Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Moderators: brainside, ModTeam

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby chefinen » Mon May 05, 2008 18:32

Hallo @ all,

Wenn man in die Einstellungen geht und von dort aus den Explorer öffnet, so wird der Explorer links und unten abgeschnitten.

Dies kann man wie volgt beheben:

Man öffnet die fitv.ini auf E:\fujitsu-siemens\html\fitv.ini
Gleich in der ersten Sektion
[TV LAYER]

sind diese Werte anzupassen:
xEnd=720
yEnd=535


Gruß chefinen
Last edited by chefinen on Fri May 09, 2008 14:31, edited 2 times in total.
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby brainside » Mon May 05, 2008 23:32

Hallo,

ich werde das ins nächste Update von Deluxe entsprechend mit aufnehmen. Prüf doch bitte mal, ob diese Einstellung...

1. von der Auflösung abhängig ist und
2. bei Änderung der Auflösung vom System ggf. selbständig verändert bzw. zurückgesetzt wird!

Thanx,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby chefinen » Tue May 06, 2008 8:27

Hallo Brainside,

werd mal schauen ob man dass in den Einstellungen machen kann.

Gruß Dominik
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby chefinen » Wed May 14, 2008 21:10

Hallo Armin,

bei den AMC 3xx gibt es keine Möglichkeit in den einstellungen die Auflösung zu ändern.
Dass müsste wenn dann in der Systemsteuerung gemacht werden, dass macht für mich jedoch keinen Sinn.

Somit denke ich kannst du dass ohne Probleme mit in das nächste Update mit aufnehmen.

Danke Gruß

Dominik
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

satfuchs58
Posts: 14
Joined: Mon Sep 27, 2004 0:00
Location: Brühl b. Köln

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby satfuchs58 » Sun Jul 06, 2008 10:49

Hallo zusammen, also entweder bin ich blind oder mein System (AMS 570 DVBS) hat eine andere Betriebs-Software....
Ich finde in der Datei fitv.ini keinen Eintrag mit "xend" oder "yend". Zudem liegt der Dateipfad bei mir nicht auf e$ sondern auf c$.
Allerdings gibt es hier zwei weitere ini-Dateien und zwar "WindowSize.ini" und "Zoom.ini", wobei mir die "WindowSize.ini" als der "Verursacher" meiner Probleme vorkommt. Wie ich bereits gepostet hatte (leider ohne Erfolg), habe ich wohl das gleiche Problem wie Dominik.

Die Applikationen z.B. WinAmp, Explorer etc. werden auf meinem TV (Myrica 42" LCD über DVI) generell viel zu gross dargestellt, so dass beim Explorer die obere (und untere) Leiste nicht sichtbar ist. Dadurch kann ich auch mit der Maus nicht auf die Menüs zugreifen.
Das TV-Bild ist einwandfei (720p60) :D , aber sobald sich "Windows" meldet, scheint die Aufösung nicht korrekt angepasst zu werden. Das gleiche gilt auch, wenn ich den Menüpunkt "Internet" anwähle, der Explorerbildschirm ist viel zu gross. :(

Was kann ich da noch ändern, damit es passt?

Grüße

Georg
Activy Media Center 570- 2x SAT, VZD
Myrica LCD V40-1 über DVI, 720p60
Fritz!Box WLAN 7170

Mop
Posts: 6
Joined: Sun Sep 02, 2007 16:16

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby Mop » Sun Jul 06, 2008 14:13

Hallo,
dieses "Problem" hatte ich auch lange.Mit der neuen Software (oder auch mit VZD,geht sogar viel schneller,danke nochmal an Armin )
kann ich die Ausgänge der Grafikkarte auswählen und der VGA-Ausgang wird unterstützt jetzt die 60-Hz!!! Seid dem habe ich meinen Sony 40 Zoll mit einem Monitorkabel verbunden.Nun passen alle typischen PC-Anwendungen perfekt auf den TV-Bildschirm.Mittlerweile schaue ich auch die TV-Programme über den VGA-Ausgang und nicht mehr über das DVI-HDMI-Kabel.
Grüße von der Ostsee,Mop
Sony Bravia 40 LCD über VGA
( WXGA 1360x768x60 )
Bildgröße +5%
AMC 530 2xSAT,CI-Modul
1,5 GB RAM P4-Prozessor l
AMC 200 1xSat,CI-Modul
T-DSL Flat 6000
FritzBox SL
VZDeluxe

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby brainside » Sun Jul 06, 2008 16:23

satfuchs58 wrote:Hallo zusammen, also entweder bin ich blind oder mein System (AMS 570 DVBS) hat eine andere Betriebs-Software....
Ich finde in der Datei fitv.ini keinen Eintrag mit "xend" oder "yend". Zudem liegt der Dateipfad bei mir nicht auf e$ sondern auf c$.
Allerdings gibt es hier zwei weitere ini-Dateien und zwar "WindowSize.ini" und "Zoom.ini", wobei mir die "WindowSize.ini" als der "Verursacher" meiner Probleme vorkommt. Wie ich bereits gepostet hatte (leider ohne Erfolg), habe ich wohl das gleiche Problem wie Dominik.


Hallo Georg,

also eine Lösung für Dein Problem habe ich nicht parat. Allerdings hast Du selber übersehen, daß Dominik ein 370er hat - also in der Tat ein anderes Betriebssystem. Die Sachen Infos sind nicht zwangsläufig kompatibel! Davon abgesehen hat er auch ein etwas anderes Problem gehabt.

I.d.R. ist das ein Problem des TV! Dort liegt die Ursache, daß das Bild generell zu groß angezeigt wird. Bei einigen TVs kann man was zum Zoom einstellen, was dann auch prima hilft. Deluxe bietet keine Lösung sondern nur einen Workaround. Und zwar kannst Du Programme gezielt als Fenster und nicht als Vollbild starten. Die meisten Programme speichern die letzte Position. Zusätzlich kannst Du mit Deluxe den Bewegungsbereich der Maus begrenzen, damit diese nicht außerhalb des sichtbaren Bereichs wandern kann. Wie gesagt, das ist keine tolle Lösung sondern nur ein Workaround.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

satfuchs58
Posts: 14
Joined: Mon Sep 27, 2004 0:00
Location: Brühl b. Köln

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby satfuchs58 » Sun Jul 06, 2008 18:18

Hallo Armin,

besten Dank für Deine Info. Ich verstehe allerdings nicht, wieso der Myrica-TV beim DVI-EIngang ein astreines TV-Bild darstellt, aber sobald ein Windows-Programm gestartet wird, es generell zu groß angezeigt wird. Der DVI-Ausgang gibt doch das digitale Signal vom AMC 1:1 weiter, oder?

Die Lösung von Mop (VGA verwenden) finde ich nicht so toll, da dann der Vorteil des digitalen Signalwegs verloren geht und die Bildqualität darunter leidet (2fache D/A Wandlung).

Grüße

Georg
Activy Media Center 570- 2x SAT, VZD
Myrica LCD V40-1 über DVI, 720p60
Fritz!Box WLAN 7170

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby svbeagle » Sun Jul 06, 2008 22:26

satfuchs58 wrote:Der DVI-Ausgang gibt doch das digitale Signal vom AMC 1:1 weiter, oder?



Ja schon, aber der TV macht meistens noch was draus.

Ich habe mein AMC530 jetzt via HDMI an meinen neuen LCD angeschlossen. Nur wenn ich die LCD-Einstellungen auf "TrueScan" stelle (Toshiba-spezifische Einstellung),wird es wirklich 1:1 dargestellt. Der Explorer ist dann im Fullscreen-Modus auch genau in den Ecken des TV. Das TV-Bild war etwas zu klein, ich hab es mit "+5%" etwas vergrößert (Diese AMC-Einstellung nur Auswirkung auf das TV-Bild, nicht auf andere Anwendungen)
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Mop
Posts: 6
Joined: Sun Sep 02, 2007 16:16

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby Mop » Mon Jul 07, 2008 12:02

Hallo,
dass das Bildsignal von Digital in Analog und wieder zurückgewandelt wird ist mir schon klar.
Ich persönlich finde jedoch die Brillianz und Schärfe gerade der PC-Anwendungen wie Firefox,Google Earth
usw.am VGA-Signal deutlich besser als über DVI. Probierts mal und bildet dann ein Urteil.Auch die Laufschriften bei N24 (DAX ,Börse ) lassen sich im TV-Bild besser ablesen.
Vielleicht liegt es ja bei 720p oder 1080i an irgendwelchen PAL-Normen die per HDMI in den TV gehen oder was die HDMI-Buchse daraus macht.Da kenn ich mich nicht aus.
Jedenfalls kommt mir das Bild im Internet-Modus über DVI-Ausgang von der Schärfe so vor, wie früher irgendwelche billigen Internetboxen ,die per Scart an den Röhren-TV angeschlossen wurden.
Ist halt Geschmackssache aber vielleicht kann das ja mal jemand fachlich erklären,weil für mich ist Pixel für Pixel in der PC-Anwendung schärfer als irgendwelche Bilder,Halbbilder,progressive oder interlaced!

Grüße Mop
Sony Bravia 40 LCD über VGA
( WXGA 1360x768x60 )
Bildgröße +5%
AMC 530 2xSAT,CI-Modul
1,5 GB RAM P4-Prozessor l
AMC 200 1xSat,CI-Modul
T-DSL Flat 6000
FritzBox SL
VZDeluxe

satfuchs58
Posts: 14
Joined: Mon Sep 27, 2004 0:00
Location: Brühl b. Köln

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby satfuchs58 » Tue Jul 08, 2008 10:12

Hallo Mop,

ich hatte bisher eine SCART-Verbindung zum TV und die war definitiv schlechter als jetzt über DVI.
Da der TV ja noch andere Eingänge hat, werde ich bei Gelegenheit noch Component und VGA testen und hier (subjektiv) berichten.

Ich muß Dir allerdings zustimmen, mir gehen die ganzen "neuen" Formate (i,p, HD-Ready, Full-HD, etc. pp) ganz schön auf den Zeiger, zumal wohl jeder Eingang dann noch seine speziellen Macken hat.... :roll:
Wie schön war es doch, als es nur zwei genormte Eingänge gab, an die sich auch jeder Hersteller gehalten hat..

Grüße

Georg
Activy Media Center 570- 2x SAT, VZD
Myrica LCD V40-1 über DVI, 720p60
Fritz!Box WLAN 7170

gansfeld
Posts: 1
Joined: Wed Dec 03, 2008 22:58
Product(s): Activy Media Center 370 analog kabel
Philips Flatscreen Anbindung über scart

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby gansfeld » Wed Dec 03, 2008 23:20

Hallo chefinen,
ich habe auch das Problem der unglücklichen Darstellung von Windows-Anwendungen auf meinem Fernseher. Meistens passt Fenstergröße oder Positionierung nicht zusammen. Auch das Verstellen der Fenstergröße entsprechend der Angaben hat nichts gebracht. Leider habe ich mir die Orginalwerte der Einstellung nicht aufgeschrieben!
Nachdem ich VZD deinstalliert habe, wird im normalen Fernsehbetrieb nun die Progremmkennung des AMC nicht mehr angezeigt. Sie liegt jetzt wohl ausserhalb des dargestellten Bereiches.

Kann mir jemand die Orginaleinstellung zukommen lassen. Es ist blöde den Sender umzuschalten ohne die Angabe der Kanalbezeichung zu haben.

Danke im Voraus

gansfeld

sadomario
Posts: 63
Joined: Sat Oct 20, 2007 16:22
Product(s): Media Center 530 DVB-S auf TWIN erweitert,
P4 - 640, 1,5 GB Ram,WD Green-Power 500GB,
SW 3.2.419 , Vollzugriff Deluxe
Samsung LE 46 F 86 46 Zoll / 117 cm
Contact:

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby sadomario » Fri Dec 05, 2008 19:48

Also ich hab heute mal das VGA Kabel vom Media Center an meinen Samsung angeschlossen. Der Samsung hat einen PC Media Eingang. Ideal ist, dass jetzt die Fenster im Explorer komplett an die Bildschirmgrösse angepasst sind. Im Gegensatz zu vorher viel besser.
Aber man muss natürlich sagen , dass bei dieser Bildgrösse auch auffällt, dass die Bildquali nicht mehr ganz so gestochen scharf ist. Das sind schon Unterschiede, aber damit kann man leben.

Gruss

robbie
Posts: 8
Joined: Sat Nov 12, 2005 10:28
Location: Bad Vilbel

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby robbie » Tue Feb 03, 2009 18:26

Zunächst mal vielen Dank an Brainside und alle Mithelfer... Ich bin sehr begeistert von Vollzugriff Deluxe!

Allerdings habe ich auch ein kleines Problem mit der Darstellung des Windows Explorer. Dieser wird nicht nur abgeschnitten, er ist auch halbtransparent und hat das TV-Bild im Hintergrund laufen. Soll das so sein, kann man das ändern, und wenn wo?

Vielen Dank für Hilfe

Gruß

Robbie
AMC 350 (1.6.115) mit Vollzugriff Deluxe 2.51
1x DVB-T Tuner
USB 2.0 (PCI)
FritzBox 7270
Buffalo LinkStation 250GB
DSL 6000 (1&1)

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re: Explorer wird nicht im Vollbild dargestellt

Postby brainside » Tue Feb 03, 2009 23:36

Halbtransparent????? Cool, das hätte ich auch gerne. Wie hast Du das geschafft????

Cheers,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron