Page 24 of 40

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Mon Jan 27, 2014 18:12
by HeyJo
@kbrause

Thats a Bug not a Feature :lol:
:: Ja das ist Unschön und NEIN habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. => V3.2 oder V3.3 Fix


:-) Okay, alles klar :-)

Ich hadere hier noch mit der Force-new-load-Funktion:
(Nur) einer der AMCs zeigt jetzt aus unerfindlichen Gründen nur noch das Programm für RTL an, nichts sonst. Okay, dachte ich, hier ist ein guter Beispielfall für Force-new-load. Aber obwohl ich ein paar Tage gewartet habe, das Gerät jetzt auch beim Simple-Multi-Client Betrieb auf 1/1 umgestellt habe - ich bekomme immer nur die Meldung, die vorhandene Liste wird verarbeitet weil das Update Datum noch nicht erreicht wäre (im Log). Ich habe auch dafür gesorgt, dass kein "too many loads" auftritt. Irgendwas hängt da. War der direkte Force-new-load von der vorherigen Version in solchen Fällen nicht praktischer? Ich werde jetzt noch mal einen Datenbankreset machen. Aber wenn sich dann nichts tut, bin ich doch ratlos... Warum lädt er denn nach Tage nicht mal die Daten neu?? Gibt's einen Tipp zur Lösung??

Herzliche Grüße,
Jo

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Mon Jan 27, 2014 20:12
by s_mario
kbrause wrote:
s_mario wrote:... Ja, genau. Da nimmt er aber doch in dem Fall die Zeile 502 mit den 86400 jetzt 86399.
In Zeile 506 stehen bei mir nur 60 drin.
Oder zählen unsere Editoren die Zeilen unterschiedlich...

Zeile 502 ist Duration 0 Minuten + 1 Tag; Zeile 506 ist Duration 0,NIX ... Bei den Test mit Channel21 war in den Anfangszeiten (Start == End) Dauer = 0,NIX!!!


Bei Channel21 ist Anfangs = Endzeit und nur der Tag unterschiedlich
("start="20140125060000 +0100" stop="20140126060000 +0100").
Mit dem Wert 86400 in Zeile 502 wurde kein EPG angezeigt aber mit 86399 dann schon.
Also wird doch hier Zeile 502 angezogen.

Der Supportmensch hatte ja seinerzeit auch geschrieben:
..and the stop time is the day after the stop time, which means the duration is 24 hours.

.. wobei er wohl meinte:
..and the stop time is the day after the start time, which means the duration is 24 hours.


So ein anderer Fall mit gleicher Start- und Endzeit am selben Tag ist mir noch nicht aufgefallen.

Sorry, falls ich Dir auf den Keks gehe ;-).

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 10:25
by kbrause
s_mario wrote:… So ein anderer Fall mit gleicher Start- und Endzeit am selben Tag ist mir noch nicht aufgefallen ...
Meine Testdateien vom März haben bei Channel21 alle Duration 0,NIX (Egal was der Support hier sagte)

HeyJo wrote:...
Ich lege die V3.2 bis heut Abend bereit...


@S_MARIO: Leider schon wieder ohne deine HTML’S => V3.3 lässt grüssen ;-)

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 11:07
by HeyJo
Ich lege die V3.2 bis heut Abend bereit...


WOW - so schnell?? Das ist ja super!
Bin schon sehr gespannt ;-)

Vielen Dank mal wieder!!!!!

Viele Grüße,
Jo

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 13:08
by s_mario
kbrause wrote: .. Egal was der Support hier sagte)

Damals der Support wenigstens noch reagiert.
Mittlerweile gibt es keine Reaktion mehr auf Meldungen zu falschen EPG Daten.
(Navi C.I.S. LA hat schon seit einiger Zeit immer den gleichen Inhalt.)
Die wollen scheinbar auch nur Kohle machen ohne eigenen Einsatz.

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 15:03
by kbrause
s_mario wrote:... keine Reaktion ... auch nur Kohle machen ohne eigenen Einsatz.
Auch Daniel oder nur die Support, wo nicht reagiert?


HeyJo wrote:
kBrause wrote:Ich lege die V3.2 bis heut Abend bereit...
...

So, habe eben meine Tests beendet: Scheint wieder die Stabilität der V2.3 zu haben.
    V3.2
  1. Zeitsteuerung berichtigt.
  2. Force: Hat jetzt 3 Optionen (Load, Transform, Update)
  3. Verweiste Updatedatei wird gelöscht
  4. Anzeige im Log für SimpleMultiClient Nächstes-Updatedatum berichtigt
  5. SimpleMultiClient 3/3 Anzeige in den Einstellungen berichtigt
  6. Router-WakeUp für DialOnDemand
  7. ...

Datei im Mediacenter:
Dateiname enthält die Version, vor Installation bitte ändern in AMC_EPGTimeForTV.cab ( $# davor bei Installation via MEDIA-Verzeichnis)
    Reguläre V3.1 == AMC_EPGTimeForTV (V3.1).cab
    Reguläre V3.2 == AMC_EPGTimeForTV (V3.2).cab
    Rücksprung von V3.2 nach V3.1 nur mit AMC_EPGTimeForTV (V3.1) Recover.cab möglich
BTW: Laut Anzeige sind alle Drei immer die V3.1 RTM (Nicht Wundern, hab's vergessen anzupassen)

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 16:07
by goofey
Hallo meine Lieben,
auch ich bin noch da und hab hin und wieder mit Bewunderung euren Eifer bei der Weiterentwicklung verfolgt.

Bei mir lief mit der Erstinstall. von T4TV alles gut (außer falsche Inhaltsangaben bei Sat1 & Co).
Am Wochenende kam ich auf die Idee eine neue EPGmap wegen 7Maxx, RTLNitro, Disney usw zu erstellen.
Blöde Idee von mir... nach etlichen Versuchen las ich, dass ich für ANALOG es mir viel einfacher machen konnte :oops:
Habe eine neue Map erstellt aber mir fehlen die ProviderIDs. Hab erstmal die Zeilen leer gelassen aber dann funktioniert der EPG-Download nicht.
Gibt es eine Lösung/Workaround zb für 7Maxx? Was haben die anderen analogen Mitstreiter gemacht?
Vielen Dank

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 17:55
by kbrause
goofey wrote:... funktioniert der EPG-Download nicht ...
Lade dir die neuste EPGMap XML aus https://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=61&t=9020#p56235
Einen Beitrag über dem ist dann auch ein Tool für Windows-PC's: Auch laden! Die Technische Hilfestellung kurz durchlesen (du musst nicht alles verinnerlichen was dort steht, nur halbwegs; vieles darin ist auch schon nicht mehr relevant)
Collections_*, AnalogChannel* und Channel* XML vom Activy holen.
Alles ins PC-Tool importieren (TimeForTV nicht vergessen) und Channels auswählen, deine Favoritenliste auswählen Pro7Maxx suchen und nach Anleitung anlegen.

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 18:21
by goofey
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Du meinst das AMCEdit-Tool?! Damit hab ich leider etliche Stunden schon verbracht...
Die so erstellten EPGmaps waren "fehlerhaft" (fehlende EPG bei ständig wechselnden Sendern).
Hab dann mit dem Tool eine rein analoge Map ohne einspielen einer vorhandenen EPGmap erstellt.
Nur leider tauchen da nicht die ProviderIDs und/oder AVBs bei der "Lupen-Such-Funktion" auf.
Ich konnte zb bei Sport1 mit den ID und AVB von DSF "tricksen". Ging aber bei den anderen leider nicht (zb Pro7 für 7Maxx).
Mir fehlen:
7Maxx
RTLNitro
Diesney (kein AVB)
NRW.TV (nicht schlimm)

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 19:33
by s_mario
kbrause wrote:
s_mario wrote:... keine Reaktion ... auch nur Kohle machen ohne eigenen Einsatz.
Auch Daniel oder nur die Support, wo nicht reagiert?

Gibt es den Daniel denn noch ;-)?
Seitdem das Forum dicht ist, geht "Fehler im TV-Programm melden" ja nur noch über solche anonyme Buttons.
Zumindest hab ich es erst mal nur darüber versucht.

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Tue Jan 28, 2014 19:34
by HeyJo
@kbrause

Force: Hat jetzt 3 Optionen (Load, Transform, Update)


Sag, was bedeuten denn diese drei wählbaren Optionen dann genau?

Werde die V3.2 baldigst mal ausprobieren...

Grüße,
Jo

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Wed Jan 29, 2014 9:21
by kbrause
HeyJo wrote:
Force: Hat jetzt 3 Optionen (Load, Transform, Update)
Sag, was bedeuten denn diese drei wählbaren Optionen dann genau?


Bis die EPG von T4TV im EPG-Grid zu sehen ist durchläuft sie 4 Schritte:
  1. Load: Download XMLTV von T4TV
  2. Transform: Umwandlung von XMLTV in AMC-EPG
  3. Update: Sammeln von EPG'S die in der DB gelöscht werden können und zusammen mit der neuen EPG in EINER Datei zusammenfassen == T4TV.xml und in das überwachte Verzeichnis für AMC-EPG stellen
  4. DB-Update: Der Standardprozess vom Activy der die Daten in die Datenbank schreibt (ist nicht Teil des neuen EPG-Services der von mir erstellt wurde)

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Wed Jan 29, 2014 14:20
by kbrause
goofey wrote:... Hab dann mit dem Tool eine rein analoge Map ohne einspielen einer vorhandenen EPGmap erstellt.
Nur leider tauchen da nicht die ProviderIDs und/oder AVBs bei der "Lupen-Such-Funktion" auf ...



Anleitung: AMCEditSchnellanleitung.zip Stand: In der Erstellung

Tip: Neue Leere EPGMap
Sichern des Arbeitstandes wenn benötigt => Export EPGMap.xml (Zur Unterscheidung bitte Dateiname ändern!)
Alle Fenster im Tool schließen (Dashboard, Creator und [%Kannalnamen%] - Fenster).
Danach <Datei>- <Renew Database> Menue ausführen (Überschreiben bestätigen)
Dashboard wieder öffnen.
Nach Schnellanleitung alles Importieren außer der EPGMap.xml (Bei Analog Only auch die ChannelTable.xml weglassen).
Alle benötigten Sender der Channel-Ansicht nacheinander gemäß Schnellanleitung anlegen

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Wed Jan 29, 2014 15:33
by HeyJo
Moin!

Die Idee hinter der neuen, erweiterten Force-new-load-Funktion finde ich genial (jetzt, wo ich sie verstanden habe ;-)

Ich habe an dem AMC570, dass sich seit Tagen weigerte, ein anderes EPG-Programm als ausschließlich nur RTL zu zeigen, nun gleich die neue Software V3.2 eingespielt.
Direkt vor dem Softwareupdate hatte ich einen Datenbankreset angestoßen.
Resultat nach den beiden Aktionen:
Das Gerät hat sofort ein neues, aktuelles EPG erstellt. Prima!
ALLERDINGS ist eine Merkwürdigkeit passiert, die nervig ist, aber wahrscheinlich nur spezifisch mein Problem sein könnte:
Die Sender, die ich in meiner AMC Favoritenliste umbenannt hatte, damit der EPG-Load vernünftig funktionierte, waren jetzt a) zurückbenannt und b) an andere/ alte Stellen verschoben. Eigenartig, oder? Wird da irgend eine ältere Favoritenliste statt der aktuell erstellten Liste geladen? Ich hatte dies Phänomen allerdings bei anderen Geräten auch schon mal (ich weiß die Gelegenheiten nicht mehr, vielleicht kann auch der DB-Reset schuld sein??). Vielleicht habe ich auch bei der Hinbastelei des T4TV-AMC-Betriebs irgendwas nicht ganz korrekt gemacht...
Jetzt habe ich die Sender mühsam wieder passend benannt (diesen Mega-Bug mit den riesigen Problemen beim Umbenennen von Sendern hat wohl auch niemals irgendwer in den Griff bekommen, oder ;-) - mit Trick 17 geht's ja, ist nur nervig und zeitraubend ohne Ende... und dann habe ich die Sender noch an die alte Stelle geschoben.
Wie vermutet habe ich danach natürlich bei den umbenannten Sendern kein EPG. Ein Fall für die neue Force Funktion?
Update: nix, keine Veränderung. Transform (hier hätte ich auf Erfolg gehofft): auch nix, keine Veränderung. Haha, aber Load sollte es tun! Resultat: Too many loads. :-) MENNO! :-)

Ich warte heute mal ab... Viele Sender kommen analog ja auch mehrfach vor. Scheinbar muss man ja nun genau den richtigen auch passend benennen, damit das EPG läuft. Gar nicht so einfach. So habe ich z.B. DMAX, welches sich hier analog den Kanal mit Kika teilt, dann unter diversen Spalten mit verschiedenen Bezeichnungen im EPG. Na, ich werde mal rumprobieren...

Viele Grüße,
Jo

:-)

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Posted: Wed Jan 29, 2014 18:10
by kbrause
HeyJo wrote:...
Das Hauptproblem ist das die geänderten Sendernamen nicht in die (Analog)ChannelsTable.xml geschrieben werden und nach einem DB-Recovery weg sind. Teste mal ob es geht den Sender in der Basisliste Umzubenennen und erst dann in deine FavoList zu verschieben (möglich ist alles blos glauben tu ich's nicht)

Zur Info: Wenn du Strickt alle deine Sender beginnen von einer leeren EPGMap mit dem Tool anlegst sollte die EPG ohne Umbennenen der Sender funktionieren!

BTW: Time share auf einem Kanal von zwei Sendern geht mit dem Activy nicht!!!!!!!
Du musst dich für ein T4TV-EPG pro Activy Kanal entscheiden!

Auch anderst herum: Kein T4TV-EPG für zwei Activy-Kanäle!