[LB T4220] Sierra Wireless MC8780 vs MC8785V

Moderator: ModTeam

aygaz
Posts: 2
Joined: Wed May 14, 2008 17:40
Product(s): Lifebook t 4220

[LB T4220] Sierra Wireless MC8780 vs MC8785V

Postby aygaz » Thu May 15, 2008 9:15

Hallo, ich habe folgende Frage: In meinem Lifebook t 4220 ist UMTS integriert. Ich möchte wissen, ob es generell möglich ist die werksseitig eingebaute PCI Express mini Card MC8780 gegen die neuste MC8785V des Herstellers Sierra Wireless auszutauschen. Die MC8785V unterstützt zusätzlich Voice und Daten. Von FSC bekomm ich nur die Aussage, dass diese Karte nicht freigegeben ist. Beide Karten sind vom selben Hersteller, haben die gleichen Angaben zu Bauform, Spannung und Antennenanschluß. Sind nur Treiberprobleme zu erwarten oder sind die Pinbelegungen eventuell anderst. Kann die Karte sogar das Mainboard beschädigen. Ich habe mir sagen lassen, dass die Pinbelegung für Voice am PCI Express mini Card Einschub vorhanden sein müssen. Stimmt das? Wer kennt sich mit dieser Thematik aus? Habe das Teil bereits gekauft und vor mir liegen.

marci
Posts: 50
Joined: Thu Oct 17, 2002 0:01
Product(s): Lifebook S2010
Lifebook S6410
Lifebook E8310
Lifebook P8010
Esprimo Q5020
Esprimo Q9000
Location: Munich, germany

Re: [LB T4220] Sierra Wireless MC8780 vs MC8785V

Postby marci » Thu Mar 19, 2009 21:50

Hi, etwas spät vielleicht, aber wenn Du sie immer noch vor DIr leigen hast:

Natürlich geht sie auch in Deinem Lifebook rein. Manchmal erscheint im BIOS die [UMTS] Funktion nicht, da muss man
dann das BIOS aufmachen (Hatte ich bisher nur bei ein paar alten S6410) . Da Dein Notebook schon UMTS hatte wird das
kein Problem sein.

Melde mal wie es DIr ergangen ist, und ob auch Dein Voice funktioniert :-)

Liebe Grüße

Marci
Jemand der anderen eine Bratwurst brät, hat selber ein Bratwurstbratgerät... :-)

aygaz
Posts: 2
Joined: Wed May 14, 2008 17:40
Product(s): Lifebook t 4220

Re: [LB T4220] Sierra Wireless MC8780 vs MC8785V

Postby aygaz » Fri Mar 20, 2009 11:17

Hi Marc,

besser spät wie nie. Die Karte habe ich wieder verkauft. Mir war es doch zu riskant, das Notebook zu öffnen. Nutze es beruflich. Die Vernunft hat gesiegt. Immerhin habe ich 5 Jahre Garantie und die wollte ich nicht verlieren.

Die UMTS Karte gin auch ruck zuck bei Ebay für 200 € weg. Dann telefoniere ich halt mit dem Handy wie jeder normale Mensch. So nen 12 Zoller ans Ohr halten sieht in der öffentlichkeit auch ziehmlich bescheuert aus.

Jedoch habe ich weiter keine hilfreichen Infos bekommen. Anscheinend kennt sich keiner wirklich mit den T4220 von FSC aus.

Danke für Deine response...

marci
Posts: 50
Joined: Thu Oct 17, 2002 0:01
Product(s): Lifebook S2010
Lifebook S6410
Lifebook E8310
Lifebook P8010
Esprimo Q5020
Esprimo Q9000
Location: Munich, germany

Re: [LB T4220] Sierra Wireless MC8780 vs MC8785V

Postby marci » Fri Mar 20, 2009 19:34

Na kein Problem. Nun Tablet PC hat sich nie so richtig durchgesetzt. Ich war ein Verfechter von TPC und hab so ziemlich alles gehabt, was auf dem TPC Markt rang und Namen hat. Aber überzeugen konnte ich im wesentlichen nur die Marketing Leute ;-)

Ich denke es gibt nur einen (zwei) Notebooks die Voice unterstützen:

Lifebook Q2010 (richtig) Lifebook E8210 (aber offiziell nicht supportet) Dann noch die kleinen ATOM Teile, glaub U8xx, oder der bei uns nicht erhältliche U1xxx/2xxx Series.
Schön wärs gewesen, aber eher nur um die Leute zu verblüffen :-)
Praktisch nutzt man das eher nicht. (Ich hab auch einen kleinen HTC Shift, da nutze ich das auch nicht)

Aber als Gimmick (oder Fallback) ne nette Idee. Besser eine Datenflat auf die UMTS Karte schalten und dann Skype Out oder eine andere billige VoIP Lösung nutzen. Und dann geht es ja ganz nochmal über Deine Audiokarte.

LG

Marc
Jemand der anderen eine Bratwurst brät, hat selber ein Bratwurstbratgerät... :-)


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest