Page 1 of 1

.NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Wed Feb 10, 2010 11:37
by Holmer
Hi,

trotz Recovery bekomme ich nach Installation von VZD nur beim Neustart eine Fehlermeldung von .NET Framework. Dort steht was von "Unhandled exception has occurred in your application ..." im Zusammenhang mit der VFDControl.vfd ... das Fenster kann ich mit "Quit" oder "OK" schliessen und es hat dann auch keine spürbaren Auswirkungen mehr ... also nicht schlimm, max. störend ... aber kann mich bitte jemand diesbezüglich aufklären oder hat eine Idee wie diese Meldung los werde?

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Tue Feb 16, 2010 13:44
by kbrause
Jap, habe ich bereits gesehen... (betrifft ausschließlich 5x0)
Das liegt an der Art und Weise wie etwas kopiert wird mit dem DriverInstaller...
Wenn ich’s gelöst habe gebe ich Brainside bescheid wie er das bei seiner Installation berücksichtigen kann.

Nur soviel: Wenn du es schafft den "continue" zu bestätigen ist danach alles im Grünen Bereich mit VZD

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Wed Feb 17, 2010 9:19
by Holmer
mal wieder ... DANKE SCHÖN ;-) ...

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Mon Mar 01, 2010 10:55
by kbrause
Ich habe das Thema auf Eis gelegt:
:arrow: Es betrifft nur die Version 3.2.308 und Älter
:arrow: Version 3.2.419 ist nicht betroffen!

!Also nach einem Recovery erst auf Version 3.2.419 Updaten und danach erst VZD installieren!

Übrigens: Automatisches Update über Internet geht wohl nicht mehr? Kann das einer bestätigen?

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Wed Mar 03, 2010 9:48
by Holmer
... dann muss ich wohl wieder von vorne anfangen ... einen Weg das nachträglich zu korrigieren gibt es nicht? ...

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Wed Mar 03, 2010 12:09
by kbrause
Holmer wrote:... dann muss ich wohl wieder von vorne anfangen ... einen Weg das nachträglich zu korrigieren gibt es nicht? ...
Normal VZD deinstallieren, Updaten, VZD neuinstallieren (Ungetestete Vermutung meinerseits ;-) ).

Frag doch mal nach was die VFD...dll eigentlich macht, die wird mit VZD installiert und benötigt .Net Framework, bloß welche Version?

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Fri Jul 23, 2010 9:32
by Tenbrock
kbrause wrote:Ich habe das Thema auf Eis gelegt:
:arrow: Es betrifft nur die Version 3.2.308 und Älter
:arrow: Version 3.2.419 ist nicht betroffen!


Das kann ich leider nicht bestätigen. Ich habe diesen Fehler jetzt bei einem Gerät nachdem Deluxe 2.70 auf der 3.2.419 installiert wurde.
Ein erneutes installieren vom USB-Stick und über Netzwerk brachte keine Abhilfe.

Hat jemand eine Idee?

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Fri Jul 23, 2010 11:03
by kbrause
Du kannst in der VZD - Ini die Displayunterstützung abschalten dann ist alles wieder in Ordnung

EnableLcdDisplaySupport=0

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Fri Jul 23, 2010 17:15
by Tenbrock
kbrause wrote:Du kannst in der VZD - Ini die Displayunterstützung abschalten dann ist alles wieder in Ordnung

EnableLcdDisplaySupport=0


Danke für den Hinweis. Das werde ich machen wenn ich es anders nicht hinbekomme.
Nachteil bei der Lösung ist ja, das Deluxe keine Displaymeldungen mehr ausgibt.

Trotzdem verstehe ich nicht, warum bei einem von vier Geräten es nicht funktioniert, bei den anderen schon.
Einziger unterschied bei dem Gerät ist, dass die AV-In-Karte fehlt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es daran liegt.

Gruß

Jan

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Fri Jul 23, 2010 22:56
by s_mario
Tenbrock wrote:Nachteil bei der Lösung ist ja, das Deluxe keine Displaymeldungen mehr ausgibt.

Hat denn Deluxe schon jemals Displaymeldungen ausgegeben ..., bei mir hat das noch nie funktioniert? Allerdings wurde ich dafür auch noch nicht mit Fehlermeldungen gestraft :wink: .

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Mon Jul 26, 2010 12:39
by kbrause
s_mario wrote:Hat denn Deluxe schon jemals Displaymeldungen ausgegeben ..., bei mir hat das noch nie funktioniert? Allerdings wurde ich dafür auch noch nicht mit Fehlermeldungen gestraft :wink: .
Dann versuche doch mal EnableLcdDisplaySupport=1 :idea: : WinAmp soll sehr gesprächig sein, - ; heist es :?: selbst habe ich nur die "gesprächige Fehlermeldung" sehen dürfen :roll:

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Mon Jul 26, 2010 19:55
by s_mario
kbrause wrote:
s_mario wrote:Hat denn Deluxe schon jemals Displaymeldungen ausgegeben ..., bei mir hat das noch nie funktioniert? Allerdings wurde ich dafür auch noch nicht mit Fehlermeldungen gestraft :wink: .
Dann versuche doch mal EnableLcdDisplaySupport=1 :idea: : WinAmp soll sehr gesprächig sein, - ; heist es :?: selbst habe ich nur die "gesprächige Fehlermeldung" sehen dürfen :roll:

Das hatte ich seinerzeit mal aktiviert, hat aber nichts gebracht. Na ja, ist halb so schlimm.

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Tue Jul 27, 2010 9:21
by Tenbrock
s_mario wrote:Hat denn Deluxe schon jemals Displaymeldungen ausgegeben ..., bei mir hat das noch nie funktioniert? Allerdings wurde ich dafür auch noch nicht mit Fehlermeldungen gestraft :wink: .


Bei mir gibt deluxe Displaymeldungen aus. Wirklich wichtig sind die allerding nicht. :wink:

Re: .NET Framework - VFDControl.vfd

Posted: Tue Jul 27, 2010 9:29
by Dieter59
Guckst Du hier: http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=61&t=8305&p=50791&hilit=EnableLcdDisplaySupport#p50791

Bei mir hat das diverse Probleme gemacht, die nach dem "0" setzen weg waren. Warum weshalb wieso? Keine Ahnung! Wenn man es nicht wirklich braucht, sollte man es ausschalten!

Nachtrag:

- nach einem Recovery und Neuinstallation vor ca. 3 Monaten hatte ich vergessen, den Eintrag auf "0" zu setzen. Nachdem ich mich wochenlang gefragt habe, warum mir die Kiste bei zwei gleichzeitigen Aufnahmen sehr häufig abgeschmiert ist - i.d.R. lief alles weiter, nur gab es keine Reaktion mehr auf die FB, im Display waren noch alle Infos, aber es gab keine Veränderungen mehr und ich musste jedes Mal unter Verlust der laufenden Aufnahmen neu starten. Nachdem ich den Parameter "genullt" hatte ist das nicht ein einziges Mal mehr aufgetreten. Wie gesagt, keine Ahnung wie und warum das mit der Displaysteuerung zusammenhängt weiß ich nicht, aber der Zusammenhang ist schon sehr eindeutig. :!: :?:

Gruß
Dieter