Vollzugriff Deluxe für AMC 3xx - Unterstützung beim Testen g

Moderators: brainside, ModTeam

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Vollzugriff Deluxe für AMC 3xx - Unterstützung beim Testen g

Postby brainside » Sun Jan 14, 2007 17:11

Hallo zusammen,

ich habe ja vor ein paar Tagen im 5xxer Forum unter http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?t=5649 mein Vollzugriff Deluxe vorgestellt mit groartiger Resonanz (einfach mal dort lesen). Leider läuft dieser Trick noch nicht 1:1 auf den 3xxer Geräten. Ich suche hiermit nun ein paar Tüftler aus der 3xxer-Gemeinde, die mit Javaskript ein bißchen umgehen können um die Ursachen für das Problem zu lösen. Ich denke, Vollzugriff Deluxe ist für alle was, egal ob 5xx oder 3xx.

Ersmal den o.g. Artikel durchlesen und die Klamotten von meinem Server runterladen.

Ein Fehler bei den 3xxer Geräten ist bereits bekannt. In meiner Datei Application.html gibt es die Zeile:

window.external.ShowOSDPageEx("TVmenu_application.html","$OSDMENU$",0,"")

Diese Zeile muß für ein 3xxer Gerät auf jeden Fall schonmal in folgendes geändert werden:

window.external.ShowOSDPage("TVmenu_application.html",15,5,705,470,0,"");

Dann noch ein Tipp, um weitere Fehler überhaupt lokalisieren zu können: Unter c:fujitsu-siemenshtml befindet sich die Datei fitv.ini. Dort gibt es im unteren Drittel den Abschnitt [SETTINGS] mit einer Zeile BROWSERMESSAGES=0. Hier mal eine 1 eintragen und ggf. neu booten. Die 1 bewirkt, daß Fehler im JS mit ein paar Details und Zeilenangabe angezeigt werden. Ohne das weiß man ja nicht, warum etwas nicht funktioniert.

Angeblich soll nach diesen Änderungen immerhin schonmal das Applikationsmenü erscheinen. Angeblich soll dann beim durchscrollen mit den Cursortasten durch das Menü wiederum eine Fehlermeldung kommen in Zeile 643. 643 Zeilen hat das Skript aber nicht. Allerdings werden andere Skripte mit eingebunden was dazu führt, daß die Zeilenzahl anders aussehen kann - ggf.!?!?

Falls die eigentliche Zeile mit dem Fehler zunächst nicht zu lokalisieren ist, bitte versuchen die Zeile durch selbst eingebaute Fehler zu lokalisieren. Es geht um die Datei TVmenu_Application.html von mir. Also mal in der Mitte eine Zeile mit "Bullshit;" einfügen, was natürlich eine Fehlermeldung produziert. Dann anhand der resultierenden Zeilennummer in der Fehlermeldung die gewollte Bug-Zeile dann nach unten oder oben verschieben in der Hoffnung, den Fehler zu finden.

Man kann die Zeilen übrigens ändern und muß dann einfach nur das Menü neu aufrufen. Neu booten zum Testen ist nicht erforderlich!

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

leonundjulie
Posts: 105
Joined: Mon Jun 12, 2006 7:17

Step 1: Zugang via Netzwerk

Postby leonundjulie » Mon Jan 15, 2007 20:34

Wie angekündigt, werde ich mich jetzt dem Club hinzugesellen, um auch für die 3er-Gemeinde den Deluxe-Zugriff zu ermöglich. Minimales Ziel: WinAMP muss laufen oder doch MediaPlayer 11? Mal sehn.

Da ich mich bereits kurz nach dem Kauf meines AMC mit dem Thema Vollzugriff beschäftigte, war/ist dies kein Problem. Neulingen kann ich im Übrigen ein Wordfile mit vielen Backgoundinfos anbieten. Ein Auszug zur Freigabe des Systemlaufwerks:

Einstellungen fürs Netzwerk

Im Verzeichnis c:\\program files\\FiTV werden in der INI-Datei CustomDrives.ini Einstellungen zur Freigabe von Laufwerken vorgenommen.

Beispiel: [TRACKS]
COUNT=3
URL0=e:\\AMC-Share\\ Recordings
TITLE0=PC-Media

URL1=e:\\AMC-Share\\PC-Media
TITLE1=PC-Media

URL2=c:\ TITLE2=SystemDrive

Werden diese Einträge verändert, so muss man in der INI-Datei UsrMgmt.ini (ebenfalls im Verzeichnis c:\\program files\\FiTV) auch die entsprechenden bzw. korrespondierenden Einträge ändern. Dabei wird hinter dem Eintrag ein ;r für nur Lesen oder ein ;rw für Lese- und Schreibzugriff eingegeben.

Beispiel: [SHARES]
Recordings=e:\\AMC-Share\\Recordings;rw
PC-Media=e:\\AMC-Share\\PC-Media;r
SystemDrive=C:\\;rw

In meinem Beispiel wird durch den Eintrag ( C:\\;rw ) das Systemlaufwerk des AMC freigegeben.

Soviel zu Schritt 1. Jetzt werde ich mir mal das Kochrezept von brainside anschauen bzw. erstmal Daten sichern.
AMC 370 2*SAT (QUAD LNB) via USB-WLAN am Home-Net
WLAN-Router von Sphinx
- via LAN: je 1x Desktop (Win MCE), Desktop (Win XP Home), Desktop (WIN 98 ), NAS Server
- via WLAN: Notebook (WIN XP)

leonundjulie
Posts: 105
Joined: Mon Jun 12, 2006 7:17

Vollzugriff Deluxe auf Page

Postby leonundjulie » Mon Jan 15, 2007 21:11

Vorschlag an Brainside: kannst Du auf Deiner Homepage nicht zwei Directories aufmachen. Eines für die Welt der 5er und eines für die Welt der 3er AMC's? :?:

Das würde es sicherlich leichter für die Experiemntellen unter uns machen, wenn es darum geht die Skripte zu trimmen. :wink:

Und gleich noch eine Frage an brainside: Du sagst, dass - zumindest für die 5er AMC - man Dein ZIP (mal abgesehen von den individuellen Anpassungen in den Skrips bezogen auf die gewünschten Applikationen) direkt auf sein AMC entpacken kann. Da ich aber ein 370er habe (hat kein Default-Directory c:fujitsu-Siemens ) die Frage, ob ich es einfach so übernehmen kann/muss, oder ob ich die relevanten Files an anderer Stelle unterbringen muss.
AMC 370 2*SAT (QUAD LNB) via USB-WLAN am Home-Net

WLAN-Router von Sphinx

- via LAN: je 1x Desktop (Win MCE), Desktop (Win XP Home), Desktop (WIN 98 ), NAS Server

- via WLAN: Notebook (WIN XP)

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Postby brainside » Mon Jan 15, 2007 23:13

Hallo,

ich habe noch kein 3xx-er Gerät gesehen. Irgendwo müssen aber die HTML-Dateien mit der GUI/Benutzerschnittstelle liegen. Der Kamerad klettermax hat damit schon gearbeitet. Bei den 5er-Geräten ist das eben c:\\fujitsu-siemens\\html\\working. Da sind alle Dateien für den Menüs drinne. Irgendwas analoges muß es bei den 3er-Geräten ja auch geben. Und in dieses Working-Verzeichnis gehören dann meine Dateien rein.

Ich kann gerne eine Unterscheidung auf dem Webserver machen - das liegt ja sowieso auf der Hand. Aber bisher fehlt noch das Futter für die Unterscheidung.

Interessant für mich zu wissen wäre auch, ob das Hotkeytool überhaupt läuft. Insbesondere wären Unterschiede bei den Scancodes für die Tasten denkbar. Das kann ja vielleicht mal einer manuell starten, der einen Vollzugriff hat. Kaputt machen kann man damit ja nix. Wenn es läuft, müßte sich das durch folgende Dinge bemerkbar machen:

1. Beim Start kommt ein kurzer Splash-Screen

2. Die Lautstärkesteuerung wird durch ein eigenes OSD angezeigt

3. Ist irgendein Programm offen, muß sich mit den Doppelpfeiltasten eine Maus steuern lassen.

Also, geht das oder nicht?

Thanx,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

calli
Posts: 18
Joined: Thu Jan 11, 2007 9:44

Erster Teilerfolg mit 370 und Vollzugriff deluxe

Postby calli » Tue Jan 16, 2007 0:03

Hallo Brainside!
Sorry bin neu hier - habe wohl einen neuen Thread aufgemacht, anstatt auf Antowort zu klicken, jetzt müsste es wohl im richtigen landen.

Ich habe heute abend mit deiner Anleitung und den Hilfen von klettemax
(insbesondere Anpassung der TVMenu_HomeU.html,siehe)
http://forum.ts.fujitsu.com/digit ... b&start=15

die ersten Erfolge erzielt.
Ich habe das Auswahlmenu "externe Applikation" und kann bereits den ersten Eintrag anwählen.
Bei mir fehlt jedoch der Auswahlbalken.
Er ist bei Aufruf da, verschwindet jedoch beim ersten Klick auf die Pfeiltasten.
Die Html-Dateien liegen beim 370er unter e:fujitsu-siemenshtmlworking

Vielen Dank für deine Beiträge, ich dachte schon ich bekomme den Vollzugriff für das 370 nicht mehr hin!

Gruss Calli
Activy 370 2X analog

leonundjulie
Posts: 105
Joined: Mon Jun 12, 2006 7:17

Fragen zu Html-Filesl

Postby leonundjulie » Tue Jan 16, 2007 11:42

Hallo liebe Vollzugreifer.

Schön, dass es an dieser Stelle jetzt weitergeht. Ich werde heute Abend Zeit haben mit ins Geschehen einzugreifen. Doch vorher habe ich ein paar Fragen und/oder Bitten. :?: :!:

a) könnte die von Calli gemäß Klettermax angepasste TVMenu_HomeU.html mit auf die Page von Brainside gestellt werden?

b) wohin hasst Du (Calli) die von Brainside definierte application.html hinkopiert? Auf die Root von Laufwerk c :?

c) Calli hat ja herausgefunden, dass die Html-Dateien beim 370er auf Laufwerk e: (beim 5x0er auf Laufwerk c: ) unter e:fujitsu-siemenshtmlworking liegen. Kann es sein, dass dies in der von Brainside definierten application.html für den Aufruf der TVMenu_HomeU.html entsprechend berücksichtigt werden muss (siehe unten in rot markierten Eintrag)?

<script>
function starten()
{
window.external.NavigateLocal("application_background.html","");
window.external.MoveTVWindow(1);
window.external.ShowOSDPageEx("TVmenu_application.html",15,5,705,470,0,"");
}
</script>
AMC 370 2*SAT (QUAD LNB) via USB-WLAN am Home-Net

WLAN-Router von Sphinx

- via LAN: je 1x Desktop (Win MCE), Desktop (Win XP Home), Desktop (WIN 98 ), NAS Server

- via WLAN: Notebook (WIN XP)

leonundjulie
Posts: 105
Joined: Mon Jun 12, 2006 7:17

Vergleich ACTIV 3er <> 5er

Postby leonundjulie » Tue Jan 16, 2007 18:54

Der Aebend ist da und zunächst habe ich als weitere Vorbereitung via Vollzugriff WinAMP 5.34 installiert :arrow: NullProblemo :lol:

Danach habe ich Bestandaufnahme gemacht und mal gesehen welche Directories ich wo auf meinem AMC habe und was Brainside zusätzlich haben möchte :arrow: alles soweit eingericht. Wie bereits festgestellt, ist das Verzeichnis fujitsu-siemens auf dem Laufwerk e: :arrow: stellt sich die Frage, welche Konsequenz dies hat :?: :?:

Letztlich habe ich kontrolliert, welche der von Brainside geliferten Datein ggfs schon auf meinem Activy sind und somit gesichert werden müssten. Vorhanden sind
- icon_mute (sieht identisch aus zum von Brainside gelieferten) und
- unter c:windows befindet sich FSCTV_PlayerConfig :arrow: der Inhalt ist ganz anders, als der in der von Brainside angebotenen Datei - was ist zu tun? Hier der Inhalt meiner Activy:

[Debug]
;AMCM_ASF_Reader=1234
;FSCTV_PlayerConfig=1234
DebugFile="FSCTV_PlayerConfig.log"
DebugFilePath="D:logs"
MaxFileSize=10
ShowGraph=0
DRMPauseLength=15000
DRMPauseBegin=6000

Kann brainside mal 'nen Tip geben, wie man jetzt weitermachen soll?
AMC 370 2*SAT (QUAD LNB) via USB-WLAN am Home-Net

WLAN-Router von Sphinx

- via LAN: je 1x Desktop (Win MCE), Desktop (Win XP Home), Desktop (WIN 98 ), NAS Server

- via WLAN: Notebook (WIN XP)

calli
Posts: 18
Joined: Thu Jan 11, 2007 9:44

Re: Fragen zu Html-Filesl

Postby calli » Tue Jan 16, 2007 18:56

leonundjulie wrote:Hallo liebe Vollzugreifer.

a) könnte die von Calli gemäß Klettermax angepasste TVMenu_HomeU.html mit auf die Page von Brainside gestellt werden?

Hallo Leonundjulie, will ich nicht, da das ganze noch nicht ausgereift ist.
Du hast Mail um mal meinen Stand auszutesten.
leonundjulie wrote:b) wohin hasst Du (Calli) die von Brainside definierte application.html hinkopiert? Auf die Root von Laufwerk c :?

Die liegt im gleichen Verzeichnis wie die TVMenu_u.html
leonundjulie wrote:c) Calli hat ja herausgefunden, dass die Html-Dateien beim 370er auf Laufwerk e: (beim 5x0er auf Laufwerk c: ) unter e:fujitsu-siemenshtmlworking liegen. Kann es sein, dass dies in der von Brainside definierten application.html für den Aufruf der TVMenu_HomeU.html entsprechend berücksichtigt werden muss (siehe unten in rot markierten Eintrag)?

<script>
function starten()
{
window.external.NavigateLocal("application_background.html","");
window.external.MoveTVWindow(1);
window.external.ShowOSDPageEx("TVmenu_application.html",15,5,705,470,0,"");
}
</script>

werde ich mir heute abend mal ansehen.
Gruss Calli
Activy 370 2X analog

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Postby brainside » Tue Jan 16, 2007 22:54

Ahh, endlich mal Bewegung hier :D :D Willkommen im Deluxe-Club. Und die 3xxer bekommen wir auch noch hin....

@calli:

Die Pfade in meinen Dateien sind alles relative Pfade. Will heißen, daß hier diesbezüglich eigentlich nix anzupacken ist, wenn der Kram auf e: liegt.

@leonundjulie:

Die Zeile läuft so nicht - meiner Meinung nach:
window.external.ShowOSDPageEx("TVmenu_application.html",15,5,705,470,0,"");

Das Ex muß weg!

Dann ist die Datei icon_mute.gif von mir durch eine 1x1 Pixel gif geändert worden und ist nicht identisch zum System. Die ist da, um das originale Mute-Icen quasi auszublenden. Das kann nämlich manchmal kommen, wenn man mit meinem Hotkeytool Mute gedrückt hat und danach in den Standby wechselt. Nach dem aufwachen zeigt das AMC diesen Mute-Status an und das original-Icon bekommt man auch nur auf dem gleichen Umweg wieder abgeschaltet.

O.K., vergeßt die FSCTV_PlayerConfig. Die nehme ich nachher raus. Die hatte ich nur wegen des DivX-Codecs eingestellt und hat mit Deluxe eigentlich nicht wirklich was zu tun.

So, wie sieht denn nun die angepasste TVMenu_HomeU.html aus!?!? Ich glaube, die habe ich nicht. Wenn die da ist, dann werde ich mal die 3er Welt von der 5er Welt trennen bei mir auf dem Webserver...

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

calli
Posts: 18
Joined: Thu Jan 11, 2007 9:44

Re:

Postby calli » Tue Jan 16, 2007 23:17

brainside wrote:Ahh, endlich mal Bewegung hier :D :D Willkommen im Deluxe-Club. Und die 3xxer bekommen wir auch noch hin....

Die Zeile läuft so nicht - meiner Meinung nach:
window.external.ShowOSDPageEx("TVmenu_application.html",15,5,705,470,0,"");

Das Ex muß weg!

Hallo Brainside,
das Ex ist bei mir schon draussen, zudem dürfte es daran nicht liege, weil ich ja das Menü schon sehe. Ich habe auch den Auswahlbalken, jedoch sobald ich die Pfeiltasten drücke ist er weg. Wenigstens kann ich den ersten Eintrag schon mal starten. (mit OK-Taste) .

Ich weiss jedoch auch nicht wie es weiter gehen soll.
Hast du eigentlich Vorlagen genommen für deine TV_menu_application und application_background.html :?: .
Ich versuche gerade deine Vorgehensweise nachzuvollziehen,gelingt mir jedoch nocht nicht ganz.
Gruß Calli
Activy 370 2X analog

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re:

Postby brainside » Wed Jan 17, 2007 0:07

calli wrote:Hast du eigentlich Vorlagen genommen für deine TV_menu_application und application_background.html :?: .
Ich versuche gerade deine Vorgehensweise nachzuvollziehen,gelingt mir jedoch nocht nicht ganz.


Ach, das war eigentlich super easy. Sieht alles total kompliziert aus, aber wenn man den Trick verstanden hat, dann ist das voll der Aha-Effekt: Also, man nehme sich die Dateien internet.html, internet_background.html und TVmenu_internet.html und stelle damit folgendes an:

    internet.html: Eigentlich nur die anderen Dateien dort durch application ersetzen

    internet_background.html: Dort eigentlich nur das nutzlose Hintergrundmenü rausschmeißen. Kann sein, daß hier auch die Menu-Einträge für die Favouriten aus der SQL-DB geladen wurden. Das habe ich dann auch rausgeschmissen.

    TVmenu_internet.html: Hier den ganzen nutzlosen Plörr rausgeschmissen. Insbesondere war da noch ein zusätzliches Untermenü für die Favouritenverwaltung, was bei mir keine Verwendung findet. Also alles weg den Müll. Dann habe ich hier das Laden der Application-Liste reingelegt.
Ich glaube im großen und ganzen war es das soweit, wenn ich mich recht entsinne.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

leonundjulie
Posts: 105
Joined: Mon Jun 12, 2006 7:17

Relative Pfade

Postby leonundjulie » Wed Jan 17, 2007 11:21

Hallo Brainside.

Ich muss nochmals auf die Thematik "relative Pfade" zurückkommen, denn die 5er und 3 ACTIVYs scheinen bezüglich der Verteilung der Dateien in Partitionen anders aufgebaut zu sein. Hier nochmals das Feedback zum Aufbau der 3er, wenn mann die Dateien von Brainside 1:1 kopiert:

c:fscrun....... (alles wie von Brainside vorgegeben)

c:Program Files....... (alles wie von Brainside vorgegeben)

e:fujitsu-siemens....... (alles wie von Brainside vorgegeben, aber auf Laufwerk e: )

Muss bei dieser Konstellation die Aussage " .... relative Pfadangaben ...." nicht nochmals überdacht werden?



Vorschlag bzw. Frage: muss die Datei ActivyScancodes.txt tatsächlich auf der Root vom Laufwerk c: liegen? Oder kann man sie (damit es überschaubarer wird) nicht im Laufwerk c: in das Sub-Directoory ApplicationKeys, also in c:Program FilesUtilitiesApplicationKeys schieben?



Und aller guten sind drei: was muss ich alles tun, wenn ich fürs erste nicht auf FIREFOX und AcDese nutzen möchte? Reicht es dies in den Datei ApplicationList.js zu minimieren gemäß:

// Aufbau des Arrays:
//
// 1. Feld = Angezeigter Titel im Auswahlmenu
// 2. Feld = Pfad und Programmname
// 3. Feld = Startparameter für das Programm
// 4. Feld = Fenstertyp für das Programm (1=normal, 3=maximiert, übrige Werte ergeben sich aus dem Objekt WScript.shell.run von WSH)
// 5. Feld = Behandlung des Mini-TV (0=TV und TV-Ton aus, 1=aktuelle Ansicht/Einstellung behalten)
//
//
// **** WICHTIG: ****
// Die Variable Application# muß beginnend von Null an fortlaufend durchnummeriert werden

var Application0 = new Array ("WinAmp Audio- und Medienplayer","C:/Program Files/Utilities/WinAmp/Winamp.exe",'',1,0);
var Application1 = new Array ("Windows Explorer","C:/windows/explorer.exe","/e,c:/",3,1);
var Application2 = new Array ("Task Manager","C:/windows/system32/taskmgr.exe","",1,1);

? Oder muss ich auch die z.B. für Firefox definierten Inhalte in der Datei ActivyApplKeys.ahk anpassen?
AMC 370 2*SAT (QUAD LNB) via USB-WLAN am Home-Net

WLAN-Router von Sphinx

- via LAN: je 1x Desktop (Win MCE), Desktop (Win XP Home), Desktop (WIN 98 ), NAS Server

- via WLAN: Notebook (WIN XP)

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re: Relative Pfade

Postby brainside » Wed Jan 17, 2007 15:21

leonundjulie wrote:Muss bei dieser Konstellation die Aussage " .... relative Pfadangaben ...." nicht nochmals überdacht werden?

Neien. Der einzige existente absolute Pfad zeigt von dem fscrun-gedöns auf die ActivyApplKeys.exe. Da die weiterhin am selben ort steht, ist für die 3xxer Serien hier absolut nichts anzupassen.
leonundjulie wrote:Frage: muss die Datei ActivyScancodes.txt tatsächlich auf der Root vom Laufwerk c: liegen?

Ohh, sorry. Die ist wie die Readme nur ein bloßes Beiwerk. Völlig unnütz und kann gelöscht werden. Werde ich aus dem Archiv heraus nehmen. Der ganze Source-Code kommt auf meinem Server in ein separates Verzeichnis incl. Scancodes.txt. Wer damit spielen will holt es sich und wer nicht, der brauch den Ballast auch nicht.

leonundjulie wrote:was muss ich alles tun, wenn ich fürs erste nicht auf FIREFOX und AcDese nutzen möchte? Reicht es dies in den Datei ApplicationList.js zu minimieren gemäß:

// Aufbau des Arrays:
//
// 1. Feld = Angezeigter Titel im Auswahlmenu
// 2. Feld = Pfad und Programmname
// 3. Feld = Startparameter für das Programm
// 4. Feld = Fenstertyp für das Programm (1=normal, 3=maximiert, übrige Werte ergeben sich aus dem Objekt WScript.shell.run von WSH)
// 5. Feld = Behandlung des Mini-TV (0=TV und TV-Ton aus, 1=aktuelle Ansicht/Einstellung behalten)
//
//
// **** WICHTIG: ****
// Die Variable Application# muß beginnend von Null an fortlaufend durchnummeriert werden

var Application0 = new Array ("WinAmp Audio- und Medienplayer","C:/Program Files/Utilities/WinAmp/Winamp.exe",'',1,0);
var Application1 = new Array ("Windows Explorer","C:/windows/explorer.exe","/e,c:/",3,1);
var Application2 = new Array ("Task Manager","C:/windows/system32/taskmgr.exe","",1,1);

Yepp. Korrekt so. Was man nicht brauch fliegt raus. Was man zusätzlich brauch muß man eben reinstricken. Wichtig ist die fortlaufende Nummerierung beginnend mit Null. Vielleicht liegt da ja auch der Fehler von Klettermax vor?
leonundjulie wrote:Oder muss ich auch die z.B. für Firefox definierten Inhalte in der Datei ActivyApplKeys.ahk anpassen?

Die Hotkey-Applikation muß man völlig losgelößt betrachten. Die könntest Du theoretisch auch auf Deinem PC laufen lassen. Da muß man allerdings die Scancodes der gewünschten Tasten anpassen.

Die HTML-Klamotten ebnen (nur) den Weg raus aus der TV-Anwendung in seine eigenen Applikationen. Das Hotkeytool ist für eine vernünftige Bedienung der Applikationen da unter der Prämisse, das man entweder nur eine Fernbedienung hat oder eine Tastatur ohne CTRL und ALT.

Als Add-On ist die Lautstärkeregelung über das Hotkeytool systemweit möglich inkl. OSD.

Alles klar?

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

klettermax
Posts: 47
Joined: Sun Jan 23, 2005 1:00

Postby klettermax » Wed Jan 17, 2007 20:19

nun melde ich mich auch 'mal wieder.

Die fortlaufende Nummerierung habe ich natürlich eingehalten.
Als ersten Menüpunkt habe ich den Explorer (der ist auch, was die Pfadangaben angeht absolut unkritisch) und dann den Taskmanager.

Beim Versuch, in dem Application-Menü zu Scrollen habe ich ja die beschriebene Fehlermeldung (in Zeile 6hundertirgendwas). Mit "mutwilligen Fehlerzeilen" um eine Lokalisierung der "wahren" Fehlerzeile zu ermöglichen, bin ich noch nicht weitergekommen.

Bestätige ich im App-Menü einfach den ersten Eintrag, erhalte ich die beschriebene Fehlermeldung, das das object WScript.Shell nicht erstellt werden kann.
Dies ist eigenartig, da ich (wenn ich die Box im XP-Modus starte und eine entsprechende vb-Datei erzeuge, durchaus folgenden Befehl ausführen kann:

set wshell = createobject("Wscript.shell")
wshell.run "C:windowssystem32 askmgr.exe"

Natürlich funktioniert das auch mit jedem anderen Programm.

Allein aus dem Menü (Box wieder im Activy-Modus) heraus geht das nicht.
brainside hatte angeregt, die Sicherheitseinstellungen des IE zu erniedrigen. Dies hatte ich für die Intranet-Zone auch gemacht...allerdings ohne den gewünschten Erfolg.

Wenn ich mir meinen IE so ansehe: da steht im entsprechenden Verzeichnis (C:Program FilesInternet Explorer eine ie_old.exe???
:?: :?:

Zunächst endet das bei mir mit Rätselraten...
AMC 370 2xSat
Firmware 1.6.115
WLAN über NETGEAR WG121
zum
WLAN ROUTER

calli
Posts: 18
Joined: Thu Jan 11, 2007 9:44

Re:

Postby calli » Wed Jan 17, 2007 21:09

klettermax wrote:nun melde ich mich auch 'mal wieder.

Bestätige ich im App-Menü einfach den ersten Eintrag, erhalte ich die beschriebene Fehlermeldung, das das object WScript.Shell nicht erstellt werden kann.
Dies ist eigenartig, da ich (wenn ich die Box im XP-Modus starte und eine entsprechende vb-Datei erzeuge, durchaus folgenden Befehl ausführen kann:

set wshell = createobject("Wscript.shell")
wshell.run "C:windowssystem32 askmgr.exe"

Natürlich funktioniert das auch mit jedem anderen Programm.

Allein aus dem Menü (Box wieder im Activy-Modus) heraus geht das nicht.
brainside hatte angeregt, die Sicherheitseinstellungen des IE zu erniedrigen. Dies hatte ich für die Intranet-Zone auch gemacht...allerdings ohne den gewünschten Erfolg.

Wenn ich mir meinen IE so ansehe: da steht im entsprechenden Verzeichnis (C:Program FilesInternet Explorer eine ie_old.exe???
:?: :?:

Zunächst endet das bei mir mit Rätselraten...


Hallo klettermax,
die Fehlermeldung dass das Objekt nicht erstellt werden kann habe ich nicht, ich kann auf jeden Fall den ersten Menüeintrag starten, sei es Internetexplorer oder auch Outlook Express oder Taskmanager.
Ich muss halt immer die jeweilige Anwendung auf die erste Stelle bringen.
Das Einzige was mir dazu einfällt was ich noch geändert habe ist, dass ich den user activy in die Administratorengruppe aufgenommen habe.
Vielleicht hast du zu wenig Rechte?? Ist aber nur ne Vermutung.

die ie_old.exe habe ich einfach in iexplorer.exe umbenannt , dann konnte ich ihn starten.
Gruss Calli
Activy 370 2X analog


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest