Page 2 of 4

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sun Jan 15, 2012 18:27
by chefinen
Hallo,

ich habe meine Entwicklungen in Sachen Activy gestoppt.
Ich nutze die Activy 330 noch im vollem Umfang, aber brauche keine weiteren Software oder Tools mehr.
Wenn noch Fragen oder kleine Anpassungen (Fixes) notwendig sein sollten, dann einfach melden.

Gruß Dominik

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sun Jan 15, 2012 18:47
by Trinomad
Jo, verständlich, hab ich mir schon gedacht.

Dennoch eine kleine Frage: Das Öffnen des EPG Fensters dauert jetzt über eine Minute, vorher ging das in 5-10 sec Ich spekuliere das liegt an den umfangreichen Daten und ist normal, oder hab ich da irgendwas verpfuscht?

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sun Jan 15, 2012 22:13
by Dieter59
guckst Du hier:

http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=24&t=8925

Hatte das gleiche Problem. ist jetzt wieder alles Super!

Gruß
Dieter

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sun Jan 13, 2013 18:46
by kbrause
Hallo an Alle
Bis jetzt habe ich es für nicht nötig erachtet einen Alternativen EPG Upload zu erstellen. Aber wenn TvTv wirklich den Laden dicht macht... (Was ich wirklich nicht Hoffe!!!)

Hier mal meine Erkenntnisse:
MC2XML ist Lizenzrechtlich sehr bedenklich und kann nicht via Patch von mir bereitgestellt werden!
WebGrab+Plus ist sehr langsam! 14 Tage-Upload, 150 Sender in 2:53:48 => Andere habe ich noch nicht getestet.

Für das EPGMapping von MC2XML nach AMC habe ich ein bisschen mit den XLT'n rumgespielt.
(Habe mit der mc2xml.ren den /*:*/*:channel/@display-name[3] so geändert das er die providerID danach enthält. Dann die XLT'n noch zum Einsetzen der csChannelname und providerID abgeändert. Und ebenso ein WebGrab+ mapping ist enthalten...)
MC2XML.zip
Enthält nur die ''Konfig'' - Dateien (Keine Tools usw!!!)
(9.83 KiB) Downloaded 72 times

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Mon Jan 14, 2013 0:55
by s_mario
Das hier http://de.timefor.tv/xmltv wäre vielleicht auch noch eine alternative Quelle (kostet 15 EUR im Jahr).

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sat Jan 19, 2013 22:59
by kbrause
Hmmmmmmmmm
Der Tag @channelname sollte doch bei den 5x0 einfach @channel heissen?
Kann einer der beiden Spezialisten die das im Einsatz hat/hatte mal nachsehen ob mit @channelname überhaupt was importiert wird in die Datenbank (sonst haben wir das Problem "Fehlender Sendername bei Aufnahmen" gleich wieder im 'Neuen EPG' ;-)

Warum Frage ich: Meine Implementation ist noch etwas weit vom Produktiveinsatz entfernt!!

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Tue Jan 29, 2013 22:43
by kbrause
Habe jetzt mit time4tv-Support Kontakt aufgenommen.
Also ich bin begeistert von den Reaktionszeiten 8)
Ich bin mitten in der Erstellung vom Downloader, die natürlich durch die hier geleisteten vorarbeiten um ein vielfaches schneller voranschreiten!

Der neue Service wird noch vor dem 28.02 bereitstehen.
Wer mutig genug ist sich auf mein Wort zu verlassen kann sich ja zum Beta melden.
Ich melde mich wahrscheinlich so gegen 13.02. für ein Beta hier.

BTW: Ich bin bereits im Gespräch wie wir den Remote-Programing-Service erstellen können (mit dem selben Komfort wie zu zu tvtv-Zeiten; wenn er mal ging :shock:)



Zur Info für alle die MC2XML oder WebGrab+ installieren wollen:
MC2XML ist ein nicht ganz legaler Downloader für Microsoft MediaCenter TV EPG Guide.
Bereistellen von EPG-Daten von nicht öffentlich rechtlichen Sendern ist in Deutschland immer illegal ausser man bezahlt die Lizenzgebühr dafür oder man ladet sie von einem Anbieter der dies anteilsmäßig Bezahlt für dich. Aus diesem Grund wird dir auch niemand solche Tools wie MC2XML im Deutschen Rechtsraum funktionstüchtig bereitstellen!!
SAXON ist ein XML Transformer (XSLT) der auf der Activy sowieso nicht ohne Update vom Dot Net Framework läuft (Derzeit DotNet 1.1 installiert, benötigt 2.0)
http://www.saxonica.com
http://sourceforge.net/projects/saxon/

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Wed Feb 13, 2013 18:47
by kbrause
Beta wird auf Sonntag 17-02-2013 verschoben...

http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=24&t=8957&p=56177#p56177 hier schon mal der EPG-Map Editor (für localen Windows PC)
Mit der bitte das schon mal der eine oder andere eine "Analog" EPGMap-Liste anlegt (Ich kann leider keine Analogen erstellen).

Mit der Astra DVB-S beginne ich.

Wenn andere SAT's benötigt werden, bitte selber Pflegen ;-)
Das selbe gilt für DVB-T und DVB-C weitestgehend (bei den örS-Anstalten sind die Kenner über alle Medien gleich)

Info:
Bitte keine Alten EPGMap.xml (aus TvTv Zeiten ;-) ) mehr einlesen.
Wenn noch alte Einträge in der Lokalen DB vorhanden sind einmal <Datei><Dummy's löschen> ausführen im Dashboard!

Bitte unbedingt mit einer Leeren Liste beginnen


Auszug aus der Hilfe: AMCEdit.pdf.zip
    6.3 Kanal Map Neuanlegen
    6.3.1 Ohne Vorlage
    Anlegen ohne Vorlage ist möglich wird aber nicht empfohlen.
    6.3.2 Vorwort Best Map
    Der Button <Best Map> ist nur dazu gedacht um bei einer Ergebnismenge die Map zu finden die auf vom Receiver gefunden würde. Neuanlegen der Map ist so nicht möglich. Editieren wird so nicht empfohlen.
    Vorgehensweise sollte generell immer sein: Zu erst Neuanlegen, wenn nötig, Fehlerhafte löschen. (siehe 6.3.3.2 )
    6.3.2.1 Editieren bestehender Map
    Zum editieren sollte immer ausgehen von der EPGMap Übersicht die entsprechende Map gesucht und mit Doppelclick geöffnet werden.

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Thu Feb 14, 2013 10:04
by kbrause
Für Test benötige ich:
    Analoge und Favoriten -Test :
      AnalogChannelTable.xml <== "Prall befüllt bitte"
      ChannelTable.xml
      Collection*.xml
    Eine bereits angefangene EPGMap.xml wäre ebenfalls hilfreich!

    Einstellungen (FSCTV_SystemConfig.ini): Hierfür ist es nötig das mehr als eine eigene Sendeliste angelegt ist!
      [TV-SETTINGS]
      ...
      LAST_TVLIST=? <= Diesen Wert und den Namen der aktiven Senderliste

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sat Feb 16, 2013 1:19
by kbrause
Das Tool zur EPGMap - Erstellung ist dann mal fertig http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=24&t=8957&start=90#p56177

BTW: Hat den niemand Analog-Listen?????????????????????? :cry:

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sat Feb 16, 2013 13:50
by s_mario
kbrause wrote:Für Test benötige ich:
    Analoge und Favoriten -Test :
      AnalogChannelTable.xml <== "Prall befüllt bitte"
      ChannelTable.xml
      Collection*.xml

Ich hab Dir mal was Analoges geschickt.

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sat Feb 16, 2013 21:09
by kbrause
s_mario wrote:
kbrause wrote:...LAST_TVLIST=2...

Ich hab Dir mal was Analoges geschickt.
Das entspricht der Liste "TV"?

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sat Feb 16, 2013 23:07
by s_mario
kbrause wrote:
s_mario wrote:
kbrause wrote:...LAST_TVLIST=2...

Ich hab Dir mal was Analoges geschickt.
Das entspricht der Liste "TV"?

Nö, "Mario".
Es gibt die Basisliste, TV und Mario (enthält alle aus TV).

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sat Feb 16, 2013 23:27
by kbrause
s_mario wrote:...Nö, "Mario".
Es gibt die Basisliste, TV und Mario (enthält alle aus TV).

Aha;
Dann gibt es bei den 3x0 keine feste Liste 'Radio'
Bei den 5x0 ist die
'0' = Basisliste
'1' = Radio
'2' = TV
'3' = Alphabetisch erste private Liste
usw.
Dementsprechend ist beim 3x0 wohl die '2' die erste Private!

Bad New's: (nur Analog!!!)
    dwCNI_Code provider_id Provider_Name csChannelname ExtendedFlags
    ##################################################################
    140250 10001 AVB C - 1 0
    231250 10002 AVB ProSieben 0
    238250 10003 AVB Eurosport 0
    252250 10004 AVB VIVA GER 0
    327250 10007 AVB QVC 0
    447250 10008 AVB BibelTV 0
    599250 10009 AVB DMAX 0
    Und die gibt's bei TimeFor.TV noch garnicht/nicht-mehr
    3469 10005 AVB DSF 0
    3455 10006 AVB HOT 0
Für die bekomme ich keine EPG!
So wie es aussieht gibt’s für alle analogen die keinen gültigen CNI (oder wie hier die Frequenz anstatt des CNI's im Feld dwCNI abspeichern) kein EPG von TimeFor.TV
Die Frequenz kann ich leider nicht missbrauchen da die kein eindeutiger Kenner sind!

So würde das aussehen aber ebnen die mit 'falschem' CNI ziehen nicht
EPGMap.zip
Achtung: Nur für TimeFor.TV
(3.02 KiB) Downloaded 53 times



BTW: Ich muss den Beta-Termin nochmal um 1 - 2 Tage nach hinten schieben

Re: Alternativer EPG-Import

Posted: Sun Feb 17, 2013 3:48
by s_mario
kbrause wrote:
s_mario wrote:...Nö, "Mario".
Es gibt die Basisliste, TV und Mario (enthält alle aus TV).

Aha;
Dann gibt es bei den 3x0 keine feste Liste 'Radio'
Bei den 5x0 ist die
'0' = Basisliste
'1' = Radio
'2' = TV
'3' = Alphabetisch erste private Liste
usw.
Dementsprechend ist beim 3x0 wohl die '2' die erste Private!

Na ja, ich hab die Channeltable vom Inhalt befreit, vielleicht liegt es ja daran, dass es keine Radioliste gibt. Gab es bei Analog überhaupt eine Radioliste? Lt. Anleitung zwar schon aber ich habe noch nie aR in der Liste gesehen.
Nach dem Suchlauf mit "neu erstellen" hatte die Channeltable noch den gleichen Inhalt wie vorher. Also die Channeltable gelöscht aber da ging dann kein Suchlauf mehr (wird gestartet und gleich wieder beendet). Danach nur eine Channeltable ohne Sender rein kopiert und der Sendersuchlauf funktionierte wieder.

Bei DVB-T dürfte es auch keine Radioliste geben.