Windows XP Pro (samt Treibern)!

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

Chris_Moskau
Posts: 39
Joined: Sun Feb 26, 2006 10:09
Location: Moskau

Treiber fuer Tuner Karte Sat !?!

Postby Chris_Moskau » Fri Apr 14, 2006 10:06

Hallo zusmmen,

habe bei meiner Recherche etwas gefunden, was vielleicht hilft die Tunerkarte unter Alternativ OS zum Laufen zu bringen.

Bin technisch nicht ganz so versiert, daher habe ich es noch nicht ausgetestet.

Was sagen die Profis dazu?

http://home.tiscali.nl/m.majoor/projects__dvb_s.htm

Chris
AMC 570 2*SAT
Astra und Hotbird
3.1...
ADSL (T-Online gibt es in Moskau nicht...)
Ueber Kabel und Switch am DSL Router

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Fri Apr 14, 2006 13:59

Sieht für 570 Sat gut aus, da auch der ALPS Tuner im AMC unterstützt wird, neben dem Philips SAA Chip, wieweit das GAnze natürlich mit Adresslagen, DMA usw. passt kann ich sagen. Vielleicht steckt ja mal einer der die Karte getauscht hat seine Satkarte in einen Desktop und probiert den Treiber mal aus.

Aber soweit werde ich meine 570 nicht schlachten ... da ich die Wohnzimmertauglichkeit erhalten möchte :-)
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

Chris_Moskau
Posts: 39
Joined: Sun Feb 26, 2006 10:09
Location: Moskau

Postby Chris_Moskau » Fri Apr 14, 2006 20:55

Also hier das vorlaeufige Ergenbnis meiner Tests der Software unter MCE2005 (link siehe vorheriger Beitrag):

1. Es hat nicht alles funktioniert. (Teilweise, weil ich nur Astra testen konnte und bei mir Asta immer ziemlich schwach ist.)

2. Die Treiber (SAA7146A) funktioniert.
3. MajorDVB hat mit den Karten kommuniziert und Daten (EPG und Videotext) empfangen und Senderstaerke angezeigt.
4. Ton empfangen (bruchstueckhaft...)
5. Radio ohne Probleme!!!
6. Bild bisher nicht (ich glaube aber, weil Signal nicht stark genug)

Kurzanleitung:

Treiber und Software von page (siehe mein letzter Post) herunterladen und wie dort beschrieben installieren. Einstellung in MajorDVB: Setup / Card: CardNova1

So nun viel Spass.... und hoffentlich viel Glueck :D :D
AMC 570 2*SAT

Astra und Hotbird

3.1...

ADSL (T-Online gibt es in Moskau nicht...)

Ueber Kabel und Switch am DSL Router

Stream
Posts: 8
Joined: Thu Mar 30, 2006 15:46
Location: Ottobrunn

Re:

Postby Stream » Sun Apr 16, 2006 13:13

Chris_Moskau wrote:So nun viel Spass.... und hoffentlich viel Glueck :D :D


Hat noch jemand Erfolg mit der Kombination AMC570 und MCE2005 gehabt?

Das würde nämlich meine VoD (ARCOR, one4movie, maxdome) Problematik endlich lösen oder gibt es da mittlerweile eine andere Lösung? :evil:
ACTIVY 330 analog (downgrade)
Pioneer PDP-505XDE
Philips DFR9000/01
Teufel Concept S

Oje

Re:

Postby Oje » Thu Apr 20, 2006 9:31

Kurzer Erfahrungsbericht:
Ich bin wieder auf die Activy-Software zurückgegangen. Die letzte Beta (.306) läuft wirklich gut. Ich habe mit MCE2005 folgende Dinge nicht in den Griff bekommen
A. Aufnahmen: wacht aus S3-Standby auf, geht aber nach 1 Minute wieder in Standby. Aufnahme ist danach unbrauchbar "nicht unterstützte Datei". Datei hat 0 byte auf der Platte. Nimmt man direkt aus Live-TV heraus auf, klappt die Aufnahme. Seltsam.
B. Schlechtere Bildqualität. Das bemängeln ja viele Anwender, da ist die Activy-Software einfach spitze. Ich bekomme ein astreines Bild über VGA oder DVI, besser als mit dem Tuner des TV-Gerätes selbst.
C. Unter der Activy-Software kann ich mit meinem Gerät noch alles machen, auch wenn eine Aufnahme läuft. Unter der MCE2005 ist mir das nicht so recht gelungen.
D. Die mitgelieferte Fernbedienung ist besser als die Microsoft-Fernbedienung. Hat einfach bessere Möglichkeiten, auch wenn sie nicht so toll aussieht.
E. Das Display funktioniert unter MCE2005 nicht.
F. So Dinge wie "CD einlegen und Play drücken" funktionieren unter der MCE2005 nicht. Man muss immer den Schirm anmachen und übers Menü gehen. Liegt natürlich auch daran, dass mein AMC570 nicht für MCE2005 designt wurde.
G. Microsoft kann noch einiges von Fujitsu-Siemens lernen, was Bedienungskomfort betrifft
H. Natürlich ist die Optik von MCE2005 besser und man kann mit einem echten Windows-PC mehr anfangen, aber das ist momentan auch der einzige wirkliche Nachteil. Besser gefällt mir auch die EPG-Funktion bei der MCE2005.

Fazit:ich boote momentan wieder die Activy-Software, da klappt einfach jede Aufnahme, auch 2 parallel und die Bildqualität ist astrein.

_______________________
AMC 570 2xAnalog
SW 3.1.306
32'' FSC MYRICA V32-1
FSC WLAN USB 1705
XP MCE2005 als 2. Boot-Option auf E-Partition

User avatar
totti71
Posts: 110
Joined: Fri May 14, 2004 0:00
Location: Drebkau
Contact:

Postby totti71 » Sun Jan 21, 2007 20:55

Hallo,

obwohl die Berichte hier schon ein wenig älter sind habe ich 2 Fragen zum Thema:

1. Wie ist die Unterstützung der IR-Schnittstelle? Gibt es neue Tricks?

2. Habt Ihr nun Treiber für die Sat-Karten gefunden?
Activy Media Center 570 - 2x SAT 2GB RAM P4 3,2GHz
3.2.412SR4 APP 3.0.8 Gui 2.0.0.19
Fritz!Box 7050 (T-Com DSL 16000)
Samsung Rückpro-TV (SP46L5HX) per YUV, Harman/Kardon AVR235,
500GB-HDD Raid1 (Conceptronic CH3SNAS) per Netzwerk (10/100/1000), PS3

Oje

Postby Oje » Sun Jan 21, 2007 21:04

Hi,

ich habe mittlerweile Vista Ultimate Edition auf der Maschine drauf und auf 1 GB RAM aufgerüstet. Kann ich wärmstens empfehlen, alles läuft völlig problemlos, auch der Energiesparmodus, das Aufnehmen usw.

ABER: Ich habe die Microsoft Fernbedienung dran, da ich die mitgelieferte nicht zum Laufen bekommen habe. Ist halt nun ein externer USB-IR-Receiver, aber was solls. Ausserdem zeigt das Display ausser "Activy Media Center" auch nichts mehr an, aber das ist zweitrangig.

Für meine anlogen Karten gibts Treiber, keine Ahnung wie es mit SAT-Karten aussieht.

User avatar
totti71
Posts: 110
Joined: Fri May 14, 2004 0:00
Location: Drebkau
Contact:

Postby totti71 » Sun Jan 21, 2007 21:37

Naja mal sehen... bin noch mit Xp am werkeln...

MS hat sich ja in der Vergangenheit schwer getan mit DVB-S...

Habe die Treiber lt. HArdwaremanager alle richtig installiert - test am Satkabel erfolgt heute noch...
:idea:
Activy Media Center 570 - 2x SAT 2GB RAM P4 3,2GHz

3.2.412SR4 APP 3.0.8 Gui 2.0.0.19

Fritz!Box 7050 (T-Com DSL 16000)

Samsung Rückpro-TV (SP46L5HX) per YUV, Harman/Kardon AVR235,

500GB-HDD Raid1 (Conceptronic CH3SNAS) per Netzwerk (10/100/1000), PS3

Arganto
Posts: 177
Joined: Sat May 06, 2006 8:33

Re:

Postby Arganto » Sun Jan 21, 2007 23:17

Oje wrote:Hi,

ich habe mittlerweile Vista Ultimate Edition auf der Maschine drauf und auf 1 GB RAM aufgerüstet. Kann ich wärmstens empfehlen, alles läuft völlig problemlos, auch der Energiesparmodus, das Aufnehmen usw.

ABER: Ich habe die Microsoft Fernbedienung dran, da ich die mitgelieferte nicht zum Laufen bekommen habe. Ist halt nun ein externer USB-IR-Receiver, aber was solls. Ausserdem zeigt das Display ausser "Activy Media Center" auch nichts mehr an, aber das ist zweitrangig.

Für meine anlogen Karten gibts Treiber, keine Ahnung wie es mit SAT-Karten aussieht.

Warum dann überhaupt ein AMC, wenn man es doch wie jeden x-bliebigen PC benutzt, umrüstet, bzw. zu solch einem umbaut, etc.?
AMC 570S
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic-Plasma über DVI

User avatar
totti71
Posts: 110
Joined: Fri May 14, 2004 0:00
Location: Drebkau
Contact:

Postby totti71 » Mon Jan 22, 2007 9:09

Naja, die Hardwarezusammenstellung ist schon ziemlich gut und nicht so einfach zu kopieren...

Nun wieder zu meinem Problem:

Habe 3 probiert:

- Vollzugriff deluxe: funzzt gut aber nicht sehr flexibel (ohne tiefere Kenntnisse)
- Win XP auf dem AMC - Treiber alle erkannt (lt. Hardwaremanager) doch weder Nero Home noch Sceneo erkennen die Satkarten richtig! Was muss ich tun? Anderer Treiber? wenn ja - welcher und wie installieren?

- Win Vista Ultimate MCE - schick - aber Treiber lassen sich nicht so einfach von AMC-Platte übernehmen wie unter XP


Bitte um schnelle Hilfe!!!

Danke
Activy Media Center 570 - 2x SAT 2GB RAM P4 3,2GHz

3.2.412SR4 APP 3.0.8 Gui 2.0.0.19

Fritz!Box 7050 (T-Com DSL 16000)

Samsung Rückpro-TV (SP46L5HX) per YUV, Harman/Kardon AVR235,

500GB-HDD Raid1 (Conceptronic CH3SNAS) per Netzwerk (10/100/1000), PS3

2000ramon
Posts: 31
Joined: Sun Feb 18, 2007 23:16
Location: Sehnde/Hannover

Postby 2000ramon » Wed Mar 07, 2007 0:25

Hallo ,
:D :D :D Es läuft!!! :D :D :D
USB Maus und Tastatur angeschlossen, Windows Media Center Edition DVD in das ausgeschaltete Activy gelegt, und los ging es.Vista war mir zu aufgebläht, ich habe mich darum für das MCE entschieden.
Die DVD bootet und MCE auf die Partition E installiert. :D
Nach der Installation lässt sich dan einfach wählen, ob man XP MCE oder XP embedded starten möchte.
Nach der Installation mussten allerdings ein paar Treiber zusammengesucht werden, die auf der Partition C in den Ordnern Windows , Inf u.s.w. verteilt sind.Wenn man nicht weiß wo man suchen soll, erledigt das ja die Windows Such-funktion. :)
Danach das Media Center eingerichtet, und es läuft fantastisch. :D :D :D

Das Activy läuft nun i.d.R. mit embedded zum Fernsehen, aufnehmen und DVD schauen, weil ich da CAM Unterstützung und ein besseres Bild habe.
Das Gerät wird mit der FB in den Stand-by Modus geschickt und wacht beim Einschalten auch wieder im embedded Modus auf. :D :D

Wenn ich nun das Activy ganz ausschalte, kann ich nach dem Einschalten ein Betriebssystem auswählen. :D

Ich benutze MCE für alle anderen Anwendungen ausser Fernsehen.

Die MP 3 , sowie die Bilderverwaltung ist im MCE um ein vielfaches komfortabler.

Ausserdem konnte ich durch die MCE Installation mein Problem mit meinem Teufel-LS Set beheben. 8)
Dort kamen bei MP3 Wiedergabe nur der rechte und linke Kanal an.
Bass, Center und rear Fehlanzeige.
Durch den freien Zugriff auf den installierten Realtek Soundmixer konnte ich die Einstellung vo 2 CH. auf 6 CH verändern, und das war´s :D
EQ Einstellungen lassen sich nun am Windows Media Player auch einstellen.

In dieser Konfiguration ist das Activy für mich das Teil überhaupt!
Ich werde MCE auf jeden Fall mit installiert lassen.

Ausserdem bekommt der Begriff Vollzugriff, der hier ja öfters diskutiert wird eine ganz andere Bedeutung.

Eine Frage hätte ich da noch:
Ich kann das MCE noch nicht über die FB steuern.
Ich habe die original FB-Befehle von der MCE Fernbedienung, aber da reagiert das AMC nicht drauf.

Die FSC FB verursacht Befehle wie z.B. Taschenrechner starten.

Kann ich die FSC FB unter MCE irgendwie konfigurieren, damit die Tasten auch die gewünschten Befehle senden, wenn ja wie macht man das am besten?
Der Empfänger spricht ja auch unter MCE an.

Oder ist es möglich und evtl. besser einen 2. IR Empfänger über USB oder so anzuschliessen, und dann die MCE FB zu verwenden.

Vieln Dank für Eure Hilfe

Gruß,
René
AMC 570 Sat
Vers.3.2.406 und Windows MCE
TV:Sony Rückpro über Scart
Nicht mit Internet verbunden, Nur bei Bedarf
per Lan um Dateien zu kopieren.
Teufel 5.1 Aktiv-Set

User avatar
totti71
Posts: 110
Joined: Fri May 14, 2004 0:00
Location: Drebkau
Contact:

Postby totti71 » Wed Mar 07, 2007 9:15

:shock:

Hallo - sind ja tolle Nachrichten!

zuerst eine Frage, um es mir selbst klarzumachen:

Du hast wirklich die SAT-KArten unter MCE (2005?) zum laufen bekommen? Ich habe schon alles versucht...
SceneoV2/V3; DVBViewer, Mediaportal.... nirgends konnte er ein Satkarte finden (trotz BDA-Treiber)

Was hast Du anders gemacht????

Ich habe am WE eine KNC One DVBS2 und eine TechniSat SkyStar HD eingebaut - die liefen so lala mit einigen Aussetztern (HDTV)! Hier müsste man wahrscheinlich noch etwas an den Codec-Treibern schrauben. Hauptproblem ist aber der Sleep-Modus - hier wacht die AMC zwar wieder auf aber die Satkarten initalisieren sich nicht neu - "schwarzer Bildschirm"!

so nun zu Deinem FB-Problem:

Die Microsoft MCE-FB hat eine eigene "Frequenz" - damit kann der Empfänger der AMC nix anfangen. Mit dem Microsoft-USB Empfänger funzzt es aber bestens (unter XP und Vista)!

Das Thema mit dem Taschenrechner hab ich bei der FSC-FB auch!
Activy Media Center 570 - 2x SAT 2GB RAM P4 3,2GHz

3.2.412SR4 APP 3.0.8 Gui 2.0.0.19

Fritz!Box 7050 (T-Com DSL 16000)

Samsung Rückpro-TV (SP46L5HX) per YUV, Harman/Kardon AVR235,

500GB-HDD Raid1 (Conceptronic CH3SNAS) per Netzwerk (10/100/1000), PS3

Hoese
Posts: 442
Joined: Wed Feb 08, 2006 20:01
Product(s): AMC 570 - 3 GB RAM - P4 640
SW 3.2.412SR11
POWERLAN zu Fritz!Box 7170
Samsung LE40N87 Full HD 720P per DVI/HDMI
Activy Media Server 150 (500 GB / V1.00)
Alphacrypt 3.14
Location: Achim

Re:

Postby Hoese » Wed Mar 07, 2007 9:50

totti71 wrote:Du hast wirklich die SAT-KArten unter MCE (2005?) zum laufen bekommen? Ich habe schon alles versucht...
SceneoV2/V3; DVBViewer, Mediaportal.... nirgends konnte er ein Satkarte finden (trotz BDA-Treiber)


Nein, hat er nicht. :(

Die FSC-Karten sind meines Wissens modifizierte Technotrend-Karten.

Hier gibt es interessante Infos:

http://www.vdr-portal.de/board/thread.p ... r=0&page=1

2000ramon
Posts: 31
Joined: Sun Feb 18, 2007 23:16
Location: Sehnde/Hannover

Postby 2000ramon » Wed Mar 07, 2007 11:12

Hallo nochmal,
Vielen Dank für die Antwort, was die FB betrifft. :D
Ich werde mich dann mal nach der MCE FB und dem Empfänger umsehen.

Die schlechte Nachricht:
Es ist mir nicht gelungen TV unter MCE zum laufen zu bringen. :oops:
Tut mir leid, wenn mein Bericht den Eindruck erweckt hat.

Ich benutze für das TV die FSC embedded Software.

Das die embedded Software ein besseres Bild, und Cam Unterstützung bietet , war im Vergleich zum Scaleo E gemeint. der ja auch MCE verwendet.
Mit dem Scaleo E hatte ich ein wesentlich schlechteres Bild mit Hauppauge TV- Karten und den BDA Treibern, als beim AMC.

Aber so wie es jetzt ist, gefällt mir das AMC sehr sehr gut.

Für alles was nicht mit TV zu tun hat, benutze ich einfach die wesentlich komfortablere MCE. :lol:

Gruß,
René
AMC 570 Sat

Vers.3.2.406 und Windows MCE

TV:Sony Rückpro über Scart

Nicht mit Internet verbunden, Nur bei Bedarf

per Lan um Dateien zu kopieren.

Teufel 5.1 Aktiv-Set

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Wed Mar 07, 2007 22:08

Hat mal jemand versucht unter zB. VMware beide Betriebssysteme aktiv parallel laufen zu lassen, Virtualisierung als Stichwort. Ob der Rechner das hergibt kann ich nicht sagen, aber als Versuch ?
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron