[S710] intern - extern verschiedene Auflösungen möglich?

Moderator: ModTeam

Philipg
Posts: 4
Joined: Mon May 03, 2010 17:08
Product(s): Lifebook S710, Eizo FlexScan L778

[S710] intern - extern verschiedene Auflösungen möglich?

Postby Philipg » Tue May 04, 2010 19:07

Liebes Forum,

wie bringe ich das S710 dazu zwei verschiedene Auflösungen anzuzeigen - intern 1366x768 und extern 1280x1024?

Mit "Seitenverhältnis beibehalten" im Modus "Clone Display" kann man eine unverzerrte Ausgabe bekommen, aber extern sind breite horizontale Ränder und beim Notebook-Display bleiben links und rechts Ränder.

Das verbinden mit einem Kabel, mit dem man den DisplayPort (DP) des Notebooks mit dem DVI-Anschluss des Monitors kann, funktionierte übrigens nicht auf Anhieb: zuerst bleibt das externe schwarz. Das Graphics-Dialogfeld hat auch den Monitor nicht angezeigt.
Ich habe das Notebook dann auf der Arbeit an einen VGA-Beamer angeschlossen. Und jetzt zeigt mein Monitor ein Bild :D Freu!

Das Dialogfeld des Intel Graphics Media Accelerator HD (Treiber 8.15.10.1995, Video BIOS 1973.0) lässt sozusagen den kleinsten gemeinsamen Nenner zu: 1280x768 Pixel, aber das interne hat 1366x768, das externe 1280x1024 Px. Benutzerdefinierte Auflösungen werden nicht angezeigt.

Ist da schon mal jemand weiter gekommen?

Viele Grüße
Philip

PappaBaer2005
Posts: 588
Joined: Wed Dec 21, 2005 10:25
Product(s): Lifebook E8110
Location: Schleswig-Holstein
Contact:

Re: [S710] intern - extern verschiedene Auflösungen möglich?

Postby PappaBaer2005 » Tue May 04, 2010 19:27

Beim Clonen kannst Du keine verschiedenen Auflösungen fahren, wie sollte das auch gehen, wird ja ein und dasselbe Bild auf beide Bildschirme ausgegeben. Von daher geht nur "der kleinste gemeinsame Nenner".

Wenn Du beide Displays in der nativen Auflösung nutzen möchtest, musst Du das Bild auf den externen Monitor erweitern (oder umgedreht den externen als erstes Anzeigegerät wählen und auf das interne Display erweitern).

Philipg
Posts: 4
Joined: Mon May 03, 2010 17:08
Product(s): Lifebook S710, Eizo FlexScan L778

Re: [S710] intern - extern verschiedene Auflösungen möglich?

Postby Philipg » Fri May 14, 2010 23:31

Stimmt.

Trotzdem funktioniert der externe Monitor (DP-->DVI) im Einzeldisplay-Modus nur mit maximal 960 statt 1024 Pixeln Höhe. Da ist der Intel Treiber aus irgend einem Grund zu doof. Das ist nicht wirklich schlimm, da oben und unten nur schmale Ränder bleiben.

Ich frage mich aber wozu dann die benutzerspezifischen Auflösungen gut sein sollen, wenn Einstellungen dort keine Funktion haben. Man kann dort zwar 1280x1024 Pixel einstellen, das hat aber keine Auswirkung.

Schönes Wochenende
Philip

Philipg
Posts: 4
Joined: Mon May 03, 2010 17:08
Product(s): Lifebook S710, Eizo FlexScan L778

[S710] Re: Gelöst: intern - extern verschiedene Auflösungen

Postby Philipg » Wed Aug 04, 2010 17:42

Moin,

ich kann die frohe Kunde bringen, dass die integrierte Grafik des Core i520 unterschiedliche Auflösungen beherrscht. :D

Wie?
Neuinstallation. Toller Tipp, wird man jetzt denken, aber ich musste auf eine größere Festplatte umziehen, habe gedacht, ich mache lieber alles neu, et voilá.

Ich habe mit der System-Recovery-DVD, die eine Vollständige Windows 7-DVD ist, installiert und ausschließlich die aktuellen Treiber von der Fujitsu-Seite genommen.

Reihenfolge:
    1. Chipsatz
    2. Device-Driver FUJ02xx
    3. Intel HD Graphics
    4. Die anderen nach Gusto; darunter auch der "Intel DisplayManager V7.01.20.204.NoteAll.64bit"
Ohne den geht's nicht.

Etwas schlecht dokumentiert sind die "Device Driver" "FUJ02E3", der zum ACPI-System gehört und den Geräteinstanzpfad ACPI\FUJ02E3\2&DABA3FF&1 und den Objektnamen \Device\0000004f trägt und "FUJ02B1", der ein "Intel(R) QM57 Express Chipset LPC Interface Controller - 3B07" ist.

Grüße


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests