[Pi 2552] Einbau 9600GT

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

wiesel77
Posts: 4
Joined: Sun Dec 14, 2008 23:55
Product(s): PI 2552
INtel Core 2 Quad Q8200
NVIDIA Geforce 9300GE (256MB)
MEM 2048M DDR2 800 + MEM 1024M DDR2 800
500GB SATAII / 7200rpm
DVD burner Supermulti
Cardreader 20in1

[Pi 2552] Einbau 9600GT

Postby wiesel77 » Mon Dec 15, 2008 0:22

Hallo zusammen

habe mir erst vor ein paar Tagen ein PI2552 Desktop zugelegt. Inhalt:

INtel Core 2 Quad Q8200
NVIDIA Geforce 9300GE (256MB)
MEM 2048M DDR2 800 + MEM 1024M DDR2 800
500GB SATAII / 7200rpm
DVD burner Supermulti
Cardreader 20in1

Meine ersten Tests mit Bioshock waren eher enttäuschend. Habe bei mir noch ne Zotac Geforce 9600GT 512MB rumfliegen und würde die gerne einbauen. Daher meine Fragen:

Wisst Ihr was fürn Netzteil in dem Rechner ist? Wird es bei der Stromversorgung knapp? Kann ich die problemlos einbauen?

Wer hat Erfahrung mit der Geforce 9300GE gemacht? Ist die wirklich so langsam oder hab ich vielleicht was falsch gemacht?

Danke für etwaige Antworten.

Grüsse
Wiesel

User avatar
Spyker_88
Posts: 30
Joined: Thu Nov 06, 2008 11:26
Product(s): Scaleo Pi 1548

Re: [PI 2552] Einbau 9600GT in PI 2552

Postby Spyker_88 » Mon Dec 15, 2008 19:00

Hi,

lade dir einfach GPU-Z herunter. http://www.techpowerup.com/gpuz/ Das Tool zeigt dir komplette info übe deine Grafikkarte.

So sieht es dann aus:

Image

So kannst du die 9300GE mit den Daten von 9600GT vergleichen :D

MfG, Spyker 8)
=> FSC [ Scaleo Pi 1548 ]
=> Intel Core 2 Duo E6400 @ 2.13GHz L2 Cache
=> MS 7293VP v2.4c [ PT890 ] / NT 350 Watt
=> Samsung DDR2 PC-533 [ 1024 MB ] + Infinion DDR2 PC-667 [ 2048 MB ]
=> Sapphire Radeon HD4850 DualSlot, 512MB GDDR3

wiesel77
Posts: 4
Joined: Sun Dec 14, 2008 23:55
Product(s): PI 2552
INtel Core 2 Quad Q8200
NVIDIA Geforce 9300GE (256MB)
MEM 2048M DDR2 800 + MEM 1024M DDR2 800
500GB SATAII / 7200rpm
DVD burner Supermulti
Cardreader 20in1

Re: [Pi 2552] Einbau 9600GT

Postby wiesel77 » Mon Dec 22, 2008 0:55

Hi Spyker

danke für den Tip

ich hab mal den Rechner geöffnet und mit darin ein 350W Netzteil gefunden. Dass ist laut Zotac zu wenig....

Von der Länge her dürfte es keine Probleme geben. Allerdings fehlt bei dem bestehenden NT ein separates Stromkabel für die 9600GT. Ich denke ich muss mir noch ein neues NT einbauen sonst klappt das nicht...

Die 9300GE hat wirklich erbärmliche Werte und mich wundert mittlerweile gar nicht mehr die schlechte Performance...

Du hast also auch noch das 350W NT drinnen und dazu eine "Sapphire Radeon HD4850 DualSlot, 512MB GDDR3". Wieviel Watt brauch die laut Hersteller? Ich nehme mal an, Du hast keine Power-Probleme. Was kann eigentlich passieren wenn man zu wenig Leistung einsetzt?

Grüsse
Attachments
9300GE.gif
9300GE.gif (15.78 KiB) Viewed 4611 times

User avatar
Spyker_88
Posts: 30
Joined: Thu Nov 06, 2008 11:26
Product(s): Scaleo Pi 1548

Re: [Pi 2552] Einbau 9600GT

Postby Spyker_88 » Mon Dec 22, 2008 10:26

Hi Wiesel,

also ich glaube weniger das ein neues PC ein NT hat das kein einzigen PCI-E Stromversorgung hat. Die 9300GE braucht zwar keinen, aber der NT muss trotzdem eins haben.

Und das die Zotac 9600GT mehr leistung verbraucht als HD450 ist auch wenig denkbar, weil nVidia meistens sogar ~1-2 M-Amp weniger verbraucht daher langt dein NT. Zumindest probieren wäre es was wert, ansonsten kannst du dir ein Adapter für dein Stromanschluss kaufen :D

MfG, Spyker
=> FSC [ Scaleo Pi 1548 ]
=> Intel Core 2 Duo E6400 @ 2.13GHz L2 Cache
=> MS 7293VP v2.4c [ PT890 ] / NT 350 Watt
=> Samsung DDR2 PC-533 [ 1024 MB ] + Infinion DDR2 PC-667 [ 2048 MB ]
=> Sapphire Radeon HD4850 DualSlot, 512MB GDDR3


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest