Probleme bei LAN-Verbindung Fritz Box 7050

Moderator: ModTeam

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Tue Jan 02, 2007 23:54

Ja, ich würde auch die Adern durchmessen, ob welche defekt sind, wie Touchscreen schon geschrieben hat, und dann ggf. die anderen Adernpaare verwenden. Es gehören immer die farblich markierten zusammen, und es werden die Adern 1/2 und 3/6 verwendet.
Schau mal hier, da ist ein gutes Bild:
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/netz5.html#5.5
Wenn Du den Stecker an den Kabelenden tauschen möchtest, dann brauchst Du neue CAT5 RJ45-Stecker und eine RJ45-Crimpzange (so heisst das Werkzeug). Ansonsten kannst Du auch LAN-Dosen setzen (wie man das normalerweise macht, wenn man ein Kabel fest einmauert :wink:), dann kannst Du die heilen Adernpaare passend anschliessen.

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Wed Jan 03, 2007 11:03

Gute Idee, das mit dem Stecker abschneiden und Dosen setzen. Da vier Adern eh meist nicht benutzt sind, könnte man sich da eine Behelfslösung mit bauen. (Wahrscheinlich sind zwei LAN-Dosen und zwei kurze Patchkabel auch sinnvoller als eine Crimpzange mit Zubehör zu kaufen, die man nie wieder braucht.)

Beim Austausch (Vertausch) der Ader(n) bitte immer das komplette Pärchen tauschen, nicht nur eine Ader. Hat was mit elektrischen Werten und gegenseitiger Beeinflussung zu tun.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

A._Tomba
Posts: 41
Joined: Sun Apr 02, 2006 7:36

Postby A._Tomba » Thu Jan 04, 2007 11:50

Am Samstag kommt ein Freund vorbei und wird das Kabel messen. Das mit den LAN-Dosen setzen hört sich für mich als Laie am einfachsten an, wenn dann das Kabel nicht komplett defekt ist.

Ich habe aber noch einmal zwei Verständnisfragen:
a) Angenommen das Kabel ist defekt. Wie kann es sein, dass trotzdem die LED`s am AMC und Router leuchten?

b) Vielleicht bringe ich hier etwas völlig durcheinander, aber ich bin der Meinung mir hat mal jemand gesagt, dass sich der AMC in der Kabelversion sich die Programminformationen der TV-Sender nicht über die Antenne sondern über das Internet holt. Jetzt habe ich ja momentan keine Verbindung (WLAN ist seit ca. 1 1/2 Wochen nicht mehr aktiv) und LAN funktioniert nicht (Kabel). Wieso bekomme ich trotzdem die Programminformationen (was läuft auf welchen Sender) angezeigt? Aber wie gesagt, vielleicht bringe ich das auch durcheinander.
Actiy 370
Kabelversion

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Thu Jan 04, 2007 13:22

zu a) das kann sein. Vielleicht ist das u.U. auch nur so eine Beruhigungsfunktion. z.B. nur ein Draht wird ausgewertet, ob da ein Potential anliegt.

zu b) Das ist so wie du sagst. Wundert mich auch. Hast du den WLAN-Adapter noch dran? Probier mal, ob du vom AMC ins Internet kommst.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

A._Tomba
Posts: 41
Joined: Sun Apr 02, 2006 7:36

Postby A._Tomba » Fri Jan 05, 2007 11:27

Bezüglich der Senderinformationen schätze ich, dass sich der AMC die Infos immer in der Zeit geholt hatte, als ich den AMC kurz im Arbeitszimmer hatte, um die Kabel zu testen. Als ich gestern nach Hause kam waren das erste Mal keine Informationen mehr vorhanden. Alles andere wäre eigentlich auch verwunderlich gewesen.

Ins Internet komme ich nicht und der W-Lan-Adapter ist seit gut 1 1/2 Wochen nicht mehr installiert.
Actiy 370

Kabelversion

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Fri Jan 05, 2007 12:56

Das wird es dann auch gewesen sein.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

A._Tomba
Posts: 41
Joined: Sun Apr 02, 2006 7:36

Postby A._Tomba » Mon Jan 08, 2007 22:50

Bei der Überprüfung des Kabels mit den Steckern auf beiden Seiten hatte wir keine "Verbindung", als wir dann die Stecker auf beiden Seiten abgetrennt hatten und die Kabel einzeln gemessen haben war plötzlich eine Verbindung da, auf allen Leitungen. Sicherlich schlecht beschrieben von mir, aber das Problem schien an einen der beiden Stecker zu liegen.

Wir hatten am Samstag leider keine Dosen zur Hand und auch nicht die besagte Crimpzange. Ich habe mir gestern übers Internet zwei Dosen gekauft, die hoffe ich die nächsten Tage eintreffen.

Also nach menschlichen Ermessen sollte es jetzt klappen. Ich melde mich noch mal wenn die Dosen verlegt sind. Vielen Dank erst einmal.
Actiy 370

Kabelversion

Marc_1
Posts: 35
Joined: Sun Jun 11, 2006 14:56

Postby Marc_1 » Wed Jan 10, 2007 19:39

Nur zur Info: Bei der SAT Variante ist im Menü wählbar, ob die EPG Daten über Internet oder DVB empfangen werden sollen. Es ist also möglich die Daten via Satellit zu empfangen.
______________________________________________
AMC 350 Kabel @500GB +IEEE1394
SW 1.6.115 installiert
LAN 100MBit/s an AVM 7170

bigdie
Posts: 106
Joined: Mon Jan 10, 2005 1:00
Location: Thüringen

Postby bigdie » Thu Jan 11, 2007 3:07

Wir hatten am Samstag leider keine Dosen zur Hand und auch nicht die besagte Crimpzange. Ich habe mir gestern übers Internet zwei Dosen gekauft, die hoffe ich die nächsten Tage eintreffen.

Hallo
Um die Leitungen an den Dosen anzuschließen brauchst du meisst noch ein Auflegewerkzeug. Da die flexibelen Adern deines verlegten Patchkabels eigentlich nicht dazu geeignet sind, sie auf Dosen aufzulegen, solltest du die Verbindung danach noch mal durchmessen. Übrigens treten die Probleme mit nicht ordentlich gekrimpten Patchkabeln oft auf. Falls du öfter mit solchen Sachen zu tun hast solltest du dir die Anschaffung eines Prüfgerätes für ca. 15 € überlegen.
AMC 370 Sat DSL Flat von Tiscali Router Netgear Rp 114

A._Tomba
Posts: 41
Joined: Sun Apr 02, 2006 7:36

Postby A._Tomba » Thu Jan 18, 2007 22:54

nach Installation der Dosen ist die Verbindung nun einwandfrei. Vielen Dank noch einmal.

Über die LAN-Verbindung hat der AMC jetzt meine Dateien gefunden. Ich stelle mir momentan nur die Frage, warum er bestimmte DIVX-Dateien anzeigt und andere wieder nicht. Sie stehen alle im gleichen Ordner, sind mit dem gleichen Programm bearbeitet worden. Hat Ihr jemand einen Tipp.
Actiy 370

Kabelversion

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Fri Jan 19, 2007 11:47

Alle die gleiche Endung? Auf welchem Gerät liegen die Dateien (PC, NAS, etc.)
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

A._Tomba
Posts: 41
Joined: Sun Apr 02, 2006 7:36

Postby A._Tomba » Sun Jan 21, 2007 9:42

ich habe mittlerweile einfach die Dateien in avi umbenannt und schon werden sie erkannt.
Auch wenn das evtl. das falsche Forum dafür ist, aber noch eine andere Frage:
Ich konvertiere mit neuesten DIVX Versionen Musik DVD`s. Die DVD`s liegen entweder als VOB oder MPG im Dolby Digital-Ton vor. Unter Medieneinstellungen ist als Audiospur "Audio Track 1 - 5.1 Surround angeklickt. Eine andere Audio Spur liegt i.d.R. auch nicht vor.
Jedesmal nach der Konvertierung liegt der Ton nur in Stereo vor. Ich möchte aber unbedingt den Ton in 5.1. erhalten lassen. Kann mir hier jemand helfen?
Actiy 370

Kabelversion

A._Tomba
Posts: 41
Joined: Sun Apr 02, 2006 7:36

Postby A._Tomba » Sun Jan 21, 2007 9:51

...das war eben nicht ganz korrekt geschrieben. Bei den MPG Dateien liegen die Audioeinstellungen wie oben beschrieben vor und bei der Konventierung der VOB Dateien als "English 5.1 Surroung AC3". Aber auch hier ist der Ton später nur Stereo zu hören.
Actiy 370

Kabelversion


Return to “HEIMNETZWERK / EXTERNE GERÄTE”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron