DVI Grafikkarte in ACM 330

Moderator: ModTeam

RolfBoerner
Posts: 2
Joined: Sun Jan 04, 2009 12:32
Product(s): ACTIVY Media Center 330

DVI Grafikkarte in ACM 330

Postby RolfBoerner » Sun Jan 04, 2009 12:45

Hallo Zusammen,

ich möchte mir einen neien LCD TV kaufen und weiterhin mein Activy Media Center 330 verwenden. Ich habe die befürchtung, dass das Bild wenn ich das ACM via SCART anschließe nicht so doll ist. Daher ist meine Idee in mein ACM eine DVI Grafikkarte einzubauen. Dann könnte ich einen einen DVI HDMI Wandler anschließen und das ACM via HDMI an den TV ansteuern, was ein gutes Bild zur Folge hätte.

Nur ist die Frage, ist es überhaupt möglich?! Welche Grafikkarte kann ich verwenden?! Oder ist es laut FSC nicht möglich?! Oder mit Gen2VDR?! Anbei die Daten meines AMC:

Activy Media Center 330 - 1x Sat
Software 1.6.115 Installiert
APP: 2.1.21
GUI: 1.5.0.28
DV hardware : Yes
FrontPanel: Model: 51 PreRelease: 32 Version: 173 Release: 0
Kein dauerhafter Internetanschluß lediglich zu Updates


Danke für Eure Unterstützung Rolf

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: DVI Grafikkarte in ACM 330

Postby Touchscreen » Sun Jan 04, 2009 16:32

Offiziell gibt es keine Grafikkarten für das AMC 330, welche suportet werden. Die interne AMC-Software dürfte nicht dafür ausgelegt sein, weitere Grafikkarten zu benutzen. Wenn du da was testest, wirst du wohl eine eigene Beta haben und berichten dürfen, ob es klappt.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

RolfBoerner
Posts: 2
Joined: Sun Jan 04, 2009 12:32
Product(s): ACTIVY Media Center 330

Re: DVI Grafikkarte in ACM 330

Postby RolfBoerner » Mon Jan 05, 2009 9:59

Danke für Deine promte Antwort.

Ok Beta-User möchte ich nicht sein....
Mir geht es prinzipiell darum ein saubes TV Bild auf einem LCD TV zu bekommen, den ich mir kaufen möchte. Hier habe ich mehrere Möglichkeiten. Entweder kaufe ich mir Beispielsweise einen TV von Philips mit verschiedenen Technologien, die das TV Bild aufpepen, oder ich habe von haus ein gutes Bild (Beispiel DVI oder HDMI) und kann mir eine Samsung 0815 Möhre kaufen und spare 50%.
Das ist eben das einzige was mich an meinem AMC stört, das ich nur analoge Ausgänge zur Verfügung habe.


Evtl. hat ja jemand von Euch noch eine Idee, würde mich sehr freuen



Rolf
Activy Media Center 330 - 1x Sat
Software 1.6.115 Installiert
APP: 2.1.21
GUI: 1.5.0.28
DV hardware : Yes
FrontPanel: Model: 51 PreRelease: 32 Version: 173 Release: 0
Kein dauerhafter Internetanschluß lediglich zu Updates

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: DVI Grafikkarte in ACM 330

Postby Touchscreen » Mon Jan 05, 2009 12:13

Ob das Bild gut wird / ist hängt in erster Linie vom Empfang ab. Danach kann man sich dann noch über sonstige Übertragungswege streiten. Ob ein AMC überhaupt technisch in der Lage ist, mit seinem schwachen Prozessor, eine HDMI-Grafikkarte zu bedienen, weiß ich nicht. Probier doch erst mal mit dem VGA-Ausgang aus, vorausgesetzt, dein Monitor kann 50Hz Sync-Frequenz, wie das Ergebnis befriedigt.
Persönlich denke ich, dass eine High-End-Grafikkarte nichts rausreißt, wenn die Eingangsquellen nur "Low-End" liefern können. Das ist wie einen Trabbi mit Breitreifen auszustatten, weil man glaubt, dass er dann schneller fährt.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: DVI Grafikkarte in ACM 330

Postby s_mario » Mon Jan 05, 2009 13:12

Touchscreen wrote:Das ist wie einen Trabbi mit Breitreifen auszustatten, weil man glaubt, dass er dann schneller fährt.

Schneller ist er nicht, sieht aber damit gut aus :) .
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: DVI Grafikkarte in ACM 330

Postby Touchscreen » Wed Jan 07, 2009 12:31

Reine Kosmetik. :-)
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β


Return to “SONSTIGES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron