Deutschland-PC-No9 (Bluescreen-Fehlermeldungen)

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Deutschland-PC-No9 (Bluescreen-Fehlermeldungen)

Postby MarioBader » Fri May 25, 2007 22:13

Hallo liebe Leut!

Habe oft beim Herunterfahren meines Scaleo Pa 2540 Probleme!

Es kommt ein Bluescreen --man kann hier aber nicht lange was lesen und dann startet er wieder neu durch und fragt wie man ihn hochfahren will.
abgesicherter modus---normalstart usw.

Wenn er dann hochgefahren ist kommt folgendes: :(

Problemsignatur:
Problemereignisname: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.0.6000.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: 11b
BCP1: 87CCCA40
BCP2: 8E3F95A0
BCP3: 00000000
BCP4: 00000000
OS Version: 6_0_6000
Service Pack: 0_0
Product: 768_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
C:WindowsMinidumpMini052507-03.dmp
C:UsersMarioAppDataLocalTempWER-46125-0.sysdata.xml
C:UsersMarioAppDataLocalTempWEREC92.tmp.version.txt

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid= ... cid=0x0407


Vielleicht kann mir hier jemand helfen,weil nämlich das ganz schön nervig ist und des öfteren vorkommt.
:( :(
Vielen Dank im voraus!
:D
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540
Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM
AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2
3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz
ATI-Radeon X1700FSC
500 GB Festplatte, S-ATA II

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Sat May 26, 2007 6:20

Vielleicht liegt es am RAM .. versuche mal MEMTest und scanne den Hauptspeicher auf Fehler... Zumindest habe ich wegen eines kaputen RAMs
bei der Installation von Windows einen Bluescreen bekommen, immer an der gleichen Stelle.

(Oder die HD ist Fehlerhaft) -> HDTune kann was sagen
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

Leonbaby2004
Posts: 9
Joined: Sat Mar 31, 2007 6:40

Re:

Postby Leonbaby2004 » Sat May 26, 2007 7:23

Mal ne Frage hast vielleicht den neuen ATI Treiber draufgeladen oder das neue Bios????

Also ich habe meinen Computer einfach mit der letzten Sicherungsdatei wiederhergestellt. Hatte selber das neue BIOS installiert und den neuesten ATI Catalyst drauf getan, daher kann ich nicht sagen woher es kommt. Jedoch würde ich das mal probieren. Bei mir hat das geklappt hatte auch das mit Bluescrenn und Neustart!!

Gruß

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Sat May 26, 2007 7:30

Also,ein neues Bios habe ich nicht draufgemacht.
Den ATI-Treiber habe ich ´mal aktualisiert. :?:

Da steht noch dort: Windows wird nach unerwartetem Herunterfahren neu gestartet :?: Wieso unerwartet?

Das komische ist ja das,es ist ja nicht jedesmal--ich check mal Ram und HD mit den vorgeschlagenen Programmen.

Also HD ist schon mal okay und Arbeitsspeicher kann ich auch keinen Fehler ausmachen???
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II

der_meikel
Posts: 44
Joined: Fri Apr 28, 2006 1:29

Re:

Postby der_meikel » Sun May 27, 2007 8:58

MarioBader wrote:
Also HD ist schon mal okay und Arbeitsspeicher kann ich auch keinen Fehler ausmachen???


Was fragst Du uns das.....musst du doch wissen ob Du einen fehler ausmachen kannst^^.
Warum rufts Du nicht einfach einem die Hotline an, Du hast doch nicht umsonst 2 jahre Garantie auf den PC.

maxiklotz
Posts: 13
Joined: Mon Feb 19, 2007 19:01
Product(s): D-PC7
Location: Bozen

Re:

Postby maxiklotz » Sun May 27, 2007 18:40

MarioBader wrote:Arbeitsspeicher kann ich auch keinen Fehler ausmachen???


memtest mindestens 12 stunden laufen lassen

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Sun May 27, 2007 19:18

Sehr schlau auf solche Kommentare wie ...Du hast doch 2 Jahre Garantie sind ja hier wohl fürn *****! Wenn du kein Interesse hast mir zu helfen dann lass es doch einfach!So ein Gerede hilft mir leider nicht weiter!

Ich probiers immer erst im Forum ein Problem zu lösen und wenns dann nicht funktioniert hab ich die Hotline....cool gell!

Für was so ein Forum alles gut sein kann......
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Sun May 27, 2007 19:21

Ich freu mich natürlich weiterhin auf hilfreiche Antworten! Vielleicht hat ja einer das gleiche Problem hier...
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II

Spike
Posts: 33
Joined: Mon Aug 07, 2006 18:25
Contact:

Postby Spike » Sun May 27, 2007 19:25

Hallo,

versuch mal Windows in abgesicherter Modus zu starten und dann den neuen Treiber der Grafikkarte deinstallieren, neustarten. Vielleicht klappt es.

mfg.
Spike

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Sun May 27, 2007 22:20

Habe auf jeden Fall die Treiberversion 8.333.0.00 für die Grafikkarte auf dem System installiert---ist das der alte oder neue Treiber?

Was ist eigentlich mit dem neuen Treiber :?:
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II

der_meikel
Posts: 44
Joined: Fri Apr 28, 2006 1:29

Re:

Postby der_meikel » Mon May 28, 2007 4:53

MarioBader wrote:Sehr schlau auf solche Kommentare wie ...Du hast doch 2 Jahre Garantie sind ja hier wohl fürn *****! Wenn du kein Interesse hast mir zu helfen dann lass es doch einfach!So ein Gerede hilft mir leider nicht weiter!

Ich probiers immer erst im Forum ein Problem zu lösen und wenns dann nicht funktioniert hab ich die Hotline....cool gell!

Für was so ein Forum alles gut sein kann......



Klar und baue auch noch gleich dran rum damit Du noch mehr kaputt machst.
Waerum gibt wohl FS die Garantie....sicher nicht das du in der Zeit selber dran rumbasteln sollst.
Aber Du hast natürlich Recht, war ein bescheuerter Tipp von mir, einem Typen den Garantietipp zu geben, der ja jeden Fehler sofort, schnell und fachmännisch selber repariert*lol*

Und wenn Du schon bei dem ersten Bluescreen ein Forum brauchst, bist Du eh der Schlaueste auf Erden.***sichwegschmeissvorlachen***

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Mon May 28, 2007 9:20

kannst jetzt endlich mal deine unqualifizierten Aussagen lassen-und überhaupt mach ich an meinem PC rum so viel ich will!
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Mon May 28, 2007 10:16

Vielen Dank für euer Bemühen! :D

Das mit dem Ati-Driver scheint funktioniert zu haben! Habe jetzt keine Bluescreens mehr! 8)

Lieben Gruß,Mario! :mrgreen: :mrgreen:
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest