[Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

horsTT
Posts: 7
Joined: Wed Jan 07, 2009 23:40
Product(s): Scaleo PC

[Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby horsTT » Wed Jan 07, 2009 23:59

Hallo Forum,

verschiedene Programme wie zb der aktuelle Skype sowie ein share programm laufen nicht.
Sowie die Programme Verbindung zum Internet aufnehmen bekomme ich einen BC mit der treiber fehlermeldung.
SP1 (Vista) ist installiert.
Wo liegt das Problem ?

Danke fürs antworten

See ya
horsTT

Crawl
Posts: 225
Joined: Fri Mar 14, 2008 10:39
Product(s): Modified Scaleo P 2662: @

NZXT! LeXa Redline Tower

Intel Core 2 Quad Q6600 @ 4x 3,0 GHZ. Cooled by Scythe Mugen

Palit Radeon HD 4870 775 MHZ Core, 512 MB GDDR5

4096 MB DDR II PC 1066 RAM Corsair Dominator

Gigabyte GA-EP45-DS3

Sound Blaster X-Fi Titanium

System Coolers: 2x 80 mm, 2x 120 mm , 1x RAM Airflow

Scaleoview H ''22
Location: Leverkusen

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby Crawl » Sat Jan 10, 2009 16:02

Das für mich naheliegenste wäre der Netzwerkkartentreiber. Aktualisiere den am besten mal, bzw. hau den neu drauf. Falls das hier überhaupt noch Aktuell ist...

Das ganze könnte auch an einer Firewall liegen im übrigen.
"Der Computer ist nur so schlau wie sein Benutzer selbst." - In dem Sinne: Gebe niemals die Hoffnung auf, denn geht nicht gibt es nicht. Es gibt zu allem eine passende Lösung.

horsTT
Posts: 7
Joined: Wed Jan 07, 2009 23:40
Product(s): Scaleo PC

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby horsTT » Mon Jan 12, 2009 10:14

Crawl wrote:Das für mich naheliegenste wäre der Netzwerkkartentreiber. Aktualisiere den am besten mal, bzw. hau den neu drauf. Falls das hier überhaupt noch Aktuell ist...

Das ganze könnte auch an einer Firewall liegen im übrigen.


Netzwektreiber ist gecheckt und kann ich ausschließen.

Wo soll ich in der Firewall suchen ?

Crawl
Posts: 225
Joined: Fri Mar 14, 2008 10:39
Product(s): Modified Scaleo P 2662: @

NZXT! LeXa Redline Tower

Intel Core 2 Quad Q6600 @ 4x 3,0 GHZ. Cooled by Scythe Mugen

Palit Radeon HD 4870 775 MHZ Core, 512 MB GDDR5

4096 MB DDR II PC 1066 RAM Corsair Dominator

Gigabyte GA-EP45-DS3

Sound Blaster X-Fi Titanium

System Coolers: 2x 80 mm, 2x 120 mm , 1x RAM Airflow

Scaleoview H ''22
Location: Leverkusen

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby Crawl » Mon Jan 12, 2009 15:46

Um die Firewall auf unkompliziertestem wege ausschließen zu können würde ich Pers. die Firewall einfach De-Installieren.


P.S: kommt der BS auch wenn du dich einfach nur in das Internet einwählst? Dann müsste es zu 100% der Treiber der Karte sein.
"Der Computer ist nur so schlau wie sein Benutzer selbst." - In dem Sinne: Gebe niemals die Hoffnung auf, denn geht nicht gibt es nicht. Es gibt zu allem eine passende Lösung.

horsTT
Posts: 7
Joined: Wed Jan 07, 2009 23:40
Product(s): Scaleo PC

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby horsTT » Mon Jan 12, 2009 16:35

Crawl wrote:Um die Firewall auf unkompliziertestem wege ausschließen zu können würde ich Pers. die Firewall einfach De-Installieren.


P.S: kommt der BS auch wenn du dich einfach nur in das Internet einwählst? Dann müsste es zu 100% der Treiber der Karte sein.


Nein, sonst läuft alles problemlos, auch der yahoo oder MSN messanger

Crawl
Posts: 225
Joined: Fri Mar 14, 2008 10:39
Product(s): Modified Scaleo P 2662: @

NZXT! LeXa Redline Tower

Intel Core 2 Quad Q6600 @ 4x 3,0 GHZ. Cooled by Scythe Mugen

Palit Radeon HD 4870 775 MHZ Core, 512 MB GDDR5

4096 MB DDR II PC 1066 RAM Corsair Dominator

Gigabyte GA-EP45-DS3

Sound Blaster X-Fi Titanium

System Coolers: 2x 80 mm, 2x 120 mm , 1x RAM Airflow

Scaleoview H ''22
Location: Leverkusen

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby Crawl » Mon Jan 12, 2009 22:53

Okay, dann mal anders. Welche Programme sind denn der Übeltäter? Vllt. kann man dann eher Schlüsse ziehen.
"Der Computer ist nur so schlau wie sein Benutzer selbst." - In dem Sinne: Gebe niemals die Hoffnung auf, denn geht nicht gibt es nicht. Es gibt zu allem eine passende Lösung.

horsTT
Posts: 7
Joined: Wed Jan 07, 2009 23:40
Product(s): Scaleo PC

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby horsTT » Tue Jan 13, 2009 7:53

Crawl wrote:Okay, dann mal anders. Welche Programme sind denn der Übeltäter? Vllt. kann man dann eher Schlüsse ziehen.


Skype die aktuelle Version
Esel

Crawl
Posts: 225
Joined: Fri Mar 14, 2008 10:39
Product(s): Modified Scaleo P 2662: @

NZXT! LeXa Redline Tower

Intel Core 2 Quad Q6600 @ 4x 3,0 GHZ. Cooled by Scythe Mugen

Palit Radeon HD 4870 775 MHZ Core, 512 MB GDDR5

4096 MB DDR II PC 1066 RAM Corsair Dominator

Gigabyte GA-EP45-DS3

Sound Blaster X-Fi Titanium

System Coolers: 2x 80 mm, 2x 120 mm , 1x RAM Airflow

Scaleoview H ''22
Location: Leverkusen

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby Crawl » Tue Jan 13, 2009 18:36

Hallo,


support.microsoft.com/kb/299357 Diese möglichkeit könnte man u.U auch noch in erwägung ziehen. Alles unter Vorbehalt und ohne Garantie, dieser Schritt gilt für Windows XP.



Achja, kann es sein, dass du die tcpip.sys mit dem Esel gepatched hast? Dann wäre das ganze nicht verwunderlich, das geht nämlich nicht (mehr) meines wissens nach. Musst du dann ohne den Patch ans laufen kriegen. Dafür würde ich dann hier allerdings auch mit dem Support stoppen, denn mit P2P möchte ich pers. nichts am Hut haben....
"Der Computer ist nur so schlau wie sein Benutzer selbst." - In dem Sinne: Gebe niemals die Hoffnung auf, denn geht nicht gibt es nicht. Es gibt zu allem eine passende Lösung.

horsTT
Posts: 7
Joined: Wed Jan 07, 2009 23:40
Product(s): Scaleo PC

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby horsTT » Tue Jan 13, 2009 21:14

Crawl wrote:Hallo,


support.microsoft.com/kb/299357 Diese möglichkeit könnte man u.U auch noch in erwägung ziehen. Alles unter Vorbehalt und ohne Garantie, dieser Schritt gilt für Windows XP.



Achja, kann es sein, dass du die tcpip.sys mit dem Esel gepatched hast? Dann wäre das ganze nicht verwunderlich, das geht nämlich nicht (mehr) meines wissens nach. Musst du dann ohne den Patch ans laufen kriegen. Dafür würde ich dann hier allerdings auch mit dem Support stoppen, denn mit P2P möchte
ich pers. nichts am Hut haben....


Eigentlich nicht, ich habe mir systemwiederherstellung den alten Zustand wieder hergestellt, auch bei Skype. Dass mit dem MC Support ist glaube ich ne beta, die nichts bringen soll und wenn das P2P nicht lauffähig wird, ist das nicht so schlimm, aber der skype fehlt schon.

Crawl
Posts: 225
Joined: Fri Mar 14, 2008 10:39
Product(s): Modified Scaleo P 2662: @

NZXT! LeXa Redline Tower

Intel Core 2 Quad Q6600 @ 4x 3,0 GHZ. Cooled by Scythe Mugen

Palit Radeon HD 4870 775 MHZ Core, 512 MB GDDR5

4096 MB DDR II PC 1066 RAM Corsair Dominator

Gigabyte GA-EP45-DS3

Sound Blaster X-Fi Titanium

System Coolers: 2x 80 mm, 2x 120 mm , 1x RAM Airflow

Scaleoview H ''22
Location: Leverkusen

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby Crawl » Wed Jan 14, 2009 12:03

Dann möchte ich mich für meine voreiligen Schlüsse entschuldigen.


Zur Reparatur des TCPIP.SYS bei Vista versuch doch mal bitte folgendes:

1 Klicken Sie auf die "Start"-Taste.
2.Geben Sie cmd in das "Start Suche" Textfeld ein.
4.Geben Sie" netsh winsock reset" in der Eingabeaufforderung ein, ohne die" Und drücken Sie dann die Enter-Taste.
5.Starten Sie den Computer neu.



Den Hexadezimalcode Des BlueScreens bis auf die letzte stelle Posten, daraus lassen sich noch viel mehr Infos filtern als man denkt.
"Der Computer ist nur so schlau wie sein Benutzer selbst." - In dem Sinne: Gebe niemals die Hoffnung auf, denn geht nicht gibt es nicht. Es gibt zu allem eine passende Lösung.

horsTT
Posts: 7
Joined: Wed Jan 07, 2009 23:40
Product(s): Scaleo PC

Re: [Pi 2552] Blue Screen durch tcpip.sys

Postby horsTT » Mon Jan 19, 2009 19:22

Also heute habe ich die G-Data Firewall deaktiviert und dafür die Bordeigene von MS genommen, dann Skype installiert und ..... geht
Danke für den Hinweis

See ya


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest