DeutschlandPC VI - aufrüsten

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

PhyshBourne
Posts: 36
Joined: Thu Nov 10, 2005 1:01

DeutschlandPC VI - aufrüsten

Postby PhyshBourne » Sun Nov 18, 2007 8:00

Ich habe noch einen "alten" DeutschlandPC VI (oder war's IV?) mit einem G8 AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 3800+ (Sockel 939), Asus A8NE-FM-Board und 1 GB RAM (2x 512 MB) und zwei weiteren freien RAM-Bänken.
Ich denke nun über aufrüsten nach.
Bis zu welchem Prozessor kann ich aufrüsten?
Welchen RAM brauche ich?
Eventuell möchte ich Vista laufen lassen, oder LinuX, 'mal seh'n.
Ich habe gehört, RAM könne man nie genug haben und sei wichtiger als die CPU-Geschwindigkeit...
Und welche Schnittstelle für HD's ist da drin?
Ich vermute S-ATA... aber könnte ich da auch eine S-ATA-II-HD anschließen?
Zur Zeit kommt mir die HD ziemlich langsam vor, und ich wünsche mir da 'ne schnellere (aber nicht wärmere!) Lösung...
Danke für eure Ideen und Vorschläge!
Crisis? What crisis?

User avatar
Fuffel
Posts: 67
Joined: Thu Jul 19, 2007 14:22
Location: Radevormwald / DE
Contact:

Postby Fuffel » Sun Nov 18, 2007 10:05

Mahlzeit.

PhyshBourne wrote:Ich habe noch einen "alten" DeutschlandPC VI (oder war's IV?) mit einem G8 AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 3800+ (Sockel 939), Asus A8NE-FM-Board und 1 GB RAM (2x 512 MB) und zwei weiteren freien RAM-Bänken.
Ich denke nun über aufrüsten nach.


ASUS A8NE-x Board: http://www.asus.de/products.aspx?modelmenu=2&model=455&l1=3&l2=15&l3=0&l4=0
Sockel 939 für AMD Athlon 64 / Athlon 64FX
Nvidia NForce 4 Ultra
4x184 Pin DIMM Sockel für max. 4GB DDR266/DDR333/DDR400, ECC/ non-ECC un-buffered DDR SDRAM
SATA 2.0

PhyshBourne wrote:Bis zu welchem Prozessor kann ich aufrüsten?

Athlon 64 X2 Dual-Core 4800+rev.E6 (Socket939)

Alle anderen CPU's siehe hier:
http://support.asus.de/cpusupport/cpusupport.aspx?SLanguage=de-de

PhyshBourne wrote:Welchen RAM brauche ich?


4x184 Pin DIMM Sockel für max. 4GB DDR266/DDR333/DDR400, ECC/ non-ECC un-buffered DDR SDRAM

PhyshBourne wrote:Eventuell möchte ich Vista laufen lassen, oder LinuX, 'mal seh'n.


Da sehe ich von Seiten des Mainboards und von CPU und RAM keine Probleme. Allerdings brauchts für Vista ne vernünftige GraKa.

PhyshBourne wrote:Ich habe gehört, RAM könne man nie genug haben und sei wichtiger als die CPU-Geschwindigkeit...


Stimmt nur bedingt. Das MoBo kann 4GB, aber selbst wenn es 16GB könnte und Du sie einbaust, könnest Du mit einem 32Bit-OS nie mehr als knapp über 3GB nutzen. Bei einem 64Bit-OS lohnt sich die Aufrüstung auf die vollen 4GB - allerdings auch nur mit schnellem und qualitativ gutem Marken-RAM.

PhyshBourne wrote:Und welche Schnittstelle für HD's ist da drin?
Ich vermute S-ATA... aber könnte ich da auch eine S-ATA-II-HD anschließen?


Siehe Übersicht oben: SATA 2.0. Aber auch wenn es nur SATA wäre, sowohl Controller als auch Platten sind abwärts kompatibel.

PhyshBourne wrote:Zur Zeit kommt mir die HD ziemlich langsam vor, und ich wünsche mir da 'ne schnellere (aber nicht wärmere!) Lösung...


Probiere es fürs Erste mal mit einem CHKDSK und einem Defrag. Wirkt manchmal Wunder. Für mehr wäre es gut zu wissen welche Platte bislang verbaut ist und wie diese organisiert ist.

PS All diese Informationen waren nach der Eingabe von "ASUS A8N-E" in MetaGER binnen 5 Minuten gefunden.
Die Ursache für 99% aller Computerprobleme sitzt vor dem Bildschirm :-)

Rechner 1: http://www.sysprofile.de/id28359

PhyshBourne
Posts: 36
Joined: Thu Nov 10, 2005 1:01

Postby PhyshBourne » Sun Nov 18, 2007 11:49

Umso dankbarer bin ich für Deine ausführliche Antwort! :D :D :D
Du hast mir wirklich weitergeholfen...!!!
Crisis? What crisis?

PhyshBourne
Posts: 36
Joined: Thu Nov 10, 2005 1:01

LinuX / BIOS ?

Postby PhyshBourne » Thu Nov 22, 2007 21:40

Zwei Fragen hab' ich noch:
- welches LinuX verträgt sich mit dem PC am besten?
- ist es möglich, ein Original-ASUS-Bios aufzuspielen, und wenn ja, welches?
Danke!
Crisis? What crisis?

User avatar
Fuffel
Posts: 67
Joined: Thu Jul 19, 2007 14:22
Location: Radevormwald / DE
Contact:

Re: LinuX / BIOS ?

Postby Fuffel » Sat Nov 24, 2007 1:47

Mahlzeit.

PhyshBourne wrote:- welches LinuX verträgt sich mit dem PC am besten?
Danke!


Jedes. Wenn es vernünftig konfiguriert.
Die Ursache für 99% aller Computerprobleme sitzt vor dem Bildschirm :-)



Rechner 1: http://www.sysprofile.de/id28359

PhyshBourne
Posts: 36
Joined: Thu Nov 10, 2005 1:01

ASUS-Bios?

Postby PhyshBourne » Sat Dec 01, 2007 11:59

Danke.
Bei ASUS sind sie inzwischen bei der Version 1013, während das FuSI-BIOS für den D...PC VI ja bei 1011 stehengeblieben ist.
LinuX (hab' bisher Ubuntu 7.10 und SuSE 10.3 probiert) läuft leider nicht, bzw. nur mit der "noapic"-Option, was dazu führt, daß ich die DUALCoreCPU nur im SingleCoreModus betreiben kann, was ja auch nicht im Sinne des Erfinders ist.
Deshalb die Frage: kann man ein Original-ASUS-BIOS aufspielen, oder sollte man das lieber lassen?
Gibt's da Erfahrungen?
Crisis? What crisis?


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests