Scaleo P Core2Duo Vista - Festplatten werden nicht erkannt

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

domger
Posts: 6
Joined: Wed Feb 21, 2007 10:52

Scaleo P Core2Duo Vista - Festplatten werden nicht erkannt

Postby domger » Wed Feb 21, 2007 16:24

MEIN PROB: Festplatten werden nicht erkannt


Hallo allerseits,
seit gestern bin ich Besitzer eines neuen:

Scaleo P
Intel Core 2 Duo
Windows Vista Home Premium
2.13 GHz
HD: 2x250 GB SATA2
RAM: 2x1024 MB
Board: MS-7239-VP
S/N: YSDD 1848 13
OEM: Scaleo_P BS032 AP016


DIE 2 INTERNEN ORIGINALEN
----------------------------------------
Es sind tatsächlich 2 identische SATA Festplatten a 250 GB eingebaut.
Das zeigt mir auch der Vista Gerätemanager, genauso die Geräteverwaltung.
Allerdings wird die 2. Festplatte im Windows Explorer unter "Computer" nicht angezeigt - alle anderen schon. In der Geräteverwaltung fiel mir dann auf, dass die 2. Festplatte keinen Laufwerksbuchstaben hat ?!
Es müssten doch 500GB zur Verfügung stehen... Wieso sehe ich die nicht in Vista ? Hm, wenns wegen dem fehlenden Laufwerksbuchstaben ist: Warum zum Geier fehlt der? und wie krieg ich den da rein?
Knoppix Linux, Kubuntu Linux, Suse Linux können überhaupt gar keine Festplatte finden! Ebenso meine Original Windows XP DVD, was mich sehr wundert (hab mal testweise ne Installation angefangen) ?!
Das BIOS führt alle Platten korrekt auf.... Versteh das nicht.


NUN MAL 2 "NEUE"
---------------------------
Ich habe dann mal intern die 2 IDE Festplatten angeschlossen, auf denen meine bisherugen Betriebssysteme sind:
1. HD: 60GB, Win XP home -> als Master an IDE 0
2. HD: 40GB, Kubuntu 6,10 -> als Slave an IDE 1 (jo 1 glaub ich)
Alle Linux Live CDs können diese beiden nun erkennen, die beiden original SATA Festplatten des FSC allerdings können auch die Linuxe nach wie vor nicht erkennen.
UND:
Windows Vista erkennt diese beiden neuen Platten wiederum nicht - nur "seine" beiden SATA Festplatten ?!! (himmelarschundzwirn)

FAZIT
---------
1) Windows Vista erkennt nur "seine" SATA und nix anderes
2) Linux und XP erkennen alles ausser SATA


MEINE BITTE, MEINE FRAGEN
----------------------------------------
Kann mir da jemand helfen, bzw. kann mir dazu jemand eine adäquate Auskunft geben, warum diese Probleme sich so darstellen ? (was n das fürn sch**)

Nachdem ich nun 4 Festplatten habe (wie beschrieben),
würde ich gerne 3 Betriebssysteme parallel installiert haben:
a) Win Vista, b)Win XP, c)Kubuntu
Fujitsu Siemens
Scaleo P MS-7293-VP
OEM: Scaleo_P BS032 AP016
Intel Core 2 CPU 6400 2.13GHz
RAM: 2046 MB
32 Bit-Betriebssystem
Windows Vista Home Premium

domger
Posts: 6
Joined: Wed Feb 21, 2007 10:52

Postby domger » Wed Feb 21, 2007 17:31

Nachtrag:
Bin nun wieder in Vista....
Plötzlich erkennt Vista die Windows-XP Festplatte (NTFS)
und führt sie korrekt als "D" auf.
Hm. dabei fällt mir ein, dass auch XP noch nie Linux Festplatten (ext) angezeigt hat.

Die 2. Vista Festplatte 250GB (SATA) wird nach wie vor nicht angezeigt :(
Fujitsu Siemens

Scaleo P MS-7293-VP

OEM: Scaleo_P BS032 AP016

Intel Core 2 CPU 6400 2.13GHz

RAM: 2046 MB

32 Bit-Betriebssystem

Windows Vista Home Premium

Der Suchende
Posts: 193
Joined: Wed Aug 30, 2006 9:15

Postby Der Suchende » Wed Feb 21, 2007 22:19

Hast an den Platten auch mal mit den Jumpern rumgesteckt?

Hab selber ne 200GB Samsung und mir heut ne 320 GB Samsung dazugekauft. Die liefen erst zusammen als ich die neue auf 1,5 GB/s Speedlimit gesteckt hab.

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Re:

Postby alex2006 » Thu Feb 22, 2007 21:28

Der Suchende wrote:Hast an den Platten auch mal mit den Jumpern rumgesteckt?

Hab selber ne 200GB Samsung und mir heut ne 320 GB Samsung dazugekauft. Die liefen erst zusammen als ich die neue auf 1,5 GB/s Speedlimit gesteckt hab.


Das sollte aber nur bei VIA K8T800 - Chipsätzen zutreffen (ASUS K8V, FSC D1605 / D1607).


Gruß
Alex

domger
Posts: 6
Joined: Wed Feb 21, 2007 10:52

Postby domger » Fri Feb 23, 2007 23:08

Also ich habe ja 2 x SATA Festplatten zu je 250 GB.
Nur meine 2. SATA Festplatte wird nach wie vor nicht angezeigt, bzw. ich kann nicht darauf zugreifen.

In der Verwaltung > Computerverwaltung sehe ich die Festplatte als:
Datenträger 2
Basis
232,88 GB Fehlerfrei (Aktiv, EISA Konfiguration)
Online

Nun bin ich stutzig geworden über den Begriff "EISA Konfiguration" und habe mal ein bischen gegoogelt. Viele sind der Meinung hierbei handele es sich um eine Recovery-Partition oder eine Systemwiederherstellungs-Geschichte. Oft war der Tip: "Finger von lassen".
Falls dies auch für meine 2. Festplatte zutreffen sollte frag ich mich nur, warum dann die ganzen 250GB dafür reserviert werden?
Ich will das nicht glauben..

Weiss einer Rat?
thx
Fujitsu Siemens

Scaleo P MS-7293-VP

OEM: Scaleo_P BS032 AP016

Intel Core 2 CPU 6400 2.13GHz

RAM: 2046 MB

32 Bit-Betriebssystem

Windows Vista Home Premium


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest