Problem mit dem aktuellen Gamestar-Pc: Bitte um Hilfe

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

DanielMartin
Posts: 4
Joined: Thu Jan 18, 2007 0:49

Problem mit dem aktuellen Gamestar-Pc: Bitte um Hilfe

Postby DanielMartin » Thu Jan 18, 2007 14:12

Hallo allerseits,
ich habe mir Ende letzten Jahres den aktuellen Gamestar-Pc gekauft und war damit bis gestern auch sehr zufrieden. Allerdings ist der Rechner mehrere Male am Stück plötzlich nicht mehr hochgefahren; das WindowsXp-Bild war zu sehen, dann wurde der Bildschirm schwarz und ich musste ihn über den Powerknopft ausschalten. Das ganze ist bei ca 10 Startversuchen mindestens 5mal (!) passiert, so dass ich jetzt sehr beunruhigt bin. Hat jemand ein ähnliches Problem oder weiss jemand, woran das liegen könnte? Der Rechner ist noch sehr neu, außer ein paar Spielen und Dokumenten nichts drauf installiert und für den Preis möchte ich ja wohl erwarten, dass die Kiste vernünftig läuft. Kann mir jemand weiterhelfen?
Gruß & schonmal dank
Daniel

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Re: Problem mit dem aktuellen Gamestar-Pc: Bitte um Hilfe

Postby alex2006 » Thu Jan 18, 2007 19:44

DanielMartin wrote: ... WindowsXp-Bild war zu sehen, dann wurde der Bildschirm schwarz und ich musste ihn über den Powerknopft ausschalten. Das ganze ist bei ca 10 Startversuchen mindestens 5mal (!) passiert ...


Hallo,

geht Dein Monitor dabei aus (LED wird orange) oder bleibt er an? Nach dem XP-Logo wird die Auflösung vom Standardwert 640x480 auf die von Dir zuletzt eingestellte Auflösung hochgefahren. Du kannst testweise probieren, den PC mehrfach hinternander im VGA-Modus zu starten (Du fängst den PC als bei jedem Startversuch mit F5 oder F8 ab, sodass Du die erweiterten Startoptionen erhälst und dort "VGA-Modus aktivieren" wählst). Tritt dort der selbe Fehler auf, versuchs mal mehrfach im abgesicherten Modus bzw. mit dem protokollierten Start. Schau auch mal in die Ereignisanzeige von Windows, ob da irgendwas eingetragen wurde.

Gruß
Alex

DanielMartin
Posts: 4
Joined: Thu Jan 18, 2007 0:49

Postby DanielMartin » Thu Jan 18, 2007 23:53

Hallo alex,
danke schonmal für den Hinweis. Abgesicherter Modus ging bisher immer; anderer eben nur manchmal (obwohl es heute noch keine Probleme gemacht hat). Der Monitor ging nicht aus; wo stelle ich den protokollierten Start ein?
Gruß,
Daniel

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Postby hwt » Fri Jan 19, 2007 9:32

ich hatte mal vor jahren so was ähnlicheres, bei einem anderem PC, dachte zuerst es könnte die GK das bord sein;
in wirklichkeit, war aber nur der monitor kaputt , der PC selber lief ganz normal; weil der PC sich ganz normal auch ohne bild normal abschalten lies und normal runter fuhr, das ganze aber ohne bild. als ich dann mal einen anderen monitor am PC anschloss, war alles ok.
PS.: es gibt hin und wieder u.a. monitore so wie TFTs ,
die nach einer recht kurzen zeit schon,
oder nach der garatiezeit einfach so ganz plötzlich kaputt gehen,
würde also mal mit einem anderem monitor versuchen.

>Der Monitor ging nicht aus; wo stelle ich den protokollierten Start ein?

bei Energie Optionen in der systemsteuerung,
kann auch gut alles gut auf 45 oder 60 min einstellen, weil ja der PC eh diese autom. runter taktung hat, verbraucht der ja nicht so viel strom, wenn die so 45 bis 60 min im offices mode läuft bis der dann von selber in den standby mode geht.
Last edited by hwt on Fri Jan 19, 2007 9:53, edited 1 time in total.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

Mitfreak
Posts: 55
Joined: Thu May 04, 2006 18:06

Postby Mitfreak » Fri Jan 19, 2007 9:51

Hallo zusammen,wenn Daniel sagt im Abgesicherten Modus funzt alles,denke ich das es an irgendwelchen Treibern liegt.Wenn du sagst das du nur Spiele installiert hast,kann es sein das du bei der Spieleinstallation DirectX mit installiert hast und dieses DirectX überschreibt gerne mal ohne nach zu Fragen andere Treiber dll´s und es kommt zu solchen Fehlern.Also Installiere am besten zu erst alle Treiber neu,bevor du dir einen neuen Monitor kaufst... ^^.
MfG Nico

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Postby hwt » Fri Jan 19, 2007 9:57

-DirectX
hat damit überhaupt nichts zu tun, wenn DirectX fehlerhaft ist,
oder nicht installiert ist,
kommt entweder eine nette fehlermeldung bei dem games,
oder die games stürzen gleich ab, wenn man diese startet.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

DanielMartin
Posts: 4
Joined: Thu Jan 18, 2007 0:49

Postby DanielMartin » Fri Jan 19, 2007 12:54

Danke für eure Antworten;
an meinem Monitor liegts glaube ich nicht - der funktioniert ja außer beim 5maligen Hochfahren perfekt und ist noch recht neu. Komischerweise ist das problem jetzt gar nicht mehr aufgetreten (allerdings beunruhigt es mich natürlich trotzdem - nicht das das Teil plötzlich nicht mehr angeht, was mich nicht nur bei einem Pc dieser Preisklasse ärgern würde). Meint ihr, ich soll Windows nochmal neu raufspielen? Leider habe ich gar keine Recovery-Cd in meinem Paket gehabt (sprich: Auf den Auslieferungszustand zurück) : O (.
Gruß,
Daniel

DanielMartin
Posts: 4
Joined: Thu Jan 18, 2007 0:49

Postby DanielMartin » Sun Jan 21, 2007 19:45

Wirklich seltsam: Jetzt läuft die Kiste ohne Probleme wieder. Ich habe das Bios mal mit dem Update von der Siemens-SEite geflasht. Vielleicht war das ja das Problem?
Viele Grüße,
Daniel

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Postby hwt » Mon Jan 22, 2007 14:05

ich tippe trotzdem nach wie vor "Monitor" ob der nun Neu oder alt ist, ist egal auch ein Neuer kann Fehler haben,
die mal auf treten und mal nicht auftreten, abhängig von der Auflösung und Raum Temp.
den ich mal hatte, der ging z.b. nie an wenn es im Zimmer kalt war, lief aber normal ab einer bestimmen
Raum Temp. von 28 c erst, weil der PC ja normal runter fährt ist die Ursache ggf. vielleicht doch der Monitor ?
Es ist nicht gesagt, das es am PC selber liegt ?

einfach mal "wenn dieser Fehler wieder auftritt" PC an lassen nichts am PC verändern und im betrieb einen
anderen Monitor anschließen, wenn dann das Bild normal kommt, weist DU es genau, das es am Monitor liegt, so
hatte ich damals auch den Fehler ganz schnell gefunden, der PC
selber war absolut in Ordnung damals.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

Berliner
Posts: 1
Joined: Thu Jan 25, 2007 21:58

Postby Berliner » Tue Feb 06, 2007 22:10

Also ich hatte auch so ein ähnliches Problem, nur bei mir war es noch etwas krasser. Es fing auch damit an, dass der Pc XP geladen hat aber nach dem laden wurde der Bildschirm schwarz und blieb es auch. Jedesmal musste ich den Rechner ausschalten und neu starten. Das Problem kam immer häufiger und dazu kam noch, dass ich dann ab und zu unter XP keinen Sound hatte. Ich also alle Treiber usw. installiert. Hat nichts gebracht. XP neu raufgeschmissen, hat auch nichts gebracht. Bei FSC angerufen, Techniker hat den Soundblaster ausgetauscht und seit dem funzt er wieder einwandfrei. Hoffe es bleibt auch so! :lol:


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest