[FibreCat SX80] und Citrix XEN

Moderator: ETERNUS Moderator Team

toDelta
Posts: 1
Joined: Sun Mar 16, 2008 12:39
Product(s): SX80, RX300 S3, RX200, TX150

[FibreCat SX80] und Citrix XEN

Postby toDelta » Sun Mar 16, 2008 12:44

Hallo an alle,
Wir stehen hier vor einer Entscheidung bez. Virtualisierung.
Erfahrungen sind vorhanden mit ESX-Server. Kann jemand Erfahrungen über XEN berichten. Soweit wir uns schlau machen konnten, ist es unterm Strich günstiger, mit abstrichen (z.B.VMotion). Kann jemand etwas zur Anbindung von einer SX80 an XEN machen?
Habe auf cen Fusi-Seiten darüber nichts wirklich brauchbares gefunden.
Besten Dank an alle.

Greetz

Tom

Raab Lydia

Re: [FibreCat SX80] und Citrix XEN

Postby Raab Lydia » Tue Mar 25, 2008 13:28

Sehr geehrte Damen und Herren,

grundsätzlich müßte die FibreCAT SX auch mit Citrix funktionieren. Allerdings haben wir dazu keine Zertifizierung und bieten auch keinen Support.
Tut mir leid, daß ich keine erfreulicheren Aussagen hierzu treffen kann.

Viele Grüße,

Fujitsu Siemens Team

StephanK
Posts: 1
Joined: Thu Mar 20, 2008 14:36
Product(s): Primergy, Fibrecat, Esprimo, Lifebook

Re: [FibreCat SX80] und Citrix XEN

Postby StephanK » Thu Apr 10, 2008 18:01

Hallo,

wir haben gerade Citrix Xenserver 4.1 getestet.
Hardwarekonfiguration 2x RX300S3 mit LPe1150, 1x SX80, Brocade200E
Die Server booten vom Storage ihren Xen Hypervisor, pro Server laufen 4-6 VM's.
Ist die SAN-Konfiguration korrekt und die vdisks erstellt, erkennt die XenServer-Installation diese und bietet sie zur Installation an.
Dem Ressourcepool müssen dann die erstellten vdisks zugeordnet werden, um die VM’s darauf zu installieren.
Natürlich funktioniert XenMotion auch.

Im Vorfeld hatten wir die Kompatibilität der Hardware bei Citrix abgefragt, da nicht jede unterstützte Hardware auf der offiziellen HCL von Citrix aufgeführt wird.
Der Support wird von Citrix bzw. der Distribution gestellt.

Unterm Strich ist Citrix XenServer Enterpr. erheblich günstiger als VMware IS3 Enterpr.+ VCMS, gerade wenn es um den Einstieg von KMU's in die Virtualisierung geht.

Gruß Stephan


Return to “Archiv”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests