[Pa 2666 - Dt.-PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

Sunny1977
Posts: 5
Joined: Sun Apr 20, 2008 17:07
Product(s): Deutschland PC Scaleo P2666

[Pa 2666 - Dt.-PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby Sunny1977 » Sun Apr 20, 2008 17:24

Hallo,

Ich wollte mal eine Diskussion hier anstoßen die sich auf das Theman TLB Bug des AMD 9600 bezieht.
Falls es noch nicht alle wissen ws der TLB Bug genau ist hier ein kurze erklärung.

AMDs lang ersehnter Start ihrer neuer Prozessor-Generation auf Basis der „Barcelona“-Architektur samt ihrer Ableger Agena(-FX) in Form der Phenom Desktop-Prozessoren wird immer mehr von dem erst kürzlich bekannt gewordenen Bug im Translation Look-aside Buffer für den L3-Cache überschattet.

Erste Performance-Vergleiche unserer Kollegen von TechReport.com haben nun ergeben, dass durch den von AMD veröffentlichen Workaround, welcher diesen Bug durch die Deaktivierung kritischer Bereiche des TLBs umgehen soll, je nach Anwendung fast bis zu 80 Prozent Leistungseinbußen hinzunehmen sind.

Leider hat man über das Bios nicht die Möglichkeit den Patch zu deaktivieren damit man die CPU ausrzeizen kann.

Wieviel Leistung flötten geht könnt ihr anhand der hier abgebildeten Benchmarks sehen.

Benchmark ohne TLB-Patch mit TLB-Patch Differenz
SiSoft Sandra Cache/Memory 6527 MB/s 5932 MB/s 9,6 %
SiSoft Sandra Memory FPU 5403 MB/s 3650 MB/s 38,7 %
SiSoft Sandra Memory Int 5401 MB/s 3648 MB/s 38,7 %
CPU-Z Memory Access 59 ns 99 ns 50,6 %
WorldBench MS Office 2003 369 s 399 s 7,8 %
WorldBench Adobe Photoshop CS2 521 s 595 s 13,3 %
Worldbench Firefox 298 s 536 s 57,1 %
WorldBench MS Wind.Media Encoder 248 s 272 s 9,2 %
WorldBench WinZip 10 305 s 321 s 5,1 %
picCOLOR Score 9,74 s 7,21 s 29,9 %
Valve Source Engine Partikel Simulation 62 fps 55 fps 12,0 %
Valve VRAD Map Build 182 s 191 s 4,8 %
SiSoft Sandra Multimedia Int x16 130697 130648 0,04 %
SiSoft Sandra Multimedia FP x8 169434 169373 0,04 %

Ich finde es doch sehr schade das FSC eine CPU verbaut die von Haus aus nicht in der Lage ist ( weil übers Bios mit dem Patch ) ihre volle leistung zu entfalten. Es gibt zwar mittlerweile ne Möglichkeit den Patch per software zu deaktivieren, welche ich auch nutze und mein System ist wesentlich schneller dadurch, allerdings ist das ja nicht im Sinne des Erfinders.

Meiner Meinung nach sollte FSC die defekten Prozessoren 9600 gegen den 9650 austauschen da diese den Bug nicht mehr haben.

Schließlich haben wir alle das System auch voll bezahlt und wollen auch die volle Leistung.

Oder wie seht ihr das?

Gruß Sunny1977

User avatar
Siemenskunde
Posts: 17
Joined: Sun Mar 23, 2008 7:36
Product(s): deutschland pc 9, 10 und mehr..
Location: Marburg

Re: Deutschland PC AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby Siemenskunde » Sun Apr 20, 2008 20:34

ich sehe das normal genauso aber ich muss leider noch eins draufsetzen^^ die verbaute hd3850 is garkeine sondern nur ne gemoddete hd3800, dazu kommt halt noch der mist mit der eisa patition (werbeverseuchtes vista recovery), es geht haltr nix über ne oem dvd zum recovern ohne werbung drin^^... was ich dazu noch sagen kann is.. nie wieder fujitsu siemens pcs^^

gruß ex-Kunde

dasdaala
Posts: 2
Joined: Mon Apr 21, 2008 7:55
Product(s): Scaleo Pa 2666

Re: Deutschland PC AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby dasdaala » Mon Apr 21, 2008 8:01

Meiner Meinung nach sollte FSC die defekten Prozessoren 9600 gegen den 9650 austauschen da diese den Bug nicht mehr haben.

Schließlich haben wir alle das System auch voll bezahlt und wollen auch die volle Leistung.


...kann mich da nur anschliessen!

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Re: [Pa 2666 Deutschland PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby alex2006 » Mon Apr 21, 2008 12:29

Hallo zusammen,

sicher ist es ärgerlich ..., ich möchte aber mal in den Raum stellen, dass keiner im normalen Betrieb den Unterschied merkt, Benchmarkwerte hin oder her. Der TLB-Bug wurde bereits lange vor der Einführung des Dt.-PC ausführlich im Netz kommuniziert, ihr hättet es wissen können. Schließlich habe ich nicht den Eindruck, dass Ihr unbeleckt in der PC-Technik seid. Ich glaube auch nicht, dass AMD die betroffenen CPUs austauscht. Die fehlerbereinigten Phenom 9600 (neues Stepping) wurden erst vor kurzem von AMD produziert.

Außerdem möchte ich zu bedenken geben, dass es auch in der Vergangenheit Prozessoren gab, die sich z.B. verrechnet haben. Mir ist es nicht bekannt, dass ein CPU-Hersteller daraufhin eine Umtauschaktion initiert hatte (bitte berichtigt mich ggf.).

VG
Alex

Sunny1977
Posts: 5
Joined: Sun Apr 20, 2008 17:07
Product(s): Deutschland PC Scaleo P2666

Re: [Pa 2666 Deutschland PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby Sunny1977 » Mon Apr 21, 2008 13:37

Hallo Alex,

zunächst einmal merke ich den Unterschied sehr stark. Denn wie gesagt schalte ich den Bug Software mäßig aus.
Und wenn Du zum beispiel eine Datei mit Winrar entpackst wirst du selbst merken das der Unterschied enorm ist.
Dies kannst du mit Winrar direkt testen. Gehe dazu auf Extras und dann auf Benchmark test.
Ohne die Software dümpelt er bei ca 500 rum. Mit Software um die 1400. Und das sind in meinem augen mehr als die angeblichen
20 % wie die Info von FSC lautet.

Ob es schonmal eine Umtauschaktion gegeben hat weiß ich nicht. Was ich aber weiß das FSC für den Prozessor mit folgendem Satz :

Sein innovativer AMD Phenom™ Prozessor mit einzigartiger Quad-Core-Technologie sorgt
für massive Performance, die volle Bodenhaftung sichert. Schließlich entfalten gleich
vier Prozessorkerne ihre gebündelte Stärke

Und wenn so beworben wird dann soll das auch so sein. Oder sie sollen ein Bios zur Verfügung stellen welches dem Anwender die Wahl lässt ob die CPU voll läuft mit deaktiviertem Patch oder sicher mit aktiviertem. Dazu muss ich sagen das ich trotz massiver Versuche es nicht geschafft habe die CPU zum Absturz zu bringen auch wenn sie auf volllast läuft.

Gruß Sunny1977

dasdaala
Posts: 2
Joined: Mon Apr 21, 2008 7:55
Product(s): Scaleo Pa 2666

Re: [Pa 2666 Deutschland PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby dasdaala » Mon Apr 21, 2008 14:54

das gleiche gilt auch für die Speicher settings im Bios ! (welche nicht vorhanden sind!)

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Re: [Pa 2666 Deutschland PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby alex2006 » Mon Apr 21, 2008 15:08

Hallo Sunny,

ich benutze meist Freeware, i.d.F. 7zip. Auch habe ich den Rechner nicht, aber langsam ist der insgesamt bestimmt trotzdem nicht. Der TLB-Bug soll ja laut AMD nur unter extremer Belastung auftreten. Ich nehme aber an, dass AMD eine Anweisung an die Hersteller gegeben hat, wie bei den betroffenen Varianten zu verfahren ist. Da wird prinzipiell wohl der sichere Weg gewählt worden sein, unabhängig davon, welcher Hersteller den PC zusammengesteckt hat. Wie gesagt, ich verstehe Dich ... aber man hätte es eben vorher wissen können (das Thema geht ja rauf und runter). Vor Deiner Kaufentscheidung hättest Du ja auch beim Hersteller bzw. Händler bzgl. des TLB-Bugs anfragen können, ich sehe jedenfalls keinen Angriffspunkt in der Werbeaussage (Performance ist nunmal relativ und nicht näher definiert).

VG
Alex

Sunny1977
Posts: 5
Joined: Sun Apr 20, 2008 17:07
Product(s): Deutschland PC Scaleo P2666

Re: [Pa 2666 Deutschland PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby Sunny1977 » Mon Apr 21, 2008 15:19

Hallo Alex,

nun ich finde wenn du den Rechner nicht hast kannst du nicht wirklich mitreden. Und ob es rauf und runter diskutiert worden ist ist eigentlich auch egal. Stell dir vor du kaufst Dir ein Auto mit 300 PS. In den Medien geht rum das durch ein Produktions fehler aber nur 150 PS freigesetzt werden können weil der Turbo nicht genutzet werden kann. Du kaufst du aber unwissend dieses Auto. Laut Verbraucherschutz mit welchen ich zwischenzeitlich telefoniert habe MUSS der Anbieter dich auf diese Schwachstelle hinweisen. Dann liegt es bei dir ob du kaufst oder nicht. Und das hat weder FSC noch der Händler getan wo ich geauft habe.

Ich sage ja nicht das der Rechner langsam ist. Ich sage nur das er sehr stark eingebremst ist. Und da FSC ein großer Kunde von AMD ist sollte es ein leichtes sein diese Umtauschaktion anzustoßen. Oder ein Bios bereitzustellen welches alle Settings zulässt.

Gruß Sunny1977

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Re: [Pa 2666 Deutschland PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby alex2006 » Mon Apr 21, 2008 19:23

Hallo Sunny,

ich habe beruflich viel mit den Geräten verschiedener Hersteller zu tun, das nur mal nebenbei. Mir liegt auch gar nichts daran, mit Dir eine Grundsatzdiskussion anzufangen. Fakt ist, weil Du so ein schönes Beispiel mit den PS-Zahlen anführst, dass Du nirgendwo konkret eine Aussage des Herstellers und des Händlers zur Leistung des Gerätes erhalten hast. Wenn jetzt da stehen würde, das Gerät erreicht mit Benchmark-Programm XY den Wert X im Auslieferzustand, dann hättest Du etwas greifbares. Dem ist aber nicht so! An Deiner Stelle würde ich ein paar Wochen warten, die nächst bessere CPU nach der nächsten Preisrunde erstehen und die alte CPU bei Ebay verscherbeln. Mußt aber selbst wissen, was Du machen willst. Jedenfalls hat es mich gefreut, mit Dir sachlich drüber zu sprechen (schreiben). Ich halte mich ab jetzt da raus, habe eh wenig Zeit (war sonst öfter hier im Forum).

Greets
Alex

storage
Posts: 6
Joined: Sat Apr 19, 2008 15:30
Product(s): Scaleo Pa 2666

Re: [Pa 2666 - Dt.-PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby storage » Mon Apr 21, 2008 23:19

Hey Sunny könntest du mir plz die Software sagen?

Ich will das auch mal testen,weil habe mir auch den Pc gekauft.Naja und
werde das Problem wohl auch haben.Ich habe ausserdem gelesen,das man
das ruhig deaktivieren kann,weil es zu abstürzen nur bei System vorkam
die über 2,3 Ghz getaktet wurden.

Ich werde mir das nächste mal wieder nen Intel holen,die verstehen wenigstens was
von ihrem Handwerk.

@Alex
Als nicht betroffener kann man das immer so leicht sehen,bereue den Kauf schon jetzt.
Ne Frage,habe ich Umtauschrecht?Ich habe mir den Rechner erst vor 3 Tagen gekauft
und der Verkäufer hat mich ebenfalls nicht darauf hingewiesen.

Sunny1977
Posts: 5
Joined: Sun Apr 20, 2008 17:07
Product(s): Deutschland PC Scaleo P2666

Re: [Pa 2666 - Dt.-PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby Sunny1977 » Tue Apr 22, 2008 8:32

Hi Storage,

hier ist der Link für die Software.

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/sho ... ?p=3544441

Auch wenn da Vista steht klappt auch unter XP. Mein System wurde dadurch bis zu 50 % schneller.
Der Phenom läuft auf Voll.
Ich habe immer AMD gehabt und werde auch weiterhin AMD haben.
Wegen der Rückgabe würde ich mit deinem Händler vernünftig reden. Wenn du den neuen auch bei ihm nimmst sollte er sich wohl drauf einlassen.

Gruß Sunny

storage
Posts: 6
Joined: Sat Apr 19, 2008 15:30
Product(s): Scaleo Pa 2666

Re: [Pa 2666 - Dt.-PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby storage » Tue Apr 22, 2008 21:30

Ich danke dir sunny!

Ich ahbe jetzt mal den 3D mark durchlaufen lassen und komme trotzdem nur auf 3600 Punkte,das schafft selbst mein 5 Jahre alter rechner,da frage ich mich schon wo da die Leistung für meine 700€ sind.

Crawl
Posts: 225
Joined: Fri Mar 14, 2008 10:39
Product(s): Modified Scaleo P 2662: @

NZXT! LeXa Redline Tower

Intel Core 2 Quad Q6600 @ 4x 3,0 GHZ. Cooled by Scythe Mugen

Palit Radeon HD 4870 775 MHZ Core, 512 MB GDDR5

4096 MB DDR II PC 1066 RAM Corsair Dominator

Gigabyte GA-EP45-DS3

Sound Blaster X-Fi Titanium

System Coolers: 2x 80 mm, 2x 120 mm , 1x RAM Airflow

Scaleoview H ''22
Location: Leverkusen

Re: [Pa 2666 - Dt.-PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby Crawl » Wed Apr 23, 2008 10:17

Geht mir ähnlich so bei meinem 2662(20% Overclocked 8600 GS....) - welche Grafikkarte ist denn eigentlich im 2666 verbaut?! Der 3DMark hängt zum allergrößten teil von der GPU ab....
"Der Computer ist nur so schlau wie sein Benutzer selbst." - In dem Sinne: Gebe niemals die Hoffnung auf, denn geht nicht gibt es nicht. Es gibt zu allem eine passende Lösung.

Sunny1977
Posts: 5
Joined: Sun Apr 20, 2008 17:07
Product(s): Deutschland PC Scaleo P2666

Re: [Pa 2666 - Dt.-PC 10] AMD Phenom 9600 TLB Bug

Postby Sunny1977 » Thu Apr 24, 2008 22:37

Hallo Storage,

wie crawl es schon gesagt hat misst 3dMark hauptsächlich die Grafik Leistund des Systems.
Du solltest schon nen Benchmark nehmen der die CPU geschindigkeit misst.
Obwohl ich finde das es im Betrieb am besten aufällt. Zum beispiel Nero Vison.
Ohne den patch braucht der Rechner für nen Film in dvd umzuwandeln ca 17 min.
Mit dem Patch sind es 8. Auch geht entpacken wesentlich schneller.

@ Crawl. Im 2666 ist die ATI 3850 HD verbaut. Ich bin zwar kein anhänger fon ATI ( Nvidia anänger ) aber ich bin mit der karte doch zufrieden. Alle Spiele kann ich auf den höchsten Details spielen. Unter Vista bringt die nen leistungsindex von 5.9. ( 6 ist das höchste )

Gruß Sunny


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests