Alternativer EPG-Import

Moderators: brainside, ModTeam

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Alternativer EPG-Import

Postby s_mario » Sun Feb 17, 2013 12:08

kbrause wrote:Bad New's: (nur Analog!!!)
    dwCNI_Code provider_id Provider_Name csChannelname ExtendedFlags
    ##################################################################
    140250 10001 AVB C - 1 0
    231250 10002 AVB ProSieben 0
    238250 10003 AVB Eurosport 0
    252250 10004 AVB VIVA GER 0
    327250 10007 AVB QVC 0
    447250 10008 AVB BibelTV 0
    599250 10009 AVB DMAX 0
    Und die gibt's bei TimeFor.TV noch garnicht/nicht-mehr
    3469 10005 AVB DSF 0
    3455 10006 AVB HOT 0
Für die bekomme ich keine EPG!
So wie es aussieht gibt’s für alle analogen die keinen gültigen CNI (oder wie hier die Frequenz anstatt des CNI's im Feld dwCNI abspeichern) kein EPG von TimeFor.TV

- also der erste Sender "C-1" ist der Kanal vom Kabelnetzbetreiber - braucht kein EPG
- bei den restlichen würde ich den EPG vom jeweiligen digitalen Sender nehmen, wo vorhanden
- bei den letzten 2 müsste ich mal schauen was da wirklich läuft

Bei uns ist das eine Umsetzung von Sat auf Kabel, k.A. was wirklich noch analog gesendet wird und evtl. ein anderes Programm hätte als der digitale Part.

Die Mischbestückung ist relativ selten. Aber da wird z.B. auch der EPG von einem digitalen Sender für das analoge Gegenstück mit genutzt.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Mon Feb 18, 2013 11:50

s_mario wrote:Na ja, ich hab die Channeltable vom Inhalt befreit, vielleicht liegt es ja daran, dass es keine Radioliste gibt. Gab es bei Analog überhaupt eine Radioliste? Lt. Anleitung zwar schon aber ich habe noch nie aR in der Liste gesehen.
Nach dem Suchlauf mit "neu erstellen" hatte die Channeltable noch den gleichen Inhalt wie vorher. Also die Channeltable gelöscht aber da ging dann kein Suchlauf mehr (wird gestartet und gleich wieder beendet). Danach nur eine Channeltable ohne Sender rein kopiert und der Sendersuchlauf funktionierte wieder.

Bei DVB-T dürfte es auch keine Radioliste geben.
another brick in the wall :twisted:
Wie komme ich jetzt SICHER zur Aktiven Senderliste "Alphanumerisch und nicht nur als Nummer... :?:

Leider funktionieren die Funktionen "GetCurrentTVListNumber" und "GetTVListName" nur innerhalb der von FiTV gerufenen HTML-Seiten!

Komplettdownload geht auch nicht (sind 150MB die durch den XSLT-Prozessor müssten das geht 2,5 Stunden auf der Activy)!!!
Mehr als 256 Sender werden wohl nicht pro Update gehen (ca. 60MB in 15 min durch den XSLT-Prozi)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Mon Feb 18, 2013 12:00

s_mario wrote:
kbrause wrote:...So wie es aussieht gibt’s für alle analogen die keinen gültigen CNI (oder wie hier die Frequenz anstatt des CNI's im Feld dwCNI abspeichern) kein EPG von TimeFor.TV

- also der erste Sender "C-1" ist der Kanal vom Kabelnetzbetreiber - braucht kein EPG
- bei den restlichen würde ich den EPG vom jeweiligen digitalen Sender nehmen, wo vorhanden
- bei den letzten 2 müsste ich mal schauen was da wirklich läuft

Bei uns ist das eine Umsetzung von Sat auf Kabel, k.A. was wirklich noch analog gesendet wird und evtl. ein anderes Programm hätte als der digitale Part.

Die Mischbestückung ist relativ selten. Aber da wird z.B. auch der EPG von einem digitalen Sender für das analoge Gegenstück mit genutzt.
Es wird, egal was ich in der EPGMap.xml einstelle, nicht Automatsch auf die richtige ProviderID gemappt, wenn der CNI in der AnnalogChannelTable.xml falsch gesetzt ist (und somit auch falsch in der DB).

    zB: ProSieben in der EPGMapAVB.
    CNI: 231250 provider_id: 10002 Provider_Name: AVB
    Erwartet würde:
    CNI: 3476 provider_id: 10511 Provider_Name: T4TV
Bei TvTv hat das doch auch immer erst mit dem Umbenennen funktioniert, ändert sich da der Eintrag in der DB?? (Ich kann das nicht testen da mit die Sender ohne Analogkarte garnicht erst zum Umbenennen Angeboten werden!

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Alternativer EPG-Import

Postby s_mario » Mon Feb 18, 2013 13:59

kbrause wrote:Wie komme ich jetzt SICHER zur Aktiven Senderliste "Alphanumerisch und nicht nur als Nummer... :?:
Leider funktionieren die Funktionen "GetCurrentTVListNumber" und "GetTVListName" nur innerhalb der von FiTV gerufenen HTML-Seiten!

Hast Du mal in die FSCTV_EPG.dll geschaut ob da was brauchbares drin ist (GetCollectionNames etc.)?
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Alternativer EPG-Import

Postby s_mario » Mon Feb 18, 2013 15:20

kbrause wrote:
    zB: ProSieben in der EPGMapAVB.
    CNI: 231250 provider_id: 10002 Provider_Name: AVB
    Erwartet würde:
    CNI: 3476 provider_id: 10511 Provider_Name: T4TV
Bei TvTv hat das doch auch immer erst mit dem Umbenennen funktioniert, ändert sich da der Eintrag in der DB?? (Ich kann das nicht testen da mit die Sender ohne Analogkarte garnicht erst zum Umbenennen Angeboten werden!

- Provider_Name: AVB, AVB steht da nur, wenn es in der EPGMap keinen passenden Eintrag gibt
- ich hab jetzt mal in der EPGMap folgende Einträge angelegt... und danach haben die Sender EPG:

Code: Select all

    <z:row provider_id="6" Provider_Name="Fast" wService_ID="0" wTS_ID="0" wNW_ID="0" dwCNI_Code="231250" csChannelname="ProSieben" ExtendedFlags="0" />
    <z:row provider_id="227" Provider_Name="Fast" wService_ID="0" wTS_ID="0" wNW_ID="0" dwCNI_Code="599250" csChannelname="DMAX" ExtendedFlags="0" />
    <z:row provider_id="837" Provider_Name="Fast" wService_ID="0" wTS_ID="0" wNW_ID="0" dwCNI_Code="447250" csChannelname="Bibel TV" ExtendedFlags="0" />
    <z:row provider_id="1141" Provider_Name="TVTV" wService_ID="0" wTS_ID="0" wNW_ID="0" dwCNI_Code="238250" csChannelname="Eurosport" ExtendedFlags="0" />


Hier noch die Auflösung zu den beiden:
3469 10005 AVB DSF 0
3455 10006 AVB HOT 0

DSF = Sport1
HOT = HSE24
Hier war auch sofort EPG vorhanden, obwohl der Sendername aus Senderliste und EPGMap nicht übereinstimmte.

PS: Alles noch unter Originalsoftware und TvTV auf dem 530er.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Mon Feb 18, 2013 15:38

s_mario wrote:...Hast Du mal in die FSCTV_EPG.dll geschaut ob da was brauchbares drin ist (GetCollectionNames etc.)...
Wie üblich: Wenn das nicht von FiTV gerufen wird gibts Fehler (Ich würde auch ganz ungern COM-DLL einsetzen da ich einen NTService programmiere für die T4TV-EPG)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Tue Feb 19, 2013 12:40

Ups, die Post habe ich doch tatsächlich übersehen :roll:
s_mario wrote:...

Code: Select all

    <z:row provider_id="6" Provider_Name="Fast" wService_ID="0" wTS_ID="0" wNW_ID="0" dwCNI_Code="231250" csChannelname="ProSieben" ExtendedFlags="0" />
    <z:row provider_id="227" Provider_Name="Fast" wService_ID="0" wTS_ID="0" wNW_ID="0" dwCNI_Code="599250" csChannelname="DMAX" ExtendedFlags="0" />
    <z:row provider_id="837" Provider_Name="Fast" wService_ID="0" wTS_ID="0" wNW_ID="0" dwCNI_Code="447250" csChannelname="Bibel TV" ExtendedFlags="0" />
    <z:row provider_id="1141" Provider_Name="TVTV" wService_ID="0" wTS_ID="0" wNW_ID="0" dwCNI_Code="238250" csChannelname="Eurosport" ExtendedFlags="0" />
...
Ja klar geht das! Aber das ist ja ne Individuallösung! Du kannst ja nicht erwarten das die Sender überall die gleiche Frequenz haben.
Sowas kann ich weder im AMCEdit-Tool zulassen noch mit dem Patch weiter geben...


@Alle anderen ausser Mario:
Bitte sendet mir doch AnalogChannelTables.xml zu sonst wird dass nix mit der Unterstützung für Time4.TV für AnalogTV!!!

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Alternativer EPG-Import

Postby s_mario » Tue Feb 19, 2013 14:17

kbrause wrote: Ja klar geht das! Aber das ist ja ne Individuallösung! Du kannst ja nicht erwarten das die Sender überall die gleiche Frequenz haben.
Sowas kann ich weder im AMCEdit-Tool zulassen noch mit dem Patch weiter geben...

Nicht mit dem Patch weitergeben ist ja i.O. aber im AMCEdit-Tool sollte es schon einstellbar sein.

Analoges Kabelfernsehen wird es ja nur noch als Ergebnis von Umsetzungen geben. Und wenn das AMC diese Sender mit solchen Werten findet und auch speichert, kann es so verkehrt nicht sein.
Die EPGMaps sind letztendlich alle individuelle Varianten. Nach meinen Erfahrungen ist eine speziell angepasste / reduzierte EPGMap besser, als eine welche alle Varianten vorhalten und abdecken will.
Da sind sonst immer irgendwelche Leichen und Dubletten drin, die Probleme und Lücken im EPG verursachen.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Tue Feb 19, 2013 18:50

s_mario wrote:...Nicht mit dem Patch weitergeben ist ja i.O. aber im AMCEdit-Tool sollte es schon einstellbar sein...
OK, Aber erst in der nächsten Version (schätze Do oder Fr abend, da wird auch der Beta T4TV losgehen)

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Alternativer EPG-Import

Postby s_mario » Tue Feb 19, 2013 20:44

kbrause wrote:
s_mario wrote:...Nicht mit dem Patch weitergeben ist ja i.O. aber im AMCEdit-Tool sollte es schon einstellbar sein...
OK, Aber erst in der nächsten Version (schätze Do oder Fr abend, da wird auch der Beta T4TV losgehen)

Ja, ich wollte auch nicht drängeln.
Wollte nur zum Ausdruck bringen, es wäre halt schön, wenn man diese nicht ganz Norm-konformen Fälle damit auch handhaben kann.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Wed Feb 20, 2013 0:56

kbrause wrote:
s_mario wrote:...Nicht mit dem Patch weitergeben ist ja i.O. aber im AMCEdit-Tool sollte es schon einstellbar sein...
OK, Aber erst in der nächsten Version (schätze Do oder Fr abend, da wird auch der Beta T4TV losgehen)

Hab's gerade selber gebraucht... ;-)
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=24&t=8957&p=56221#p56221

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Sun Feb 24, 2013 22:37

Die operativen Dateien werden dann von hier http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=61&t=9020 angekündigt und bereitgestellt!
[DIV]Dort kann man ganz unten den Link/Button <Thema beachten> anklicken und man bekommt eine eMail (wenn dies die persönlichen Einstellungen zulassen) bei jeder neuen Version.[/DIV]

Für Anregungen, Fehler und Probleme, bitte hier in diesen Thread posten...

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Mon Feb 25, 2013 23:45

Leider gab es keine Alpha-Tester :-( so das ich morgen mit dem Beta loslege :-) => Alles unter TvTv ade

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Alternativer EPG-Import

Postby s_mario » Wed Mar 20, 2013 20:26

kbrause wrote:
s_mario wrote:...Nö, "Mario".
Es gibt die Basisliste, TV und Mario (enthält alle aus TV).

Aha;
Dann gibt es bei den 3x0 keine feste Liste 'Radio'
Bei den 5x0 ist die
'0' = Basisliste
'1' = Radio
'2' = TV
'3' = Alphabetisch erste private Liste
usw.
Dementsprechend ist beim 3x0 wohl die '2' die erste Private!

Hab gerade noch ein Codeschnipsel dazu gefunden (2 Basislisten bei Analog, 3 bei DVB):

Code: Select all

function EditTVList (listID)
{
   var bANA = false;
   bANA = window.external.HaveBoardType(4);
   if(!bANA)   //3 base lists on dvb
   {
       if (listID < 3)
       {
          document.all["info"].innerHTML = TRANStext190;
          return;
       }
   }
   else
   {
       if (listID < 2)
       {
          document.all["info"].innerHTML = TRANStext190;
          return;
       }
   }
   window.external.ShowOSDPageEx("TVlist_edit.html?11id="+listID,"$OSDMAIN$",0,"");
}
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Alternativer EPG-Import

Postby kbrause » Thu Mar 21, 2013 9:47

s_mario wrote:

Code: Select all

   bANA = window.external.HaveBoardType(4);
Das werde ich wohl irgendwie "Einbauen" müssen


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests