ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby schwimmer » Wed Jun 18, 2008 18:55

Tach -bin schon wieder auf 180

Man brauch ja nicht meinen , dass dieses verdammt Ding mit der 2.0 das macht, was im Prospekt versprochen wird.

Habe mir nun ne externe usb/esate Platte geholt um den ams zu sichern (wenn einer mal den Backup Knopf "umdreht")

sonst halt über Netz.

Allein biss ich das ding unter disk-einstellung angezeigt bekommen habe (unter usb sofort), nämlich nicht eher ich die Platte am Rechner formatiert habe.(tip nach suchen im Forum-Forum ist klasse!!!)

Wenn ich aber nun am ams auf ext3 formatieren will, schmiert mir der ganze ams ab, so das ich durchbooten muss.

hat da ma einer eine Idee, bevor ich nen Hammer hole?

schwimma

Firmware 2.0

Zap-ext 2.3

ah so..esata kann ich noch nich testen, da esata Kabel noch auf dem >Postweg

fuzzi99
Posts: 7
Joined: Tue Jun 17, 2008 11:53
Product(s): AMS150

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby fuzzi99 » Wed Jun 18, 2008 19:14

hmmm,
habe ich gestern noch nit gleichem Firmwarestand gemacht!
Das dauerte aber bei einer externen USB 500Gig Platte verdammt lange. Das war schon im Stundenbrereich (habe es nach einer Stunde nicht mehr beobachtet), aber es funktionierte!

Hast du den Twonky aus?

fuzzi99
Posts: 7
Joined: Tue Jun 17, 2008 11:53
Product(s): AMS150

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby fuzzi99 » Wed Jun 18, 2008 19:16

und was das Sichern angeht:

der umgedrehte Backupknopf sieht z.B. so aus:

cp -r /mnt/<whatever> /mnt/usbdisk2-1/<whatever>/ &
:wink:

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby schwimmer » Wed Jun 18, 2008 19:31

danke für die schnelle Antwort

ja Twonky is aus

wenn ich format drücke und die Sicherheitsabfrage bestätige , bleibt rechts alles weiß und wenn ich die Seite aktualisiere, kommt

Seite kann nicht angezeigt werden, auch sind shares nicht mehr erreichbar, ping geht aber noch.

Komme im webmenue also nirgends mehr hin...

schwimma

hab es nun erst mal mit h2format (> 32gb) auf fat32 formatiert , damit ich ihn nutzen kann

Nachtrag

cp -r /mnt/<whatever> /mnt/usbdisk2-1/<whatever>/ & würde das auch am eSata Port funzen?

fuzzi99
Posts: 7
Joined: Tue Jun 17, 2008 11:53
Product(s): AMS150

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby fuzzi99 » Wed Jun 18, 2008 22:02

klar - musst nur schauen wo die gemounted wird.
Kann ich dir morgen sagen wie der mountpoint aussieht.
Morgen kommt mein esata quickport. Den häng ich dann an den AMS.
Dann weiss weiss ich wie der Mointpoint aussieht.

Werde berrichten...

"Seite kann nicht angezeigt werden, auch sind shares nicht mehr erreichbar, ping geht aber noch.
Komme im webmenue also nirgends mehr hin..."

Das sieht komisch aus - bei mir hatte ich da den Fortschrittsbalken im Browser

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby schwimmer » Thu Jun 19, 2008 6:52

schön, danke dir;-)

fuzzi99
Posts: 7
Joined: Tue Jun 17, 2008 11:53
Product(s): AMS150

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby fuzzi99 » Fri Jun 20, 2008 16:50

der mountpoint einer esata Platte ist übrigens:
/mnt/esata_disk

also:

cp -r /mnt/<whatever> /mnt/esata_disk/ &

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby schwimmer » Fri Jun 20, 2008 20:03

Vielen dank

werds testen...

gruß
schwimma

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby lochness » Fri Jun 20, 2008 20:24

Statt "cp" könnte man auch rsync nehmen, der kopiert nicht immer alles wie "cp". Das könnte sonst etwas länger dauern.
rsync ist bei den Zap oder NExt Extensions dabei.
Es sind bei NExt aber Backup- und Backup-Button-Lösungen zum Testen vorhanden.

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby schwimmer » Sat Jun 21, 2008 8:51

Lochness, wieder viiiieeel zu schnell ;-)

Danke!

Nach vielem Resetten und Formatieren konnte ich nach Rückfall auf die FW 1und folgendem Update auf die 2.0 die esata in Betrieb nehmen!
und sogar formatieren.

Nur Fat32 hat er nicht erkannt (unknown) -esata nicht nutzbar.

bei usb gings aber-ist da was bekannt?

also mit ext3 natürlich auch....;-)

dann teste ich ma backup

Nachtrag-bin wohl wieder blind-in welchem addon ist die Backupknopflösung?

schwimma

uwpf
Posts: 29
Joined: Fri Oct 19, 2007 3:04
Product(s): FSC Scaleo Home Server 2205 (Twonky 4.4.5)
Sony PlayStation 3 (FW 3.01)
FSC Activy Media Server 150 (FW 2.00/Twonky 4.4.5)
FSC Activy Media Player 150 (FW 1.03 28 eu)
Pinnacle ShowCenter 250HD (FW 21-81 Beta)

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby uwpf » Sat Jun 21, 2008 17:01

Hallo!
eSATA hat bei mir am AMS auch noch nie funktioniert - bei keiner Firmware (wird bei mir noch nicht mal erkannt)! :roll: Ich habe die eigens dafür angeschaffte eSata Platte nun am Rechner hängen und nehme eine alte USB für die AMS Sicherung. Bin sehr gespannt, ob Du es bei Dir zum Laufen bringst.
Viel Erfolg! :)

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby schwimmer » Sat Jun 21, 2008 19:02

ja ,es läuft

hab mich wohl kompliziert ausgedrückt.

sie ist nur nicht nutzbar am esata wenn sie ne fat32 Formatierung hat

ext3 funzt nun wunderbar.

es war aber ein 6 stündiger weg dahin!

schwimmer

vielleicht hast du ja das Problem, das dein esata stecker nicht weit genug in die Buchse des ams geht, wegen Fertigungstoleranzen-hab ich im Forum auch schon
gelesen

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby Brevheart » Sat Jun 21, 2008 21:49

schwimma schrieb > Nachtrag-bin wohl wieder blind-in welchem addon ist die Backupknopflösung?

Nein bist du nicht, wird noch implementiert (bzw. erweitert), da noch Änderungen von Lochness vorgenommen werden.

Grüße Brevheart

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby lochness » Sat Jun 21, 2008 23:25

Ja, ja :-). Die Lösung ist zum Testen schon vorhanden, allerdings noch nicht offiziell verpackt. Das wird aber in den nächsten Tagen geschehen. Und, rsync ist Bestandteil der Base.

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: ext. Platte (usb) kann nicht formatiert werden

Postby schwimmer » Sun Jun 22, 2008 8:48

;-)

Gut , man zweifelt ja schon an sich selbst...
schwimma


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron