Arbeitsspeicher Problem mit Amilo A 1630

Moderator: ModTeam

xsaeshx
Posts: 1
Joined: Wed Apr 11, 2007 13:00

Arbeitsspeicher Problem mit Amilo A 1630

Postby xsaeshx » Wed Apr 11, 2007 17:02

Hallo,


ich habe seit 2 1/2 Jahren einen Amilo A 1630 von Fujitsu Siemens. Anfangs hatte der Amilo 512 MB Arbeisspeicher (2x256). Seit Januar 2007 habe ich 2x 512 MB Arbeitsspeicher, bis Samstag hat das auch wunderbar geklappt.
Doch am Samstag ließ sich das Notebook nicht mehr hochfahren. Sobald ich den Powerknopf drücke passiert nicht mehr, Lüfter gehen an, Power lampe geht an und Display bleibt schwarz.

Nach vielen Probieren habe ich einfach mal ein RAM Modul rausgenommen und versucht zu starten. Das funktioniert. Mit einem 512 MB Arbeitsspeicher geht es also. Ich habe 2 Bänke, eine unten und eine oben (sozusagen). Sobald ich 2 Module betreibe geht wieder nichts. Erst dachte ich ein Modul wäre kaputt aber ich kann die auch vertauschen und es geht immer nur mit einem.

Versuche ich nur einen 512er auf der oberen Bank einzubauen geht es auch nicht.

Ich hatte dann versucht mit dem alten Arbeitsspeicher (2x 256) hochzufahren, selbes Problem.

Da nur auf der unteren Bank ein Modul funktioniert, habe ich gedacht es liegt an der oberen Bank...

ABER

Jetzt kommt das lustige, wenn ich auf der unteren Bank einen 512er rein mache und auf der oberen Bank einen 256er dann gehts zwar zu booten, aber der Rechner startet von alleine immer neu.

Ich hoffe jemand kann mir helfen..


Danke im Voraus.

Sascha

scatter
Posts: 156
Joined: Tue Feb 06, 2007 15:36

Postby scatter » Thu Apr 12, 2007 10:14

hmm... hört sich so an, als ob was kaputt wäre!
windoof schon neu aufgesetzt?

würde mich nicht allzusehr wundern: bei mir war beim 1630 auch von einer sekunde auf die andere die festplatte kaputt.

benziner
Posts: 812
Joined: Wed Apr 04, 2007 18:50
Product(s): S6420-W7x64, (S710-W7x64), S760-W7x64, S7110-W8.1x64, S7210-W7x64, E8020-W7x32, E8310-W7x64, (E8410-W7x64), (P770-W7x64+x32 virtuell, am 05.12.11 gestohlen!) Bis auf 2 Lifebooks habe ich alle anderen auf Windows 10 upgegradet.

Postby benziner » Thu Apr 12, 2007 10:16

Hallo,

bei meinem FS Lifebook E 8020D habe ich eine ähnliche Situation und noch nicht herausgefunden, woran es genau liegt.

Bei mir funktioniert die 1. DIMM Bank nicht, wenn ich den Speicher (1GB) von der 2. in die 1. Bank stecke.
Gemerkt habe ich das bei Aufrüstversuch. Ich wollte noch 1 GB RAM dazustecken.
Beim Startversuch mit Speicher in der 1. Bank passiert folgendes:
Power on auf (kleinem) Display, Lüfter läuft hochtourig an und bleibt so, 4 x kurzes piepen und er kam auch nicht in das Bios.
Meine Vermutung ist, dass irgendetwas mit dem Board nicht in Ordnung ist.
Mit Speicher in der richtigen Bank gab es folgende Probleme:
Vor 2. Tagen hatte ich einen ganz kurzen "Bluescreen" (ich konnte nicht mal die Fehler lesen (gibt es da irgendwo eine Log-Datei?).
Dann hatte ich auch beim Starten aus dem Ruhestand kein Bild, oder er ist gleich wieder heruntergefahren, Dieser Fall passierte häufiger.
Als nächstes: Beim Starten aus dem "kpl. aus Modus" meldet sich kurz die Festplatte, der Lüfter läuft hochtourig und bleibt so dann ging nichts mehr weiter (außer Lüfter), kein Bios und sonstiges. Auch häufiger passiert.
Nach dem Abschalten: Neuer Versuch und wieder das gleiche.
Dann mal nach dem Abschalten den Netzstecker entfernt oder das Notebook bewegt. Danach funktionierte es wieder.

In der Zeit hatte ich auch viel neues konfigueriert (VISTA-Installation).

Momentan ist Ruhe und er läuft super.

Allerdings eins noch:
Gestern Abend habe ich ihn in den Ruhestand versetzt mit Klappe zu.
Heute morgen hat er sich kurz für ca. 2. Sek. eingeschaltet und wieder ausgeschaltet. Meine Frau meinte, es sei gestern Vortmittag auch passiert.

Nun habe ich viel von meinen Problemen geschildert aber Dir nicht richtig helfen können.
Vielleicht regt das aber zur Diskussion an.
BG
benziner

Heimatloser
Posts: 22
Joined: Sat Nov 25, 2006 20:15

Postby Heimatloser » Fri Apr 13, 2007 23:53

Kann man bei dem Notebook im Bios die Latenzen einstellen ?

DerHeimatlose

benziner
Posts: 812
Joined: Wed Apr 04, 2007 18:50
Product(s): S6420-W7x64, (S710-W7x64), S760-W7x64, S7110-W8.1x64, S7210-W7x64, E8020-W7x32, E8310-W7x64, (E8410-W7x64), (P770-W7x64+x32 virtuell, am 05.12.11 gestohlen!) Bis auf 2 Lifebooks habe ich alle anderen auf Windows 10 upgegradet.

Postby benziner » Sat Apr 14, 2007 1:20

Ich Habe da nichts gefunden!
BG
benziner


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest