Page 1 of 1

AMC 370 fährt nicht mehr hoch

Posted: Wed Jan 26, 2011 10:49
by thoersti
Hallo zusammen,
mein AMC 370 fährt nicht mehr hoch. im Display sehe ich nur noch "Loading..."
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es an zwei ELKOs liegt (habe ich ürbigens aus diesem Forum, klasse Sache).
Es tritt allerings jetzt schon zum 2. Mal auf.
Das letzte MAl wurden die ELKOs im Sept 2009 getauscht (damals beim Elektroniker für 8o EUro)- fand ich damals schon ziemlich viel, da im Forum bisher von 20 bis max 30 Euro gesprochen wurde.
Die verwendetre ELKOS waren möglicher weise nicht die Richtigen (Temperatur zu niedrig ?)- ist aber nur eine leihenhafte Mutmaßung.
Habe jetzt im Bekannten kreis gefragt, da hieß es nur , man kann auch beim Löten viel verkehrt machen und ggf das Ding ganz zerstören.
Hat jemand aus diesem Forum eine Idee an wen man sich wenden kann, um die ELKO s zu tauschen.
Ich kommen aus HAnnover.
Würde mich über NAchrichten freuen.
Besten Dank schon mal.

TW

Re: AMC 370 fährt nicht mehr hoch

Posted: Sat Jan 29, 2011 10:09
by Winzer
Kauf dir beim Lidl die Lötstation für 9,99 und übe mal an alten Platinen (alter Computer, Sperrmüll usw.) das Entlöten von Bauteilen, kauf dir bei Conrad oder Reichelt die Kondensatoren für 0,60 ct das Stück und los gehts. So habe ich es auch gemacht. 80 Euro sind ja der totale Wucher für 5 min Arbeit

Gruß, Winzer

Re: AMC 370 fährt nicht mehr hoch

Posted: Sun Jan 30, 2011 22:36
by Touchscreen
Oder einem User das Netzteil schicken, der löten kann. Kostet dann nur Porto und Material. PN reicht. :wink:

Für 80 € gibt es wohl auch schon ein neues Netzteil bei RTS.

Re: AMC 370 fährt nicht mehr hoch

Posted: Thu Feb 03, 2011 20:20
by Winzer
Die zwei Elkos sind aber nicht im Netzteil, sondern auf dem Mainboard (so wars zumindest bei mir)

Re: AMC 370 fährt nicht mehr hoch

Posted: Fri Feb 04, 2011 7:02
by Touchscreen
Gut, Mainboard löten könnte ich auch....

Re: AMC 370 fährt nicht mehr hoch

Posted: Fri Feb 04, 2011 14:12
by thoersti
Hallo,
die Elko s befinden sich auf dem Mainboard.
Jemand sagte mit, dass man nicht einfach auf dem Mainboard löten kann (zumindest nicht als Anfänger), da dann ansonsten der Rechner defekt gehen könnte.
Stimmt das und wie groß ist das Risiko.
Außerdem hörte ich das man nicht einfach Elko von COnrad nehmen kann, sonder genau die passenden (Temperaturt etc.) nehmen muß und diese sind oft nicht mehr erhältlich.

Bin nachwievor ratlos- wer kann kompetent helfen.

Besten Dank.

Re: AMC 370 fährt nicht mehr hoch

Posted: Fri Feb 04, 2011 23:10
by Touchscreen
Risiko ist relativ. Absolute Sicherheit gibt es nicht. Wer eine temperaturgeregelte Entlötstation besitzt und sich in dem Gebiet auskennt, kann das. Angaben auf Elkos sind nicht grundsätzlich zwingend. Bei 470yF, 20V 40° sind die Spannungs- und Temperaturangabe Obergrenzen, ab wann ein Elko durchschlägt und sich das Elektrolyt verändert. Wenn ich also 70V und 100° einbaue passt das auch, man sollte nur nicht unter die Originalwerte gehen. Lediglich bei der Kapazitätsangabe sollte man genau bleiben.