2007: Deutschland PC 9 und Neue MFH8 in Sicht (!)

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Postby alex2006 » Tue Feb 27, 2007 22:53

@ hwt:

Bitte, bitte ... verschone uns. Ewig die gleiche Leier! Meinetwegen kannst Du ja auf die Nvidia - Chipsätze schwören, die in der Tat eine gute Performance zeigen. Aber gerade die NForce 4 haben eine lange Zeit aufgrund Ihres thermisch kritischen Verhaltens und teilweise miserabler Treiber kein gutes Bild abgegeben. Wenn Du erstklassige Chipsätze haben willst, dann mußt Du Dich an Intel halten und natürlich damit auch deren jetzt wieder überlegene Prozessoren verwenden. Ansonsten gibt es an den jetzt verwendeten (AMD) ATI-Chipsätzen nichts gravierendes auszusetzen. Deren Preis-/Leistungsverhältnis ist nämlich ganz ausgezeichnet.

@ Der Suchende

Es ist ja schön, wenn ein Board mit 8GB RAM umgehen kann. Hoffentlich weißt Du aber auch, dass ein 32bit XP oder Vista nur maximal 4GB adressieren kann. Da natürlich die Komponenten auch noch Adressraum belegen, bleiben von den 4GB meist so um die 3,2 - 3,4 GB übrig, die überhaubt adressiert werden können. Dann der nächste Aspekt: Wo sitzt der Speichercontroller beim Deutschland PC 8 / 9 (und auch einigen Vorgängermodellen)? ... natürlich im Prozessor selbst und nicht auf dem Board! Wenn Dir das alles nicht bekannt ist, dann belese Dich bitte:

http://www.amd.com/de-de/Processors/ProductInformation/0,,30_118_9485_13041%5E13043,00.html

http://www.faq-o-matic.net/content/view/284/44/


Leider beherrscht das Board kein Memory Remapping, sodass es keinen Sinn macht, 4GB (oder mehr) einzubauen. Sonst würde mehr Speicher, in Verbindung mit einem 64bit - OS, adressiert werden können. FSC hat also mit den 3GB eine ehrliche Aussage getroffen.

Ich habe einen Deutschland-PC 8 einmal mit 2GB RAM und mit 4GB RAM bestückt. Die 4GB werden bei Booten vollständig hochgezählt, nur XP und Vista weisen 3,25GB in den Systemeigenschaften aus. Unter Vista ist der Leistungsindex mit dem mehr an RAM übrigens nicht gestiegen (bleibt bei 4,6). Die 2GB sind nach meinem Empfinden auch völlig ausreichend, der Rechner reagiert flott und bereitet keinerlei Probleme. Wer weiß, was bei Deinem PC nicht harmoniert. Jedenfalls kannst Du aufgrund Deiner doch eher geringen Erfahrung nicht verbreiten, dass Vista auf einem Rechner der Leistungsklasse des Deutschland - PC 8 oder 9 nicht gescheit läuft. Das stimmt nämlich absolut nicht! Das schwächste Glied - deshalb auch nur die 4,6 - ist die Grafik, die aber trotzdessen in der Lage ist, Aero ohne Einschränkungen und Erlahmungserscheinungen zu pushen.

Gruß
Alex

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Re:

Postby hwt » Wed Feb 28, 2007 8:14

alex2006 wrote:


so viel unsin habe ich schon lange nicht hört,
eine alte faust regel ist:
zu Intel CPUs passt immer Intel chips. optimal
zu AMDs VIA und nun auch Nvidia 4 und der neue von NV.

so ich warte noch auf die neue MFH , die wird zwar von siemens gebaut aber wo anderes zusammen gestellt,
den letzte habe ich nicht gekauft wegen dem 0815 MB,
mal sehen was es dieses jahr wird, ich glaube das die wieder den gleichen fehler machen wie letztes jahr, man darf also gespannt sein.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

Woifi
Posts: 3
Joined: Fri Jan 12, 2007 10:16
Contact:

Postby Woifi » Wed Feb 28, 2007 8:43

Hallo Alex,
wie bestückt man 3 GB optimal ?
Gruss Woifi

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Re:

Postby alex2006 » Wed Feb 28, 2007 8:59

Woifi wrote:Hallo Alex,
wie bestückt man 3 GB optimal ?
Gruss Woifi


Hallo,

2 x 1GB + 2x 512MB.

Gruß
Alex


Zu der Wortmeldung unseres allseits beliebten "hwt":

Rechtschreibung / Grammatik / Ausdruck: 6
Inhalt: 5

Woher Du Deine "Erfahrungen" nimmst, ist mir schleierhaft. VIA hat schon lange den technischen Anschluß an die Mitbewerber verpasst, nur mal nebenbei. Es gibt auch keine Faustregel, die existiert nur noch in Deinem Kopf. Falls es Dir noch nicht bekannt ist: Jeder Chipsatz hat seine Vorzüge und Nachteile. Heute ist das Preis-/Leistungsverhältnis entscheidend!

Imperator
Posts: 214
Joined: Thu Dec 14, 2006 12:43
Location: Deutschland

Postby Imperator » Wed Feb 28, 2007 8:59

@Woifi
bei Dual Channel Chipsätzen paarweise, also 2x1024MB und 2x512MB
bei Single Channel Chipsätzen spielt das keine Rolle, also geht dann auch 3x1024MB

@ HWT
hwt wrote:
alex2006 wrote:


... so viel unsin habe ich schon lange nicht hört ...


was meinst du damit genau ?

Woifi
Posts: 3
Joined: Fri Jan 12, 2007 10:16
Contact:

Postby Woifi » Wed Feb 28, 2007 9:04

Danke !!!!
Gruss Woifi

Der Suchende
Posts: 193
Joined: Wed Aug 30, 2006 9:15

Postby Der Suchende » Wed Feb 28, 2007 11:15

Hi,

@alex2006

In meiner Beschreibung steht das es am Chipsatzt (Nord oder Südbrücke genau weis ichs jetzt nicht ) des Boardes liegt das nur 3GB zu nutzen gehen. XP ist zu vernachlässigen weil es sich beim PC9 um einen neuen PC mit Vista handeln soll. XP läuft mit meinen Komponenten super. Mir gehts eher darum das ein neuer PC der wenn man die verbauten Teile zusammenrechnet mit 1000 euro nicht gerade preiswert ist, etwas Zukunftsicher sein sollte. Also wenigstens 1-2 Jahre auf dem Mittelklasse Stand der aktuellen Technik. Ein Board und eine Graka die schon bein Start von vorgestern sind, das geht einfach nicht.
4 GB müssen mindestens unterstützt werden um den Vista index zu erfüllen. Und Grafik wenigstens eine X1900.

Mein PC ist in etwa wie der PC7 und schafft 4,5 wegen der schlechtenx1600.

Die jetzige Ausstattung des PC9 ist auf dem Niveau von vor 2 Jahren. Nur der Prozessor ist etwas schneller. Mit XP wärs ok aber Vista geht gar nicht. Vieleicht sollten sie Linux draufmachen. :D

Der Suchende

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Re:

Postby hwt » Wed Feb 28, 2007 19:11

Der Suchende wrote:Hi,

Die jetzige Ausstattung des PC9 ist auf dem Niveau von vor 2 Jahren. Nur der Prozessor ist etwas schneller. Mit XP wärs ok aber Vista geht gar nicht. Vieleicht sollten sie Linux draufmachen. :D

Der Suchende


wohl mehr auf dem stand von 1997 wo man gerne onbord VGA verbaut hatte und an PCI slots bei einigen billig PC gern gespart hatte, wenn das ein kleiner PC ist wie z.b. diese chattes ist noch
ok. oder die bauform des siemens p nur ca. 35 cm hoch.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

MorfX
Posts: 8
Joined: Wed Jan 24, 2007 19:55

Postby MorfX » Wed Feb 28, 2007 19:42

@ Der Suchende
es ist schon richtig was alex geschrieben hat.Egal ob XP oder Vista,bei einem 32bit OS koennen keine 4GB RAM adressiert werden.Da braeuchte es schon ein 64bit System,dass kann z.B. bei Vista Home Premium max. 16 GB adressieren.
MfG MorfX


Scaleo T
AMD Athlon X2 5000+
2 GB DDR2-RAM
1x320 GB HDD
1x250 GB HDD
ATI X1650GTO
Vista Home Premium 32bit Build 6000 :wink:

MorfX
Posts: 8
Joined: Wed Jan 24, 2007 19:55

Postby MorfX » Wed Feb 28, 2007 19:44

@ hwt
*** beleidigender Text wurde rausgenommen ***
das war nur eine aufforderung nicht so unsachlich zu kommentieren,von wegen beleidigend
Last edited by MorfX on Thu Mar 01, 2007 20:16, edited 1 time in total.

Der Suchende
Posts: 193
Joined: Wed Aug 30, 2006 9:15

Postby Der Suchende » Wed Feb 28, 2007 21:03

Das ich beim Ram ausschliesslich Bezug auf Vista nehme hatte ich schon erwähnt. Es geht doch um den neuen PC9. Der hat Home Premium. Jetzt sagt nicht das der die 32 bit Version hat? Die ist doch nur für ganz alte PC die Vista überhaupt grad so schaffen.
Die GRaka scheint tatsächlich noch eine alte x1600 zu sein die mit irgend was aufgehübcht wurde. Die 1600 ist die letzte Saphiere Karte die VGA und DVI Ausgang hat. Oder hat der PC9 gar keine GraKa sondern nur einen onboard chip? X1700 ist ja normalerweise ATI`s Notebook Onboardgrafik. Je genauer man die Zusammenstellung betrachtet meint man ein Angebot bei ebay vor sich zu haben.

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Re:

Postby alex2006 » Wed Feb 28, 2007 21:16

Der Suchende wrote:Jetzt sagt nicht das der die 32 bit Version hat? Die ist doch nur für ganz alte PC die Vista überhaupt grad so schaffen.


Hä, wie bist´n Du drauf? Erkundige Dich mal!!! 64-bit OS sind noch lange nicht für den Consumer - Bereich geeignet. Viel Spaß beim suchen passender Software für den Heimbedarf ...

Hast Du schonmal mit einem 64-bit OS gearbeitet? Scheinbar nicht!


Gruß
Alex

Der Suchende
Posts: 193
Joined: Wed Aug 30, 2006 9:15

Postby Der Suchende » Wed Feb 28, 2007 21:30

Bei den Tests liefen die ständig genutzten Programme auch auf dem 64 Bit System. Ich hab Nero Photoshop und office installiert. Spiele mach ich keine da weis ich nichts dazu. Ins Internet gings auch.
Weis nicht wie das bei euch ist, bei uns gibts die Versionen wahlweise vom Tag der Einführung. Die Ultimate grad heute für 164,-Euro.

http://www.playit.de/assets/own/safedat ... playit.de/

Und support kann man eh vergessen da muss es keine teurere Version sein.

der_meikel
Posts: 44
Joined: Fri Apr 28, 2006 1:29

Postby der_meikel » Thu Mar 01, 2007 0:44

@ hwt,
wo liest Du nur immer wieder VGA-onboard?Also ich lese das nirgends.

@Alex2006,
also ich schreibe hier grade unter VISTA-Home-Premium64bit und bin sehr zufrieden damit . Klar gibts nur sehr wenig Software bisher, aber es läuft ja auch weiterhin die 32er Software drunter. Und bei mir sogar vernünftig.

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Re:

Postby hwt » Thu Mar 01, 2007 8:52

der_meikel wrote:@ hwt,
wo liest Du nur immer wieder VGA-onboard?Also ich lese das nirgends.


das borad hat einen on.borad VGA anschluss der noch nicht mal gleichzeitig nutzbar ist,
so viel oder so wenig "neues vom sperrmüll markt erfreut ständig die PC user seele";
für mich als techniker sind solche PC eh sperrmüll,
da kann man sich auch gleich ein besseres notebook kaufen und spart dann noch sehr viel strom kosten ein.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest