[2528] Arbeitsspeicher 4GB

Moderator: ModTeam

n8starter
Posts: 8
Joined: Wed Jul 30, 2008 11:58
Product(s): Amilo Xa2528

[2528] Arbeitsspeicher 4GB

Postby n8starter » Thu Aug 14, 2008 20:48

Hallo Zusammen,

habe die Platten bei meinem neuen Amilo2528 formatiert und jetzt Win Server 2000 als System installiert.

Habe aber leider wieder wie bereits vorher bei VISTA das Problem, das der Arbeitsspeicher nur mit 3GB statt 4GB angezeigt wird?! Liegt das Problem bei Microsoft oder wurde mir beim Kauf hochwertige Ware mittels aufgespielter Software vergegaukelt und angepriesen um mir dann Minderwertige Ware zu verkaufen?

Kann das jetzt auch nicht so richtig nachvollziehen, weil mir ja im BIOS oder auch vom Programm AIDA32 ja die ganzen 4GB angezeigt werden???

Was ist jetzt RICHTIG!? Und wo kann man eine entsprechende Einstellung machen um jetzt die Richtige Größen des Arbeitsspeichers anzeigen zulassen???

Hoffe Ihr könnt mir vielleicht etwas weiterhelfen???

Gruß n8starter

User avatar
Siggi2108
Posts: 2383
Joined: Thu Oct 19, 2006 13:26
Product(s): PA 1510 * XA 2528 * UI 3520
Location: 51°40'39,5''N + 6°36'31,65''E

Re: Arbeitsspeicher 4GB

Postby Siggi2108 » Fri Aug 15, 2008 7:20

Hallo,

da kannst Du nichts einstellen. Im BIOS wird 4GB angezeigt, das ist auch OK so. Da Du aber ein 32Bit System hast,zeigt Windows auch nur das an, was Du nutzen kannst. Das ist mal eben nur 3 - 3,2 GB, mehr steht Dir bei 32Bit auch nicht zur Verfügung. Wenn Du auf ein 64Bit System umsteigst, kannst Du auch 4GB voll nutzen.


Gruß
Siggi2108

WMenzel
Posts: 18
Joined: Thu Jul 17, 2008 14:56
Product(s): Amilo Xi 2550, T8100, 3 GB-RAM, 2 x 250 GB Festplatte
CCN: GER-110121-013
Hauptplatine SN: 5509047E2D, Mainboard Name: F44
Motherboard-BIOS: Phoenix für Modell FSC 6040000, Revision Ver 1.15c vom 30.09.2008, SMBios-Version: 1.15c
Chipsatz Intel 965PM
Northbridge: PM965, Southbridge: ICH-8M (FSB 800MHz)
Festplattencontroller:
1. Sil 3531 Controller für eSATA-Port; eSATA-Portmultiportfähig
2. Beide internen Festplatten: JMicron JMB36X Raid Controller
3. ICH8M

Re: Arbeitsspeicher 4GB

Postby WMenzel » Fri Aug 15, 2008 11:02

Hallo Siggi2108,

das ist wie früher bei DOS.
Haupspeicher 1 MB, nutzbar für DOS nur 640 kB. Denn in den Bereich über 640 kB wurden die BIOS´e der Karten, Motherboard eingeblendet.

Genauso ist das bei 32-Bit Betriebssystemen.
In den obersten ca. 500 MB werden von der Hardware genutzt. Für 32-Bit Windows bleiben je nach Rechner ca. 3,0 bis maximal 3,5 GB nutzbar.

Auch von 64-Bit Betriebssystemen darf man keine Wunder erwarten. Auch hier werden 0,5 bis ca. 1 GB vom Hauptspeicher von der Hardware belegt. Man muss 0,5 bis ca. 1 GB mehr als die 4 GB Hauptspeicher haben, um 4 GB Hauptspeicher für das Betriebssystem nutzen zu können.

Trotzdem ist es auch bei den heutigen 32-Bit Windowsversionen sinnvoll 4 GB Hauptspeicher einzubauen.
Für Windows sind dann ca. 3,0 bis maximal 3,5 GB nutzbar.
Zwei absolut gleichartige Speicherriegel sind immer von Vorteil.

n8starter
Posts: 8
Joined: Wed Jul 30, 2008 11:58
Product(s): Amilo Xa2528

Re: Arbeitsspeicher 4GB

Postby n8starter » Mon Aug 18, 2008 16:52

Siggi2108 wrote:Hallo,

da kannst Du nichts einstellen. Im BIOS wird 4GB angezeigt, das ist auch OK so. Da Du aber ein 32Bit System hast,zeigt Windows auch nur das an, was Du nutzen kannst. Das ist mal eben nur 3 - 3,2 GB, mehr steht Dir bei 32Bit auch nicht zur Verfügung. Wenn Du auf ein 64Bit System umsteigst, kannst Du auch 4GB voll nutzen.


Gruß
Siggi2108




Hallo Siggi2108!

Danke ersteinmal für Deine Info. Dachte erst es wäre nur ein Programm was ergänzend installiert werden müsste...? Jetzt bin ich auf jeden Fall schon einmal etwas Schlauer!
Komisch ist nur das in der Auslieferungszustand(Werkeinstellung) unter VISTA er die ganzen 4GB angezeigt wurden :? :?

Gruß n8starter

n8starter
Posts: 8
Joined: Wed Jul 30, 2008 11:58
Product(s): Amilo Xa2528

Re: Arbeitsspeicher 4GB

Postby n8starter » Mon Aug 18, 2008 17:04

WMenzel wrote:Hallo Siggi2108,

das ist wie früher bei DOS.
Haupspeicher 1 MB, nutzbar für DOS nur 640 kB. Denn in den Bereich über 640 kB wurden die BIOS´e der Karten, Motherboard eingeblendet.

Genauso ist das bei 32-Bit Betriebssystemen.
In den obersten ca. 500 MB werden von der Hardware genutzt. Für 32-Bit Windows bleiben je nach Rechner ca. 3,0 bis maximal 3,5 GB nutzbar.

Auch von 64-Bit Betriebssystemen darf man keine Wunder erwarten. Auch hier werden 0,5 bis ca. 1 GB vom Hauptspeicher von der Hardware belegt. Man muss 0,5 bis ca. 1 GB mehr als die 4 GB Hauptspeicher haben, um 4 GB Hauptspeicher für das Betriebssystem nutzen zu können.

Trotzdem ist es auch bei den heutigen 32-Bit Windowsversionen sinnvoll 4 GB Hauptspeicher einzubauen.
Für Windows sind dann ca. 3,0 bis maximal 3,5 GB nutzbar.
Zwei absolut gleichartige Speicherriegel sind immer von Vorteil.



Hallo WMenzel,

Danke für Deinen beigefügten Beitrag.
Da hast Du auch Recht mit, es wird uns immer wieder etwas Neues verkauft was sich aber schnell als Alter Hut herausstellt!
Ergo: "Back to the roots!" => ...und demnächst dürfen wir die Speichermedien wieder wieder lochen damit man sie von beiden Seiten bespielen kann! :lol: :lol: :lol:

Gruß n8starter


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest