Page 6 of 19

Re:

Posted: Fri Jan 19, 2007 19:06
by Itsme
Hallo erstmal,

brainside wrote:Ich bin für alles offen! Sachen, die für mich selber interessant sind, kann ich auch machen (und testen).


Daher versuche ich ja auch staendig, dich mit neuen Vorschlaegen zu infizieren ;-)

brainside wrote:Andere Programme kann ich gerne einbinden, dazu brauche ich aber Input und jeweils einen ß-Tester. Alternativ kann man das ja auch selber reinstricken und in implementiere dann nur die Sourcen. Genau dafür stelle ich ja die Sourcen zur Verfügung.


Input gerne, Beta-Tester gerne. Selbst reinstricken faellt mir etwas schwer, meine letzten groesseren Programmierprojekte waren in Modula II und Clipper (falls das ueberhaupt noch jemand kennt). Die Skriptwelt wurde damals im Studium als "unterperformantes, bald aussterbendes Spielzeug" charakterisiert (Soviel zum Thema Vorhersagegenauigkeit).

brainside wrote:Ich bin gerade dabei mein Skript so umzustellen, daß alle Hotkeydefinitionen für einzelne Programme in separaten Teilskripts liegen. Zudem habe ich die Scancodes jetzt mal in Variable gepackt und in den Hotkey-Definitionen braucht man dann nur noch die Variablen. So wird's dann deutlich übersichtlicher. Über eine INI-Datei kann sich dann jeder die Module aktivieren, die er haben will. Das ist doch mal was, oder?


Klasse!

brainside wrote:Geht die rote Taste denn z.B. im Winamp?


Ja, dort geht sie.
Habe gerade mal versucht, die .ahk etwas genauer zu durchschauen.
Dort steht:

firefox_ZapWindow:
return

Falls ich das richtig interpretiere, fehlt dort der Sendplay-Befehl.
Richtig?

brainside wrote:Daher unterstütze ich schon fast den o.g. Vorschlag von ITSME.


Bitte geh in dich und streiche das "fast" ;-)

brainside wrote:Habe allerdings vereinzelt schonmal erlebt, daß ein Programm nicht geschlossen wird.


Kann ich bestaetigen.

brainside wrote:Es gibt mehrere Methoden, ein Programm zu schließen. Werde mal ausprobieren, ob eine andere Methode zuverlässiger ist.


Waere schoen. Offene Programme koennen die Performance der Kiste ganz schoen runterziehen. Als Workaround behelfe ich mich zur Zeit damit, das ich den Prozess ueber den Taskmanager abschiesse.


Ansonsten kann ich nur formulieren:
[geschwollen an]
Moege dieses Projekt weiter wachsen und gedeihen. Ich fuer meinen Teil wuerde gerne meinen bescheidenen Teil dazu beitragen.
[geschwollen aus]

Posted: Fri Jan 19, 2007 21:21
by abr67
Komisch, habe mir grad mal das Update von Vollzugriff Deluxe vom 17.01. auf meinen AMC eingespielt und rebootet. Beim Drücken der Menü Taste kommt jetzt gar nichts mehr bis auf das Standard Template (Rahmen ohne Inhalt). Was ist los - ist das nur bei mir so??? Habe jetzt meine alte Verson vom 08.Jan oder so wieder draufgespielt - damit gehts. Macher von VZD - was hast du verändert???? :(

Firefox rote Taste

Posted: Fri Jan 19, 2007 21:40
by Itsme
Hallo erstmal,

@all
hossa, habe in der Skriptsprachenfunktionalitaet ein wenig an der Oberflaeche gekratzt und den Fehler mit der roten Taste unter Firefox gefunden:

In der .ahk dort wo die Firefox-Tasten belegt werden, muss eine Zeile neu eingefuegt werden:

ALTE ZEILE firefox_ZapWindow:
NEU SendPlay,^{TAB}
ALTE ZEILE return

Danach:
- neu kompilieren
- auf die AMC bringen
- alten Task killen, neu starten (oder Wahlweise reboot)
und dann klappt auch die rote Taste.

@brainside
Ich bin ehrlich dankbar dafuer, dass dir die Zeile wohl im Rahmen von Ueberarbeitungen verschuett gegangen ist. Sonst waere fuer mich diese Skriptsprache immer noch ein Buch mit 7 Siegeln. Jetzt ist es immerhin ein Siegel weniger :D

Re:

Posted: Fri Jan 19, 2007 22:07
by Itsme
Hallo erstmal,

@abr67

abr67 wrote:Komisch, habe mir grad mal das Update von Vollzugriff Deluxe vom 17.01. auf meinen AMC eingespielt und rebootet.


Nur ein Schuss ins Blaue...
Hast du vielleicht vergessen, deine individuellen Anpassungen wieder zu machen, die du dir damit ueberschrieben hast?
Beim groben Drueberschauen habe ich naemlich nur Aenderungen an der ActivyApplKeys.exe gefunden - und die hat nichts mit dem Menue zu tun.

abr67 wrote:Macher von VZD - was hast du verändert???? :(


Er hat sein Projekt weiterentwickelt, und laesst uns kostenfrei partizipieren. Konstruktive Formulierungen waeren daher besser geeignet, seine Motivation aufrechtzuerhalten. Zumindest mir wuerde das so gehen..

VZG-DeLuxe Player a la carte und EIB-Visu

Posted: Fri Jan 19, 2007 22:09
by paul_elli
Hallo Vollzugriffler DeLuxe

erst einmal recht herzlichen Dank an alle die sich hier so mächtig ins Zeug legen !!

Ich selbst habe nach vielen Basteleien an Opas alter AMC 350 SAT jetzt selbst ein AMC 570 SAT und bin schon ziemlich begeistert was da alles möglich ist !!
Was halten denn die Herren oder gibt's auch Damen ?? vom SoftSqueeze Player von Slim Devices (http://www.slimdevices.com) ??
Der Streaming Host kann auf allen Betriebssystemen laufen siehe dort !
Der Client ist eine Java Applikation, die ebenfalls auf allen Java fähigen Geräten läuft.
Ich selbst betreibe ein EIB-intelligentes EFH (EIB (Ehemann ist beschäftigt))
Unter Java laufen jetzt auf dem AMC meine Visualisierung und Fernbedienung für des komplette Haus samt Energieversorgung und Nebengebäuden.
Der Softqueeze Player kann (fast) alle Audio Dateien und streaming-Audio aus dem Internet + RSS feeds usw.
Ich würde auch an Euren ß-Tests teilnehmen dann sind´s schon 3 aus 6

Gruß Steffen

Re:

Posted: Sat Jan 20, 2007 0:22
by abr67
Itsme wrote:Er hat sein Projekt weiterentwickelt, und laesst uns kostenfrei partizipieren. Konstruktive Formulierungen waeren daher besser geeignet, seine Motivation aufrechtzuerhalten. Zumindest mir wuerde das so gehen..

Itsme, das war auch überhaupt nicht als Kritik gemeint, sondern vielmehr ein Hilfeschrei. :P Ich bin auch heil froh über diese komfortable Weiterentwicklung und beteilige mich sehr gerne an konstruktiven Verbesserungen :!: Geht ja wieder, auch wenn ich nicht weiß woran es lag.

Posted: Sat Jan 20, 2007 0:31
by abr67
Hat jemand von Euch noch ein paar praktische Programme bzw. kleine Spielchen, die sich rein ber die FB steuern lassen?

Re:

Posted: Sat Jan 20, 2007 0:43
by abr67
brainside wrote:Eigentlich werden die Programme geschlossen. Habe allerdings vereinzelt schonmal erlebt, daß ein Programm nicht geschlossen wird. Es gibt mehrere Methoden, ein Programm zu schließen. Werde mal ausprobieren, ob eine andere Methode zuverlässiger ist.

Armin, wie wendest Du denn momentan das Task Kill an? Habs jetzt schon mehrmals probiert aber bei dem einen speziellen Programm will er es einfach nicht schließen. Rufe ich es ein 2x auf geht´s nicht mehr und mir bleibt nur eine leere Programm Shell. Bei allen anderen Programmen gehts ohne Problemme. Vielleicht gibt es ja auch ein Freeware Programm, mit dem man ber Befehlszeile Tasks komplett killen kann. Hab schon gegoogelt aber nix gescheites gefunden. Das hier ist das Programm, vielleicht ist es ja auch was für andere Multimedialer http://www.simplecenter.com/

Posted: Sat Jan 20, 2007 21:31
by totti71
Hallo,

auch ich habe es jetzt mal gewagt:

- 512 MB zusätzlich installiert - funzzt perfekt!
- Vollzugriff "deluxe" installiert - funzzt auch!

Nun meine Frage:

Hat jemand schon eine Möglichkeit gefunden die Mausfunktion der orginalen AMC-Tastatur auch bei den zusätzlichen tools/Programmen zu nutzen?

(wäre toll - so braucht man nicht unbedingt immer eine extra Maus)

Hat schon jemand versucht eine neuere Nero-Version zu installieren?
(Wenn ja mit welchem Erfolg?)

Re:

Posted: Sat Jan 20, 2007 23:48
by brainside
totti71 wrote:Hat schon jemand versucht eine neuere Nero-Version zu installieren?

Hallo,

die Origilan-Maus der Tastatur funktioniert tadellos. Allerdings ein Tipp: Bei mir läuft immer nur, wenn ich nach einem Reboot anschließend einmal in den Standby-Modus wechsel. Bin selber noch am rätselt, wieso das so ist.

Kann mir eigentlich nicht mal so ein RUDI ein paar Tipps geben, wie ich das LCD-Display mit schickem Inhalt aus Winamp füllen kann oder wie ich den Maus-Cursor von FiTV aktiviert bekomme oder wieso die Maus erst nach einmal Standby funktioniert???

Gruß,
Armin

Re: Firefox rote Taste

Posted: Sat Jan 20, 2007 23:52
by brainside
Itsme wrote:In der .ahk dort wo die Firefox-Tasten belegt werden, muss eine Zeile neu eingefuegt werden:

ALTE ZEILE firefox_ZapWindow:
NEU SendPlay,^{TAB}
ALTE ZEILE return

Hoppela :oops: :oops: :oops: :oops:
Irgendwie muß die Zeile verschütt gegangen sein. In der 1.10-er Version war die noch da...

Tse :roll: :roll: :roll:

Re:

Posted: Sun Jan 21, 2007 0:11
by brainside
abr67 wrote:Habe aber mit dem schließen des Programmes immer noch ein kleines Problem. Sehe ich das richtig, dass das gestartete Programme beim Dücken der Panik Taste nicht völlig geschlossen werden? Gibt es eine Möglichkeit einen Task beim Drücken der Paniktaste komplett aus dem Speicher des AMC zu killen? Gruss und Danke

Also irgendwie muß ich beim letzten Release zu tief in das Rotweinglas geschaut haben. Hatte da zum testen eine Zeile wegkommentiert und vergessen wieder mit reinzunehmen. Mit dem letzten Release wird über die Panic-Taste mal absolut gar nix geschlossen. Holla.... :oops: :oops: :oops: :oops:

Das nächste Release ist nicht mehr weit....
Armin

Posted: Sun Jan 21, 2007 1:01
by totti71
Danke brainside - der Tipp mit dem standby und der Maus funzzt!
(trotzdem seltsam) :?

Habe gerade mal versucht das neuste DivX zu installieren (Version 6)

Leider kann ich nun das abspielen nicht mehr stoppen - das AMC reagiert auf keine Taste... der Film dudelt weiter bis ich auf standby gehe...

Jemand schon versucht? oder muss ich die Version 5 nehmen?

Re:

Posted: Sun Jan 21, 2007 1:12
by Itsme
Hallo erstmal,

totti71 wrote:Leider kann ich nun das abspielen nicht mehr stoppen - das AMC reagiert auf keine Taste... der Film dudelt weiter bis ich auf standby gehe...
Jemand schon versucht?


Yepp. Ging mir genauso. Habe damals die Gelegenheit zum "Aufraeumen" mittels Recovery 1 genutzt.

Posted: Sun Jan 21, 2007 1:13
by konrad
z.T. Display:
Ist mE über USB angeschlossen - kann man vielleicht mit einem Tool ansehen, was da angesteckt ist, dann Treiber suchen ?