Zum 2 mal Auslieferungszustand innerhalb 3 Wochen

Moderator: ModTeam

User avatar
Jimmy
Posts: 51
Joined: Fri Nov 05, 2004 1:00
Product(s): AMC 370 2 x Haupauge Analog>LCD 32" via Scart
AMC 350 2 x Haupauge Analog>Plasma 50" via Scart
DSL-EasyBox 802 flat
Location: München
Contact:

Zum 2 mal Auslieferungszustand innerhalb 3 Wochen

Postby Jimmy » Sat Nov 06, 2004 13:25

Hallo <strong>AMC´ler</strong>, besitze den AMC 350 Kabel seit 3 Wochen.

Pauschal gesagt könnte Siemens noch einiges modifizieren, bis es sich einen AMC nennen darf. ;)



Nun zu meinen Problemen:

<strong>1.</strong>

Ich musste den AMC bereits zum <strong>2.mal in den Auslieferungszustand</strong> bringen (innerhalb 3 Wochen),

da keine Anzeige von Programmen bzw. Menueansicht an den TV weitergegeben wurden.

Auch der CD-Player lässr sich nicht nutzen.

Der AMC lässt sich ganz normal hochfahren und am Display wird auch ganz normal der Kanal angezeigt, jedoch

der <strong>TV bleibt schwarz</strong>! (Anschlüsse an AMC alles Ok).

Der Menuepunkt "Letzte Software installieren" brachte auch kein normales Verhalten des AMC´s, somit musste

der Menuepunkt "Auslieferungszustand wiederherstellen" genutzt werden !!!

Wer weiss was hier los sein könnte ?!

<strong>2.</strong>

Anschluss einer <strong>D-Box an AMC-SCART-AUX</strong>.

Warum wird hier <strong>nur Bild und keinen Ton</strong> wiedergegeben ?

Warum kann ich <strong>keinen Kanal für SCART-AUX-Anschluss im AMC</strong> finden, somit auch keine Aufnahme über AMC tätigen.

<strong>3.</strong>

Habe am AMC eine JBL ESC 330 Surroundanlage hängen

Warum kann ich über die <strong>Koaxial-(S/PDIFout)</strong>-Verbindung, die L<strong>autstärke am AMC nicht Steuern</strong> ?

Über den normalen Anschluss Audio-OUT L+R Cinch funktioniert es über den AMC.



<font color="#FF00FF"><strong>Mercie, für GUTEN RAT !</strong></font>
AMC 350 2x Kabel >Sleepingroom auf LG 32\" Vers. 1.6.115
AMC 370 2x Kabel >Livingroom auf Pioneer 50\" 1.5.136
Beide im LAN vernetzt

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Mon Nov 08, 2004 16:06

zu 1)
Was verstehst Du unter "da keine Anzeige von Programmen bzw. Menueansicht an den TV weitergegeben wurden"?
Wieso läßt sich der CD Player nicht nutzen?
Hast Du, als der schwarze Bildschirm kam, den Sender gewechselt? War da das Bild auch schwarz?
zu 2)
Der SCART Eingang wird nur dann an den TV weitergeschaltet wenn die ACTIVY aus (StandBy/Energiesparmodus) ist.
Die ACTIVY kann über den SCART Eingang nicht aufnehmen, es geht nur über die Composite/SvideoEingänge der Kabelkarte.
zu 3)
Die Lautstärke des SPDIF Ausgangs wird im Normalfall am Receiver eingestellt. Die Daten werden digital übertragen. Es gibt halt keine "lauten" oder "leisen" Nullen und Einsen :wink: .Du kannst die Tasten der programmierbaren Fernbedienung hernehmen um den Verstärker zu steuern.

Gruß Rudi
Last edited by rudi on Mon Nov 08, 2004 16:07, edited 1 time in total.

User avatar
Jimmy
Posts: 51
Joined: Fri Nov 05, 2004 1:00
Product(s): AMC 370 2 x Haupauge Analog>LCD 32" via Scart
AMC 350 2 x Haupauge Analog>Plasma 50" via Scart
DSL-EasyBox 802 flat
Location: München
Contact:

Postby Jimmy » Wed Nov 10, 2004 0:27

zu 1)

<em>"Was verstehst Du unter "da keine Anzeige von Programmen bzw. Menueansicht an den TV weitergegeben wurden"? </em>



...damit meinte ich, dass am TV nur ein schwarzer Bildschirm zu sehen war, also <strong>kein Bild oder Sonstiges</strong>,

und der <strong>CD-Player</strong> lies sich auch nicht bedienen, gleich zu setzen wie ein <strong>"HANG-MAN"</strong> bei Computern !

Ich konnte auch nicht den Sender wechseln, ich konnte lediglich in das Menue, jedoch konnte nur das Menue angezeigt werden,

aber keine Änderungen wurden übernommen.



Das Merkwürdige eben an der ganzen Sache ist, dass der AMC ganz normal ausgeschlatet wurde und am nächsten Tag beim einschalten

dieses Verhalten von sich gab.

Ärgerlich, dass bei einer <font color="#808080">Auslieferungszustandrücksetzung<strong></strong></font>

alles darauf kopierte immer weg ist (Format-Verhalten). :(-----

Naja hoffe dass es nicht weiterhin allzuoft vorkommnen wird !



zu 2)

<em>Der SCART Eingang wird nur dann an den TV weitergeschaltet wenn die ACTIVY aus (StandBy/Energiesparmodus) ist. </em>



Ok, verstanden------Bild ist zu sehen, aber <strong>wo bleibt dann der Ton</strong> ???



zu 3)

....auch verstanden!!! , jedoch Schade!





Wann wird die Software für den AMC veröffentlicht ?
AMC 350 2x Kabel >Sleepingroom auf LG 32\" Vers. 1.6.115

AMC 370 2x Kabel >Livingroom auf Pioneer 50\" 1.5.136

Beide im LAN vernetzt

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Wed Nov 10, 2004 9:56

Hallo,

zu 1) Das Problem kann ich nicht erklären. Es sollte auch nicht vorkommen. Um es zu beheben, müßte es aber ausreichen ein Recovery Punkt 2 durchzuführen. Bei diesem Recocery wird die Systempartition formatiert und die noch auf der ACTIVY vorhandene aktuelle Software wieder komplett installiert. Dabei gehen weder Einstellungen noch Aufnahmen verloren.

zu 2) Weiß ich nicht. Ich vermute ein Kabelproblem.

zu Wann wird die Software für den AMC veröffentlicht ?)
Was heißt veröffentlicht?

Gruß Rudi
Last edited by rudi on Wed Nov 10, 2004 9:57, edited 1 time in total.

User avatar
Jimmy
Posts: 51
Joined: Fri Nov 05, 2004 1:00
Product(s): AMC 370 2 x Haupauge Analog>LCD 32" via Scart
AMC 350 2 x Haupauge Analog>Plasma 50" via Scart
DSL-EasyBox 802 flat
Location: München
Contact:

Postby Jimmy » Sun Nov 14, 2004 11:34

<strong><font color="#008000">Hallo Rudi, hallo AMC´ler !,</font></strong>



<font color="#0000FF">mit Software veröffentlichen, meinte ich, <strong></strong></font>

AMC Software die einem zur Verfügung steht, bzw. die man selbst

auf einen HomePC installiert und mit der möglichen Netzverbinung, seinen AMC schneller konfigurieren und

bedienen kann, sozusagen Multimedia pur !, ist nur so ein Einfall



Übrigens ist mein AMC wiedermals in den <strong>"HÄNG-MAN"</strong> Zustand gegangen !

Mit dem EIN/AUS Button, hinterm AMC konnte der AMC wierder zum Leben erweckt werden.

Ursache war ein Zugriff auf einen Film, den ich auf die AMC-Festplatte geschoben hatte.

Jedesmal wenn ich auf diesen Film (*****.avi) zugreifen will, geht der AMC in den HÄNG-Man Zustand

Bei meinem Home-PC läuft der Film auch nur über das Programm <em>(VLC-Media-Player 0.7.1)</em>,

hat wahrscheinlich irgend ein seltenes Codec inbegriffen ?

Wann gibts eigentlich das nächte Update, speziell neue Codecs ?



[<strong><font color="#000080"><strong>HÄNG-MAN</strong>:</font></strong> <em>Aussetzer, keine Reaktion, Stillstand, ähnlich wie bei einem konv. PC</em>]



Welcher <strong>TYP von 2. TV-Karte Analog bzw. Digital</strong> wird vom AMC 350 erkannt ?

Funktioniert auch eine <strong>USB-Wintv-Karte</strong> ?

Hat man die Möglichkeit den AMC auch als <strong>Radio</strong> zu nutzen ?



....hoffe das war nicht zuviel meinerseits :)



<font color="#FF00FF">Grüsse aus München

JIMMY<strong></strong></font> :oops:
AMC 350 2x Kabel >Sleepingroom auf LG 32\" Vers. 1.6.115

AMC 370 2x Kabel >Livingroom auf Pioneer 50\" 1.5.136

Beide im LAN vernetzt

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Mon Nov 15, 2004 10:06

Zitat des Beitrags von Jimmy am 14.11.2004 10:34:19
...AMC Software die einem zur Verfügung steht, bzw. die man selbst
auf einen HomePC installiert .....


In absehbarer Zukunft (vermutlich nie) nicht. Grund: Die Software ist auf die Hardware der ACTIVY abgestimmt. Eine andere Hardware wird nicht unterstützt.

...Ursache war ein Zugriff auf einen Film, den ich auf die AMC-Festplatte geschoben hatte.
Jedesmal wenn ich auf diesen Film (*****.avi) zugreifen will, geht der AMC in den HÄNG-Man Zustand .....


Es sollte zwar nicht vorkommen, daß sich der Player aufhängt, aber es läßt sich leider nicht immer vermeiden. Kannst Du uns den Content zu Untersuchung zukommen lassen?

Welcher <strong>TYP von 2. TV-Karte Analog bzw. Digital</strong> wird vom AMC 350 erkannt ?
Funktioniert auch eine <strong>USB-Wintv-Karte</strong> ?
Hat man die Möglichkeit den AMC auch als <strong>Radio</strong> zu nutzen ? .....


Es werden nur unsere eigenen Karten unterstützt. Sollten irgendwelche anderen Karten funktionieren, so ist das Zufall und die vollständige Funktion ist nicht gewährleistet.

Gruß Rudi

User avatar
Tobias
Posts: 43
Joined: Mon Oct 04, 2004 0:00

Postby Tobias » Wed Nov 24, 2004 16:47

Hallo Jimmy,

zu deinem Problem mit dem avi:
Hast du schon mal gewartet, bis das AVI-File komplett abgespielt wurde?
Momentan gibt es nämlich das (bisher) unerklärliche Problem, dass die Activy bei manchen DivX ab und an die Eingaben der Fernbedienung nicht mehr annimmt. Dieser Zustand dauert aber nur bis zum Ende des Filmes an.

User avatar
Jimmy
Posts: 51
Joined: Fri Nov 05, 2004 1:00
Product(s): AMC 370 2 x Haupauge Analog>LCD 32" via Scart
AMC 350 2 x Haupauge Analog>Plasma 50" via Scart
DSL-EasyBox 802 flat
Location: München
Contact:

Postby Jimmy » Sun Nov 28, 2004 23:44

JA!
Das Fehlverhalten der Fernbedienung bei manchen AVI´s ist leider
sehr häufig vorkommend, was ein ON/OFF des AMC benötigt.
Ich hoffe durch ein Update, kann dieses Verhalten abgeschafft werden.

Letztens ist mir aufgefallen, dass eine Programmierung eines Filmes bei (ARD), trotz VPS-einstellung, gar nicht zur VPS-Zeit startete.
Wie ich dann die (bereits laufende) Programmierte Aufnahme löschen wollte, bin ich leider verzweifelt. Die Programmierung hat sich zwar löschen lassen, jedoch lief der AMC im REC-Status ganz normal weiter :(
Habe alles versucht, jedoch ohne Erfolg. ON/OFF musste wieder her.

Asynchronität bei Ton und Film ist Ihnen ja bereits bestens bekannt. (Nich nur bei Aufnahmen, auch bei normalen TV)

Auf ein baldiges Update !
AMC 350 2x Kabel >Sleepingroom auf LG 32\" Vers. 1.6.115

AMC 370 2x Kabel >Livingroom auf Pioneer 50\" 1.5.136

Beide im LAN vernetzt

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Mon Nov 29, 2004 11:02

Hallo,

Bei Aufnahmen mit VPS sieht es folgendermaßen aus.
Die ACTIVY startet 3 Min vor der eingestellten Vorlaufzeit. Die LED leuchtet in diese Zeit bereits. Wird jetzt der VPS Code für die Sendung nicht übertragen wartet die ACTIVY mindestens 45 Minuten, bzw bis zum Ende der programmierten Aufnahme bei leuchtender LED. Kommt dann immer noch kein Signal, dann beendet die ACTIVY die aktuelle Aufnahme mit einem Fehlereintrag in der Aufnahmeliste.

Gruß Rudi


Return to “SONSTIGES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron