Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Moderator: ModTeam

Jonas-W
Posts: 11
Joined: Sat May 16, 2009 10:37
Product(s): Lifebook S7220

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby Jonas-W » Tue Nov 24, 2009 22:04

Mir ist bisher keine Lösung bekannt.
Letzte Woche wurde meine E-Mail an den Support zum Bereich "Entwicklung" weitergeleitet, seitdem habe ich aber nichts mehr davon gehört !

Gruß Jonas-W

ArminR
Posts: 14
Joined: Mon Jul 13, 2009 11:37
Product(s): Lifebook S7220 P8700 4GB (2x2 DDR3)

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ArminR » Wed Dec 09, 2009 9:37

Könnte sich hier BITTE nochmal jemand von FUJITSU OFFIZIELL zu dieser Problematik äußern ?!!!!!!
Mich treibt dieses Ding in den Wahnsinn. Wo werden diese Dinger denn Produziert und konzipiert? Hoffentlich nicht in Deutschland, sonst wird mir schlecht....

ILOVENY
Posts: 18
Joined: Sun Apr 06, 2008 13:51
Product(s): LIFEBOOK S7211

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ILOVENY » Fri Dec 11, 2009 0:35

hi, hab hier auch ein s7220

xp sp3

luefter laeuft die ganze zeit.

hab hier auch s7210, s7110, die sind leise

ArminR
Posts: 14
Joined: Mon Jul 13, 2009 11:37
Product(s): Lifebook S7220 P8700 4GB (2x2 DDR3)

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ArminR » Fri Dec 11, 2009 11:09

ILOVENY wrote:hi, hab hier auch ein s7220

xp sp3

luefter laeuft die ganze zeit.

hab hier auch s7210, s7110, die sind leise


seih froh dass du XP hast, unter Vista läuft der Lüfter auch beim S7110er zwar nicht permanent, dafür aber umso lauter regelmäßig hoch als wäre er vorm abfackeln und dann wieder runter.

bin mal gespannt, was bei mir jetzt passiert.

immerhin hat fujitsu mir angeboten, den lüfter zu tauschen. da dieser bei meinem s7110er allerdings auch dreimal getauscht wurde, bevor ich das 7220er bekam, bin ich hier sehr skeptisch.

über ein acpi-file für nhc wäre ich übrigens sehr dankbar. freue mich schon auf die nächste version, die dann hoffentlich auch den lüfter meines s7220er regeln kann.

User avatar
Lars FTS
Moderator
Posts: 6
Joined: Thu Jul 17, 2008 13:37
Product(s): LB T901
LB E8410 (NVIDIA GFX)
LB T4010
STYLISTIC ST4110
PL N520
Mainboard D2581-A5
ACTIVY Media Center 350

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby Lars FTS » Wed Feb 17, 2010 10:52

Hallo!

Hier eine kurze Information an alle betroffenen Anwender:
Der Fujitsu-Support und die Entwicklung untersucht das Lüfter-Verhalten auf dem LIFEBOOK S7220 momentan.
Sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich darüber berichten.
Ich bitte noch um einige Tage Geduld.

Vielen Dank für das Verständnis.

ILOVENY
Posts: 18
Joined: Sun Apr 06, 2008 13:51
Product(s): LIFEBOOK S7211

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ILOVENY » Fri Mar 12, 2010 16:40

Lars FTS wrote:Hallo!

Hier eine kurze Information an alle betroffenen Anwender:
Der Fujitsu-Support und die Entwicklung untersucht das Lüfter-Verhalten auf dem LIFEBOOK S7220 momentan.
Sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich darüber berichten.
Ich bitte noch um einige Tage Geduld.

Vielen Dank für das Verständnis.

was neues?

ArminR
Posts: 14
Joined: Mon Jul 13, 2009 11:37
Product(s): Lifebook S7220 P8700 4GB (2x2 DDR3)

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ArminR » Thu Mar 18, 2010 9:31

Ich warte auch immer noch auf eine Antwort.

Würde ich NHC auf dem Lifebook zum Laufen bekommen, würde ich es so einstellen, dass der Lüfter permanent bei einer niedrigen, nahezu nicht hörbaren Drehzahl läuft, und dass er erst ab einer Temperatur über 50 °C hochfährt.

Es ist mir absolut unerklärlich, wie hochbezahlte Entwickler so etwas nicht hinbekommen.

Da mich das Gerät weiterhin regelmäßig jeden Tag in die Verzweiflung treibt (vielen Dank, Fujitsu!!!) überlege ich gerade, mir ein schallgedämmtes Gehäuse bauen zu lassen.

Sollte es wirklich so weit kommen, werde ich hier selbstverständlich Bilder posten.

Eine andere Variante verzweifelter User ist, einen Widerstand vor den Lüfter zu löten. Das habe ich zumindest in anderen Foren gefunden, keine Ahnung ob das funktioniert. Würde der Rechner mir gehören, hätte ich diese Lösung sicherlich schon versucht, bzw. nein, ich hätte den Rechner direkt wieder zurückgegeben.

Leider habe ich jegliche Hoffnung aufgegeben, dass sich Fujitsu dieser Problematik ernsthaft annimmt.

marcosergi
Posts: 10
Joined: Wed Sep 12, 2007 12:04
Product(s): CELSIUS
ESPRIMO
LIFEBOOK
PRIMERGY

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby marcosergi » Tue Mar 23, 2010 22:12

Soeben habe ich eine Mail vom FTS Support erhalten das es ein DMI Update gibt welches das Problem des dauerhaft laufenden Lüfters beheben soll.
Dieses kann aber nur im Servicecenter eingespielt werden.

ProblemID dazu ist die 233326199.


Hope it Helps.

m.

ArminR
Posts: 14
Joined: Mon Jul 13, 2009 11:37
Product(s): Lifebook S7220 P8700 4GB (2x2 DDR3)

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ArminR » Wed Mar 24, 2010 9:34

Ich bekam auch gestern eine Mail vom Support:
"Es gibt hierzu unterdessen eine Lösung, allerdings muss hierzu über einen Servicepartner der sogenannte DMI String neu geflasht werden."

--> mit gleicher ProblemID 233326199.

Sobald das versucht wurde, poste ich hier das Ergebnis.

-LED-
Posts: 1
Joined: Wed Feb 24, 2010 17:14
Product(s): Lifebook S7220

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby -LED- » Wed Mar 24, 2010 10:15

Hallo,

bekam gestern auch diese Mail vom Support, mit der gleichen ProblemID: 233326199 .
Habe auch bereits mit einem Servicepartner telefoniert, dieser wusste jedoch noch nichts davon...
Bleibe aber am Ball und poste das Ergebnis sobald es geflasht wurde.

Gruß -LED-

ArminR
Posts: 14
Joined: Mon Jul 13, 2009 11:37
Product(s): Lifebook S7220 P8700 4GB (2x2 DDR3)

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ArminR » Thu Mar 25, 2010 12:15

Hallo,

hat leider NICHTS gebracht.

Auch konnte mir der Mitarbeiter unseres Dienstleisters NICHT erklären, was das "Flashen des DMI-Tools" für eine Funktion haben soll.

Jetzt wollen die mir NOCH EINMAL das Mainboard austauschen. Ich mache den Mist jetzt einfach einmal mit....

Böse Zungen würden behaupten, dass Fujitsu sich mit bewusst schlechten Geräten mehr um seinen Kundendienst sorgt als um seine Kunden.

ArminR
Posts: 14
Joined: Mon Jul 13, 2009 11:37
Product(s): Lifebook S7220 P8700 4GB (2x2 DDR3)

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ArminR » Wed Apr 07, 2010 16:58

OK, das Drama geht weiter:

Ein Telefonat mit dem Support hat ergeben, dass der Techniker, der bei mir war, noch nicht die aktuelle Version des "DMI-Tools" hatte. Also ist dieser heute nochmal vorbeigekommen, mit neuem DMI-Tool (und mit neuem Mainboard, das ja bestellt wurde).

Das DMI Tool hatte keinen Effekt auf das Lüfterverhalten.


Der Austausch des Mainboards (das hatte der Techniker ja sowieso dabei) hatte vorerst den Effekt, dass mein Rechner, bzw. mein vom Server geladenes Profil, derart zerschossen war, dass unsere EDV den kompletten Nachmittag (!!!!) damit beschäftigt war, meinen Rechner wieder (halbwegs) zum Laufen zu bekommen.

Laut ist der Rechner aber immer noch (keine gefühlte Verbesserung), trotz neuem Mainboard und trotz neuem DMI-Tool. So läuft der Lüfter zB auch jetzt während ich diese Zeilen schreibe und außer Firefox kein aktives Programm am laufen habe) deutlich hörbar und unruhig vor sich hin. Morgen kommt der Rechner auf den Fußboden mit einem Umzugskarton drauf, das sollte vorerst helfen.

Auf jeden Fall hatte der Rechner selbst im zerschossenen Zustand so eine Geräuschentwicklung, dass ich dem Techniker keine erfolgreiche "Reparatur" unterschreiben konnte.

Dieser hat nun (langsam wird es lustig) erneut einen neuen Lüfter und eine neue CPU bestellt (!!??)

Werde selbstverständlich Posten, wie alles weitergeht.

Haben andere ähnlich schlechte Erfahrungen mit dem unwirksamen "DMI-Tool" das angeblich die Lüftersteuerung ändert?

PappaBaer2005
Posts: 588
Joined: Wed Dec 21, 2005 10:25
Product(s): Lifebook E8110
Location: Schleswig-Holstein
Contact:

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby PappaBaer2005 » Wed Apr 07, 2010 17:22

Mein Kollege hat sein S7220 letzte Woche auch mit dem neuen DMI-Tool geflasht und mir bestätigt, dass danach das Lüfterverhalten besser war, also durchaus eine positive Veränderung.

@ArminR
Bei Dir sehe ich eigentlich nur folgende Möglichkeiten:
1. Der Techniker, der bei Dir war, ist einfach nicht in der Lage, sich im Partnerportal von FTS das aktuelle DMI-Tool zu laden und ist bei Dir wieder mit einer veralteten Version aufgeschlagen
2. Der Techniker hat nach dem Mainboard-Tausch das Wärmeleitpad auf dem Kühlkörper nicht erneuert, was zwingend erforderlich ist, sobald der Kühlkörper heruntergenommen wird
3. Deine CPU hat wirklich ne Macke. Die CPU teilt dem Mainboard ihre Temperatur mit, damit über das Mainboard der Lüfter entsprechend gesteuert wird. Wenn Die CPU dem Mainboard aber nur "Quark" erzählt, kann das Mainboard auch den Lüfter nicht richtig regeln.

Was bei Dir jetzt zutreffend ist, kann ich natürlich aus der Ferne nicht beurteilen.

ILOVENY
Posts: 18
Joined: Sun Apr 06, 2008 13:51
Product(s): LIFEBOOK S7211

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ILOVENY » Mon Apr 19, 2010 13:10

hey, es gibt was neues von mir. ganz komisch, mein s7220 läuft jetzt nach einem jahr fast lautlos... ich hab eigentlich nix geändert.

ne frage, welche service telefonnummer benutzt ihr jetzt? die nummer 0821 8047046 geht nicht mehr

ArminR
Posts: 14
Joined: Mon Jul 13, 2009 11:37
Product(s): Lifebook S7220 P8700 4GB (2x2 DDR3)

Re: Lifebook S7220 - penetranter Lüfter

Postby ArminR » Fri Apr 30, 2010 10:18

Das Drama geht weiter:

Nachdem mein Rechner sich nach dem letzten austausch (vermutlich beim Laden des Profils über das Netzwerk) TOTAL zerschossen hatte, ist mitlerweile Windows7 installiert.

Heute bekam ich dann nochmal CPU, Lüfter und Mainboard ausgetauscht. Nochmal das aktuelle Bios. Nochmal das "DMI-Tool".

Alles absolut ohne Effekt, der Lüfter dreht sehr oft und vor allem in unterschiedlichen Drehzahlen (bei ca. 48°C Temp und zwischen 5 und 15% Auslastung) , was ein konzentriertes Arbeiten mit dem Gerät zumindest für mich unmöglich macht.

Zum Glück bin ich mittlerweile an einen sehr netten und hoffentlich auch kompetenten Mitarbeiter im Fujitsu Support geraten, die wollen sich das Gerät nun offenbar einmal ansehen. Nach Telefonaten mit diversen Systemdienstleistern gehe ich aber davon aus, dass Fujitsu ein generelles (großes) Problem mit dem Lüfterverhalten hat.

Momentan "genieße" ich ein E8110er, das dreht bei 60°C permanent und nahezu unhörbar vor sich hin. So sollte es doch eigentlich auch gehen können.

Für alle ebenfalls frustrierten: bald kommt vielleicht (hoffentlich!) die neue NHC-Version raus, die sollte die Lüfter dann endlich bändigen können.

Schönet Wochenende!


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest