Deutschland PC mit Win XP ?

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

didisol
Posts: 2
Joined: Sun Mar 25, 2007 8:04

Deutschland PC mit Win XP ?

Postby didisol » Tue Mar 27, 2007 22:10

Hallo,
ich beabsichtige mir eventuell den neuen Deutschland PC zu kaufen, möchte aber Win XP Prof. installieren. Weiss jemand ob es entsprechende Treiber für das Board und das verbaute Zubehör gibt? Habe leider einige Hardware (Telefonanlage usw) am PC hängen für die es noch keine Vista Treiber gibt.
Der Download über die Fujitsu Homepage wird ja wohl nicht funktionieren, da man dort die Seriennummer des Rechners eingeben muss und dann nur die Treiber für das Betriebssystem angeboten bekommt mit dem der Rechner ausgeliefert wurde.
Ach ja auf der Asus-Seite finde ich die Treiber für das verbaute Board
lt. Chip - Test heisst es M2R-FVM nicht!!

Danke für Eure Hilfe!

Gruß Dieter

Schrauber
Posts: 475
Joined: Wed Dec 28, 2005 21:21

Re: Deutschland PC mit Win XP ?

Postby Schrauber » Wed Mar 28, 2007 0:33

didisol wrote:Hallo,
ich beabsichtige mir eventuell den neuen Deutschland PC zu kaufen

Lass es! :wink:

Bau Dir lieber selbst was Vernünftiges zusammen, mit Original-Komponenten!
Ist nicht schwer.
Last edited by Schrauber on Mon Apr 02, 2007 0:44, edited 1 time in total.

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Postby hwt » Wed Mar 28, 2007 3:10

so einen unsin habe ich schon lange nicht mehr gelesen,
es gibt wohl z.t. mehr treiber für XP und linux als für vista,
da ist die frage schon richtig, ob man nicht lieber XP z.b.
nehmen sollte, wegen Ext. Geräte wo für es noch keine
treiber für vista gibt und da lange warten zu müssen würde
ich auch nicht einsehn,

das postinmg über mir ignorieren, es ist eine reine Irreführung,


selbstverständlich kann man den PC mit XP prof. oder mit XP sp2 installieren, die Treiber für die GK, Sound, Chips , Netz. muss man sich ggf. von den Hersteller Seiten
selber zusammen suchen
und genau so könnte man auch diesen PC z.b. mit Linux 10.1 betreiben;
wenn man sich selber einen zusammen bastelt, muss man sich genau so die treiber selber zusammen suchen,siemnes macht das als s.g. services leistung-> garatie für eigene PCs. Und wer sagt denn, das nicht doch trieber für neue PCs hier zu finden sind, die für XP und vista sind ?
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

didisol
Posts: 2
Joined: Sun Mar 25, 2007 8:04

Re:

Postby didisol » Wed Mar 28, 2007 6:21

hwt wrote:selbstverständlich kann man den PC mit XP prof. oder mit XP sp2 installieren, die Treiber für die GK, Sound, Chips , Netz. muss man sich ggf. von den Hersteller Seiten
selber zusammen suchen


Das ist mir klar, aber wie ich schon schrieb das von Fujitsu verbaute Board ist auf der Asus Seite nicht zu finden! Zu mindest nicht unter dem entsprechenden Namen!

Gruß Dieter

Niemand
Posts: 103
Joined: Wed Mar 21, 2007 17:52

Postby Niemand » Wed Mar 28, 2007 11:18

Was im Prinzip ja nichts macht, da Standardkomponenten auf selbigem verbaut sind.

Chipsatztreiber -> ATI
Sound -> Realtek
...

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Postby hwt » Wed Mar 28, 2007 15:09

genau so sieht es aus,
um sicher zu gehen was an Chips. verbaut ist, gibt es ja diverse Tools wie EVEREST Home Edition, Sysmark 2006 ,
wo man die System Daten des PCs einlesen kann,
wenn man das Bios, oder die DVD LW mal flasht ist es dann auch egal, weil diese sachen eh immer im Iso Format sind,
oder bei fremd herstellern als Dos loader angeboten werden.
man muss zwar etwas suchen aber bekommt dann oft auch aktuelle Sachen, die oft verbauten TV Karten z.b. sind oft identisch mit anderen PC Komplett Herstelern, die Treiber gleicher Tuner, da kann auch auf die Hersteller seiten geben.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

Der Suchende
Posts: 193
Joined: Wed Aug 30, 2006 9:15

Postby Der Suchende » Wed Mar 28, 2007 20:00

So richtig ohne Suport gehts dann auch nicht. Mei A8N hat ohne die orginal Treiber nicht die volle Leistung gebracht.
So lief die Grafikkarte nicht optimal, die Temparaturfühler haben nicht gemessen zumindest nichts angezeigt. Das Bios gibts von Award nicht in der konfiguration. Jedes Update würde da womöglich das Board unbrauchbar machen.
Bei mir lief es dank der Hilfe eines lieben Forenmitgliedes viel besser mit Orginal Software. :D

Was natürlich nicht heisen soll das es gar nicht läuft.

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Postby hwt » Wed Mar 28, 2007 21:04

Siemens rät u.a. selber via Link zu den Hersteller Seiten von Treibern für ATI und Nvidia GK.
vermutlich haste falsche Treiber genommen?? beim Chips muss man echt lange suchen, wenn es ATI oder Nvidia ist, das man die richtigen findet = ist alles auf den Hersteller Seiten oft sehr schlecht beschrieben, ist bei Intel einfacher,
Notfalls kann man ja die Hotline fragen, nur wenn was nicht
richtig am PC mehr funktioniert, wird wohl die Hotline drauf verweisen, das sie eine Gewährleistung nur abgeben,
wenn das OS drauf ist, wo mit der PC verkauft wurde.

zur Note würde ich einfach die Omega Treiber
für ATI und Nvidia GK mal versuchen
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

homer1
Posts: 17
Joined: Sat Mar 17, 2007 7:42

Postby homer1 » Fri Mar 30, 2007 21:31

WEeiß nicht wo da Problem besteht, Habe Vista von meinen Deutschland PC geworfen und XP Home drauf gemacht. Die Treiber findest du bei den Herstellern AMD/ATI , Realtek. Einzigste Problem ist den Treiber zu finden für die Fersehkarte von Pinnacle, wie das geht schaue unter meinen Tread Anleitung: Deutschland PC PCTV 310i Treiber unter XP Anleitung.
Noch eine Tip den Treiber für die Ehternet Karte braust du nicht zwingen, da XP Home ohne Problem die Karte erkennt.
Fehlen dier noch zwei Treiber der ATI Treiber: schaue unter den Post :
Duetschland PC ATI Chipsatz SB600 Treiber nach, und der Realtek Soundtreiber: Deine Sounkarte raus finden, und dann auf die Realtek Seite Treiber downloaden. Wo ist da das Problem.

Der Suchende
Posts: 193
Joined: Wed Aug 30, 2006 9:15

Postby Der Suchende » Fri Mar 30, 2007 22:45

Da ist kein Problem das es nicht geht, nur eben geht alles ein wenig langsamer als mit den zum Board oder der graka passenden Treibern.
Hättest du die Möglichkeit beide Konfigurationen zu testen würde das FCS Board mit FCS treibern besser abschneiten als das FCS Board mit ASUS Treibern.

Firepower
Posts: 5
Joined: Wed Mar 07, 2007 7:57

Treiber gibt es genug

Postby Firepower » Sat Mar 31, 2007 14:31

Hi,

wollte nur kurz einwerfen, dass es für den neuen DPC9
auf der FSC Support-Seite Treiber gibt für XP.

Das einzige was aus dem Rahmen fällt, ist der Treiber für die GraKa.
Aber da kannst du von der ATI Seite das neue Catalyst-Control-Center installieren.

Es gibt dir dann nur nicht die umgelabelte GraKa (X1700 FSC) an sondern eine X1650

Ansonsten kann ich mich nicht beklagen,
bei mir läuft alles soweit unter XP Prof. (Dual Boot)

Schwierig wurde es nur, eine geeignete Software für die TV Karte zu finden,
da von Pinnacle keine Software beim PC dabei ist,
abgesehen vom MediaCenter unter Vista

Gruß
Firepower

KaiTa
Posts: 36
Joined: Thu Mar 22, 2007 20:55

Postby KaiTa » Sat Mar 31, 2007 17:58

Der Catalyst 7.3 zeigt die Grafikkarte richtig als x1700 an. Ansonsten gibt es alle Treiber hir auf dem Board wie schon gesagt wurde. Einfach unter Downloads die Seriennummer des Computers eingeben und alle verfügbaren Treiber werden aufgelistet.

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Postby hwt » Sun Apr 01, 2007 16:19

in der letzten Zeit häuft sich das immer mehr,
das PCs angeboten werden mit dem Windows Vista, es
aber für Vista keine Treiber gibt,
bei Ext. Geräten wie: Drucker, Scanner, Modem, Digi Cam,
ich habe u.a. auch schon die ein oder andere Neue Software gesehen mit Erscheinung Datum 03/2007 was für Windows Vista nicht tauglich ist.

Korrekt währe es, wenn die Hersteller von Komplett PCs zwei BS mit bei legen würden, also ein mal XP Sp2 und Vista so das dann der User Notfalls auf XP sp 2 um steigen kann wenn für siene HW keine Vista Treiber gibt.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

KaiTa
Posts: 36
Joined: Thu Mar 22, 2007 20:55

Postby KaiTa » Sun Apr 01, 2007 19:53

Dann wird der PC nochmal um 100€ teurer. XP müsste doch wohl mittlerweile jeder irgendwo rumfliegen haben. :wink:


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest