[TX200 S5] - SLES9 Installation

PRIMERGY, PRIMEPower

Moderator: ModTeam

it-ca
Posts: 4
Joined: Tue Dec 22, 2009 9:55
Product(s): TX200-S*, TX150-S*, RX-300-S*

[TX200 S5] - SLES9 Installation

Postby it-ca » Tue Dec 22, 2009 10:16

Hallo zusammen,

leider ist SLES9 nicht mehr für die S5 Serie freigegeben.
Aus produkttechnischen Gründen, können wir aber noch nicht auf eine neuere Version von SuSE wechseln.

Unsere Installation wurde so angepasst, dass sie gleich in den Rescue Mode fährt und dort ein Image entpackt.
Dies ist leider nicht mehr möglich, weil folgende Meldung kommt: "Bitte legen Sie die SuSE-Enterprise Server CD1 ein".

Warum erkennt er die CD nicht mehr? Was ist anderes?

Grüße

it-ca
Posts: 4
Joined: Tue Dec 22, 2009 9:55
Product(s): TX200-S*, TX150-S*, RX-300-S*

Re: [TX200 S5] - SLES9 Installation

Postby it-ca » Tue Dec 22, 2009 15:20

Problem gelöst:

Im Bios den Punkt "Sata AHCI Enable" auf "Enable" gesetzt, dann gings!
Festplatten wurde erkannt - Netzwerk musste mit Primesetup nachinstalliert werden.

Vielleicht habt ihr aber noch einen Tipp, warum der Netzwerkkartentreiber "e1000e" beim Boote nicht automatisch eingebunden wird ...

Gruß

it-ca
Posts: 4
Joined: Tue Dec 22, 2009 9:55
Product(s): TX200-S*, TX150-S*, RX-300-S*

Re: [TX200 S5] - SLES9 Installation

Postby it-ca » Tue Dec 22, 2009 15:43

Auch das hab ich behoben:
Konfigurationsdatei für die Netzwerkkarte anlegen, dann gings!


Return to “Server Produkte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest