Vollzugriff auf Activy !!!

Moderator: ModTeam

AngeloDi

WXP Embedded genauso wie Wxp Home/Pro bedienbar?

Postby AngeloDi » Thu Aug 11, 2005 1:50

Hallo,

ich habe gelesen das Windows XP Embedded in der AMC installiert sei. Ist das ein vollwertiges XP Home/Pro und kannn ich es nach *Freilegen* wie es beschrieben wurde vollständig und genauso bedienen wie ich es von Win XP Pro her gewohnt bin?

Ich kenne mich zwar mit Windows usw. gut aus und weiss was ich tue, ich kenne nur halt leider nicht Windows XP Embedded und weiss daher nicht was mich erwartet.

Was ich erreichen will ist folgendes:

1. Zugriff per VNC wie hier bereits beschrieben wurde
2. Adminrechte und Zugriff auf die Verzeichnisse wie ebenfalls schon hier beschrieben wurde
3. Installieren eines Treibers um meine Netdisk im Netz zu finden und mittels Truecrypt (Software muss ich zuvor installieren und automatisches ausführend eines Batchfiles während AMC startet) die verschlüsselten Partitionen sichtbar machen.
4. Und das ist das wichtigste: Über eine neue DFÜ-Verbindung eine automatische Einwahl per VPN-Verbindung einrichten.
5. Wenn das alles gegriffen hat, dann soll die AMC mti den neuen Features einfach wieder werkeln wie zuvor auch.

Weiss jemand ob dies alles so möglich ist? Gerade Punkt 4. ist sehr wichtig für mich und der Hauptgrund warum ich Vollzugriff benötige. Denn leider hat man mir vom Support mitgeteilt, das der Aufbau einer VPN-Verbindung (wie sie ja mit Win XP kinderleicht ist) weder derzeit möglich noch für die Zukunft geplant ist. Also bleibt mir nur selbst zu helfen.

Wäre auch toll, wenn jemand der bereits Vollzugriff hat, mal schauen kann ob mit dem installierten XP auf der AMC es überhaupt möglich ist eine VPN-Verbindung aufzubauen.

Besten Dank im voraus...hoffe das jemand mit entsprechender Ahnung diesen Thread nochmal liest....letzter Eintrag war ja schon im Juni...:-)

LG - Angelo

AngeloDi

Re: WXP Embedded genauso wie Wxp Home/Pro bedienbar?

Postby AngeloDi » Sun Aug 14, 2005 21:23

...kann denn wirklich gar niemand weiterhelfen?

Wäre echt sehr nett, wenn sich doch einer findet und mir antwortet:-)

LG - Angelo

AngeloDi

Welche Anwendungen bringt man zum Laufen mit Vollzugriff?

Postby AngeloDi » Mon Sep 05, 2005 11:04

Wer hat den Vollzugriff und hat welche Anwendungen und Treiber erfolgreich am laufen?

Wäre sehr interesant zu wissen was alles geht und natürlich auch was alles nicht geht.

Ich gehe mal davon aus, das es sich beim dem installierten WXP Embedded, nicht um ein vollwertiges, sondern ein abgemackertes Windows XP handelt, oder?

LG Angelo

User avatar
AiKju
Posts: 81
Joined: Tue Feb 01, 2005 1:00
Location: Köln

Postby AiKju » Mon Sep 05, 2005 13:27

Hi AngeloDi,
Windows Embedded ist NICHT vergleichbar mit Windows XP. Embedded Windows basiert zwar auf der Windows32 API, ist jedoch ein modularer Extrakt genau der Subsysteme, die der Kunde (hier Siemens) benötigt. Die Idee hinter Windows Embedded ist es alle möglichen Systeme (z.B. Autoradios, Kühlschränke und Toaster) mit MS Windows auszuliefern. Ich habe jedoch keine Ahnung welche Win32 Subsysteme FS gekauft hat. Offensichtlich unter anderem wohl das Filesystem und den einen oder anderen Kommunikationstreiber. Also so einfach ist es nicht. Aber viel Spaß beim weiteren experimentieren.
Activy Media Center 370 - 2x Kabel (analog)
Version 1.5.13 (seit 13.12.2005)
Pioneer PDP-435XDE
10Mbit/100Mbit/1Gbit LAN zu Router (Bintec 2300is)
125Mbit WLAN (US Robotics 8054-802.11g)
Buffalo TeraStation (1,6TB, 2TB)
1&1 6 Mbit Flat (seit 2005)

cpt_manfred

Texteingabe nur mit USB Maus

Postby cpt_manfred » Sat Sep 17, 2005 22:42

Nach Start des AMC wie oben berichtet hat man die Explorer GUI von WinXP embedded. Da Win XP Emb mit WinXP Prof verwandt ist kann man auf folgende Art ohne Tastaur Text eingeben.
Zum Anlegen eines Users u.ä. benötigt man ja eine Tastatur, Treiber für Fernbedienung ist noch nicht geladen. Wenn USB Maus angeschlossen, dann vom PC aus c:\\windows\\system32 die Dateien osk.exe, msswch.dll und msswchx.exe auf den AMC kopieren und lokal nach c:\\windows\\system32 auf dem AMC schieben. osk starten. Dadurch wird eine mausbedienbare Bildschirmtastatur zur Verfügung gestellt.

Viele Grüße
cpt_manfred
________________
AMC320 2*SAT
Hitachi 250GB, NEC ND-3500A
Image 1.4.224
Netgear Router

cresta
Posts: 90
Joined: Fri Oct 22, 2004 0:00
Location: Wien

Rückgängig

Postby cresta » Mon Oct 31, 2005 11:43

Freunde, nachdem ich meinen 350er verkaufe (und auf einen 570er warte) frage ich mich, wie ich denn diese Vollzugriffsgeschichte wieder rückgängig machen kann und den Originalzustand wiederherstelle.

Jede Hilfe willkommen.

Grüße aus dem Wiener Wald

Al
AMC 570 2sat digital
SW 3.2.412; Crashtool
CA Cryptoworks
Netgear Router
Glasfaser WAN;
AMC 350 2sat digital
SW 1.5.206 SR4
CA Cryptoworks
Netgear Router
Glasfaser WAN;

- live long and prosper -

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Mon Oct 31, 2005 12:00

Ich denke, Recovery 2 ist genau dafür da.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Big-Thunder

Re: Rückgängig

Postby Big-Thunder » Mon Oct 31, 2005 12:04

cresta wrote:Freunde, nachdem ich meinen 350er verkaufe (und auf einen 570er warte) frage ich mich, wie ich denn diese Vollzugriffsgeschichte wieder rückgängig machen kann und den Originalzustand wiederherstelle.

Jede Hilfe willkommen.

Grüße aus dem Wiener Wald

Al


Ganz einfach,such Dir hier im Forum jemanden der seine Platte geklont hat und das original noch im Schrank hat.Schick Ihm Deine Platte um sie klonen zu lassen.Oder verkaufe Deinen Activy so wie er ist... :D

Ich werde noch mindestens 3 Jahre warten bevor ich mir irgent was mit HD ready kaufe. Der Hype ist eh nach der WM vorbei und fühestens 2008- 2010 lohnt es sich wirklich. Aber das muss jeder selbst wissen.

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Mon Oct 31, 2005 12:26

Apropos Klone. Wie schaut es denn mit der Seriennumer aus, die in der Software eingetragen ist und auf der Gehäuserückseite steht? (Start/Einstellungen/Service Informationen)
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

Big-Thunder

Re:

Postby Big-Thunder » Mon Oct 31, 2005 13:26

Touchscreen wrote:Apropos Klone. Wie schaut es denn mit der Seriennumer aus, die in der Software eingetragen ist und auf der Gehäuserückseite steht? (Start/Einstellungen/Service Informationen)


Ich schätze die wird aus dem Bios ausgelesen - da ist die ID Nummer verankert.

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Mon Oct 31, 2005 13:47

Big-Thunder wrote:Ich schätze die wird aus dem Bios ausgelesen - da ist die ID Nummer verankert.


Und die Windows XPe Seriennummer?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

Andreas1969

Klonen durch den Flaschenhals

Postby Andreas1969 » Fri Dec 02, 2005 10:55

Für alle, die´s mal interessiert:

Das klonen der Festplatte ist auch durch den Flaschenhals auf eine externe USB-Platte möglich, z.B. mit Acronis True Image Vers. 8.0

AMC 330 dauert ca. 24 Stunden
AMC 370 dauert ca. 48 Stunden

Zeitangabe bezieht sich auf eine zu 100% mit Aufnahmen befüllte Festplatte
von 80GB bzw. 160GB

Mike
Posts: 274
Joined: Mon Jan 03, 2005 1:00
Location: zu Hause

Postby Mike » Fri Dec 02, 2005 11:59

......logisch, bei USB 1.1 :lol:
ACTIVY Media Center 370 2xSat als Briefbeschwerer
Software Version 1.4.224
Dreambox 7025 2*Sat | 400GB | DVD-DL
Router LANCOM 1821 Wireless ADSL
WLAN Adapter= Connect2Air E-5400 USB
Premiere S02 via Alphacrypt v2.03

Alex_W

anderes Bertiebssystem

Postby Alex_W » Wed Jan 11, 2006 14:21

Zu dem Vollzugriff habe ich dann eine ganz dumme Frage:

Wenn man das tatsächlich so hinbekommt wie hier beschrieben, könnte man dann nicht das AMC mit völlig anderem BS (XP Porfessionell oder irgend ein LINUX) bespielen und mit weiterer Software betreiben ? Hat das schonmal jemand probiert ?

Mike
Posts: 274
Joined: Mon Jan 03, 2005 1:00
Location: zu Hause

Postby Mike » Wed Jan 11, 2006 14:41

Hi,

XP Pro hat hier mindestens schon 1 User installiert. Ob´s Vorteile bringt, konnte ich nicht rauslesen.
Mit Linux bin ich selber einige Zeit am Basteln, da muss man bei den Treibern viel "Hand anlegen". Dafür ist es aber was Ordentliches :wink:
Allerdings benötigst du dafür keinen Vollzugriff, da alles neu installiert wird.

Gruß
Mike
ACTIVY Media Center 370 2xSat als Briefbeschwerer

Software Version 1.4.224

Dreambox 7025 2*Sat | 400GB | DVD-DL

Router LANCOM 1821 Wireless ADSL

WLAN Adapter= Connect2Air E-5400 USB

Premiere S02 via Alphacrypt v2.03


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron