Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Moderator: ModTeam

miles
Posts: 18
Joined: Mon Jun 15, 2009 22:13
Product(s): Fujitsu Siemens YBGP001399

Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby miles » Mon Jun 15, 2009 22:20

Hi
Habe ein Media Center bekommen und wollte es an meinen SAT Receiver anschließen, was auch funktioniert
Auf dem Media Center ist eine Software eine Hotels oben VisionGate oder so ???
Die Gäste konnten dort Fernsehen und ins Internet gehen.
Ich bekomme kein Fernsebild auf den Monitor egal ob ich mit S-Video, Video oder Scat rein gehe
Kann ich die Software entfernen und eine andere rauf spielen?

Es steht alles in Chinesisch drauf :(
Das einzige was ich lesen kann ist YBGP001399
mfg
MIles

miles
Posts: 18
Joined: Mon Jun 15, 2009 22:13
Product(s): Fujitsu Siemens YBGP001399

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby miles » Mon Jun 15, 2009 22:52

So sieht das Ding aus

Image

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby s_mario » Tue Jun 16, 2009 0:02

Wenn Du die YBGP001399 hier eingibst, handelt es sich demnach um eine ACTIVY 200.
http://support.ts.fujitsu.com/com/suppo ... ranty.html

Hier gibt es noch eine Anleitung dazu:
http://support.ts.fujitsu.com/manuals/S ... uID=199844
http://support.ts.fujitsu.com/Manuals/S ... uID=199854

Auf den 300er und 3xxer AMC's läuft auch Linux aber bei den 200er hat sich die Installation immer als problematisch erwiesen.
Evtl. läuft ja die OriginalSoft der 3xxer AMC's auf dem Teil. Fraglich ist aber, ob die 200er eine Festplatte hat oder die Visiongate Software evtl. auf einer Flashcard läuft.

Gruß Mario
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

miles
Posts: 18
Joined: Mon Jun 15, 2009 22:13
Product(s): Fujitsu Siemens YBGP001399

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby miles » Wed Jun 17, 2009 22:48

Hi Mario

Es ist eine Platte eingebaut
Wie kann ich die Software löschen und welche Software von Linux spielt man drauf
Durch die Software des Hotels ist alles irgendwie gesperrt :(
Kann nichts tun nicht mal einen Senderdurchlauf

lg
Der Miles

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby s_mario » Thu Jun 18, 2009 0:21

Für Linux siehe hier:
viewtopic.php?p=50581#p50581
Für die Installation müsstest Du noch ein CD-/DVD-Rom anschließen oder die Platte in einem anderen Rechner mit dem Linux deiner Wahl bespielen.
Ich würde Gen2VDR, die Activy Edition, nehmen.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby Touchscreen » Thu Jun 18, 2009 12:35

Vielleicht ist auch eine Original-Software zu bekommen... (Hat die 200er ein DVD-Laufwerk? Müsste aber auch via USB-Laufwerk gehen.)

Probieren kann man es ja mal, beim Service das AMC als defekt mit defekter Platte melden und den Schlüssel für eine Recovery-CD erfragen. Die Recovery-CD downloaden, mit Schlüssel entpacken, auf CD brennen und dann installieren. Sollte vielleicht ein AMC200 ohne Hotelsoftware ergeben. ;-)
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

miles
Posts: 18
Joined: Mon Jun 15, 2009 22:13
Product(s): Fujitsu Siemens YBGP001399

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby miles » Sat Jun 20, 2009 11:36

Also hab das mal auf die Platte gespielt aber nüchts :(
Er hat sich dann irgendwas downgeloadet ewig lange
Irgendwie blicke ich mich da nicht durch :?:

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby s_mario » Sat Jun 20, 2009 13:37

miles wrote:Also hab das mal auf die Platte gespielt aber nüchts :(
Er hat sich dann irgendwas downgeloadet ewig lange
Irgendwie blicke ich mich da nicht durch :?:

Tja, was denn genau geladen und auf die Platte gespielt...?
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

miles
Posts: 18
Joined: Mon Jun 15, 2009 22:13
Product(s): Fujitsu Siemens YBGP001399

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby miles » Sat Jun 20, 2009 15:54

hab die Datei "g2v_dos.7z" runter geladen
dann auf die Platte entpackt
die Datei "g2v_prep.sh" in das selbe Verzeichnis reinkopiert
dann die g2v.bat ausgeführt
ladet einiges herunter
dann habe ich die Datei "g2v_mki.bat" ausgeführt
er hat dann eine VDR Datei erstellt
so und dann steh ich an :(

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby s_mario » Sat Jun 20, 2009 16:31

miles wrote:hab die Datei "g2v_dos.7z" runter geladen
dann auf die Platte entpackt
die Datei "g2v_prep.sh" in das selbe Verzeichnis reinkopiert
dann die g2v.bat ausgeführt
ladet einiges herunter
dann habe ich die Datei "g2v_mki.bat" ausgeführt
er hat dann eine VDR Datei erstellt
so und dann steh ich an :(

Du müsstest jetzt eine vdr.iso erhalten haben und die brennt man auf eine CD/DVD.

So steht es doch in der Anleitung im Wiki:
Erstellen des Images

"Nach dem erfolgreichen Download und, falls nötig, Anpassung der Konfiguration wird unter Linux über ein Shell-Script mittels sh g2v_mki.sh bzw. unter Microsoft Windows mittels der Batchdatei g2v_mki.bat die ISO-Image-Datei vdr.iso erzeugt. Falls dieses ISO-Image nicht mehr auf eine 800 MB CD passt, brennt man es halt auf eine DVD (z. B. mit ImgBurn). Weitere Möglichkeiten das Iso zu brennen. ..."
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

miles
Posts: 18
Joined: Mon Jun 15, 2009 22:13
Product(s): Fujitsu Siemens YBGP001399

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby miles » Sat Jun 20, 2009 16:33

ja hab nero und irgendwie funkt das mit der iso nicht

miles
Posts: 18
Joined: Mon Jun 15, 2009 22:13
Product(s): Fujitsu Siemens YBGP001399

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby miles » Sat Jun 20, 2009 20:44

So geschafft er installiert die BOX :D :D :D
Musste Nero neu installieren hateirgend einen fehler darum mache er keine ISO Datei
Bin gespannt ob dann alles passt
Danke nochmal :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

miles
Posts: 18
Joined: Mon Jun 15, 2009 22:13
Product(s): Fujitsu Siemens YBGP001399

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby miles » Sun Jun 21, 2009 2:39

So nach langem hin und her bin ich zu folgendem Ergebniss gekommen
Software läuft einwandrei
Fernsehbild bekomme ich keines rein
Bin mit S-Video, Video, AV, rein "NICHTS"
Wenn ich Skat anstecke dann sehe ich zwar ein Bild aber es
ist total verzogen und läuft von rechts nach links :(

Was kann es da noch haben ? :roll:

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby s_mario » Sun Jun 21, 2009 12:06

Für welche Empfangsart ist denn das Gerät ausgelegt (DVC-C, DVB-T, DVB-S oder Kabel analog?) Ich würde mal auf analoges Kabel tippen, wenn das Teil aus einem Hotellbetrieb ist.
Also die Anschlüsse an der Rückseite (S-Video, Scartund CVBS) sind nur Aus- und keine Eingänge.
Den Sat-Receiver anschließen, das Bild über das AMC sehen bzw. aufnehmen, wird da nicht funktionieren. Wenn Du Glück hast und eine analoge TV-Karte von Hauppauge eingebaut ist, dann sollten sich an der Karte noch Videoeingänge befinden (S-Video und Video-IN).
Daran könnte man dann versuchen den SAT-Receiver anzuschließen. Bei Gen2VDR müsstest Du da allerdings noch ein Plugin installieren bzw. aktivieren:
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Pvrinput-plugin
Wobei das schon ein paar leute mehr oder weniger erfolgreich versucht haben, Gen2VDR ist halt mehr auf DVB ausgelegt als auf Analog.
http://www.vdr-portal.de/board/thread.p ... vy+AND+200
http://www.vdr-portal.de/board/thread.p ... adid=57246

Für den Fall, dass eine anloge Karte eingebaut ist, würde ich eher wieder die originale FSC-Software aufspielen.
Die letzte Version 1.6.115 sollte lt. der Anleitung auch auf einem AMC 200 laufen.
ftp://activy:activy@ftp.fujitsu-siemens ... e%20CD.txt
Damit sollten die analogen Eingänge auf Anhieb gehen.
Ich würde mich beim Service melden und sagen, dass die Festplatte gestorben und Du eine Recovery CD benötigst. Nach Abfrage der Seriennummer sollte man Dir einen Link schicken (ftp://activy:activy@ftp.fujitsu-siemens ... 15_ISO.zip) und ein Passwort.
Damit kannst dann die Festplatte neu installieren.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: Fujitsu Computers Media Center YBGP....

Postby Touchscreen » Mon Jun 22, 2009 9:14

miles wrote:Wenn ich Skat anstecke dann sehe ich zwar ein Bild aber es
ist total verzogen und läuft von rechts nach links :(
:roll:


[offtopic]
Wahrscheinlich muss man erst mal anfangen zu reizen, also über die Fernbedienung 18, OK; 20, OK; 2, OK; 0, OK; 4, OK usw. eingeben und wenn man das Spiel bekommt, bleibt das Bild stehen. AMC-200 als SKAT-Computer. :lol:
[/offtopic]
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β


Return to “SONSTIGES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest