[Pa 3553] ATI PowerXPress

Moderator: ModTeam

Modddy
Posts: 8
Joined: Sat Oct 25, 2008 14:28
Product(s): FSC Amilo Pa 3553

[Pa 3553] ATI PowerXPress

Postby Modddy » Sat Oct 25, 2008 15:04

Hi,
das tolle an den zwei Grafikkarten in meinem Notebook ist ja, dass in der Theorie zwischen ihnen hin und her geschaltet werden kann und sich damit der Stromverbrauch und die Wärmeentwicklung verringern lässt. Dafür muss man aber erst mal im Bios diese Funktion aktivieren, nur die gibt es in meinem Bios nicht. Was lässt sich da machen denn so ist die ganze Zeit die HD 3470 aktiv und sorgt natürlich für mehr Abwärme als nötig wäre. Ich wäre für alle Tipps dankbar.

MfG Pantherfibel

Ps.: Im Gerätemanager werden beide GPUs angezeigt aber GPUz sagt mir, dass nur die HD 3470 aktiv ist und im Catalyst Control Center gibt es den Reiter "PowerXPress" auch nicht (wahrscheinlich weil es im Bios nicht aktiviert ist).

____
FSC Pa 3553

LoTiger
Posts: 129
Joined: Fri Sep 19, 2008 15:09
Product(s): Amilo PA3553

Re: ATI PowerXPress

Postby LoTiger » Sun Oct 26, 2008 13:10

Hi,

ist nicht ganz richtig. D.h. du kannst nicht zwischen den beidern Grafikkarten hin und her schalten, sonder über Crossfire wird eine entsprechende Grafikkarte abgeschalten bzw. hinzugeschalten. Dieses funktioniert auch. (im CCC unter Crossfire) Es ist also nichts im Bios umzustellen.

Ist Crossfire aktiviert und wird keine 3D-Anwendung gestartet, läuft die HD3470 im Sparmodus und passt sich somit den 3D-Anforderungen an. (es sind 3 Stufen)

Was mir aber gerade aufgefallen ist und deine Beobachtung bestätigt, es wird nicht die HD3470 abgeschalten, sonder die Onboard HD3200. Also genau andersrum als erwartet. Eigentlich sollte genau das Gegenteil sein und würde Sinn machen. Dieses wurde ja auch so propagiert.

Vielleicht kann hier der Moderator/FSC mehr dazu sagen.

Grüsse

Modddy
Posts: 8
Joined: Sat Oct 25, 2008 14:28
Product(s): FSC Amilo Pa 3553

Re: ATI PowerXPress

Postby Modddy » Sun Oct 26, 2008 14:04

ist nicht ganz richtig. D.h. du kannst nicht zwischen den beidern Grafikkarten hin und her schalten


http://www.notebookjournal.de/praxis/81/2
Also laut dieser Seite sollte ich im CCC zwischen den beiden GPUs hin und her schalten können.

läuft die HD3470 im Sparmodus und passt sich somit den 3D-Anforderungen an


Selbst das ist leider nicht der Fall, obwohl PowerPlay aktiviert ist taktet die HD 3470 mit vollen 680 Mhz. (Laut GPUz)

es wird nicht die HD3470 abgeschalten, sonder die Onboard HD3200. Also genau andersrum als erwartet. Eigentlich sollte genau das Gegenteil sein und würde Sinn machen.


Was mich verständlicherweise ziemlich ärgert. Ich werde wohl mal den Support anschreiben. Mal sehn was die dazu sagen.

MfG Modddy

LoTiger
Posts: 129
Joined: Fri Sep 19, 2008 15:09
Product(s): Amilo PA3553

Re: ATI PowerXPress

Postby LoTiger » Sun Oct 26, 2008 15:43

Hmmm, also ich hab mir die Seite mal angeschaut und ich ich versteh dieses anders. Dort wird geschrieben "Hybrid-Crossfire ist ähnlich wie PowerXpress". (2. Absatz)

Also nicht gleichzusetzen und somit auch im PA3553 nicht Bios vorhanden. Ich denke das dieses auf die DesktopSysteme zielt. HybridCrossfire arbeit da etwas anders.

Wenn man dieses dann im Bios ändern müsste, wäre mir das nicht angenehm und macht keinen Sinn. Sowas muss/sollte OnFly passieren. Wie es eben im PA3553 der Fall ist. Aber wie ich schon geschrieben haben, sollte eigentlich die HD3470 ab- und zugeschalten werden, was eben nicht der Fall ist.

GPUz zeigt Dir die max. Geschwindigkeit an und nicht die tatsächliche. Mit AMDs Overdrive siehst du die aktuellen Werte. (wenn Crossfire aktiviert und deaktiviert wird, Overdrive neustarten)

Overdrive ist aber noch eine Beta und als Übertaktungstool gedacht, man kann sich aber sehr schön CPU und GPU Werte anzeigen lassen.

Du kannst ja mal gerne Posten, was der Support geantwortet hat.

Grüsse

Modddy
Posts: 8
Joined: Sat Oct 25, 2008 14:28
Product(s): FSC Amilo Pa 3553

Re: ATI PowerXPress

Postby Modddy » Sun Oct 26, 2008 19:32

Ich denke das dieses auf die DesktopSysteme zielt.


Der Test handelt aber von einem Notebook auf Puma-Plattform-Basis. Deshalb müsste es im Bios ja auch besagte Funktion geben.

Im 5. Absatz wird ja noch die Funktion von Power XPress erklärt:

Code: Select all

Nachdem wir die PowerXpress Funktion im BIOS aktiviert hatten kamen die beiden Grafikadapter im Gerätemanager zum Vorschein. Im Catalyst Control Center befindet sich nun der Reiter "PowerXpress". Hier kann man manuell zwischen den beiden Grafikchips switchen, oder die Software automatisch entscheiden lassen.


Dort wird geschrieben "Hybrid-Crossfire ist ähnlich wie PowerXpress". (2. Absatz)
Also nicht gleichzusetzen


Will ich auch gar nicht. Ich verstehe das ganze so, dass Hybrid-Crossfire es ermöglicht beide GPUs zusammen rendern zu lassen um die Performance zu erhöhen.
PowerXPress ermöglicht das abschalten des deskreten GPUs.

GPUz zeigt Dir die max. Geschwindigkeit an und nicht die tatsächliche.


Man lernt nie aus...

Mit AMDs Overdrive siehst du die aktuellen Werte.


Gesagt getan:
Im Netzbetrieb gibt mir Overdrive folgende Werte
Windows Energiesparplan auf max. 23 Mhz für GPU 1 und 196 Mhz für GPU 2
Windows auf Höchstleistung 60 Mhz für GPU 1 und 497 Mhz für GPU 2
FSC Eco Settings die gleichen wie bei Höchstleistung
Demnach wären immer beide GPUs aktiv was ja auch falsch ist, obwohl GPUz mir für die HD 3200 0 Mhz zeigt.

Deiner Signatur nach hast du doch das gleiche Notebook wie ich. Funktioniert das ganze denn bei dir bzw. was zeigen dir besagte Tools an?

MfG Modddy

LoTiger
Posts: 129
Joined: Fri Sep 19, 2008 15:09
Product(s): Amilo PA3553

Re: ATI PowerXPress

Postby LoTiger » Sun Oct 26, 2008 20:40

Also zu PowerXpress kann wahrscheinlich der Support nähere Infos geben. Aber wie gesagt, solch eine Einstellung im Bios macht keinen Sinn, weil man sonst bei jedem wechsel den Laptop neu starten müsste.

Bei Hybrid Crossfire ist es richtig, dass die zweite Graka die erste unterstützen soll. In dem Fall also, die separate unterstützt die onboard Graka. Deshalb verwundert mich die Tatsache, dass es hier gerade andersrum ist bzw. andersrum abgeschalten wird. Das ist das, was mich eben stutzig macht.

AMDs Puma-Plattform: Hybrid-Grafik, HD-DVD- und Blu-Ray-Support
AMDs Puma-Plattform besteht aus dem Griffin-Prozessor und dem neuen RS780-Chipsatz mit der Southbridge SB700. Die große Neuheit ist dabei die Hybrid-Lösung beim Grafiksystem: PowerXPress. Notebook-Hersteller können damit zusätzlich zu der im RS780-Chipsatz integrierten DirectX-10-Grafik eine zweite stärkere Radeon-Grafikkarte einbauen, die im laufenden Betrieb die Grafikverarbeitung von der Chipsatz-Grafik übernehmen kann. Anwender können dies per Hand regeln oder die automatische Umschaltung von der Stromversorgung (Akku oder Steckdose) abhängig machen.

Chip.de von Mai 08

AMD hat heute zusammen mit Informationen zur Puma-Plattform (siehe eigene News) die neue Grafiktechnik Powerxpress vorgestellt.

Powerxpress ermöglicht es Notebookherstellern, zwei Grafikchips auf einem Mainboard zu vereinen - neben einer in den Chipsatz integrierten Grafik kann dabei auch ein externer Grafikchip eingesetzt werden. Der Clou: Im Akkubetrieb wird die sparsame integrierte Grafik verwendet, hängt das Notebook an der Steckdose, wird auf den leistungsfähigeren externen Chip umgeschaltet. Das soll nach Angaben von AMD ohne Neustart möglich sein.

pcgamesHardware von Mai 08

komisch komisch komisch

Also im Overdrive habe ich die selben Werte. Auf Höchstleistung springt die Engine der hd3470 aber auf 680Mhz (einfach mal eine 3D-Anwendung im Fenstermodus starten, damit man im Overdrive sieht, wie die Engine hochtaktet)
Das mit den 23Mhz und den 60Mhz, meinte ich mit dem Sparmodus. Also die HD3470 läuft nicht auf Vollspeed, wenn keine 3D-Anwendung läuft. Aber aktuell steht bei mir 110Mhz also Level1, bei AkkuModus gehen max 300Mhz also Level2 und auf höchstleistung 680Mhz als Level3 (aber deine zwei Werte hatte ich auch schon)

Nur die HD3200 läuft auf den jeweiligen Werten konstant.
(bei der hd3470 siehst du die 3 Stufen unter Frequenz der Engine)

Bei mir wird die HD3200 im Akku-Modus abgeschalten bzw. auch wenn ich Crossfire deaktiviere. Um dieses dann im Overdrive zu sehen, musst du leider Overdrive schließen und neustarten.

Grüsse :)

Modddy
Posts: 8
Joined: Sat Oct 25, 2008 14:28
Product(s): FSC Amilo Pa 3553

Re: ATI PowerXPress

Postby Modddy » Sun Oct 26, 2008 22:27

Bei mir wird die HD3200 im Akku-Modus abgeschalten bzw. auch wenn ich Crossfire deaktiviere.


Äh wie jetzt, soll das heißen bei dir funktioniert es auch nicht wie es soll oder was?

Im Thread unter dem hier schriebst du:

Code: Select all

Wenn Du keine Energieeinstellungen verändert hast, ist es schon so eingestellt. D.h. im Akku-Modus wird nur die Onbord-Graka verwendet.


Welchen "Energiesparplan" meinst du? Die FSC Eco Settings?
Welche Einstellungen, in den erweiterten Energieoptionen, sind denn die richtigen, vielleicht kann ich ja damit das Problem beheben?!

Du kannst aber dieses in den erweiteren Energieoptionen verändern (einstellen) und im CatalystControlCenter unter Powersettings.


Was meinst du mit Powersettings im CCC? Den Reiter "PowerPlay"?

Aber wie gesagt, solch eine Einstellung im Bios macht keinen Sinn


Naja, in der Theorie war es glaub ich so vorgesehen, dass man nach Aktivierung der Funktion im Bios mithilfe des CCCs zwischen den GPUs ohne PC Neustart hin und her schalten kann.

Anwender können dies per Hand regeln oder die automatische Umschaltung von der Stromversorgung (Akku oder Steckdose) abhängig machen.


Nur wo ist sie die Funktion???

3D-Anwendung im Fenstermodus starten


Wie? ALT und Eingabe funktioniert bei mir nicht und bei meinen Games gibt es die Funktion unter Optionen auch nicht.

MfG Modddy

LoTiger
Posts: 129
Joined: Fri Sep 19, 2008 15:09
Product(s): Amilo PA3553

Re: ATI PowerXPress

Postby LoTiger » Sun Oct 26, 2008 23:00

Äh wie jetzt, soll das heißen bei dir funktioniert es auch nicht wie es soll oder was?


Ja, es funktioniert nicht so, wie es sein sollte. Hatte ich aber ja scho mehrfach geschrieben, dass es die falsche abschaltet.

Also zu PowerXPress: So wie das jetzt aus den Vorstellungen auf den anderen Web-Seiten vestanden habe, bezeichnet man als PowerXPress allg. das ab- und zuschalten der zweiten Grafikkarte. Nur ging aus den Vorstellungen immer hervor, dass die Onboard aktiv bleibt und bei Bedarf bzw. Akkumodus oder Sparmodus die dezierte Grafikkarte ab- und zugeschalten wird.

Welchen "Energiesparplan" meinst du? Die FSC Eco Settings?
Welche Einstellungen, in den erweiterten Energieoptionen, sind denn die richtigen, vielleicht kann ich ja damit das Problem beheben?!


Was meinst du mit Powersettings im CCC? Den Reiter "PowerPlay"?


Da ich vorher dieses nicht geprüft habe, bin ich davon ausgegangen, das dies im Energiesparmodus so ist. Aber das automatische Abschalten geschiet nur im Akkumodus. Deshalb bezog ich mich auf das CCC auf das Powerplay, wo man einstellen kann, was Priorität hat. (Akku oder Leistung)

Naja, in der Theorie war es glaub ich so vorgesehen, dass man nach Aktivierung der Funktion im Bios mithilfe des CCCs zwischen den GPUs ohne PC Neustart hin und her schalten kann.


Ich denke auch, das sich seit der Vorstellung seitens AMD im Mai 08 bis erscheinen der ersten Geräte, nochmals einiges geändert hat. Vielleicht auch deshalb das Abschalten der onboard Grafikkarte, statt der dezierten Grafikkarte. (evtl. doch stromsparender als der Onboardchip, da die dezierte niedriger takten kann)

Also die Onboard schalten nun definitiv ab, wenn der Laptop nur im Akku-Modus läuft bzw. wenn man im CCC Crossfire deaktiviert. Soweit funktionert "PowerXPress", wenn man dieses als das bezeichnet.

Zum Fenstermodus: Also es gibt Anwendungen, die man im Fenstermodus starten/laufen lassen kann. Du kannst auch z.B. mit dem ATI Tray Tool ein Renderer laufen lassen. (macht eine kleines Fenster mit 3D-Animation auf)

Grüsse

Modddy
Posts: 8
Joined: Sat Oct 25, 2008 14:28
Product(s): FSC Amilo Pa 3553

Re: [Pa 3553] ATI PowerXPress

Postby Modddy » Mon Oct 27, 2008 13:03

Ja, es funktioniert nicht so, wie es sein sollte. Hatte ich aber ja scho mehrfach geschrieben, dass es die falsche abschaltet.


Ich dachte du würdest dich auf mein Problem beziehen.

Also zu PowerXPress: So wie das jetzt aus den Vorstellungen auf den anderen Web-Seiten vestanden habe, bezeichnet man als PowerXPress allg. das ab- und zuschalten der zweiten Grafikkarte. Nur ging aus den Vorstellungen immer hervor, dass die Onboard aktiv bleibt und bei Bedarf bzw. Akkumodus oder Sparmodus die dezierte Grafikkarte ab- und zugeschalten wird.


Dito

Aber das automatische Abschalten geschiet nur im Akkumodus.


Ist mir jetzt auch aufgefallen im Akkumodus zeigt mir Overdrive nur GPU 1, schön wäre es aber wenn ich im Netzbetrieb auch einen GPU abschalten könnte.

Ich bin echt mal gespannt was mir der Support antworten wird.

MfG Modddy

LoTiger
Posts: 129
Joined: Fri Sep 19, 2008 15:09
Product(s): Amilo PA3553

Re: [Pa 3553] ATI PowerXPress

Postby LoTiger » Mon Oct 27, 2008 14:00

Ich dachte du würdest dich auf mein Problem beziehen.


Also um dein Problem nochmals aufzugreifen. Du vermisst die entsprechende Einstellungsmöglichkeit im Bios.
Diese gibt es nicht, da es automatisch bzw. auch im CCC (Crossfire aktivieren/deaktivieren) getan wird/werden kann.

Ist mir jetzt auch aufgefallen im Akkumodus zeigt mir Overdrive nur GPU 1, schön wäre es aber wenn ich im Netzbetrieb auch einen GPU abschalten könnte.


Wenn du nun die eine Grafikkarte abschalten willst, während der Laptop am Netzteil hängt, dann deaktiviere Crossfire im CCC und es läuft nur die HD3470.

Das hin- und herschalten zwischen den beiden Grafikkarten ist nicht möglich. Es wird immer nur die eine (HD3200) ab- bzw. zugeschalten.

Ich bin echt mal gespannt was mir der Support antworten wird.


Ich auch :)

Grüsse

Modddy
Posts: 8
Joined: Sat Oct 25, 2008 14:28
Product(s): FSC Amilo Pa 3553

Re: [Pa 3553] ATI PowerXPress

Postby Modddy » Tue Oct 28, 2008 14:29

Also um dein Problem nochmals aufzugreifen. Du vermisst die entsprechende Einstellungsmöglichkeit im Bios.
Diese gibt es nicht, da es automatisch bzw. auch im CCC (Crossfire aktivieren/deaktivieren) getan wird/werden kann.


Da hat man wohl leider(aus Minimalismus?), das was auf dem Bild hier zu sehen ist:
http://www.notebookjournal.de/storage/s ... ffed527479
durch die Crossfire Funktion ersetzt.

Wenn du nun die eine Grafikkarte abschalten willst, während der Laptop am Netzteil hängt, dann deaktiviere Crossfire im CCC und es läuft nur die HD3470.


Wahrscheinlich werde ich mich damit zufrieden geben müssen, außer der Support weiß noch was anderes.

MfG Modddy

LoTiger
Posts: 129
Joined: Fri Sep 19, 2008 15:09
Product(s): Amilo PA3553

Re: [Pa 3553] ATI PowerXPress

Postby LoTiger » Wed Oct 29, 2008 22:32

...kannst ja gern mal eine Rückinfo geben, was der Support gesagt hat.

Grüsse

Modddy
Posts: 8
Joined: Sat Oct 25, 2008 14:28
Product(s): FSC Amilo Pa 3553

Re: [Pa 3553] ATI PowerXPress

Postby Modddy » Thu Oct 30, 2008 14:34

Hat sich leider noch nicht gemeldet

MfG Modddy

oLpH
Posts: 15
Joined: Thu Aug 21, 2008 22:06
Product(s): Amilo Pa 3553

Re: [Pa 3553] ATI PowerXPress

Postby oLpH » Mon Nov 03, 2008 21:19

Man konnte es mal im BIOS umstellen, das war jedoch nur bei der "beta" version von dem Laptop und diese Beta version wurde damals getestet.

In der Endversion also wie wir sie zuhause stehen haben schaltet der Laptop automatisch hin und her wenn du crossfire aktiviert hast. und das kannst nicht im bios aktivieren sondern im CCC.

btw könntest dir ja nen neuen grafikkartentreiber herunterladen
dafür brauchst du den neuesten treiber von der ati homepage und den ati mobility modder

http://www.driverheaven.net/modtool.php

das ist aber ein bisschen kompliziert, da solltest du auf der driverheaven seite in den foren weiterlesen falls du auf dem gebiet nicht so bewandert bist ;)

LoTiger
Posts: 129
Joined: Fri Sep 19, 2008 15:09
Product(s): Amilo PA3553

Re: [Pa 3553] ATI PowerXPress

Postby LoTiger » Mon Nov 03, 2008 22:26

Hi,

soweit waren wir durch, also das mit dem umschalten bzw. zu- und abschalten der Grafikkarte. Und das dieses nicht mehr Bios gemacht werden muss auch.

Aber trotzdem bleibt zu klären, warum die Onbaord Graka ab- und zugeschalten wird und nicht die dizierte.

Grüsse


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests