[T4215] Merkwürdige Geräusche...aber nicht vom Lüfter!

Moderator: ModTeam

Phoenix33
Posts: 13
Joined: Fri Jun 15, 2007 11:27

[T4215] Merkwürdige Geräusche...aber nicht vom Lüfter!

Postby Phoenix33 » Tue Apr 14, 2009 22:16

Hallo,
hab mein Lifebook schon beim Service gehabt, dort wurde der Lüfter getauscht...allerdings ohne Erfolg.
Folgende Symptome:
Wenn ich den Laptop auf niedrigste Helligkeit stelle, höre ich ein Summen wie bei einem Dimmer. Ist mir vorher nie aufgefallen, bis es einmal extrem gesummt hat und ich nicht wusste wo es herkommt...Helligkeit erhöht: Summen weg. Im Moment ist es so das dass Summen leiser geworden ist, allerdings hört man es doch deutlich wenn man bei niedrigster Helligkeit das Ohr an den Bildschirm hält.
Seit dem Vorfall wird der Akku auch sehr schnell leer, dh. so ca. 20min dann ist Schluss! Kann aber auch normal sein, da er schon 1,5 Jahre alt ist.
Vielleicht kann ja mal ein Lifebook Besitzer berichten ob die Geräusche bei Ihm auch vorhanden sind und ob der Akku auch nach 1,5 Jahren ersetzt werden musste (bei täglichem Betrieb).

Gruß

canislupus6633
Posts: 16
Joined: Tue Sep 04, 2007 7:45
Product(s): auth. SP

Re: [T4215] Merkwürdige Geräusche...aber nicht vom Lüfter!

Postby canislupus6633 » Tue Apr 21, 2009 11:42

Klingt für mich wie ein fehlerhaftes Inverter-Board.

Bei dem Akku ist es abhängig, wie er geladen wurde. Der kann auch schon nach einem Jahr hinüber sein, aber auch über 3 Jahre halten.
... Was mach ich eigentlich hier!? ...

... immer diese Stimmen in meinem Kopf. ...
... ich hör euch nicht mehr, lalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalaalal ...

Phoenix33
Posts: 13
Joined: Fri Jun 15, 2007 11:27

Re: [T4215] Merkwürdige Geräusche...aber nicht vom Lüfter!

Postby Phoenix33 » Thu May 14, 2009 23:38

Hi,
vielen Dank erstmal für die Antwort. Ich habe das Summen vom Monitor zwar immer noch, aber bis jetzt war es nicht nochmal so extrem.
Hab jetzt ein neues Geräusch:
Das Geräusch ist nur zu hören wenn der Laptop auf Akku läuft.
Es ist ein echt nerviges Fiepen! Nachdem ich im Internet gesucht habe, hab ich noch Jemanden mit so einem Problem gefunden. Sein Lösungsvorschlag war, im Gerätemanager beim "USB-Root-Hub" den Haken unter "Der Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" zu entfernen. Das hat bei mir allerdings nichts gebracht. Ich habe dann einfach alle anderen Geräte durchprobiert, bei denen es die entsprechende Funktion gab und siehe da...wenn ich den Haken bei dem Fingerprint-Leser entferne, ist auch das Fiepen weg! (Achso das Fiepen verschwindet zB. auch wenn ich im IE Scrolle....merkwürdig?!)
Wie kann ich das am besten dem Fujitsu-Siemens Support erklären... vor allem da ich meine Laptops bis jetzt immer ohne Festplatte zum Support geschickt habe und man den Fehler somit nicht nachvollziehen kann??

Gruß

PS:
Wegen dem Akku: Ich habe keine besondere Akku-Pflege betrieben, dh. der Laptop ist täglich im Betrieb, wenn die Akkukapazität sich dem Ende zu neigte, wurde das Netzteil angeschlossen und somit auch täglich geladen. Hab mir jetzt einen neuen Akku bestellt...wow für den Preis bekommt man ja schon ein halbes Netbook (werde ich mir wohl demnächst zum surfen zulegen;-)!


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest