[DPC VI]Wie CPU Temperatur auslesen ?

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

schwini_n560
Posts: 11
Joined: Sat Jan 27, 2007 14:46

[DPC VI]Wie CPU Temperatur auslesen ?

Postby schwini_n560 » Tue Jan 30, 2007 10:47

Hallo, für viele vielleicht eine einfache Frage und schnell beantwortet.

Habe einen Deutschland PC VI mit
-Prozessor AMD X2 3800
-ASUS A8NE-FM µATX Crush K8-939 nForceCK8-4 ChipA03 V2.00-Mainboard
Alles original bis auf DVD Laufwerk, das wurde schon getauscht von LG auf NEC-Sony.

Frage: wie kann ich unter XP die aktuelle Prozessor Temperaut auslesen?
Brauche ich spezielle Software?

Danke für jede Rückmeldung!
Schwini

RalfCux
Posts: 1
Joined: Wed Jan 24, 2007 17:24

Postby RalfCux » Tue Jan 30, 2007 11:42

Moin 8)

Google mal nach "SiSoftware Sandra", damit lassen sich einige Informationen anzeigen. Auch einige Benchmark sind möglich.

SiSoftware Sandra

Prozessor
Modell : AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4600+
Geschwindigkeit : 2.41GHz
Modellnummer : 4600 (geschätzt)
Leistungsbewertung : PR4342 (geschätzt)
Kerne pro Prozessor : 2 Einheit(en)
Threads pro Kern : 1 Einheit(en)
Typ : Dual-Core
Paket : Socket AM2
Multiplikator : 12/1x
Kleinster/Größter Multiplikator : 5/1x / 12/1x
Generation : G8
Name : M4B-JH Athlon 64 M2 X2 (K8 Windsor) 90nm 2.0-3.0GHz 1.45-1.55V
Revision/Stepping : 4B / 2 (915)
Stepping Maske : BH-F2
Kernspannungseinstufung : 1.350V
Min/Max Kernspannung : 1.100V / 1.400V
Maximaler physikalisch / virtueller Adressbereich : 40-bit / 48-bit
Native Page Size : 4kB

Koprozessor (FPU)
Typ : Integriert
Revision/Stepping : 4B / 2 (915)

Prozessor Cache(s)
Interner Datencache : 64kB Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße
Interner Anweisungscache : 64kB Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße
L2 Onboard Cache : 512kB ECC Synchron, Write-Back, 16-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße
L2 Cache Multiplikator : 1/1x (2412MHz)

Aufrüstfähigkeit
Sockel/Slot : Socket AM2
Aufrüstschnittstelle : Kein(e)
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : 2.41GHz+

Energieverwaltung Prozessor
Leistungsbeschränkung Prozessor aktiviert : Ja
Bereich Leistungsbeschränkung Prozessor : 41% - 100%

Umgebungsmonitor 1
Modell : AMD K8 CPU [Core 0, Sens 0]
Version : 75.02
Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

Nennleistung
CPU-Kernleistung : 60W (geschätzt)

Sensoren
CPU-Temperatur : 28.0°C / 82.4°F


Wenn die Werte bei mir stimmen, brauch ich demnächst einen CPU-Wärmer! :P

Gruß
Ralf

Mitfreak
Posts: 55
Joined: Thu May 04, 2006 18:06

Postby Mitfreak » Tue Jan 30, 2007 14:48

Tools wie Sandra,Everest etc. lesen die CPU Temp. auch nur aus dem Bios ab und ist damit extrem ungenau,wie die Erfahrung vieler User zeigt(bei mir z.b 30° mehr).
CORE TEMP liest die Temp. direkt von den Kernsensoren aus und ist somit sehr präzise...
MfG Nico

schwini_n560
Posts: 11
Joined: Sat Jan 27, 2007 14:46

Postby schwini_n560 » Tue Jan 30, 2007 15:42

DANKE!
Werde beides mal ausprobieren.

Weiß jemand noch zufällig, ab welcher Temperatur ein besserer Lüfter empfehlenswert wäre?
Oder mache ich einen neuen Lüfter nur davon abhängig, wie mich der Originale mit Lärm nervt?

Mitfreak
Posts: 55
Joined: Thu May 04, 2006 18:06

Postby Mitfreak » Tue Jan 30, 2007 16:14

Wenn du an einem Flughafen wohnst und die Lautstärke keine Rolle spielt und die Temp. unter Vollast keine 60° erreicht,kannst du getrost den Orig.kühler drauf lassen...Aber es gilt "Je kühler,desto besser".


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest