Remote-Zugriff auf AMC?

Moderators: brainside, ModTeam

HYbrig
Posts: 71
Joined: Sun Feb 06, 2005 1:00
Product(s): AMC 530 mit P4 HT, 2 GB RAM, 1 TB HDD, 2x DVB-S
Contact:

Remote-Zugriff auf AMC?

Postby HYbrig » Sat Sep 27, 2008 15:55

Hallo,

bisher hatte ich mir meinen Zugriff auf's AMC immer selbst gebastelt (Ordner-Freigaben und Modifikation von CustomDrives.ini
nach Bart-PE-Boot und MMShell.exe...). Jetzt habe ich nach Recovery den Versuch mit VZD gewagt (ich möchte nur den vollen Schreib-Zugriff auf den Recordings-Ordner und meine externe HDD am AMC, deshalb nur "neuen Admin einrichten" ausgewählt), frage mich nach der Installation aber:
Und jetzt?
Wie bekomme ich Zugriff auf die Systempartition, um die CustomDrives.ini zu ändern?
Ich habe das bestehende Passwort für die Netzwerk-Verbindung (Activy\AMC) gelöscht, aber mit dem neu angelegten bekomme ich auch nur Sicht auf die Standard-Ordner im AMC-Share, und in denen habe ich keine Schreib- (oder lösch-)Rechte.
Der neue Nutzer-Name ist weder derselbe wie auf dem PC noch irgendwie identisch mit dem Namen des AMC.

Irgendwo habe ich wohl einen Denkfehler. Ich hatte mir bei meinen eigenen Freigaben übrigens nie ein neues Konto eingerichtet, sondern das bestehende um die nötigen Freigaben erweitert, konnte mich weiterhin mit der vorgegebenen Netzwerkanmeldung (Activy + vierstelliges Menü-PW) anmelden.

OS: Win XP Prof. SP3

Mit freundlichen Grüßen

Jens
AMC 530 mit P4 HT, 2 GB RAM, 1 TB HDD, 2x DVB-S.
(LAN über AVM FritzBox 7490)

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Remote-Zugriff auf AMC?

Postby s_mario » Sat Sep 27, 2008 19:38

Geht z.B. mit Netzlaufwerk verbinden "\\amcXYZ\c$" und danach der neue Admin User + Passwort
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

HYbrig
Posts: 71
Joined: Sun Feb 06, 2005 1:00
Product(s): AMC 530 mit P4 HT, 2 GB RAM, 1 TB HDD, 2x DVB-S
Contact:

Re: Remote-Zugriff auf AMC?

Postby HYbrig » Sun Sep 28, 2008 13:17

Der einzige Ordner, mit dem das funktioniert, ist Recordings, und da habe ich genausoviele Rechte wie vorher auch.
AMC 530 mit P4 HT, 2 GB RAM, 1 TB HDD, 2x DVB-S.
(LAN über AVM FritzBox 7490)

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Remote-Zugriff auf AMC?

Postby s_mario » Sun Sep 28, 2008 14:19

HYbrig wrote:Ich habe das bestehende Passwort für die Netzwerk-Verbindung (Activy\AMC) gelöscht, aber mit dem neu angelegten bekomme ich auch nur Sicht auf die Standard-Ordner im AMC-Share, und in denen habe ich keine Schreib- (oder lösch-)Rechte.

Nicht das Passwort für den User "activy" löschen und "activy" mit neuem Passwort wieder einrichetn.
Du musst einen neuen User (nicht "activy") + Passwort einrichten,
dann klappt es auch mit dem Zugriff "\\AMC\c$" ==> "neuerUser\AMC" + PW.
Du musst "\\AMC\c$", "\\AMC\d$", "\\AMC\e$" auch so eingeben, wobei AMC der Name ist, welcher auf dem AMC unter Netzwerkeinstellungen vergeben wurde. Auch wenn man einen neuen Admin User eingerichtet hat, sieht man beim normalen Browsen im Netzwerk weiterhin nur die als Standard freigegebenen Ordner (Recordings, PC-Media usw.). Geht nur über "\\AMC\c$" oder nach einer Modifikation der CustomDrives.ini
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest