ist ein stärkeres Netzteil erforderlich?

SCALEO E, SCALEO H, SCALEO X, SCALEO L, SCALEO P

Moderator: ModTeam

Boby Dick
Posts: 13
Joined: Thu May 25, 2006 18:35

ist ein stärkeres Netzteil erforderlich?

Postby Boby Dick » Wed Aug 23, 2006 15:02

Hallo Forum,

zur Zeit bin ich am Überlegen ob ich mir nicht eine neue Grafikkarte anschaffen und meinen Arbeitsspeicher von 512 MB auf 1024 MB erweitern soll...
Jedoch stellt sich für mich die Frage ob mein Netzteil das auch verkraftet (200-230V),zum Vergleich:Meine jetzige Grafikkarte verbraucht so an die 15 Watt bei Vollast,die neueren hingegen verbrauchen an die 50 Watt,wie es sich bei den Speicher-Riegeln verhält weiss ich nicht.

Ich wäre euch dankbar für jede Antwort

mfg Bobby :)
Last edited by Boby Dick on Wed Aug 23, 2006 18:45, edited 1 time in total.

MM
Posts: 120
Joined: Wed Jun 07, 2006 18:08
Location: Deutschland
Contact:

Postby MM » Wed Aug 23, 2006 17:06

Hallo,

Welchen PC hast du denn?
Wie alt ist er?

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Wed Aug 23, 2006 17:15

Ja,tue es und kauf Dir ein Q-Tec Low Noise Netzteil, da spart man Stromkosten und sind sehr Preiswert (350 W sollten genügen ) so etwa 25 €
bei Saturn oder Mediamarkt.

Vorrausgesetzt wie MM fragt, dass der PC die Komponenten annimmt.

Die Wattzahl wissen wir leider ja nicht, wenn es schon 300-350 W
sind, erübrigt sich der obige Text.

Boby Dick
Posts: 13
Joined: Thu May 25, 2006 18:35

Re:

Postby Boby Dick » Wed Aug 23, 2006 18:43

MM wrote:Hallo,

Welchen PC hast du denn?
Wie alt ist er?


Ich habe einen Scaleo T mit 3 Ghz,einer Readon s 300 se, Motherboard weiss ich leider nicht,weil beim Kauf keine Anleitung dabei war.Ausserdem habe ich noch eine TV Karte von Pinnacle Systems,die aber nie im Betrieb ist. Wo kann ich ablesen wieviel mein Netzteil leistet,weil hinten auf dem Gehäuse steht nur 200-230 V.
Der PC ist an die ein und halb Jahre alt.
mfg

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Postby alex2006 » Wed Aug 23, 2006 19:00

Das Netzteil wird ganz sicher 300 Watt haben, denn drunter gehts bei den Scaleos schon lange nicht mehr. Deine stärkerere VGA wird das Netzteil mit Sicherheit verkraften, wenn Du nicht noch mehr eingebaut hast (damit meine ich vor allem Laufwerke).

Boby Dick
Posts: 13
Joined: Thu May 25, 2006 18:35

Re:

Postby Boby Dick » Wed Aug 23, 2006 19:22

alex2006 wrote:Das Netzteil wird ganz sicher 300 Watt haben, denn drunter gehts bei den Scaleos schon lange nicht mehr. Deine stärkerere VGA wird das Netzteil mit Sicherheit verkraften, wenn Du nicht noch mehr eingebaut hast (damit meine ich vor allem Laufwerke).



Ich habe nur ein einziges DVD- Laufwerk(gleichzeitig Brenner).Und wenn ich die Pinnacle sowieso nicht nutze könnte man die ja theoretisch rausnehmen oder?Wie ist es mit der Ram-Aufrüstung,verbrauchen die dann auch mehr Energie?Apropos Ram,
ich habe hier mal bei der Service-Hotline angerufen und die haben gemeint,dass ich immer 2 gleiche Riegel brauche,also ich habe jetzt zum Beispiel 2 mal 256 MB,wenn ich dann also auf 1024 MB aufrüsten will,dann bräuchte ich 2 gleiche 512er Riegel oder?!
P.S.:Wo kann ich ablesen wieviel mein Netzteil leistet?

mfg und THX!!

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Postby alex2006 » Wed Aug 23, 2006 20:24

Schick mal die Seriennummer des Gerätes, diese ist 10-stellig (beginnt mit 3, 4 oder Y) und auf der Rückseite des Gehäuses zu finden.

Der RAM brauch kaum Energie, dass kann man vernachlässigen. Auch die TV-Karte brauch nicht raus.

Was die Aussage des TS zum RAM betrifft, wird sich mit der Seriennummer ergeben. Die Leistung des Netzteiles sag ich Dir dann auch.

Boby Dick
Posts: 13
Joined: Thu May 25, 2006 18:35

Re:

Postby Boby Dick » Wed Aug 23, 2006 21:19

alex2006 wrote:Schick mal die Seriennummer des Gerätes, diese ist 10-stellig (beginnt mit 3, 4 oder Y) und auf der Rückseite des Gehäuses zu finden.

Der RAM brauch kaum Energie, dass kann man vernachlässigen. Auch die TV-Karte brauch nicht raus.

Was die Aussage des TS zum RAM betrifft, wird sich mit der Seriennummer ergeben. Die Leistung des Netzteiles sag ich Dir dann auch.


Die Seriennumer lautet:3937020103
Ich bedanke mich später

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Postby alex2006 » Wed Aug 23, 2006 21:46

So, das Netzteil hat 350Watt und das Mainboard ist ein Microstar MS-7058. Du brauchst den Speicher nicht paarig erweitern, der Rechner wird dennoch funktionieren. Der auf dem Mainboard verwendete Intel i915 - Chipsatz ist jedoch schon ein Dual-Channel - Vertreter. Um eine bessere Leistung zu erzielen, solltest Du den Speicher daher paarig aufrüsten. Belege also die beiden noch freien Bänke mit 2 zueinander identischen Speichern, z.B. mit 2 x 512MB PC400. Insgesamt hättest Du dann 1,5GB RAM.

Boby Dick
Posts: 13
Joined: Thu May 25, 2006 18:35

Re:

Postby Boby Dick » Thu Aug 24, 2006 6:57

alex2006 wrote:So, das Netzteil hat 350Watt und das Mainboard ist ein Microstar MS-7058. Du brauchst den Speicher nicht paarig erweitern, der Rechner wird dennoch funktionieren. Der auf dem Mainboard verwendete Intel i915 - Chipsatz ist jedoch schon ein Dual-Channel - Vertreter. Um eine bessere Leistung zu erzielen, solltest Du den Speicher daher paarig aufrüsten. Belege also die beiden noch freien Bänke mit 2 zueinander identischen Speichern, z.B. mit 2 x 512MB PC400. Insgesamt hättest Du dann 1,5GB RAM.



Das Problem ist: Ich habe nur 2 Steckplätze für die Riegel und die sind belegt.
Ausserdem habe ich laut everest einen Takt von 333 und nicht 400.
Trotzdem Danke !

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Postby alex2006 » Thu Aug 24, 2006 7:09

Ich vergaß, das Mainboard ist ja von 4 auf 2 Speicherbänke kastriert worden, das MSI-Original hat 4 Steckplätze. Man sieht bei Deinem Board noch die Lötaugen für die beiden fehlenden Sockel.

Im PC sind jetzt 333er Speicher, was spricht jedoch dagegen, wenn Du 400er einbaust ...? Gar nichts, denn ein 400er Riegel arbeitet im Bedarfsfall auch auf 333Mhz. Im Handel noch PC333 - Speicher zu bekommen ist eher mühsam. Das MB wird, wenn Du die alten Speicher rausschmeißt und PC400 - Riegel einbaust, den Speicher auch mit der höheren Taktung ansprechen.

Ich denke, nun sind alle Unklarheiten beseitigt.

Boby Dick
Posts: 13
Joined: Thu May 25, 2006 18:35

Re:

Postby Boby Dick » Thu Aug 24, 2006 7:14

alex2006 wrote:Ich vergaß, das Mainboard ist ja von 4 auf 2 Speicherbänke kastriert worden, das MSI-Original hat 4 Steckplätze. Man sieht bei Deinem Board noch die Lötaugen für die beiden fehlenden Sockel.

Im PC sind jetzt 333er Speicher, was spricht jedoch dagegen, wenn Du 400er einbaust ...? Gar nichts, denn ein 400er Riegel arbeitet im Bedarfsfall auch auf 333Mhz. Im Handel noch PC333 - Speicher zu bekommen ist eher mühsam. Das MB wird, wenn Du die alten Speicher rausschmeißt und PC400 - Riegel einbaust, den Speicher auch mit der höheren Taktung ansprechen.

Ich denke, nun sind alle Unklarheiten beseitigt.


Danke für deine Hilfe! Und dass ich auch 400er einbauen kann,hätte ich nicht gewusst....in diesem Sinne vielen Dank für deine Hilfe!
mfg und peace!!!

PS:was ich noch wissen wollte ist:Ich kann also einfach 2 gleiche Riegel einbauen,es muss nicht irgendwie ein kit oder so etwas sein oder?!

alex2006
Posts: 307
Joined: Mon Aug 21, 2006 21:33

Postby alex2006 » Thu Aug 24, 2006 7:24

Einfach 2 Riegel mit identischer Größe einbauen reicht. Ideal wären 2 baugleiche Riegel (also gleicher Hersteller und Typ), das ist jedoch kein Muß. Wenn Du aber sowieso 2 Riegel kaufen mußt, wirst Du ja eh 2 mal den selben bestellen und nicht 2 verschiedene.

Empfehlung: Nimm auf jeden Fall Markenspeicher (Hyundai, MSC, Infineon, Nanya etc.) und nicht so ein No-Name Gelumpe, dass knapp der Schrottkiste eines namenhaften Herstellers entgangen ist (diese verkaufen nämlich minderwertige Exemplare an andere Firmen weiter, die die Dinger dann verbraten).

Gruß
Alex

Boby Dick
Posts: 13
Joined: Thu May 25, 2006 18:35

Re:

Postby Boby Dick » Thu Aug 24, 2006 7:34

alex2006 wrote:Einfach 2 Riegel mit identischer Größe einbauen reicht. Ideal wären 2 baugleiche Riegel (also gleicher Hersteller und Typ), das ist jedoch kein Muß. Wenn Du aber sowieso 2 Riegel kaufen mußt, wirst Du ja eh 2 mal den selben bestellen und nicht 2 verschiedene.

Empfehlung: Nimm auf jeden Fall Markenspeicher (Hyundai, MSC, Infineon, Nanya etc.) und nicht so ein No-Name Gelumpe, dass knapp der Schrottkiste eines namenhaften Herstellers entgangen ist (diese verkaufen nämlich minderwertige Exemplare an andere Firmen weiter, die die Dinger dann verbraten).

Gruß
Alex


Jetzt ist alles klar! - vielen, herzlichen Dank alex.
mfg Bobby

N1ke
Posts: 5
Joined: Fri Aug 11, 2006 14:18
Product(s): Deutschland PC 7
Contact:

Postby N1ke » Sun Aug 27, 2006 21:41

andere gute hersteller von RAM sind auch: Corsair (meine empfehlung) oder Kingston.


zum netzteil:

die wattanzahl deines netzteilers steht innen! also erst gehäuse öffnen, dann oben nach einer wattanzahl ausschau halten--->die isses!

ram belastet das netzteil kaum, welche graka soll die neue denn werden?
Get your riot Gear - DawnofWar.de


Return to “SCALEO”

Who is online

Users browsing this forum: MSN [Bot] and 2 guests