PC aufrüsten

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

joshy1996
Posts: 4
Joined: Mon Feb 22, 2010 15:23
Product(s): FUJITSU SIEMENS (FSC) Scaleo Pa 2540

PC aufrüsten

Postby joshy1996 » Mon Feb 22, 2010 15:58

Wie kann ich den PC maximal (beste Leistung) aufrüsten? Ich meine welche Teile gehn (Graka, RAM...)

User avatar
Predator
Posts: 173
Joined: Mon May 05, 2008 5:08
Product(s): SCALEO PI 2662 Mod...Asus P5Q Intel Q9550 2,8Ghz, Powercolor 4870 1GB, 8GB G.Skill 4x2048MB WIN7 64Bit
Location: good old Germany

Re: PC aufrüsten

Postby Predator » Thu Feb 25, 2010 19:39

Hallo Joshy,

was hast du den für Komponenten ?
Also sprich was für ein NT und wieviel GB Arbeitsspeicher sind den verbaut ? Wieviel Speicherbänke sind noch frei ?

Da man mit deiner Aussage sehr wenig anfangen kann

MFG
My sysProfil !
Mein Sytem bei Intresse, war mal ein Scaleo PI2662 :D

joshy1996
Posts: 4
Joined: Mon Feb 22, 2010 15:23
Product(s): FUJITSU SIEMENS (FSC) Scaleo Pa 2540

Re: PC aufrüsten

Postby joshy1996 » Fri Feb 26, 2010 17:22

das ist er ich hab noch nix dran gemacht: http://www.hardwareschotte.de/hardware/ ... R-VARIO159

User avatar
Predator
Posts: 173
Joined: Mon May 05, 2008 5:08
Product(s): SCALEO PI 2662 Mod...Asus P5Q Intel Q9550 2,8Ghz, Powercolor 4870 1GB, 8GB G.Skill 4x2048MB WIN7 64Bit
Location: good old Germany

Re: PC aufrüsten

Postby Predator » Tue Mar 02, 2010 13:15

Hi,

leider steht in der Beschreibung nicht drin wie stark das NT ist, aber eine 9600GT oder ähnliches sollte das NT noch packen.
Zum Ram kannst Du ja laut Beschreibung 2 Riegel reinpacken.
Zum CPU Upgrade würde ich ein neues Mainboard holen, da man mit den FJS Board nicht overclocken kann, wegen Garantieverlust
My sysProfil !
Mein Sytem bei Intresse, war mal ein Scaleo PI2662 :D

joshy1996
Posts: 4
Joined: Mon Feb 22, 2010 15:23
Product(s): FUJITSU SIEMENS (FSC) Scaleo Pa 2540

Re: PC aufrüsten

Postby joshy1996 » Mon Mar 08, 2010 18:36

Netzteil das hat 350W MAX
Ahh und wieviel Geld haste denn so in deinen PC reingsesteckt???
Und noch was was glaubst du muss ich ausgeben um Farcry 2, Crysis usw. (nur Beispiele nicht das ich sowas spielen würde...) auf guten Einstellungen, flüssig spielen kann?

User avatar
Predator
Posts: 173
Joined: Mon May 05, 2008 5:08
Product(s): SCALEO PI 2662 Mod...Asus P5Q Intel Q9550 2,8Ghz, Powercolor 4870 1GB, 8GB G.Skill 4x2048MB WIN7 64Bit
Location: good old Germany

Re: PC aufrüsten

Postby Predator » Mon Mar 08, 2010 20:35

Hallo joshy1996 ,

zuerst zu der Frage mit Farcry2 und Crysis, es ist immer Ansicht Sache was bei einem mit guten Settings läuft, aber eins kann ich Dir garantiert sagen, Crysis läuft auf keinem aktuellen System in max Details, mit QSAA und allem was sonst noch im Treiber auf max zu drehen geht auf max. Details.
Vielen denken, wenn ich im Game alles auf max. drehe ist es dann auch auf max. im Spiel. Nichtmal die aktuelle Ati 5x Serie schafft das in einer kompination mit der Core I7 Reihe.
Es gibt noch soviele Settings im Treiber, die man dem Spiel (Crysis) aufzwingen kann um mehr rauszuholen, aber das geht natürlich auf die FPS (Frame per Seconds =sprich ob es ruckelt oder nicht) und glaube mir mit Anti Aliasing Anisotropische filterung und es gibt noch QSSA und was es noch alles gibt, wo Cryis wirklich Wow aussieht wird es mit den aktuellen System nicht möglich sein alles auf max in Crysis zuzocken. So das hätte ich mal los :D
Zu deiner Frage mit den Kosten was mein System angeht:
Hatte bis zu diesem Jahr den Q6600 aus meinem FJS eben auf einem offenen Board verbaut um zu Overclocken (2,4Ghz Standart, meiner lief auf 3,0 mit Artic Cooling Kühler)
Die Daten sind aber von letzem Jahr ich versuche Dir aber dazu noch Tips zuschreiben, was es für das gleiche Geld gibt.

Mein Board : Asus P5Q Kosten 110€ Empfehlung (Asus P5QDeluxe 130€ und SLIfähig) sprich kannst auch noch zweite baugleiche Karten einbauen
RAM: Gskill 2x2 GB und 1/2 Jahr später nochmals 2x2GB kosten pro 2x2GB Ram 65€
Grafikkarte: Powercolor 4870 1GB Ram kosten 179€ ( Empfehlung: Es gibt die 4890 zu dem selben Preis, und ist höher getaktet, und Strom und Lautstäke sind geringer)
Netzteil: Enermax PRO82+ 525W Kosten 76€ sind heute ***** teuer ( Empfehlung muss jeder für sich entscheiden was er damit betreiben will, wenn Du z.B ein SLI System betreiben willst, mit 2 Grafikkarten würde ich ein stärkeres nehmen, und wenn es dazu im Gehäuse (Case sauber aussehen soll) modular noch dazu.
CPU: Wie gesagt hatte den Q6600 aus meinem gekauften FJS System, wollte dann aber einen CPU mit mehr Cache da ich auch viel mit Videobearbeitung mache und habe mir den Q9550 geholt, aber ich sage mal für einen reinen Zocker reicht ein Dual Core E8400 2x3,0Ghz, bei einem Board wo alle 775Cpus supportet oder einen Quad Core mit hohen Takt, Cache spielt da keine große Rolle.
Zum Case:
Wenn Du auf mein Sysprofil warst, haste den Tower ja gesehen, würde ich nie wieder kaufen ist auch schon wieder ein anderes da dieses zwar günstig war und auf den ersten Blick toll aussieht, aber null Qualität bietet.

In Sachen Hardware ist es einfach so heute kaufe ich mir die oben genannten Teile in 2 Wochen sind die schon wieder 100€ gesamt günstiger.

Nochmals auf deine Farcry2 frage einzugehen, ich weiß nicht wie weit du bewandert mit deinen Kenntnissen bist, aber viele haben auch den Irrtum, jetzt übertreibe ich mal extrem, ich habe eine CPU die mit 8Ghz läuft und ne 0815Grafikkarte und dann müsste jedes game in Highsettings laufen, es muss immer eine Balance geschaffen werden. Sprich deine CPU muss oder sollte immer auf einem ähnlichen Level sein, damit die CPU und GPU gleich schnell die Streams vom Game verarbeiten kann.

Sollte das irgendwie zuviel sein oder unverständlich dann schreib das einfach, sorry aber alles bischen fix geschrieben.
Hoffe aber kommst mit klar.
Kannst mir ja einfach mal dein Budget schreiben und was Du vom alten System behalten willst, oder was Du vorhast.
Da es auch wenn man sein System selber zusammenbaut auch ein gutes CoreI5 oder AMD System bekommt.

In diesem Sinne schönen Abend

PS:Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten ;)
My sysProfil !
Mein Sytem bei Intresse, war mal ein Scaleo PI2662 :D

joshy1996
Posts: 4
Joined: Mon Feb 22, 2010 15:23
Product(s): FUJITSU SIEMENS (FSC) Scaleo Pa 2540

Re: PC aufrüsten

Postby joshy1996 » Wed Mar 10, 2010 18:42

Jaa wo fang ich an?
Ich versthe so ziemlich nur BAHNHOF! :roll:
Sorry aber ich bin nicht so bewandert was die Bezeichnungen der Komponenten usw. angeht also so grob hab ich schon verstanden was du willst aber so im Feinen. Das mit Crysis hab ich nicht so richtig gecheckt...Diese ganze "Fachbegriffe" machen mir zu schaffen! :shock: Ähhm ja mein Budget liegt so bei 1000€ oder so kann aber auch höher ausfallen, muss aber auch nicht so hoch sein...Ja was das Case angeht ist es mir relativ egal wie das ganze aussieht. Vielleicht kannst du ja mal ein System für mich ( eigentlich nur Gamer...) zusammenstelln und die Komponenten mit Preis posten. Und ja ich will einfach erst mal wissen ob es mehr Sinn macht einen Komplett-PC zu kaufen oder doch selber zusammen zustellen (was ist besser/billiger). Außerdem hab ich noch nie einen PC selber zusammengestellt...Tut mir leid wenn das so ist aber naja kann nichts dran ändern. Wenn du vllt die Fachbegriffe durch "Dummie-Begriffe" ersetzten könntest? Viele versteh ich ja aber manche eben nicht. Ja soviel erst Mal.

Na dann danke mal fürs fleißige zurückschreiben und auch sonst

Joshy

kjdean
Posts: 108
Joined: Wed Nov 08, 2006 10:29

Re: PC aufrüsten

Postby kjdean » Sun Mar 14, 2010 18:13

Ich habe auch Scaleo Pa. http://geizhals.at/deutschland/a219852.html
Habe BeQuite Netzteil 450 Watt installiert und His 4670 Ice Q Grafikkarte.Alles lauft sehr gut. Möchte besserer Grafikkarte einbauen-Sapphire 4850 und etwas mehr ram 4GB und AMD 5600+ CPU.


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 1 guest