[Xi2550] Windows 7 - eSata

Moderator: ModTeam

semasaba
Posts: 36
Joined: Thu May 22, 2008 20:05
Product(s): Amilo xi2550

[Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby semasaba » Wed Jan 21, 2009 22:26

Hallo Leute,
ich wollte auf meinem Amilo Xi2550 mal testweise das Windows 7 drauf tun.
Da es sich nur um eine Beta handelt die im August ausläuft will ich sie nach Möglichkeit
nicht direkt auf meinem Notebook installieren sondern auf meiner externen Platte die
über eSata angeschlossen ist.

Jetzt meine Fragen:
Hat von euch schon mal jemand von eSata gebootet?
Funktioniert das was ich vorhabe?
Hat jemand ne Checkliste wie ich beim Einrichten am besten vorgehe?

Der Siemens Support ist ganz aufgeregt gewesen als ich von meinem Vorhaben erzählt habe
und meinte ich soll auf gar keinen Fall irgendwelche externen Datenträger am Laptop während
des bootens angeschlossen haben.

Danke für eure Infos!

TheConfidant
Posts: 583
Joined: Thu Apr 28, 2005 0:01

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby TheConfidant » Thu Jan 22, 2009 10:30

Hi,

nun, ich denke da hilft ein einfacher Versuch. eSata Platte dran, Gerät eingeschaltet und in die Boot Optionen geschaut.
Taucht die Platte oder der Anschluss dort irgendwo auf, kann man den auch in der Bootreihenfolge ganz nach oben stellen.
Die Frage ist, ob Windows 7 es erlaubt von einem legacy Boot device gebootet zu werden. Das wirst du nur durch Test erfahren oder in einem Windows 7 Forum.

Als Bastelheinz würd mich das jetzt auch interessieren, hab aber leider kein entsprechendes Gerät, Mist.

theconfidant

accra111
Posts: 5
Joined: Thu Jan 22, 2009 14:30
Product(s): Xi2550, T9300, 640 GB

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby accra111 » Thu Jan 22, 2009 14:37

Hi,
ich habe W7 auf einer neuen Partition auf der ersten Platte installiert. Das läuft problemlos und hat bei mir auch alles erkannt. Das einzige Problem macht die MICROSOFT Bluetooth Maus 5000. Muss jedesmal neu installiert werden, wenn zwischen VISTA und W7 gewechselt wird, weiss der Teufel warum.
Wenn Du W7 nicht mehr nutzen willst einfach die Partition löschen und im Bootmanager den Eintrag von W7, geht am besten mit EaszBCD.
D aus Accra

semasaba
Posts: 36
Joined: Thu May 22, 2008 20:05
Product(s): Amilo xi2550

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby semasaba » Thu Jan 22, 2009 18:27

@accra111: Ein kleines Tutorial wie/in welcher Reihenfolge du was gemacht hast wäre
echt net schlecht. :wink:

Fetz Braun
Posts: 43
Joined: Sun Oct 05, 2008 21:11
Product(s): Endlich kein Xa 1526 mehr!

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby Fetz Braun » Thu Jan 22, 2009 22:51

accra111 wrote:... und im Bootmanager den Eintrag von W7, geht am besten mit EaszBCD.
D aus Accra


Bei Vista geht das noch einfacher: Einfach "msconfig" aufrufen, auf den Reiter Start wechseln und den Eintrag "Windows 7" löschen. Schon ist es nicht mehr im Bootmanager. Unter XP ist das etwas komplizierter, da bietet sich EaszBCD an :wink:

accra111
Posts: 5
Joined: Thu Jan 22, 2009 14:30
Product(s): Xi2550, T9300, 640 GB

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby accra111 » Fri Jan 23, 2009 11:14

Bin verfahren wie hier beschrieben:
http://www.chip.de/artikel/Windows-7-Be ... 47559.html

Das PartitionierungsProg Easeus Partition Manager funktioniert sehr gut, hab früher immer Partition Manager 8 benutzt, lohnt aber nicht zu kaufen, EPM macht alles genauso, ist bedienungsfreundlich und freeware in der einfachen Version.

Auf C eine 40 GB Partition erstellt, aktiviert.
DVD W7 ins Laufwerk, von dort gebootet und W7 setup führt dich durch die Installation. Installiert habe ich "Benutzerdefiniert" auf der 40 GB Partition, lief problemlos in ca 20 min.
W7 bootet dann das eine oder andere mal und bei mir wurde alles erkannt, ggf Treiber aus VISTA nehmen, die sind ja, wenn du das Xi2550 nicht komplett neuaufgesetzt hast in C/drivers. Dieses Veryeichnis hab ich auf die zweite Platte geschoben, damit es uneingeschränkt verfügbar ist.
Beim booten hast du jetzt die Möglichkeit zwischen VISTA und W7 zu wählen, 30 Sec ist Standard.

Dann MS update, lädt verschiedene Packs zum aktualisieren.

AVIRA Antivir als Virenschutz läuft einwandfrei, nutze die MS Firewall.

Für mich hat sich der EasyBCD bewährt, kannst einfach die Reihenfolge ändern, die "Wartezeit" bis zum automatischen Start des Hauptsystems und welches System dein Hauptsys ist festlegen. Freaks nutzen ja lieber die Kommandozeile ....., wers mag.

Wie bereits geschrieben, nur ausgerechnet die Microsoft Bluetooth Maus will nicht so richtig, eine USB Maus macht vielleicht kein Problem, kann ich nicht prüfen. Die Maus lässt sich einrichten, läuft auch, aber beim Wechsel auf das jeweils andere Sys ist wieder eine Neueinrichtung fällig, keine automatische Erkennung.

System läuft stabil und macht einen guten Eindruck. Habs auch auf meinem Gericom M6T Supersonic (ca 7 Jahre alt, P III 1200 MHz, 512 MB RAM) und dort läufts auch !!!!

Gruss
D

semasaba
Posts: 36
Joined: Thu May 22, 2008 20:05
Product(s): Amilo xi2550

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby semasaba » Fri Jan 23, 2009 20:01

Super danke für die Infos.
Kurze Rückfrage:
Hast du bei der Installation irgendwelche Sata Treiber geladen damit deine Festplatte erkannt wird?
Ich habe bei mir ein Raid-0 konfiguriert und findet per default keine Festplatte.
Die externe Platte findet er wenn ich sie über USB anschließe aber nicht bei e-Sata.
Irgendwelche Tipps?

semasaba
Posts: 36
Joined: Thu May 22, 2008 20:05
Product(s): Amilo xi2550

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby semasaba » Fri Jan 23, 2009 20:47

Zusatzinfo:
Hab bei der Installation versucht den e-Sata Treiber mitzuladen und tatsächlich.... er hat meine externe Platte gefunden.
Als ich jedoch die externe Platte für die Installation ausgewählt habe, bekam ich folgende Fehlermeldung:
"Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das Starten mit diesem Datenträger nicht. Stellen Sie sicher, das der Controller des Datenträger im Bios-Menü des Computers aktiviert ist."

So.....was nun sprach Zeus???

accra111
Posts: 5
Joined: Thu Jan 22, 2009 14:30
Product(s): Xi2550, T9300, 640 GB

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby accra111 » Fri Jan 23, 2009 20:56

SATA Treiber - - hab ich vergessen reinzuschreiben, sorry. Hatte ich auf eine externe USB Platte kopiert und dann beim Installieren ausgewählt, ob das ganze auf eSATA klappt weiss ich nicht...., kann nur sagen, dass es mit der Installation auf der 2ten Partition geklappt hat.
Hab kein RAID installiert, sehe ich bei einem Standalone keine Verwendung, mehr Risiken des kompletten Datenverlustes als Gewinn. Also simpel 2x320 GB und nachgedacht beim speichern.

D

semasaba
Posts: 36
Joined: Thu May 22, 2008 20:05
Product(s): Amilo xi2550

Re: [Xi2550] Windows 7 - eSata

Postby semasaba » Sat Jan 24, 2009 16:45

Das Problem ist scheinbar das Bios, weil dort als boot device nicht der eSata controller angegeben werden kann.

Hab gerade nochmal mit dem Helpdesk gesprochen, diesmal war ein motivierterer Mitarbeiter dran.
Bin mit ihm zusammen das Bios durch aber scheinbar gibt es wirklich keine Option zum booten.

Er sieht aber auch leider keine andere Möglichkeit .

Ich glaub das wars dann wohl mit meinem Experiment. :cry:


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests