TvTV Ade Feedback Thread

Moderators: brainside, ModTeam

Unnötige Zeilenumbrüche aus T4TV entfernen, ich bin für die:

Lösung von Kurt http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=61&t=9022&start=60#p56341
2
40%
Lösung von Mario http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=61&t=9022&start=45#p56334
2
40%
ist mir egal
1
20%
 
Total votes: 5

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Fri Feb 28, 2014 22:01

Hessen-Mitte wrote:...Ich fürchte mich natürlich schon wieder etwas, von V3.1 auf V3.2 umzusteigen...:-(...:-),
obwohl diese Installation bei meiner Versuchskiste, wohl erfolgreich war. Den Dienst selber, habe ich dort aber nicht aktiv.
Allerdings hat es anscheinend nicht mit der neuen EPG-Map. geklappt, denn es kam keine Meldung "neue Software" insatllieren ja/nein.
...
Wenn ich richtig verstehe ist die Option Slot/Clients Total, mit der Einstellung 1/1 dafür zuständig, daß das Gerät nur zum Servicezeitpunkt, die EPG's läd oder eben generell nur einmal am Tag.
Das möchte ich gerne so bei behalten, denn ein zusätzlicher EPG-Load beim Einschlaten, z.B dann um 20.00 Uhr brauche, bzw. will ich nicht.
Keine Angst, wenn du immer nur eins nach dem anderen installierst klappt das ganz gut.
Wenn die Abfrage Ja/Nein nicht kommt; hast du unter <Einstellungen>-<Neue Software (Verfügbare Updates)> schon mal nachgesehen ob noch Installationen anstehen??
Slot/Client ist nicht zuständig dafür das EPG-Update zum Servicezeitpunkt gemacht werden: Das ist die Uhrzeit die du bei NormalStart eingestellt hast => Hier steht dann 6:00 und der Sevicezeitpunkt steht auch auf 6:00!
Slot/Client ist nur für Mehrgerätenutzung mit ein und dem selben Abo

Hessen-Mitte
Posts: 140
Joined: Fri Jan 09, 2009 14:09
Product(s): FSC Activy Media Center 570 DVB-S (SW 3.2.419) VZD 2.70; FSC Desktop PC Scaleo 800 xi (Windows XP) mit Monitor FSC Scaleoview H 19-1 W; FSC Notebook Amilo Xa 3530 (Windows Vista); FSC-Scaleo Homeserver 2155 2 TB (WHS 2003); DSL-Modem/Router Siemens Gigaset SX 451 WLAN dsl;
Netzwerkverbindungen der Geräte: LAN 100 Mbits/s
Location: 35232 Dautphetal-Hommertshausen Hessen/Landkreis Marburg-Biedenkopf

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby Hessen-Mitte » Sat Mar 01, 2014 17:17

Ja sicher, unter Einstellungen-neue Software (verfügbare Updates) hatte ich nachgeschaut aber war nix abgelegt.
Ich werde es morgen versuchen neu in die PC-Media zu kopieren, vielleicht klappts dann.

Ich hatte bei der Vorggängerversion von V3.1, auch beides auf 6.00 Uhr eingestellt und trotzdem, wenn ich das Gerät um 20.00 Uhr eingeschaltet habe, fing das Gerät nach ca. 3 Min. an, noch einmal EPG-Daten zu laden.
Seit der V3.1 macht die Activy dieses nur noch beim Servicezeitpunkt. Ist mir aber auch ganz lieb so, denn ich hatte den Eindruck, daß der EPG-Download während einer VPS gesteuerten Aufnahme, ab und zu die Aufnahme fehlschlagen ließ. D.h., es ist bisher nicht mehr passiert.

Viele Wochenendgrüße !:-)

Hessen-Mitte
Posts: 140
Joined: Fri Jan 09, 2009 14:09
Product(s): FSC Activy Media Center 570 DVB-S (SW 3.2.419) VZD 2.70; FSC Desktop PC Scaleo 800 xi (Windows XP) mit Monitor FSC Scaleoview H 19-1 W; FSC Notebook Amilo Xa 3530 (Windows Vista); FSC-Scaleo Homeserver 2155 2 TB (WHS 2003); DSL-Modem/Router Siemens Gigaset SX 451 WLAN dsl;
Netzwerkverbindungen der Geräte: LAN 100 Mbits/s
Location: 35232 Dautphetal-Hommertshausen Hessen/Landkreis Marburg-Biedenkopf

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby Hessen-Mitte » Sun Mar 02, 2014 17:22

Ich habe heute noch einmal versucht $#AMC_EPGMap.cab (Typ:Kabinettdatei, Größe:81,1kb) in die PC-Media, meiner Bastelactivy zu kopieren.
Hatte bereits letzten Sonntag die V3.2 erfolgreich installiert.
Die Datei mit der EPG-Map. verschwindet dann auch nach kurzer Zeit im Ordner PC-Media. Allerdings kommt keine Aufforderung, daß eine neue Software installiert werden möchte und auch in den Einstellungen, bei der Option: neue Software, ist nichts abgelegt.

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Wed Mar 05, 2014 16:51

Hessen-Mitte wrote:Ich habe heute noch einmal versucht $#AMC_EPGMap.cab (Typ:Kabinettdatei, Größe:81,1kb) in die PC-Media, meiner Bastelactivy zu kopieren.
Hatte bereits letzten Sonntag die V3.2 erfolgreich installiert.
Die Datei mit der EPG-Map. verschwindet dann auch nach kurzer Zeit im Ordner PC-Media. Allerdings kommt keine Aufforderung, daß eine neue Software installiert werden möchte und auch in den Einstellungen, bei der Option: neue Software, ist nichts abgelegt.

Dann ist sie bereits installiert.

Hessen-Mitte
Posts: 140
Joined: Fri Jan 09, 2009 14:09
Product(s): FSC Activy Media Center 570 DVB-S (SW 3.2.419) VZD 2.70; FSC Desktop PC Scaleo 800 xi (Windows XP) mit Monitor FSC Scaleoview H 19-1 W; FSC Notebook Amilo Xa 3530 (Windows Vista); FSC-Scaleo Homeserver 2155 2 TB (WHS 2003); DSL-Modem/Router Siemens Gigaset SX 451 WLAN dsl;
Netzwerkverbindungen der Geräte: LAN 100 Mbits/s
Location: 35232 Dautphetal-Hommertshausen Hessen/Landkreis Marburg-Biedenkopf

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby Hessen-Mitte » Wed Mar 05, 2014 23:58

Na wenn das so ist...:-)
Also, ich hatte im persist dann alle EPG-Maps gelöscht und anschließend noch einmal versucht über die PC-Media, die neue EPG-Map. zu installieren.
Kam aber keine Aufforderung zur Installation...wenn Du sagst, es ist dennoch drauf... Die EPG-Listen allerdings sind über Sat-load gefüllt, denn ich habe T4TV dort nicht aktiv.
Also ich spreche hier von meiner Bastel-oder Versuchskiste.

Bei meinem Hauptgerät ist EPG über Sat auf "nein" und die Daten werden zum Servicezeitpünkt (6.00 Uhr) von T4TV übers Internet geladen.
Am Wochenende ist es wieder so weit und die Kiste ist tatsächlich wieder einmal 7 Wochen stabil gelaufen und muß dann neu gestartet werden.

In diesem Zuge hatte ich vor, die V3.2 und die neue EPG-Map. ebenfalls dort zu installieren...
Wäre auch sehr gut, wenn das Gerät weiter nur zum Servicezeitpunkt die EPG's wie derzeit laden würde und nicht noch einmal beim Einschalten, am selbigen Tag, z.B um 20.00 Uhr.

Wenn Du noch einen Tip zu dem Vorgehen haben solltest, lieber kbrause oder wenn ich es vielleicht sogar sein lassen soll, so lass es mich doch bitte wissen.

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Thu Mar 06, 2014 11:28

Hessen-Mitte wrote:...Also, ich hatte im persist dann alle EPG-Maps gelöscht und anschließend noch einmal versucht über die PC-Media, die neue EPG-Map. zu installieren.
Kam aber keine Aufforderung zur Installation...wenn Du sagst, es ist dennoch drauf...

In PERSIST löschen war jetzt nicht die beste Idee; beim näschten DB-Reset ist dann kein EPG mehr möglich!
Hierzu lädst du vom T-Mediencenter die "AMC_3_2_419_kBrauseReset.cab" und installierst sie. Jetzt kann man alles nochmal installieren, auch die EPGMap.
Hinweis: Mit "AMC_3_2_419_kBrauseReset.cab" wird nichts deinstalliert, es wird nur die Installationsdatenbank zurückgesetzt so das man alle kBrause-Goodies nochmal installieren kann.

Hessen-Mitte wrote:...In diesem Zuge hatte ich vor, die V3.2 und die neue EPG-Map. ebenfalls dort zu installieren...
Wäre auch sehr gut, wenn das Gerät weiter nur zum Servicezeitpunkt die EPG's wie derzeit laden würde und nicht noch einmal beim Einschalten, am selbigen Tag, z.B um 20.00 Uhr.

Wenn Du noch einen Tip zu dem Vorgehen haben solltest, lieber kbrause oder wenn ich es vielleicht sogar sein lassen soll, so lass es mich doch bitte wissen.
Ja wenn du die V3.0 oder V3.1 hast solltest du auf V3.2 updaten

Hessen-Mitte
Posts: 140
Joined: Fri Jan 09, 2009 14:09
Product(s): FSC Activy Media Center 570 DVB-S (SW 3.2.419) VZD 2.70; FSC Desktop PC Scaleo 800 xi (Windows XP) mit Monitor FSC Scaleoview H 19-1 W; FSC Notebook Amilo Xa 3530 (Windows Vista); FSC-Scaleo Homeserver 2155 2 TB (WHS 2003); DSL-Modem/Router Siemens Gigaset SX 451 WLAN dsl;
Netzwerkverbindungen der Geräte: LAN 100 Mbits/s
Location: 35232 Dautphetal-Hommertshausen Hessen/Landkreis Marburg-Biedenkopf

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby Hessen-Mitte » Thu Mar 06, 2014 17:07

Ob ich erst die neue EPG-Map. oder die V3.2 installiere ist doch sicher egal...wichtig ist nur nacheinander. Ein jeweiliger Neustart wird ausgelöst, wenn die neue Softwareaufforderung mit "ja" bestätigt wird.
Wenn ich dieses also nachfolgend über die PC-Media gemacht habe, sind keine zusätzlichen Einstellungen nötig und alles sollte gut sein...

Wenn alles so richtig ist würde ich mich über ein "ja" freuen, lieber kbrause.
Hoffentlich friert die Kiste nicht wieder...sie lief letztens doch recht stabil.
Dank sei Dir für Deine Antworten und viele Grüße !:-)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Thu Mar 06, 2014 19:01

Hessen-Mitte wrote:Ob ich erst die neue EPG-Map. oder die V3.2 installiere ist doch sicher egal...wichtig ist nur nacheinander. Ein jeweiliger Neustart wird ausgelöst, wenn die neue Softwareaufforderung mit "ja" bestätigt wird.
Wenn ich dieses also nachfolgend über die PC-Media gemacht habe, sind keine zusätzlichen Einstellungen nötig und alles sollte gut sein...

Wenn alles so richtig ist würde ich mich über ein "ja" freuen, lieber kbrause.
Hoffentlich friert die Kiste nicht wieder...sie lief letztens doch recht stabil.
Dank sei Dir für Deine Antworten und viele Grüße !:-)

Ja

Hessen-Mitte
Posts: 140
Joined: Fri Jan 09, 2009 14:09
Product(s): FSC Activy Media Center 570 DVB-S (SW 3.2.419) VZD 2.70; FSC Desktop PC Scaleo 800 xi (Windows XP) mit Monitor FSC Scaleoview H 19-1 W; FSC Notebook Amilo Xa 3530 (Windows Vista); FSC-Scaleo Homeserver 2155 2 TB (WHS 2003); DSL-Modem/Router Siemens Gigaset SX 451 WLAN dsl;
Netzwerkverbindungen der Geräte: LAN 100 Mbits/s
Location: 35232 Dautphetal-Hommertshausen Hessen/Landkreis Marburg-Biedenkopf

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby Hessen-Mitte » Sat Mar 08, 2014 13:06

Danke für die Reaktion !:-)

Habe gerade die EPG-Map. installiert und installiere jetzt die V3.2...
Sag mal, warum steht denn, wenn die Installationsaufforderung, an der Avtivy kommt: V3.1 RTM ?

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby s_mario » Sat Mar 08, 2014 15:44

Hessen-Mitte wrote:Sag mal, warum steht denn, wenn die Installationsaufforderung, an der Avtivy kommt: V3.1 RTM ?

Das hat der Meister wohl vergessen anzupassen:
https://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?p=56882#p56882
BTW: Laut Anzeige sind alle Drei immer die V3.1 RTM (Nicht Wundern, hab's vergessen anzupassen)
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Hessen-Mitte
Posts: 140
Joined: Fri Jan 09, 2009 14:09
Product(s): FSC Activy Media Center 570 DVB-S (SW 3.2.419) VZD 2.70; FSC Desktop PC Scaleo 800 xi (Windows XP) mit Monitor FSC Scaleoview H 19-1 W; FSC Notebook Amilo Xa 3530 (Windows Vista); FSC-Scaleo Homeserver 2155 2 TB (WHS 2003); DSL-Modem/Router Siemens Gigaset SX 451 WLAN dsl;
Netzwerkverbindungen der Geräte: LAN 100 Mbits/s
Location: 35232 Dautphetal-Hommertshausen Hessen/Landkreis Marburg-Biedenkopf

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby Hessen-Mitte » Sat Mar 08, 2014 22:13

Dankeschön für die Information, lieber Mario !:-)

Ich dachte schon wieder etwas verkehrt gemacht zu haben...

Schöne Wochenendgrüße !:-)

HeyJo
Posts: 118
Joined: Wed Sep 23, 2009 14:28
Product(s): 3x AMC570(je 2xAnalog-Kabel), 1x AMC530(2xAnalog-Kabel) & 1x AMP150

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby HeyJo » Sat Jul 19, 2014 14:27

Hallo Leute, Hallo kbrause,

ich habe da ein kleines Problem:
Nachdem Time4TV bisher nun anstandslos lief, reicht das EPG-Programm jetzt noch genau bis nächsten Freitag und bricht da ab - außer das Programm von 3sat, das scheint komplett da zu sein. Scheint mir ein Konvertierungsfehler zu sein, hat sich wieder etwas in der Liste beiT4TV geändert?
Habe AMC570er am Analogkabel Bremen.
Meldung im Log:
File Version 3.2.5141.24501
Warning Report:
Transform:
Unexpected end of file has occured. The following elements are not closed:tv.Line 8, position 1.
ProviderId:10577
Transform:
Unexpected end of file has occured. The following elements are not closed:tv.Line 8, position 1.
ProviderId:12723

Ein paar Sender gibt's ja inzwischen nicht mehr, nach meiner Erinnerung hatten solche Fehler doch etwas damit zu tun oder?
Gibt's evtl. eine Möglichkeit, die AMC-Software irgendwann so anzupassen, dass sie die restlichen Sender trotz Fehler weiter einlesen kann?

Was wäre der schnellste, einfachste Workaround? Sender rausfinden und einfach aus AMC Senderliste verbannen???
Mit dem Tool zur Erstellung der Senderlisten auf dem PC bin ich irgendwie nie wirklich klar gekommen...

Herzliche Grüße,
Jo

:-)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Mon Jul 21, 2014 9:35

Nachtrag:
10577 ist: Das Vierte und kann gelöscht werden weil es hierfür kein EPG mehr gibt von T4TV
12723 ist: DSF und ist wohl ein Fehler in deiner Channel-Liste da dieser nicht mehr sendet. Ich gehe davon aus das du dort SportDigital mit P-ID 11389 hast?

___________________________________________________________________________________________________________________________________
Hallo HeyJo
HeyJo wrote:...Gibt's evtl. eine Möglichkeit, die AMC-Software irgendwann so anzupassen, dass sie die restlichen Sender trotz Fehler weiter einlesen kann?...
Das sollte eigentlich der Normalfall sein => Läuft dein ABO aus??


Die ProviderID 10577 und 12723 sind nicht mehr aktuell bei T4TV (gelöscht)
Wenn dir AMCEdit nicht 'taugt' dann musst du manuell löschen:
Suche in der XML nach den fehlenden P-ID'n zB. 10577

Code: Select all

<z:row provider_id="10577" Provider_Name="???" wService_ID="?" wTS_ID="?" wNW_ID="?" dwCNI_Code="?" csChannelname="???" ExtendedFlags="0"/>

und lösche sie komplett (die Zeile!!!)

Oder (besser) trage in den entsprechenden Zeilen Provider_Name="DVB" ein, merke dir den Namen unter csChannelname und suche dafür die neue ProviderID

Code: Select all

<z:row provider_id="10577" Provider_Name="DVB" wService_ID="?" wTS_ID="?" wNW_ID="?" dwCNI_Code="?" csChannelname="???" ExtendedFlags="0"/>
...
<z:row provider_id="12723" Provider_Name="DVB" wService_ID="?" wTS_ID="?" wNW_ID="?" dwCNI_Code="?" csChannelname="???" ExtendedFlags="0"/>


Wenn du diese gefunden hast kannst du die ID eintagen und den Provider wieder auf T4TV zurückändern.

Code: Select all

<z:row provider_id="?????" Provider_Name="T4TV" wService_ID="?" wTS_ID="?" wNW_ID="?" dwCNI_Code="?" csChannelname="???" ExtendedFlags="0"/>
...
<z:row provider_id="?????" Provider_Name="T4TV" wService_ID="?" wTS_ID="?" wNW_ID="?" dwCNI_Code="?" csChannelname="???" ExtendedFlags="0"/>


Natürlich immer die XML zurück auf's AMC und DB-Reset oder eine Alternativ-EPG-XML-MAP-Installation (Was eben so an Tip's im Forum existieren hierzu...)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby kbrause » Mon Jul 21, 2014 11:04

@MARIO (und auch alle Anderen)
    V3.2
    ...
    6. Router-WakeUp für DialOnDemand
    ...
Klappt das bei dir?


Ankündigung:
Am WE werde ich die EPGMap für ASTRA-SAT und T4TV updaten (möglich das dadurch auch ein paar ANALOG updated werden)

HeyJo
Posts: 118
Joined: Wed Sep 23, 2009 14:28
Product(s): 3x AMC570(je 2xAnalog-Kabel), 1x AMC530(2xAnalog-Kabel) & 1x AMP150

Re: TvTV Ade Feedback Thread

Postby HeyJo » Mon Jul 21, 2014 15:03

Hallo kbrause!

Vielen Dank für die Tipps. Ich stehe irgendwie immer noch im Regen:

Also, ich habe zur Sicherheit mal nachgeschaut, aber mein Abo bei Timefor.TV läuft noch bis weit ins nächste Jahr hinein. Das ist also nicht die Ursache...

Was mich stutzig macht: Das 3sat-Programm wird ja komplett für die nächsten Wochen angezeigt, aber ALLE anderen Sender nur bis kommenden Freitag.
Ich glaube, die Warnungsmeldungen im Blog sehe ich auch schon länger, aber es muss irgendwas passiert sein, was die weitere Auswertung oder Umwandlung der anderen Senderinformationen verhindert. Irgendwas läuft doch da bei der Konvertierung schief, oder? Und das bei meinen drei AMC570 gleichermaßen, obwohl die alle etwas abweichende Senderlisten haben (sind aber alle mit Analogempfänger).
Force load habe ich auch schon durchprobiert, kein Erfolg.
Ich würde ungern ein Datenbankreset machen, weil bei meiner kruden, über die Zeit gewachsenen EPG-Liste dann wieder etliche Namen langwierig neu eingestellt und sortiert werden müssten...

Was kann ich tun???

Herzliche Grüße,
Jo


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest