Arbeitsspeicher im Deutschland Pc 9

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Arbeitsspeicher im Deutschland Pc 9

Postby MarioBader » Fri May 18, 2007 6:15

Hallo!
Habe eine Frage! Möchte bei meinem Scaleo Pa 2540-Deutschland Pc 9 Arbeitsspeicher aufrüsten.

Kann mir hierzu jemand genauere Angaben machen (Daten des Arbeitsspeichers) damit ich keinen falschen kaufe.

Wie muss der genau heissen und auf was muss ich achten? Möchte die beiden anderen Riegel auch stecken lassen und will um 1GB erweitern.

Grüße aus der Oberpfalz!
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540
Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM
AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2
3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz
ATI-Radeon X1700FSC
500 GB Festplatte, S-ATA II

User avatar
Siggi2108
Posts: 2383
Joined: Thu Oct 19, 2006 13:26
Product(s): PA 1510 * XA 2528 * UI 3520
Location: 51°40'39,5''N + 6°36'31,65''E

Postby Siggi2108 » Fri May 18, 2007 9:54

Hallo,

zum Aufrüsten benötigst Du.2x512MB DDR2-SDRAM 533Mhz (PC2-4200). Du solltest die 2 Module von dem Hersteller nehmen,wie die schon vorhandenen.


Gruß
Siggi2108

Dayne
Posts: 43
Joined: Wed Apr 11, 2007 9:04

Postby Dayne » Fri May 18, 2007 10:52

Du musst nicht gleichschnellen RAM nehmen. Die Schnellen passen sich den langsamen an. Auch der gleiche Hersteller ist nicht nötig.Wird empfohlen, aber muss man nicht machen. Ich habe keinen Hyundai RAM gefunden :lol:

Digitale
Posts: 48
Joined: Sat Dec 02, 2006 9:57
Product(s): SCALEO P /A64 X2 5000 AM2/MB �ATX/CBN/
Contact:

Re:

Postby Digitale » Fri May 18, 2007 12:04

Siggi2108 wrote:Hallo,
zum Aufrüsten benötigst Du.2x512MB DDR2-SDRAM 533Mhz (PC2-4200). Du solltest die 2 Module von dem Hersteller nehmen,wie die schon vorhandenen.
Gruß
Siggi2108


Warum muss er 2x 512 MB nehmnen ???
kann er nicht auch 2x 1024 MB DDR2 533 oder 667 nehemen ???

geht ja bei meinem Scaleo P ( etwas älter als Eurer DT PC 9) auch

MFG
Digitale
SCALEO P /A64 X2 5000 AM2/MB µATX/CBN/
2 x DDR2 1024 MB Ram Dual Channel Mode
2 x DDR2 512 MB Ram Dual Channel Mode
1 x Barracuda ST 33208220 AS 320 GB
2 x Barracuda ST 31600023 AS 160 GB
Ati Radion X1650 Pro Series
M2R FVM - Mainbord

Niemand
Posts: 103
Joined: Wed Mar 21, 2007 17:52

Postby Niemand » Fri May 18, 2007 12:37

Weil maximal 3 Gigabyte verwaltet werden können und schon 2 drin sind.

User avatar
Siggi2108
Posts: 2383
Joined: Thu Oct 19, 2006 13:26
Product(s): PA 1510 * XA 2528 * UI 3520
Location: 51°40'39,5''N + 6°36'31,65''E

Postby Siggi2108 » Fri May 18, 2007 12:44

Hallo Digitale,

Niemand postete alles.Mehr ist nicht.


Gruß
Siggi2108

Digitale
Posts: 48
Joined: Sat Dec 02, 2006 9:57
Product(s): SCALEO P /A64 X2 5000 AM2/MB �ATX/CBN/
Contact:

Re:

Postby Digitale » Fri May 18, 2007 12:52

Siggi2108 wrote:Hallo Digitale,

Niemand postete alles.Mehr ist nicht.


Gruß
Siggi2108


Wie meinst das nu wieder ?
MFG
Digitale
SCALEO P /A64 X2 5000 AM2/MB µATX/CBN/

2 x DDR2 1024 MB Ram Dual Channel Mode

2 x DDR2 512 MB Ram Dual Channel Mode

1 x Barracuda ST 33208220 AS 320 GB

2 x Barracuda ST 31600023 AS 160 GB

Ati Radion X1650 Pro Series

M2R FVM - Mainbord

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Fri May 18, 2007 14:20

Ja wie jetzt? Was passiert wenn ich 2 mal 1GB stecke? Hat das hier schon mal jemand ausprobiert?


Kann ich auch einen einzelnen 1GB stecken oder müssen es zwei 512 mb sein?
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II

Digitale
Posts: 48
Joined: Sat Dec 02, 2006 9:57
Product(s): SCALEO P /A64 X2 5000 AM2/MB �ATX/CBN/
Contact:

Re:

Postby Digitale » Fri May 18, 2007 14:49

MarioBader wrote:Ja wie jetzt? Was passiert wenn ich 2 mal 1GB stecke? Hat das hier schon mal jemand ausprobiert?
Kann ich auch einen einzelnen 1GB stecken oder müssen es zwei 512 mb sein?


Also ich habe ja das Asus M2R FVM Motherbord drinn was laut beschreibung nur bis zu 2 GB verwalten kann was schon ma sice ist ....

Wenn du jetzt 2 x 1024 MB hast die im Dual channel mod laufen und packst da einfach noch einen riegel mit zu dann laufen die ersten beiden nicht mehr im Dualchannel mode .

So war es zu mindest bei mir ich habe 2x 512 MB und packte noch 512mb riegel dazu schon war der channel Mode wech wie es jetzt wäre bei 4 x 512 MB weis ich nicht ich denke nur das wenn je 2 Rigel die identischen sind sprich gleicher Hersteller und so weiter dann sollten doch auch je 2 immer im Dualchannel mode laufen was ja normalerweise schneller ist als Single mode .

MFG
Digitale
SCALEO P /A64 X2 5000 AM2/MB µATX/CBN/

2 x DDR2 1024 MB Ram Dual Channel Mode

2 x DDR2 512 MB Ram Dual Channel Mode

1 x Barracuda ST 33208220 AS 320 GB

2 x Barracuda ST 31600023 AS 160 GB

Ati Radion X1650 Pro Series

M2R FVM - Mainbord

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Fri May 18, 2007 15:08

Dual-Channel-mode? Nix versteh.....? Aber trotzdem danke für die Hilfe!

Hat sonst hier noch irgendwer Erfahrung mit diesem Mainboard in Sachen aufrüsten ??
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II

SC.PI Basti
Posts: 187
Joined: Fri Apr 13, 2007 11:02
Product(s): Scaleo P
Location: NRW, Dortmund
Contact:

Postby SC.PI Basti » Fri May 18, 2007 16:26

Also, dass ist so. 3 GB ist das maximum des MB. Selbst wen du 4GB RAM an Riegeln drin haben solltest, werden nur 3GB unterstützt. mehr geht eben nich.

Das mit dem Dual-Channel Mode ist folgendermasen:
je 2 identische Riegel werden in die dafür vorgesehenen Slots eingebaut ( :idea: logisch ne :lol: )
Meist sind die entsprechenden farbig makiert (blau und grün )

da du ja schon 2x 1GB drin hast (wenn ich mich nicht irre) dann brauchst du noch 2x512MB vom gleichen hersteller (da gibt es 1GB KITS, dass sind dann 2x512MB gleiche Module).

Damit wäre dein Board dann maximal bestückt.
MB: MS-7293 VP
CPU: C2D e6300 @ 1,86 GHz
2 GB DDR2-RAM
ATI X1650Pro (PCIe)
250 GB HDD

Dayne
Posts: 43
Joined: Wed Apr 11, 2007 9:04

Postby Dayne » Fri May 18, 2007 18:44

4 GB würden sowieso nicht wirklich was bringen, da die 32 Bit Versionen von XP und VISTA nur mit höchstens 3.5 GB umgehen können. Würdest also nen halben GB RAM verschenken. Und beide Slots sollten schon belegt sein um nicht den Dual Channel Modus zu verlieren. :lol:

User avatar
Siggi2108
Posts: 2383
Joined: Thu Oct 19, 2006 13:26
Product(s): PA 1510 * XA 2528 * UI 3520
Location: 51°40'39,5''N + 6°36'31,65''E

Postby Siggi2108 » Fri May 18, 2007 19:27

Hallo Dayne,

das Board kann maximal 3GB adressieren,mehr ist nicht drinn. Bei 4GB-RAM liegt 1GB rum,und nicht 500MB.

Gruß
Siggi2108

Dayne
Posts: 43
Joined: Wed Apr 11, 2007 9:04

Postby Dayne » Fri May 18, 2007 20:12

ich weiß, Siggi! Aber ich wiollte damit ja nur sagen, dass auch wenn es möglich wäre es sich nicht auf nem 32 BIT Betriebssystem lohnen würde!

MarioBader
Posts: 20
Joined: Mon May 14, 2007 15:09
Location: Oberviechtach
Contact:

Postby MarioBader » Fri May 18, 2007 20:23

Dankeschön für die Hilfe--vielleicht habt ihr noch einen schönen Link zu dem Kit (2x 512 MB) von Hyundai?
Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540

Deutschland-Pc No 9 - MB:M2R FVM

AMD-Athlon 64 X2 Prozessor, Modell 5200+ AM2

3072 MB-DC Arbeitsspeicher, DDR2-533 MHz

ATI-Radeon X1700FSC

500 GB Festplatte, S-ATA II


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest