[Scaleo Ji 1633] Abstürze und Startprobleme

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

hedz
Posts: 2
Joined: Thu Oct 01, 2009 11:25
Product(s): Scaleo Ji 1633

[Scaleo Ji 1633] Abstürze und Startprobleme

Postby hedz » Thu Oct 01, 2009 11:36

Gute Tach Leute,
ich hab ein Problem mit einem Rechner eines Kunden. Er beschwerte sich wegen Hängern und Abstürzen und ich sollte mal den Rechner formatieren und neu aufsetzen...
Als der Rechner zu mir kam, ging nix mehr, d.h. die Festplatte wurde gar nemmer erkannt, auch nich unter Knoppix oder im Win-Setup.
Also neue Platte geholt und eingebaut. Windows (xp sp2) drauf gepackt, dann fing ich an die notwenidigen Tools (firefox, av etc...) drauf zu schmeißen und dann blieb er einfach so hängen..,
Wollte hochfahren, blieb dann beim booten hängen (Willkommen Fenster). Hab dann nochmal formatiert und die eigene Win-Version (WinXP-MCE) drauf gemacht <-- Die selben Probleme.
Hab den RAM ausgetauscht <-- Brachte nichts
Hab die Grafik-Karte ausgetauscht <--- Brachte auch nix

Ich bekomme keine Fehlereinträge im Ereignisprotokoll oder Bluescreens...
Ich bin am verzweifeln, was könnte das Prob noch sein??

User avatar
Alexander FTS
Moderator
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:54
Product(s): AMILO M6450
AMILO Xi 2528
LIFEBOOK S7210
Location: Weimar / Germany

Re: [Scaleo Ji 1633] Abstürze und Startprobleme

Postby Alexander FTS » Thu Oct 01, 2009 19:16

Hallo,

was ist denn für ein Mainboard drinnen?


VG
Alex
We make sure!

hedz
Posts: 2
Joined: Thu Oct 01, 2009 11:25
Product(s): Scaleo Ji 1633

Re: [Scaleo Ji 1633] Abstürze und Startprobleme

Postby hedz » Thu Oct 01, 2009 23:09

Das Mainboard ist das Foxconn 6497MC

User avatar
Alexander FTS
Moderator
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:54
Product(s): AMILO M6450
AMILO Xi 2528
LIFEBOOK S7210
Location: Weimar / Germany

Re: [Scaleo Ji 1633] Abstürze und Startprobleme

Postby Alexander FTS » Sun Oct 04, 2009 15:46

Ich denke, das Board ist im Eimer ...
Schau mal nach, ob Dir irgendwo was auffällt (geblähte Kondensatoren, Überhitzungsspuren an der Leiterplatte selbst etc.)

VG
Alex
We make sure!


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests