TvTV Ade Feedback Thread

Moderators: brainside, ModTeam

Unnötige Zeilenumbrüche aus T4TV entfernen, ich bin für die:

Lösung von Kurt http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=61&t=9022&start=60#p56341
2
40%
Lösung von Mario http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=61&t=9022&start=45#p56334
2
40%
ist mir egal
1
20%
 
Total votes: 5

HeyJo
Posts: 118
Joined: Wed Sep 23, 2009 14:28
Product(s): 3x AMC570(je 2xAnalog-Kabel), 1x AMC530(2xAnalog-Kabel) & 1x AMP150

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby HeyJo » Mon Jan 20, 2014 22:49

@kbrause

Ich glaube, irgendwie stimmt die Ansage des nächsten EPG-Downloadversuchs bei V3.1 im T4TV Log nicht. Ein Gerät verkündet mir heute, am 19. wäre noch kein Update-Termin, nächster Termin wäre dagegen am 19. - Heute ist schon der 20. Sehr merkwürdig. Auch ein paar Buchstaben werden bei mir falsch angezeigt...
Ist eigentlich ziemlich unwichtig, aber ich wollte dieses Kuriosum doch mal kurz erwähnen, falls es noch nicht aufgefallen ist... wahrscheinlich bin ich mal wieder der Letzte, der's gemerkt hat :-)))

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Tue Jan 21, 2014 10:37

HeyJo wrote:… Ich glaube, irgendwie stimmt die Ansage des nächsten EPG-Downloadversuchs bei V3.1 im T4TV Log nicht. Ein Gerät verkündet mir heute, am 19. wäre noch kein Update-Termin, nächster Termin wäre dagegen am 19. - Heute ist schon der 20…
Was war hier „Execute Date“? War das noch eine alte Logmeldung?



HeyJo wrote:… Sehr merkwürdig. Auch ein paar Buchstaben werden bei mir falsch angezeigt …
Ja, leider sind manche Fehlermeldung von Windows UTF-8 und andere ISO-8859-1 – Dass gibt dann bei Sonderzeichen „Buchstabensalat“ :-( Bei Zeit werde ich mal schauen ob ich dass Transformiert bekomme.



HeyJo wrote:… wahrscheinlich bin ich mal wieder der Letzte, der's gemerkt hat …
Ne du, du warst der Erste; hab’s selber sogar noch nicht mal bemerkt!


HeyJo wrote:… Ich konnte das "too many loads" bei Tests dann teilweise mit der Rücksetzung der Downloaddatenbank auf der T4TV-Seite umgehen …
Die Funktion auf der T4TV-Seite ist nicht sehr Zuverlässig.: Manchmal setzt sie nix zurück, manchmal einen Kanal und dann wieder plötzlich alle. Leider habe ich noch keine Regeln gefunden zu welchen Uhrzeiten / Wetter oder Windgeschwindigkeit was zurück gesetzt wird :lol:

Zu deinem persistenten Problem:
Jeder darf die EPG zweimal laden!
Achte darauf das an dem Tag der Umstellung noch kein Download war!!! Dann…
Setzt deine Hauptbox auf 1/1; die Zweite auf 2/2 und die Dritte auf 1/2. Jetzt mach nur auf den Boxen die gar nicht geladen haben einen DB-Reset. Alles 4 Tage laufen lassen ohne manuellen Eingriff.


s_mario wrote:… Ich hab oft den Fall, dass der Router wohl im Standby ist und die Verbindung getrennt hat. Wenn jetzt das AMC aufwacht, will es unmittelbar den Download machen, scheitert aber an der fehlenden Verbindung (Abbruch nach 5x Fehler..). Die Verbindung ist dann da, wenn das AMC schon aufgegeben hat. Für den Fall war so ein Force New Load ganz gut. Oder aber das AMC müsste vor dem Download erst einmal eine Einwahl vom Router abwarten bzw. auslösen (erst mal eine sinnlose Seite anpingen o.ä.) …
Das sind genau die Vorschläge die ich brauche!!! Dieses Umzusetzen ist nicht weiter schwierig ;-)

HeyJo
Posts: 118
Joined: Wed Sep 23, 2009 14:28
Product(s): 3x AMC570(je 2xAnalog-Kabel), 1x AMC530(2xAnalog-Kabel) & 1x AMP150

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby HeyJo » Tue Jan 21, 2014 15:41

@kbrause

Hallo!

Was war hier „Execute Date“? War das noch eine alte Logmeldung?


Hmm, ich meine, es wäre auch der gleiche Tag, der 19., gewesen. Inzwischen ist die Meldung aber ja einer "Too many loads" gewichen, so dass ich es nicht mehr verifizieren kann :-(

HeyJo hat geschrieben:… wahrscheinlich bin ich mal wieder der Letzte, der's gemerkt hat …

Ne du, du warst der Erste; hab’s selber sogar noch nicht mal bemerkt!


:-) Danke, DAS passiert mir ja nicht so oft :-)

Jeder darf die EPG zweimal laden!


Ja, so steht es bei T4TV.
ALLERDINGS hatte ich seit der Installation meine drei AMCs ja offensichtlich auf tägliches Download eingestellt (zu verschiedenen Tageszeiten) und das hat ganz gut funktioniert (vielleicht waren da allerdings reihum gelegentlich Fehlermeldungen im Log, die habe ich nicht kontrolliert).

Achte darauf das an dem Tag der Umstellung noch kein Download war!!! Dann…
Setzt deine Hauptbox auf 1/1; die Zweite auf 2/2 und die Dritte auf 1/2. Jetzt mach nur auf den Boxen die gar nicht geladen haben einen DB-Reset. Alles 4 Tage laufen lassen ohne manuellen Eingriff.


Gute Sache, so mache ich's!
Bisher habe ich beim "Hauptgerät" (ausgerechnet) immer noch/wieder "too many loads", obwohl ich die anderen beiden AMC seit gestern auf 2/3 und 3/3 und das Hauptgerät, wie vorgeschlagen 1/1 läuft. Vielleicht muss ich einfach noch mal ein paar Tage abwarten.
Könnte es sein, dass eines der anderen Geräte oder beide durch den DAS-VIERTE-Fehler (oder andere Effekte) öfter als geplant EPG-Downloads durchführen? Mir fiel auf, dass das Gerät, bei dem ich den Kanal von Das Vierte einfach auf DISNEY umbenannt habe, zwar jetzt das EPG lädt, aber die alte Warnung mit dem Fehler bei dem Einlesen (tv.Line 8, position 1. ProviderID10577...) steht weiter im aktuellen Log (alle Geräte V3.1).
Eigenartig, oder?

Viele Grüße,
Jo

:-)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Tue Jan 21, 2014 18:29

HeyJo wrote:...Bisher habe ich beim "Hauptgerät" (ausgerechnet) immer noch/wieder "too many loads", obwohl ich die anderen beiden AMC seit gestern auf 2/3 und 3/3 und das Hauptgerät, wie vorgeschlagen 1/1 läuft. Vielleicht muss ich einfach noch mal ein paar Tage abwarten.
Könnte es sein, dass eines der anderen Geräte oder beide durch den DAS-VIERTE-Fehler (oder andere Effekte) öfter als geplant EPG-Downloads durchführen? Mir fiel auf, dass das Gerät, bei dem ich den Kanal von Das Vierte einfach auf DISNEY umbenannt habe, zwar jetzt das EPG lädt, aber die alte Warnung mit dem Fehler bei dem Einlesen (tv.Line 8, position 1. ProviderID10577...) steht weiter im aktuellen Log (alle Geräte V3.1).
Eigenartig, oder?
Achte darauf dass du das 1/1 noch mal speicherst (könnte ja noch 3/3 sein!)

Zu "Das Vierte" - Fehler:
Das ist eine Warnung die keine weitere Auswirkung auf das EPG-Update hat! Ich selbst habe das auf allen 3 Gegräten und die laufen...

Achtung: Bei der Einstellung (1/1 + 2/2 + 1/2) hast du keinen Force New Load mehr "übrig" => Einmal benutzt, führt an einem anderen Gerät sofort zu 'too-many-loads'
Wenn du Force New Load öfter benutzen willst / musst; geht nur die Einstellung 3/3 + 2/3 + 1/3!


Tipp
Das Hauptgerät auf NormalStart 6:00 + Servicezeitpunkt auch auf 6:00

HeyJo
Posts: 118
Joined: Wed Sep 23, 2009 14:28
Product(s): 3x AMC570(je 2xAnalog-Kabel), 1x AMC530(2xAnalog-Kabel) & 1x AMP150

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby HeyJo » Tue Jan 21, 2014 19:26

Oh, alles klar, danke!!

Ich warte auch mal die nächsten Tage ab...

HeyJo
Posts: 118
Joined: Wed Sep 23, 2009 14:28
Product(s): 3x AMC570(je 2xAnalog-Kabel), 1x AMC530(2xAnalog-Kabel) & 1x AMP150

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby HeyJo » Thu Jan 23, 2014 16:06

So, nun laufen alle EPGs bei mir wieder.
Das Problem mit meinem "Hauptgerät" war scheinbar (gesehen schließlich auf Seite 2 der Warnmeldungen), dass auf D: die T4TV.XML schon existierte und dadurch eine Neuerstellung nicht funktionierte (oder so). Warum auch immer... Nach Löschen der Datei per Hand lief's jetzt wieder richtig (naja, natürlich mit der Warnmeldung im Log wegen des nicht zuordenbaren Eintrags für DAS VIERTE).

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Fri Jan 24, 2014 9:46

HeyJo wrote:...dass auf D: die T4TV.XML schon existierte und dadurch eine Neuerstellung nicht funktionierte (oder so). Warum auch immer... Nach Löschen der Datei per Hand lief's jetzt wieder richtig...
Ok; dann werde ich die wohl löschen wenn sie noch existiert beim Update => mit V3.2

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby s_mario » Sat Jan 25, 2014 13:36

kbrause wrote:Das Vierte Der Fehler verhindert nicht ein EPG-Update, dass ist nur eine Warnung! Löscht den Sender aus eurer Favoritenliste und der Fehler ist weg (Ja nur wenn ihr Disney nicht braucht natürlich)

Für "Disney Channel" gibt es mittlerweile EPG mit der ID 10536.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby s_mario » Sat Jan 25, 2014 15:15

Hab jetzt die V3.1 installiert. Eine Frage zum Force New Load.
Beim Force New Load wird ja jetzt der EPG Import u.U. ohne einen neuen Download ausgeführt. Könnte man dabei nur die vorhandenen Download xml's verwenden und immer neu Transformieren? Hintergrund ist, ich hab was an der amcepg.xslt geändert und wollte das testen. Hab dafür die vorhandenen Transform xml's und AMC_EPG.xml gelöscht. Nach einem Force New Load kam dann nur eine leere AMC_EPG.xml raus. Ich musste das AMC jetzt halt erst mal überlisten, um es testen zu können.

kbrause wrote:Releaseplan V3.x
[*] -EPG-Eintrag: Einträge mit einer Dauer von Null Minuten werden nicht angezeigt.
FIX: Bei rechnerischen Null Minuten wird eine Dauer von einer Minute unterstellt.[/list]

Das hat noch nicht so funktioniert, wie gedacht.
Man darf wohl als Duration dann nicht den vollen Tag nehmen. Wenn ich in der amcepg.xslt,
Zeile 502 (unter "-- Simple one day corretion--"), den Wert 86400 in 86399 ändere, funktioniert es und bei "Channel 21" wird der EPG jetzt auch im OSD angezeigt "06:00 - 05:59", in der DB steht "01.01.1900 23:59:59" als Duration.

Gruß
Mario
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Sat Jan 25, 2014 22:23

Neue EPGMap als ZIP https://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=61&t=9020&p=56235#p56235
als CAB im Mediencenter - T-Online https://mediencenter.t-online.de/auth/guest/shareToken/C0BFC78797E8E80045D85743E7673B56FEF1E6F3




s_mario wrote:Hab jetzt die V3.1 installiert. Eine Frage zum Force New Load.
Beim Force New Load wird ja jetzt der EPG Import u.U. ohne einen neuen Download ausgeführt. Könnte man dabei nur die vorhandenen Download xml's verwenden und immer neu Transformieren? Hintergrund ist, ich hab was an der amcepg.xslt geändert und wollte das testen. Hab dafür die vorhandenen Transform xml's und AMC_EPG.xml gelöscht. Nach einem Force New Load kam dann nur eine leere AMC_EPG.xml raus. Ich musste das AMC jetzt halt erst mal überlisten, um es testen zu können.
Kannst du Gedanken lesen => Ist schon in der Alpha am testen ;-)



s_mario wrote:...Man darf wohl als Duration dann nicht den vollen Tag nehmen. Wenn ich in der amcepg.xslt,
Zeile 502 (unter "-- Simple one day corretion--"), den Wert 86400 in 86399 ändere, funktioniert es und bei "Channel 21" wird der EPG jetzt auch im OSD angezeigt "06:00 - 05:59", in der DB steht "01.01.1900 23:59:59" als Duration...
Da hat bei meinen Tests die Zeile 506 'zugeschlagen'
Hab den Dirty-Hack mal so in die XSLT aufgenommen ;-) DANKE

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby s_mario » Sun Jan 26, 2014 12:50

kbrause wrote:
s_mario wrote:...Man darf wohl als Duration dann nicht den vollen Tag nehmen. Wenn ich in der amcepg.xslt,
Zeile 502 (unter "-- Simple one day corretion--"), den Wert 86400 in 86399 ändere, funktioniert es und bei "Channel 21" wird der EPG jetzt auch im OSD angezeigt "06:00 - 05:59", in der DB steht "01.01.1900 23:59:59" als Duration...
Da hat bei meinen Tests die Zeile 506 'zugeschlagen'
Hab den Dirty-Hack mal so in die XSLT aufgenommen ;-) DANKE

Danke, aber wie kommst Du auf die Zeile 506 (Sorry, das XSL-Zeugs ist nicht mein Ding) und muss man evtl. noch die Zeile 498 anpassen, da kommt ja auch noch mal die 86400 (24h) vor?
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

HeyJo
Posts: 118
Joined: Wed Sep 23, 2009 14:28
Product(s): 3x AMC570(je 2xAnalog-Kabel), 1x AMC530(2xAnalog-Kabel) & 1x AMP150

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby HeyJo » Sun Jan 26, 2014 14:47

@kbrause

Ich weiß nicht, ob Du schon mal geschaut hast, aber der im Log angezeigte Termin für den nächsten "heißen" Lauf des Simple Multiclient Betriebs ist doch irgendwie nicht richtig (wir mailten schon mal darüber). Ich glaube, es wird meistens der gerade aktuelle Tag angezeigt (obwohl darüber gemeldet wird, dass der Durchführungstermin da noch nicht erreicht ist), statt des wirklichen Termins für den nächsten Ladevorgang.
Ist nicht wirklich wichtig für die Funktion, ich wollte es nur mal erwähnen ;-)

Herzlichen Gruß und nochmal großen Dank für die tolle Arbeit und Hilfe!!!!
Grüße, Jo

:-)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Mon Jan 27, 2014 10:10

s_mario wrote:… wie kommst Du auf die Zeile 506 …
Als ich das entwickelte war bei Channale21 immer Start und Ende exakt das Selbe; Ergo 0 Duration

s_mario wrote:… muss man evtl. noch die Zeile 498 anpassen, da kommt ja auch noch mal die 86400 (24h) vor?
Ne die funktioniert bestens; die schlägt bei jeder Sendung zu die über 0:00 Uhr hinaus geht. Und da habe ich noch keine Fehler entdeckt!



HeyJo wrote:… der im Log angezeigte Termin für den nächsten "heißen" Lauf des Simple Multiclient Betriebs ist doch irgendwie nicht richtig (wir mailten schon mal darüber). Ich glaube, es wird meistens der gerade aktuelle Tag angezeigt (obwohl darüber gemeldet wird, dass der Durchführungstermin da noch nicht erreicht ist), statt des wirklichen Termins für den nächsten Ladevorgang …
Thats a Bug not a Feature :lol:
:: Ja das ist Unschön und NEIN habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. => V3.2 oder V3.3 Fix

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby s_mario » Mon Jan 27, 2014 13:11

kbrause wrote:
s_mario wrote:… wie kommst Du auf die Zeile 506 …
Als ich das entwickelte war bei Channale21 immer Start und Ende exakt das Selbe; Ergo 0 Duration

Ja, genau. Da nimmt er aber doch in dem Fall die Zeile 502 mit den 86400 jetzt 86399.
In Zeile 506 stehen bei mir nur 60 drin.
Oder zählen unsere Editoren die Zeilen unterschiedlich...
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Mon Jan 27, 2014 16:24

s_mario wrote:... Ja, genau. Da nimmt er aber doch in dem Fall die Zeile 502 mit den 86400 jetzt 86399.
In Zeile 506 stehen bei mir nur 60 drin.
Oder zählen unsere Editoren die Zeilen unterschiedlich...

Zeile 502 ist Duration 0 Minuten + 1 Tag; Zeile 506 ist Duration 0,NIX ... Bei den Test mit Channel21 war in den Anfangszeiten (Start == End) Dauer = 0,NIX!!!


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron