.
Die Fujitsu Treiber bringen eine Kompatibilitätsfehlermeldung.

Von Toshiba selber
http://aps2.toshiba-tro.de/Bluetooth/?page=download
hab ich die 7.0 Version (trotz Hinweis: ". These stacks are for TOSHIBA notebooks only !) mal getestet.
Prinzipiell hat die Installation funktioniert und er hat auch mein Handy erkannt
aber ich bekomm keine Verbindung zu meinem Sony Ericsson k700i hin.

Kein Plan woran das jetzt liegt! Vielleicht hab ihr ja was herausbekommen.

schnecke
Posts: 200
Joined: Sun Jan 04, 2009 17:03
Product(s): Xi 2550;Xi3650
Location: München

Re: Windows 7 Probleme

Postby schnecke » Fri Dec 04, 2009 17:20

Hallo,
bei mir hat WIN-7 update selbst den funktionierenden BT-Treiber gefunden :mrgreen:
Ansonsten mit Vista-Treiber versuchen oder Kompatibilitätsmodus.
MfG schnecke

EDIT: habe gerade mit Everest gefunden
Treibername Gerätebeschreibung Dateiname Version Typ Festgestellt
BthEnum Bluetooth-Anforderungsblocktreiber BthEnum.sys 6.1.7100.0 Kernel Treiber Läuft
Es gibt keine dumme Frage, sondern nur eine dumme Antwort.


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests