[Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Moderator: ModTeam

yeah
Posts: 155
Joined: Sun Oct 04, 2009 11:23
Product(s): Amilo Xi 3650 , T9550
Contact:

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby yeah » Wed Jan 20, 2010 11:03

Ich kann euch allen nur empfehlen wieder auf Bios 1.0B runterzuflashen um anschließen auf 1.0E zu Flashen und schon habt ihr ruhe mensch. Ich will keinen über 1000€ teuren Föhn haben. Ihr doch wohl auch nicht. Also zieht euch diese gott verdammten ISO's und macht das. :wink: :wink: :wink: :) :)
Image

Antik
Posts: 7
Joined: Mon Jan 18, 2010 15:39
Product(s): Amilo xi 3650

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby Antik » Thu Feb 11, 2010 12:31

Danke, läuft wieder einwandfrei :D

SugFarn
Posts: 4
Joined: Mon Jun 22, 2009 8:05
Product(s): AMILO Notebook Xi 3650

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby SugFarn » Mon Feb 15, 2010 13:21

yeah wrote:Auf dieser Seite:

http://de.fujitsu.com/support/downloads.html

oben rechts sind 2 Suchfelder - in das UNTERE eingeben:

Amilo Xi 3650 Bios 1.0B

Dann die ISO - nicht WinFlash - downloaden und draufspielen. Danach das selbe mit 1.0E.

PS:
Die 2 Suchfelder sind dort nur wenn man KEIn Profukt ausgewählt hat bzw. auf der Seite mit den 2 Drop-Down Menüs ist.


Danke, das funzte. Man sollte aber unbedingt beim Neustart ins Bios gehen und die Setup Defaults laden. Bei mir weigerte er sich zu starten, tat garnichts. Erst nachem ich ihn entstromt hatte (Netz weg, Akku raus) berappelte er sich wieder.

Ansonsten schließe ich mich den Worten meiner Frau an, die bezüglich Waschmaschienen, Herde etc. vor Jahren sagte: "Siemens kommt mir nicht mehr ins Haus!"

Der Teufel muß mich geritten haben, daß ich nach zwei seit Jahren problemlos laufenden Dell mit einwandfreiem Service, den dritten der Familie nun von Siemens holte.

Sug

Verwalter
Posts: 2
Joined: Wed Dec 09, 2009 7:08
Product(s): Amilo Xi3650

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby Verwalter » Thu Apr 01, 2010 11:49

Hallo alle zusammen,

ich habe dieses Phänomän auch an meinem Laptop beobachtet und zwar wenn es zu kalt ist !!!

Ich habe SpeedFan 4.40 im hintergrund laufen und sehe die Temperatur von Mainboard, beiden Festplatten und beiden Prozessorkernen.

Wenn der Lüfter hochdreht und ich ein rechenintensives Programm starte beruhigt sich der Lüfeter wieder.

Ich nehme an, daß die Lüftersteuerung nicht die absoluten, sondern die relativen Werte abfragt. Und wenn die Werte durch Belastung wieder größere Differenzen aufweisen regelt die Steuerung wieder richtig. Vielleicht ist ja nie getestet worden, wass passiert, wenn der Prozessor kälter als eine Festplatte ist, oder so.

Mein Tipp an alle: Benchmark starten und laufen lassen bis sich der Lüfter wieder beruhigt hat!

yeah
Posts: 155
Joined: Sun Oct 04, 2009 11:23
Product(s): Amilo Xi 3650 , T9550
Contact:

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby yeah » Fri Apr 02, 2010 9:35

Wiso denn das Bios 1.0G drauflassen? Es gibt doch nix nervigeres als ständig irgendeinen Benchmark starten zu müssen. 1.0G hat wenig Fehler ausgebssert, so das man Problemlos auch darauf verzichten kann.
Image

Batz_Junior
Posts: 7
Joined: Tue Jul 07, 2009 8:48
Product(s): Amilo Xi 3650, T9550, 4GB RAM, NVidia GT9600

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby Batz_Junior » Sat Apr 10, 2010 22:21

Hab eben auf der FS-Seite folgenden Lösungsvorschlag gefunden:

Fan runs permanent after bios update
Description:
After update to bios version 1.0G 0024 the fan runs permanent at full speed. The CPU load is normal. The silent mode does not work at this moment.

Solution:

After a BIOS update, it is necessary to load the setup defaults in the BIOS setup.

1. switch on the AMILO Notebook
2. press "F2" to enter the setup
3. change to "Exit" -> "Load Setup Defaults" and press Enter
4. click "Yes"
5. change to "Exit saving changes" and press Enter
5. click "Yes"

System will boot automatically.


Sollte das etwa die Lösung sein!?!?

zelot
Posts: 9
Joined: Sat Oct 31, 2009 11:16
Product(s): fujitsu siemens amilo xi 3650

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby zelot » Mon Apr 19, 2010 13:51

ist immer noch keine anderen lösung in sicht als das downgraden des bios (und das klicken kehrt zurück!, aber wirklich ist mir das lieber als der föhn).
wie sieht es aus mit der lösung die batz junior gepostet hat, die fs vorschlägt?

yeah
Posts: 155
Joined: Sun Oct 04, 2009 11:23
Product(s): Amilo Xi 3650 , T9550
Contact:

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby yeah » Mon Apr 19, 2010 14:44

DIe Lösung die er gepostet hatte, ist wirkungslos. :mrgreen: Was erwartest du? Das eine Lösung funktioniert? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: WIe unrealistisch....
Image

zelot
Posts: 9
Joined: Sat Oct 31, 2009 11:16
Product(s): fujitsu siemens amilo xi 3650

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby zelot » Mon Apr 19, 2010 15:43

@yeah
dein galgenhumor gefällt mir. :P
fs ist demnach ja wirklich in sachen support unschlagbar, über ein jahr ein bios draussen, welches das klicken des lüfters verhindert, aber den xi irgendwann zu einem fön umfunktioniert.
dann ist in diesem fall immer noch die einzige lösung zurück auf das alte e bios und das klicken akzeptieren oder auf dem fön bios g bleiben?

auch bei den treibern kennen die leute von fs keine gnade, ich habe ein win7 x64, weisst du funktioniert der angebotene hyprid graka treiber jetzt einwandfrei, dass letzte mal konnte ich zwar
tiptop von einer graka zur anderen umschalten, aber nach ein zwei neustarts kam ein bluescreen, den ich nie lesen konnte, weil immer wieder ein neustart erfolgte. bin dann wieder zurück auf
den angeboteten vista x64 treiber, der hat einfach das problem, dass ich den computer nur nach dem neustart auf die batteriesparende internde graka setzen kann.
welcher graka treiber läuft bei dir? ich weiss die frage ist jetzt am falschen ort.

für deine hilfe und deinen humor bin ich dir im voraus dankbar.

yeah
Posts: 155
Joined: Sun Oct 04, 2009 11:23
Product(s): Amilo Xi 3650 , T9550
Contact:

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby yeah » Mon Apr 19, 2010 17:49

Hi,

Danke :mrgreen:

Auf der Treiber Seite des Xi 3650 gibt es mittlerweile auch endlich mal Windows 7 Treiber. Sowohl in 32x als auch in 64x. Und das ganze in nur 12 Monaten nach der Veröffentlichung von Windows 7 (den RC dazu gerechnet) Hammer oder? :mrgreen: Diese Treiber sind zwar größtenteils vom Xi 3670 übernommen, funktionieren aber bestens und sind bei mir schon lange in Benutzung. Fujitsu hätte auch einfach nur von Anfang an die ohnehin schon vorhanden Treiber des Xi 3670 auf die Treiberseite des Xi 3650 stellen können - aber das wäre im Interesse des Kunden gewesen und deshalb wirklich nicht tragbar. :D

Gruß yeah
Image

zelot
Posts: 9
Joined: Sat Oct 31, 2009 11:16
Product(s): fujitsu siemens amilo xi 3650

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby zelot » Mon Apr 19, 2010 19:17

vielen dank für deine prompte antwort. was denkst du wird es im nächsten jahrhundert noch ein bios update geben oder soll ich wegen dem föngeräusch zurück zum bios e mit klicken?
gruss zelot

yeah
Posts: 155
Joined: Sun Oct 04, 2009 11:23
Product(s): Amilo Xi 3650 , T9550
Contact:

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby yeah » Mon Apr 19, 2010 19:34

Also das Klicken nehme ich ehrlich gesagt wirklich überhaupt nicht wahr. Nur wenn ich es wirklich absolut hören will. Ich würde dir auf alle Fälle raten wieder zum Bios 1.0E zu wechseln, da alles andere schwachsinn wäre. Zudem habe ich mit Bios 1.0E an meinem Gerät (wenn der Lüfter normal lief) höhere Temperaturen an allen Stellen feststellen können. Alle Komponenten waren ca. 5 Grad wärmer......
Image

zelot
Posts: 9
Joined: Sat Oct 31, 2009 11:16
Product(s): fujitsu siemens amilo xi 3650

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby zelot » Mon Apr 19, 2010 20:30

thanks a lot. werd das bei nächster gelegenheit machen. man hat ja nichts anderes zu tun.

zelot
Posts: 9
Joined: Sat Oct 31, 2009 11:16
Product(s): fujitsu siemens amilo xi 3650

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby zelot » Wed Apr 21, 2010 20:44

ich nochmal. hab jetzt wie vorgeschlagen auf bios 1.0B und dann auf 1.0E geflasht.
und wie immer flashen ist mit erhöhten herzschlag verbunden, aber alles geklappt.
nur mein xi3650 verhält sich immer noch wie ein fön! habe auch im bios die default setup geladen. mehrmals neu gestartet. die kiste geht mir langsam auf den sack, jetzt ist mir auch noch die z taste von der tastatur weggebrochen. schei...

yeah
Posts: 155
Joined: Sun Oct 04, 2009 11:23
Product(s): Amilo Xi 3650 , T9550
Contact:

Re: [Xi3650] Lüfter dreht auf Hochtouren im Leerlauf

Postby yeah » Wed Apr 21, 2010 20:57

Poste mal bitte deine Konfiguration. Prozessor, Festplatte usw. Wenn der Fön immernoch da ist, wurde da vielleicht was nicht richtig überschrieben. Kenne mich mit Bios nicht wirklich aus, habe aber mal gehört, das sowas sein kann. Mach den ganzen kack am besten nochmal :wink: :)


Wenn du die Taste nichtmehr fest bekommst :arrow: einschicken. Ist zwar popelig aber eine neue Tastatur für das Teil kostet 80€ :|
Image


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron