Tech Preview TvTv Ferprogrammierung-Firewall?

UPDATES

Moderator: ModTeam

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

Tech Preview TvTv Ferprogrammierung-Firewall?

Postby ösi » Wed May 03, 2006 20:14

[__
aktueller nachtrag:GELÖST: 040506: Problem war die DNS Adresse von mein neuem Provider...(o24)...mittlerweile geht alles ganz einfach...
__
]


Prob:

Ich kann auf der website von tvtv alles programmieren - am AMC kommt aber nichts an.


Bei mir hat das AMC in meinem LAN über die Firewall im Linksys UMTS Router Zugriff auf das Internet.
Angeschlossen ist es über eine LAN/WLAN Bridge.
Konfiguration:
    Block Anonymous Internet Requests - ja
    Filter Multicast - ja
    Filter Internet NAT Redirection - nein
    Filter IDENT(Port 113) - ja


ich kann softwaremässig applikationen und ports zu ips freigeben.
Info zum Router (übrigens geniales ding..):

http://www1.linksys.com/international/p ... 8&ipid=847

Kann es sein, dass meine Firewall, die ich natürlich am Router, einsetze, hier die Kommunikation mit tvtv verhindert?


Wie kommuniziert eigentlich das AMC mit dem tvtv server? Wie muss ich die Firewall konfigurieren? Ports?

lg

ö.
Last edited by ösi on Fri May 05, 2006 19:28, edited 5 times in total.

Chrissi
Posts: 185
Joined: Sat Apr 22, 2006 13:25

Postby Chrissi » Wed May 03, 2006 21:09

Probier es doch einfach aus:

Zieh deinen PC vom Netzwerk ab und schalte am Router die Firewall komplett aus.

Dann nimmst den Activy und rufst die I-Net Seite von tvtv auf.

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Wed May 03, 2006 22:09

Es gibt bei tvtv ein .exe mit dem man die Verbindung prüfen kann.
Es zeigt dann die programmierten Aufnahmen an.
Ist ganz hilfreich um zu prüfen, ob die LoginDaten korrekt sind, bzw. die Firewall läuft.
Ich hab gerade mal auf dem AMC nachgesehen, es macht nur eine http Verbindung auf 212.66.15.231:80 also http://www.tvtv.com auf. (info aus Windows fpfirewall.log auf AMC)
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

seit epg preview und tvtv keine internet verbindung

Postby ösi » Wed May 03, 2006 22:20

hmm..
fehler lokalisiert?


seit der installation von preview epg und tvtv fernprogrammierung komme ich scheinbar nicht mehr ins internet..

ich kann bei den netzwerkverbindungen einstellen was ich will...bekomme seit dem update mit der preview keine verbindung zum router mehr-hat vorher tadellos geklappt-gibts das?

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

WLAN?

Postby J.R.Ewing » Wed May 03, 2006 22:26

Höchstens wenn der Fehler WLAN-abhängig ist. Ich konnte kabelgebunden keine Probleme feststellen. Die Activy surft fröhlich alle 15min bei TVTV.de vorbei.
AMC 570 2xSat
SW 3.2.308
50'' Plasma DVI
WRT54G 3.1 mit dd-wrt

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

Postby ösi » Wed May 03, 2006 22:47

jr,

na dass freut mich doch für dich :-)


bei mir wie gesagt: preview installiert und kein internet geht mehr, deshalb wahrscheinlich auch kein tvtv...

wie du in der signatur siehst nutze ich eine bridge-die ging bis vor kurzem noch.

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Testen, Ergebnisse analysieren

Postby J.R.Ewing » Wed May 03, 2006 22:55

Im Forum findest du einige Tipps, was du an Tests bei Verbindungsproblemen durchführen solltest. Die Ergebnisse kannst du ja mal posten.

PS. mich freuts auch.
AMC 570 2xSat

SW 3.2.308

50'' Plasma DVI

WRT54G 3.1 mit dd-wrt

Wolli
Posts: 50
Joined: Mon Feb 06, 2006 19:43

Postby Wolli » Thu May 04, 2006 7:46

Tach zusammen,
ich lese gerade diese Beiträge und frage mich was ich installieren muss damit die FernPrg. über TVTV läuft?
Ich dachte das kommt erst mit der nächsten Beta?

Könnt ihr mir doar weiter helfen :roll: :?:
AMC 570 SAT / 1,5GB RAM
SW: 3.2.409 [Crash-Reporting-Tool]
Activy Media Player 150 im Beta-Test over WLAN
LAN an Fritz.Box 7170
Sony STR-DE697 (LWL)
Plasma Sony KE-P42M über YUV

17840
Posts: 54
Joined: Sat Jun 25, 2005 10:37
Contact:

Postby 17840 » Thu May 04, 2006 9:23

Hallo,

schaue einfach unter: http://www.advancedtv.net/index.php?option=com_remository&Itemid=31&func=select&id=2.

Da findest Du den Preview :) .

Gruß
17840
1 x AMC 570 SAT Software: 3.2.412SR9 + 1,5 GB RAM (In Rente)
1 x Apple MAC Mini 2.0 + eyetv 310 als Mediacenter :):) --> Läuft richtig super
1 x Video-Server 4,0 TB
1 x Myrica P42-1AH 42\" Plasma
1 x Samsung Plasma 50\"
LAN Netzwerk

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Thu May 04, 2006 9:31

@Ösi
Check mal bitte ob Deine IP settings noch stimmen, Addresse etc. Wenn ja, bitte erneut konfiguriern, gabs schon mal und ich habe beim letzen Update gesehen, dass ich bei LAN wieder auf DHCP zurückgefallen bin.
Arbeitest Du mit DHCP oder festen IPs ?
Der Preview hat bei mir nix am Netzwerk verstellt.

Tipp: Im Vollzugriff den orignalen Internet Explorer starten und prüfen, bzw. Netzwerkstatus prüfen.
(Programm Files->InternetExplorer->IE_old.exe)
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

FEHLER GEFUNDEN

Postby ösi » Thu May 04, 2006 14:26

Der Grund warum nichts mehr ging:

Im Reiter NETZWERK bei den Einstellungen DNS hat mein neuer Provider
folgendes Format:

194.024.128.100

das AMC mag den 0 er nicht....

in dem Format geht alles
194.24.128.100

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Oktalwerte

Postby J.R.Ewing » Thu May 04, 2006 18:02

Vermutlich wird die Activy dann voller Tatendrang versucht haben auf 194.20.128.100 Domains aufzulösen. Warum nun 20? 024 wird durch die führende Null als Oktalzahl interpretiert (24oct = 20dec). Das ist üblich bei ganzzahligen Werten, welche per Definition nicht mit 0 beginnen können. Die Interpretation ist natürlich abhängig vom Programm.

Bsp.
1. Ping auf der Windows Commandozeile
2. Ping auf einer Linux-Konsole.

Der Fehler liegt aber m.E. beim Provider. Man darf nämlich die Konvertierung bei Windows durchaus als Feature betrachten. Man darf aber definitiv keine ganzzahligen Werte mit Nullen auffüllen.
AMC 570 2xSat

SW 3.2.308

50'' Plasma DVI

WRT54G 3.1 mit dd-wrt

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

Re: Oktalwerte

Postby ösi » Thu May 04, 2006 18:06

J.R.Ewing wrote:Vermutlich wird die Activy dann voller Tatendrang versucht haben auf 194.20.128.100 Domains aufzulösen. Warum nun 20? 024 wird durch die führende Null als Oktalzahl interpretiert (24oct = 20dec). Das ist üblich bei ganzzahligen Werten, welche per Definition nicht mit 0 beginnen können. Die Interpretation ist natürlich abhängig vom Programm.

Bsp.
1. Ping auf der Windows Commandozeile
2. Ping auf einer Linux-Konsole.

Der Fehler liegt aber m.E. beim Provider. Man darf nämlich die Konvertierung bei Windows durchaus als Feature betrachten. Man darf aber definitiv keine ganzzahligen Werte mit Nullen auffüllen.


whatever, ich hab natürlich gedacht, dass meine box einen RESET benötigt...und das auch getan...bin jetzt im auslieferungszustand....die cds die ich hatte für die div. updates gehen natürlich nicht, naja, hab ja jetzt one unlimited...mal schaun was rauskommt am ende des tages.

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

Re: Oktalwerte

Postby ösi » Thu May 04, 2006 18:15

J.R.Ewing wrote:Vermutlich wird die Activy dann voller Tatendrang versucht haben auf 194.20.128.100 Domains aufzulösen. Warum nun 20? 024 wird durch die führende Null als Oktalzahl interpretiert (24oct = 20dec). Das ist üblich bei ganzzahligen Werten, welche per Definition nicht mit 0 beginnen können. Die Interpretation ist natürlich abhängig vom Programm.

Bsp.
1. Ping auf der Windows Commandozeile
2. Ping auf einer Linux-Konsole.

Der Fehler liegt aber m.E. beim Provider. Man darf nämlich die Konvertierung bei Windows durchaus als Feature betrachten. Man darf aber definitiv keine ganzzahligen Werte mit Nullen auffüllen.



jr,

hab mir grad nochmal genauer deinen text durchgelesen...gaaaanzz laaaagsaaamm...
sag mal was bistn du? ein wandelndes lexikon?
oktanzahl - dachte dass hat was mit benzin zu tun...

one ist ein österrecihischer provider und gibt dass genauso an - 024... - sicher ist der schuld - nur was hab ich jetzt davon wen die schuld haben? ich hab das auf meinem PDA, meinem Laptop und auf meinem PC eingegeben und es hat funktioniert....

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Oktal, nicht Oktan.

Postby J.R.Ewing » Thu May 04, 2006 23:41

http://de.wikipedia.org/wiki/Oktalsystem

Das lernt man, wenn man vor so einem konvertierten Wert steht, sich fragt, wie das möglich ist, und sich dann an Regelmäßigkeiten rantastet. Oder man hat es in einem Programmierbüchlein gelesen.

Wie ich schon schrieb, ist das vom jeweiligen Programm abhängig. Einige schneiden vorsichtshalber die führende Null ab, andere konvertieren, wenn möglich. Wäre die Zahl bspw. 029, wäre eine Oktal-Dezimal-Wandlung verständlicherweise nicht möglich und würde daher in der erwarteten 29 enden. Insofern kann das schon sehr verwirrend sein.
AMC 570 2xSat

SW 3.2.308

50'' Plasma DVI

WRT54G 3.1 mit dd-wrt


Return to “Updates”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron