[Xi3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Moderator: ModTeam

MaxiCosi
Posts: 65
Joined: Mon Mar 23, 2009 12:36
Product(s): Scaleo L / Amilo Xi3650

[Xi3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby MaxiCosi » Thu Aug 20, 2009 10:25

Hallo zusammen,

ich habe über mein Problem hier oder woanders schon mal was gelesen, kann es aber nicht mehr finden. Also, sorry, wenn es einen Fred zu diesem Thema schon gibt.

Bei meinem Amilo Xi3650 regelt sich in unregelmäßigen Abständen die Lautstärke wie von Geisterhand. Die Anzeige auf dem Bildschirm wird angezeigt und fährt wild hoch und runter. Die (De-)Installation der Hotykeys-Software nützte nix.

Vor Wochen habe ich FS angemailt wegen dieser Sache und bis heute keinerlei Antwort erhalten.

Wird das Problem noch einer Lösung zugeführt? Ist das ein Hardware- oder ein Software-Problem?

Über sachdienliche Hinweise freue ich mich.

Chris83
Posts: 23
Joined: Tue Mar 24, 2009 21:08
Product(s): AMILO XI 3650
Intel Core 2 Duo CPU P8400 @2,26Ghz - 4GB RAM - NVIDIA 9600M GT - BD-ROM-LW
Vista Home Premium 32bit - SP2
(bisherige Reparaturen auf Garantie: neues Motherboard, neues Display)

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby Chris83 » Tue Aug 25, 2009 0:03

Hallo "MaxiCosi"!

Habe seit geraumer Zeit genau das gleiche Problem mit der selbstständigen Lautstärkeregelung,
bin echt schon total genervt davon !
Würde mich auch brennend interessieren, woher das kommt und was man dagegen machen kann !

Falls du von Fujitsu noch irgendwann eine hilfreiche Antwort bekommst, diese bitte unbedingt posten - Danke!

MaxiCosi
Posts: 65
Joined: Mon Mar 23, 2009 12:36
Product(s): Scaleo L / Amilo Xi3650

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby MaxiCosi » Tue Aug 25, 2009 19:44

Ich habe jetzt mal eine zweite Mail abgeschickt. Vermutlich werden die täglich überschwemmt mit Mails dieser Art. Aber dass man sich wochenlang gar nicht meldet, ist einfach enttäuschend.
Es muss doch möglich sein, einen solchen Bug zu fixen!

Chris83
Posts: 23
Joined: Tue Mar 24, 2009 21:08
Product(s): AMILO XI 3650
Intel Core 2 Duo CPU P8400 @2,26Ghz - 4GB RAM - NVIDIA 9600M GT - BD-ROM-LW
Vista Home Premium 32bit - SP2
(bisherige Reparaturen auf Garantie: neues Motherboard, neues Display)

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby Chris83 » Thu Aug 27, 2009 0:51

Hab zum gleichen Thema einen ähnlichen Beitrag im Forum gefunden:

viewtopic.php?f=92&t=38764#p125363
Last edited by Chris83 on Thu Sep 03, 2009 9:33, edited 1 time in total.

MaxiCosi
Posts: 65
Joined: Mon Mar 23, 2009 12:36
Product(s): Scaleo L / Amilo Xi3650

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby MaxiCosi » Thu Aug 27, 2009 8:37

Vielen Dank für den Link!

Ich habe jetzt mal die Hotkeys-Software deinstalliert und werde beobachten, ob sich die Lautstärke trotzdem verselbständigt. Das Programm scheint eh nur dazu gut zu sein, dass man eine Displayanzeige zur jeweiligen Funktion hat. Die Lautstärke lässt sich auf der Bedienleiste oberhalb der Tastatur auch ohne Hotkeys-Utility regulieren.

Ich habe allerdings keine Ahnung, ob man die Utility für den Hybrid-Betrieb der Grafikkarten unbedingt braucht. Ich selber nutze nämlich nur die 9600 und habe die Intel deaktiviert.

EDIT: Habe gerade nochmal in die Treiberseite fürs Xi3650 geschaut. Da steht immer noch die 2.0.0 der Hotkeys-Utlity zumm Download. ABER: Beim Xi3670 gibt es inzwischen eine 2.0.1 vom 03.08.09. Und siehe da: Die läuft auch auf meinem Xi3650. Habe diese Version nun installiert und warte mal ab, was passiert.

chris1977
Posts: 29
Joined: Wed Aug 26, 2009 18:32
Product(s): Xi3650

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby chris1977 » Thu Aug 27, 2009 10:01

Könnte sich bei Fujitsu bitte endlich und gnädigst jemand dieses Problems annehmen? Es nervt langsam. Die wie von Geisterhand gesteuerte Touchbar ist seit langem bekannt. Das Internet ist voll von Berichten dieser Art. Der Kundenservice kennt das Problem ebenfalls. Es kann doch nicht sein, dass Kunden im Hochpreissektor monatelang mit einem so grundlegenden Problem sitzen gelassen werden.

Ich bitte alle Kunden mit dem gleichen Problem sowohl hier zu posten als auch den Kundenservice telefonisch zu nerven. Anscheinend macht es manchmal nur die Masse. Danke.

MaxiCosi
Posts: 65
Joined: Mon Mar 23, 2009 12:36
Product(s): Scaleo L / Amilo Xi3650

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby MaxiCosi » Thu Aug 27, 2009 12:05

Ich will mich noch nicht zu früh freuen, aber seitdem ich die Version 2.0.1 heute Vormittag drauf habe, hat der Volumeregler noch nicht verrückt gespielt. Aber warten wir's mal noch ab...

EDIT: Gerade hat er's wieder getan! Ich verfluche dieses Teil! Wenn ihr einen Amilo an eurem Fenster vorbei fliegen seht, dann war's meiner! Die Version 2.0.1 bringt also auch keine Linderung. Danke, FS, für den genialen Support! Und auch dafür, dass man immer so tolle Antworten auf seine Anfragen bekommt!

User avatar
Sven FTS
Moderator
Posts: 184
Joined: Thu Jul 12, 2007 13:30

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby Sven FTS » Fri Aug 28, 2009 7:56

Hallo miteinander,

ich habe diesen Thread gelesen und möchte mich mal hier mit einklinken.
Wenn ich das richtig verstanden habe, verändert sich die Lautstärke, ohne das die Touchbar berührt wird.

@MaxiCosi
- tritt das Problem auch ohne der Hotkey-Software auf?
- wann tritt das Problem auf?
- welche Anwendungen laufen, wenn das Problem auftritt?
- ist das Problem auch in Windows Idle-Modus sichtbar?
- sind andere Geräte angeschlossen?
- tritt das Problem auch mit werksseitiger Vorinstallation und ohne zusätzliche Geräte auf?
- gibt es Möglichkeiten, um das Problem zu reproduzieren?

Sven FTS
THE POSSIBILITIES ARE INFINITE

MaxiCosi
Posts: 65
Joined: Mon Mar 23, 2009 12:36
Product(s): Scaleo L / Amilo Xi3650

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby MaxiCosi » Fri Aug 28, 2009 8:28

Sven FTS wrote:1. Wenn ich das richtig verstanden habe, verändert sich die Lautstärke, ohne das die Touchbar berührt wird.
2. Tritt das Problem auch ohne der Hotkey-Software auf?
3. Wann tritt das Problem auf?
4. Welche Anwendungen laufen, wenn das Problem auftritt?
5. Ist das Problem auch in Windows Idle-Modus sichtbar?
6. Sind andere Geräte angeschlossen?
7. Tritt das Problem auch mit werksseitiger Vorinstallation und ohne zusätzliche Geräte auf?
8. Gibt es Möglichkeiten, um das Problem zu reproduzieren?

Sven FTS


Vielen Dank, Sven, fürs Einklinken.

Zu Frage 1: Ja, dieses Phänomen tritt auf, ohne das man auch nur in die Nähe der Touchbar kommt.

Zu Frage 2: Ob es auch auftritt ohne Hotkey-Utility, muss ich ausprobieren. Da dann die Onscreen-Anzeige fehlt, ist das nicht so einfach nachzuvollziehen. Da kommt es dann aufs Gehör an.

Zu Frage 3: Der Fehler tritt ohne jeden erkennbaren Bezug zu einer Hardware oder Software auf.

Zu Frage 4: Es tritt auf ohne jeden Bezug zu einer bestimmten Software. Ich habe den Bitdefender im Hintergrund laufen.

Zu Frage 5: Kann ich nicht sagen.

Zu Frage 6: Ich habe jede Menge Geräte per USB-Hub angeschlossen. Aber auch ohne diesen tritt das Problem auf.

Zu Frage 7: Das kann ich nicht beantworten. Ich habe nämlich keine Lust, die Ausgangssituation wiederherzustellen, nur um zu überprüfen, ob die Lautstärke auch dann *****.

Zu Frage 8: Leider lässt sich dieses Problem nicht reproduzieren. Es taucht auch vollkommen unregelmäßig auf. An manchen Tagen hält es sich in Grenzen. Dann kann wieder sein, dass es mehrmals innerhalb weniger Minuten rauf und runter geht mit der Lautstärke.

Als Ergänzung: Ich habe alle Hotkey-Utility-Versionen, die ich auf der Supportseite bekommen konnte, ausprobiert, also von der 1.5.5 über die 2.0.0 bis zu 2.0.1, die ja eigentlich für das Xi3670 gedacht ist. Der Fehler tauchte bei jeder Version auf.

Es gibt übrigens noch einen Thread zu dem Thema, den ich endlich wiedergefunden habe: http://www.amilo-forum.de/topic,27255,-Amilo-XI-3650-Lautstaerkenregelung-schwankt.html Und das deutet für mich darauf hin, dass es keinen Zusammenhang gibt zwischen den Hotkeys und anderer Software/Geräte, wenn es bei so vielen Leuten auftritt.

Ob es sich um ein Hardware-Problem handelt oder um fehlerhafte Software, kann wohl nur FS sagen. Dass man sich aber völlig bedeckt hält und keinerlei Support anbietet für diesen Fehler, finde ich absolut enttäuschend. Immerhin handelt es sich ja nicht gerade um ein Billigprodukt, bei dem man derartige Einschränkungen evtl. in Kauf nehmen müsste.

Ich habe nun die Utility deinstalliert und werde wieder berichten. Die Lautstärke lässt sich übrigens auch ohne Software über die Touchbar regulieren. Wenn man die Lautstärkeregelung von Vista einblendet, kann man das sehen. Und natürlich auch hören.

Vielleicht können ja auch noch die anderen User die o.g. Fragen beantworten.

User avatar
Sven FTS
Moderator
Posts: 184
Joined: Thu Jul 12, 2007 13:30

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby Sven FTS » Fri Aug 28, 2009 8:44

@MaxiCosi

danke für die schnelle Antwort. Gibt es noch andere Verhalten, die dann in Erscheinung treten. Im AMILO-Forum habe ich gerade gelesen, das die Tasten C und D mitmachen.

- Kannst du das ebenfalls nachvollziehen?
- Blinkt dann die LED von der Touchbar auf?
- ändert sich auch das Verhalten des Lüfters dann?
- welche KBC Version ist auf deinem Notebook installiert?

Sven FTS
THE POSSIBILITIES ARE INFINITE

MaxiCosi
Posts: 65
Joined: Mon Mar 23, 2009 12:36
Product(s): Scaleo L / Amilo Xi3650

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby MaxiCosi » Fri Aug 28, 2009 9:11

Sven FTS wrote:@MaxiCosi

danke für die schnelle Antwort. Gibt es noch andere Verhalten, die dann in Erscheinung treten. Im AMILO-Forum habe ich gerade gelesen, das die Tasten C und D mitmachen.

- Kannst du das ebenfalls nachvollziehen?
- Blinkt dann die LED von der Touchbar auf?
- ändert sich auch das Verhalten des Lüfters dann?
- welche KBC Version ist auf deinem Notebook installiert?

Sven FTS


Dass die Tasten C und D "mitmachen", kann ich nicht sagen. Das hatte ich noch nicht. Also, wenn ich im WORD arbeite, ist es jedenfalls NICHT.

Die LED der Touchbar spielt übrigens auch verrückt, wenn die Lautstärke rauf und runter fährt, soll heißen: Die Icons blinken wild auf.

Zusammenhang mit dem Lüfter: Muss ich erstmal drauf achten, aber jetzt habe ich ja die Utility erstmal deinstalliert.

Was ist KBC?

User avatar
Sven FTS
Moderator
Posts: 184
Joined: Thu Jul 12, 2007 13:30

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby Sven FTS » Fri Aug 28, 2009 9:15

MaxiCosi wrote:
Was ist KBC?


KBC für KeyBoard Controller. Starte dein Notebook neu und rufe das BIOS aus. Dort steht die Version des BIOS mit der KBC Version:

Beispiel: 1.0G - 1646 - 0024

Sven FTS
THE POSSIBILITIES ARE INFINITE

MaxiCosi
Posts: 65
Joined: Mon Mar 23, 2009 12:36
Product(s): Scaleo L / Amilo Xi3650

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby MaxiCosi » Fri Aug 28, 2009 9:22

Sven FTS wrote:
MaxiCosi wrote:
Was ist KBC?


KBC für KeyBoard Controller. Starte dein Notebook neu und rufe das BIOS aus. Dort steht die Version des BIOS mit der KBC Version:

Beispiel: 1.0G - 1646 - 0024

Sven FTS


1.0G - 0019 - 0024

User avatar
Sven FTS
Moderator
Posts: 184
Joined: Thu Jul 12, 2007 13:30

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby Sven FTS » Fri Aug 28, 2009 11:55

@MaxiCosi

bitte flashe dein BIOS neu mit der DOS Version 1.0G von unserer Webseite.
Danach schaue bitte mal im BIOS nach, ob du die Version 1.0G - 1646 - 0024 hast.

Sven FTS
THE POSSIBILITIES ARE INFINITE

MaxiCosi
Posts: 65
Joined: Mon Mar 23, 2009 12:36
Product(s): Scaleo L / Amilo Xi3650

Re: [Xi 3650] Lautstärke regelt sich von selbst

Postby MaxiCosi » Fri Aug 28, 2009 12:14

Sven FTS wrote:@MaxiCosi

bitte flashe dein BIOS neu mit der DOS Version 1.0G von unserer Webseite.
Danach schaue bitte mal im BIOS nach, ob du die Version 1.0G - 1646 - 0024 hast.

Sven FTS


Wo kann ich die DOS Version bekommen? Ich finde nur das Imagefile mit der 1.0G vom 07.04.09. Und die habe ich ja aufgespielt.


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests