[M1437] Windows XP startet nicht - Festplatte?

Moderator: ModTeam

ultrAslan66
Posts: 7
Joined: Sun Dec 24, 2006 17:03

[M1437] Windows XP startet nicht - Festplatte?

Postby ultrAslan66 » Sun Jun 03, 2007 20:40

Hallo

bitte helft mir, die ganzen Bilder von meiner Hochzeit werden sonst gelöscht!

sonntag abend letzte woche mach ich den pc aus, montag morgen starte ich ihn und dann kommt plötzlich nur noch windows xp home edition und alles blau (also da wo man kennwort eingeben muss) und dann geht nichts mehr gar nichts, da kommt keine kennworteingabe oder so!!!

dann wollte ich ein neues betriebssystem dazu installieren damit ich die daten retten kann, und was sagt er mir , DIE FESTPLATTE WURDE NICHT INSTALLIERT! und dann steht da installation von windows kann nicht fortgesetzt werden und nach 15 sekunden geht der pc aus!!!

was soll ich machen??? ist die festplatte kaputt? und alle bilder auch??? :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

danke im voraus bitte helft mir

mfg

Nauti
Posts: 2
Joined: Sun Jun 03, 2007 10:41

Postby Nauti » Tue Jun 05, 2007 9:12

Hoffentlich hast du 2 partitionen und das neue betriebsystem auf die erste dazu installiert!!! Wenn nicht hast du gut chancen einige deiner daten überschrieben zu haben.

Beste Lösung: Bau dein Festplatte aus besorg dir einen 2.5" Usb Rahmen und schließe die Platte an einen funktionierenden Rechner an. Entweder du hast Glück und findest die Daten so oder du kannst dann noch ein Recovery Tool drüber laufen lassen welches dir (vll) die zerstörten Daten wiederherstellt.

Was du nicht tun darfst: Die Platte weiterhin einschalten und Daten drauf spielen, wenn die PLatte nämlich tasächlich defekt ist überschreibst du deine Daten.

ultrAslan66
Posts: 7
Joined: Sun Dec 24, 2006 17:03

Postby ultrAslan66 » Tue Jun 05, 2007 15:15

ich hab nur eine partition das weiß ich noch

aber wenn die festplatte nicht mehr funktioniert hat es doch keinen sinn wenn ich es auf nem anderen pc tue!?

was ist ein recovery tool?

ldr
Posts: 28
Joined: Mon Jan 01, 2007 17:51
Location: Augsburg
Contact:

Postby ldr » Wed Jun 06, 2007 15:56

Wer sagt denn, dass deine Festplatte kaputt ist?

1. Wenn du Windows neu installierst sind alle deine Daten weg, also zuerst sichern.
2. Wahrscheinlich meint das Windows-Setup-Programm, dass du für die Installation einen Festplatten-SATA-Treiber brauchst. Das wird der hier sein: http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... 96BF7DEC74
Den kann man mit nLite zusammen auf eine neue WIndows-CD brennen (aber damit kenn ich mich nicht gut aus)
3. Um die Daten zu sichern kannst du auch eine Ubuntu-Live-CD nehmen (oder auch eine Knoppix zB). Lad dir das ISO runter (Ubuntu zB hier: http://www.ubuntu.com/getubuntu/downloa ... ad-button= )

Brenn es mit Nero auf eine CD-R. Leg sie ein und der Laptop wird von der CD starten. Stell die Sprache auf Deutsch und starte Ubuntu. Es wird deine partition erkennen (auf dem Desktop erscheint dann sowas wie disk-1 mit nem Festplattensymbol)
Dann nimmst du am besten einen USB-Stick und steckst ihn ein. Es öffnet sich ein Fenster dort ziehst du einfach die Dateien aus disk-1 rein.

Gruß und viel Glück,
ldr
Amilo Pa 1510
AMD Turion 64 x2 (1,6 GHz Dualcore)
1024 GB DDR2-RAM
ATI Radion Xpress 1100 (Shared Memory)
15,4\" TFT CrystalView 1200x800
120 GB Festplatte SATA
Windows XP Media Center Edition 2005


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest