Page 1 of 1

Firmware problem celvin 600

Posted: Wed Feb 06, 2013 14:54
by schwimmer
hallo zusammen

komme nicht weiter:

das update auf die 3.8.1 ist , ich sag mal , halb gelaufen

fest mache ich das daran, das im laufe des Updates ( über die webgui) kam: update failed

nach dem ersten reboot stand aber trotzdem 3.8.1

die menuestruktur ist aber teilweise noch auf dem stand 3.7.3 wie z.b. das backupserver noch unter anwendungen
statt unter sicherung zu finden ist

qgk s lassen sich nicht starten und es gibt nach anmelden an der GUI die Meldung, das die DNS konfiguration fehlerhaft scheint.

neu flaschen funktioniert weder per GUI, Fujitsu Finder noch auf der ssh/telnet konsole(update failed, auch nicht die 3.7.3)

recoverymode per qnap live cd für einen 119+ scheiter wohl auch am fujitsu Branding

reset und werkseinstellungen + format der Platte natürlich auch gemacht

jemand eine idee?

danke

geuß

schwimma

Re: Firmware problem celvin 600

Posted: Thu Feb 07, 2013 0:19
by dr_mike
schwimmer wrote:neu flaschen funktioniert weder per GUI, Fujitsu Finder noch auf der ssh/telnet konsole(update failed, auch nicht die 3.7.3)

Kannst du mal die Fehlermeldung auf der Konsole posten?

Re: Firmware problem celvin 600

Posted: Thu Feb 07, 2013 10:55
by schwimmer
Hi dr_mike

ja

es fängt übrigends schon nach dem login an mit:

NASBEE786 login: admin

Password:
sh: pts/0: No such file or directory

bin nach dieser Anleitung vorgegangen ( da kein unix mann)

http://wiki.qnap.com/wiki/Manually_Updating_Firmware

nach dem eigentlichen update befehl kommt dies

[/] # /etc/init.d/update.sh /mnt/HDA_ROOT/update/Q600_20130125-3.8.1.img
/sbin/lock_system_update: error while loading shared libraries: libuLinux_naspri
v.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory
cat: /mnt/update/newver: No such file or directory
/sbin/write_log: error while loading shared libraries: libuLinux_naspriv.so.2: c
annot open shared object file: No such file or directory
[/] #

danke für deine Hilfe

schwimma

edit

hier hat einer was ähnliches mit nem 219

übersetzung aus dem italienischen

http://translate.google.de/translate?sl ... 99&act=url

edit 2

google translate und meinen (nun) italienischen freunde brachten die Lösung

[/] # cd /share/Public
/share/Public] # unzip update-no_lock_system_update.zip
Archive: update-no_lock_system_update.zip
inflating: update-no_lock_system_update.sh
[/share/Public] # cd /etc/init.d/
[/etc/init.d] # cp update.sh update-original.sh
[/etc/init.d] # cp /share/Public/update-no_lock_system_update.sh /etc/init.d/update.sh

hob wohl das lock auf ;-)


danach ging es

aber!

siehe ganz unten:

[~] # /etc/init.d/update.sh /mnt/HDA_ROOT/update/Q600_20130125-3.8.1.img
cat: /mnt/update/newver: No such file or directory
/sbin/write_log: error while loading shared libraries: libuLinux_naspriv.so.2: c
annot open shared object file: No such file or directory
[~] # mv /share/Public/Q600_20130125-3.8.1.img /mnt/HDA_ROOT/update/
mv: unable to rename `/share/Public/Q600_20130125-3.8.1.img': No such file or di
rectory
[~] # mv /share/Public/Q600_20130125-3.8.1.img /mnt/HDA_ROOT/update/
[~] # /etc/init.d/update.sh /mnt/HDA_ROOT/update/Q600_20130125-3.8.1.img
cksum=4203187388
Using 120-bit encryption - (QNAPNASVERSION4)
len=1048576
model name = Q600
version = 3.8.1
16+0 records in
16+0 records out
3.8.1
OLD MODEL NAME = Q600
Allow upgrade
boot/
config/
fw_info
initrd.boot
initrd.boot.cksum
qpkg.tar
qpkg.tar.cksum
rootfs2.img
rootfs2.img.cksum
rootfs_ext.tgz
rootfs_ext.tgz.cksum
uImage
uImage.cksum
update/
update_check
update_img.sh
tune2fs 1.41.4 (27-Jan-2009)
Setting maximal mount count to -1
Setting interval between checks to 0 seconds
/sbin/write_log: error while loading shared libraries: libuLinux_naspriv.so.2: c
annot open shared object file: No such file or directory
Update image using HDD ...
Check uImage size ... Pass
Check initrd.boot size ... Pass
Check rootfs2.img size ... Pass
Check Flash ROM
Update Kernel ...
Update Basic RootFS ...
Update Basic RootFS2 ...
1+0 records in
1+0 records out
Update Finished.
/sbin/lock_system_update: error while loading shared libraries: libuLinux_naspri
v.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory
/sbin/setsum: error while loading shared libraries: libuLinux_naspriv.so.2: cann
ot open shared object file: No such file or directory
/sbin/write_log: error while loading shared libraries: libuLinux_naspriv.so.2: c
annot open shared object file: No such file or directory
/sbin/write_log: error while loading shared libraries: libuLinux_naspriv.so.2: c
annot open shared object file: No such file or directory

es sieht , wie oben beschrieben, immer noch nach nem 1/2 update aus ;-(

das ist die Meldung nach Anmeldung an der Webgui:

Das System hat erkannt, dass Ihr DNS-Server die Hosts nicht auflösen kann; möglicherweise funktionieren einige Anwendungen nicht richtig.

Bitte wählen Sie „System Administration (Systemadministration) > Network (Netzwerk) > TCP/IP“ und prüfen Sie, ob Sie einen gültigen DNS-Server eingegeben haben. Bei Unsicherheiten zu dieser Funktion wenden Sie sich bitte an Ihren Internetanbieter und bitten ihn, um die entsprechenden Informationen.

Re: Firmware problem celvin 600

Posted: Thu Feb 07, 2013 13:58
by schwimmer
so, damit keiner umsonst liest

die entgültige Lösung war nun ein nochmaliges unlock mit der .sh, dann ein downgrade mit dem finder auf die 3.7.3 und ein
weiteres update auf die 3.8.1


gruß

schwimma

Re: Firmware problem celvin 600

Posted: Fri Feb 08, 2013 10:16
by dr_mike
Läuft es jetzt wieder oder kommen noch irgendwelche Meldungen im Systemprotokoll?

Re: Firmware problem celvin 600

Posted: Fri Feb 08, 2013 19:08
by schwimmer
löppt allet

voher waren diese ganzen relaunch warnungen alle 2 sekunden

gott sei dank ;-)

schwimma

Re: Firmware problem celvin 600

Posted: Fri Feb 08, 2013 21:50
by schwimmer
hab doch was gefunden

wenn ich einen Benutzer anlegen will, passiert nix- es steht auch nix im Log

mist...

edit

nach einspielen des conf. backup geht aber allet...