Firmware-Update 1.03.27 für ACTIVY Media Player150

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

AndreasBee
Posts: 6
Joined: Mon Jan 28, 2008 20:19

Re:

Postby AndreasBee » Fri Feb 01, 2008 15:36

derbermoe wrote:ich leihe mir jetzt eine Xbox mit XBMC-Interface, das soll eine richtig gute (und billige) Alternative zu den im Handel erhältlichen Clients sein...

Bin mal gespannt.


Habe ich auch. Aber noch nicht umgebaut. Bekomme ich denn Wlan mit Wpa sowie Streaming vom AMS hin ?

Gruß
Andreas

derbermoe
Posts: 83
Joined: Wed Nov 21, 2007 20:13
Product(s): AMS150 V2.00 plus FSC-Extensions V231 mit Twonky 4.4.5 und
Next FW ;-)
Fritzbox 7270
Pinnacle Soundbridge Home Music
Xbox mit XBMC
Location: Velbert
Contact:

Postby derbermoe » Fri Feb 01, 2008 16:53

die Xbox selbst hat kein WLAN aber über eine Bridge sollte das kein Problem sein.

Dein W-LAN Accesspoint sollte das natürlich unterstützen.

Ich selbst lasse meine Soundbridge über WPA connecten und das Streaming funktioniert wunderbar.
-------
Es gibt 10 Sorten von Menschen. Die
einen können binär zählen, die anderen nicht.

User avatar
zaphod42
Posts: 312
Joined: Fri Aug 31, 2007 17:14
Product(s): No FSC Products any more...
Location: Nürnberg

Re:

Postby zaphod42 » Sat Feb 02, 2008 15:59

denisych wrote:Also beide Formate laufen und der Ton wird bei beiden einwandfrei Wiedergegeben, nur bei DivX Wiedergabe gibt es permanent für die Dauer einer ganzen DivX-Videodatei feine ruckartige Scenenbewegungen der Schauspieler b.z.w sehr gut zu sehen wenn ein Auto sich horizontal von links b.z.w nach rechts bewegt. Das macht dann den ganzen Filmschau deutlich schlechter.

Mfg


Also ich habe das jetzt nochmal gestestet und mit PocketDivxEncoder und dem Homecinema Profil eine MPEG2 Date in Xvid umgewandelt.

Das Ergebnis ist eine absolut flüssige Videoperformance beim AMP sowohl als Stream vom AMS als auch direkt von einem USB Stick.

Cheers,
Zap
Das Universum dehnt sich ständig aus und ich finde immer noch keinen Parkplatz... (Harald Lesch)

Programming is like s*e*x, one mistake and you have to support it for the rest of your life... (Mike Sinz, aus alten Commodore Zeiten...)

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Sat Feb 02, 2008 18:55

Hallöle .. welche PocketDivXEncoder Version nutzt Du denn dafür .. http://www.pocketdivxencoder.net/index.php?lang=EN oder hier gibt´s auch eine auf deutsch http://www.xonio.com/downloads/PocketDi ... 08692.html
Hardware -> siehe "Produkte"

User avatar
zaphod42
Posts: 312
Joined: Fri Aug 31, 2007 17:14
Product(s): No FSC Products any more...
Location: Nürnberg

Postby zaphod42 » Sun Feb 03, 2008 13:47

@InTimo: Ich habe die 0.3.60 in der deutschen Version getestet.

Cheers,
Zap
Das Universum dehnt sich ständig aus und ich finde immer noch keinen Parkplatz... (Harald Lesch)

Programming is like s*e*x, one mistake and you have to support it for the rest of your life... (Mike Sinz, aus alten Commodore Zeiten...)

derbermoe
Posts: 83
Joined: Wed Nov 21, 2007 20:13
Product(s): AMS150 V2.00 plus FSC-Extensions V231 mit Twonky 4.4.5 und
Next FW ;-)
Fritzbox 7270
Pinnacle Soundbridge Home Music
Xbox mit XBMC
Location: Velbert
Contact:

Postby derbermoe » Wed Feb 06, 2008 10:11

Also ich habe mein AMS jetzt mal zusammen mit einer umgebauten Xbox getestet...

Also das Ding ist der Hammer! Die Oberfläche ist so extrem intuitiv wie ich es noch nie erlebt habe. Meine Freundin konnte das Gerät sofort bedienen und das Mediencenter spielt einfach nur ALLE Videos ab.

Getestet habe ich
SVCD, VCD, RSVCD, DivX, Xvid, MPG, Quicktime, VOB, WMV und und und...
--> hat alles ohne Ruckeln funktioniert.

Theoretisch ist es auch möglich, ein ISO-Image zu streamen, hab das aber noch nicht getestet.

Fotos wurden wunderbar angezeigt, ebenso Musik. Die Xbox bietet einen Upnp-Client, kann aber auch ohne Probleme die SMB-Shares durchforsten, so dass man völlig unabhängig vom Twonky-Server ist.

Ich bin sehr sehr begeistert. Und ganz nebenbei hat man eine vollwertige Spielekonsole aber das ist ja klar...

Definitive Empfehlung von meiner Seite!
-------
Es gibt 10 Sorten von Menschen. Die
einen können binär zählen, die anderen nicht.

User avatar
zaphod42
Posts: 312
Joined: Fri Aug 31, 2007 17:14
Product(s): No FSC Products any more...
Location: Nürnberg

Postby zaphod42 » Wed Feb 06, 2008 10:38

Hallo zusammen,

es ist ja schön, dass ihr von der XBOX so begeistert seid! :wink:

In diesem Thread geht es aber um den AMP und seine neue Firmware. Wir sollten uns also bei Posts in diesem Thread darauf beschränken... ansonsten muß man irgendwann unmengen an Seiten durchlesen um eine bestimmte Info zum AMP zu finden...

Ich schlage einen neuen Thread vor mit dem Titel: Alternative Clients für den AMS. Da würde es dann reinpassen... denn uninteressant ist das Thema ja nicht.

Cheers,
Zap
Das Universum dehnt sich ständig aus und ich finde immer noch keinen Parkplatz... (Harald Lesch)

Programming is like s*e*x, one mistake and you have to support it for the rest of your life... (Mike Sinz, aus alten Commodore Zeiten...)

derbermoe
Posts: 83
Joined: Wed Nov 21, 2007 20:13
Product(s): AMS150 V2.00 plus FSC-Extensions V231 mit Twonky 4.4.5 und
Next FW ;-)
Fritzbox 7270
Pinnacle Soundbridge Home Music
Xbox mit XBMC
Location: Velbert
Contact:

Postby derbermoe » Wed Feb 06, 2008 10:46

ok kann das wer verschieben?
-------
Es gibt 10 Sorten von Menschen. Die
einen können binär zählen, die anderen nicht.

AndreasBee
Posts: 6
Joined: Mon Jan 28, 2008 20:19

Re:

Postby AndreasBee » Mon Feb 11, 2008 11:57

Also ich habe das jetzt nochmal gestestet und mit PocketDivxEncoder und dem Homecinema Profil eine MPEG2 Date in Xvid umgewandelt.

Das Ergebnis ist eine absolut flüssige Videoperformance beim AMP sowohl als Stream vom AMS als auch direkt von einem USB Stick.


Na dann werde ich das doch mal testen. Irgendwie konnte ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen das jeder Billig-DVD Player fast alle Xvid und Divx Files verarbeitet und dieser Media Player nicht.

Okay danke für die Antworten.
Gruß
Andreas

User avatar
Tobias
Posts: 43
Joined: Mon Oct 04, 2004 0:00

Postby Tobias » Wed Mar 05, 2008 19:44

Hallo,

von nun an ist die Version 1.03.38 über automatisches Update oder über unsere Supportseite verfügbar. Wir haben das DivX- und XviD-Playback in dieser Version nun verbessert. Das Problem, dass bei WLAN keine Statische IP eingerichtet werden kann, ist ebenfalls behoben. Außerdem hatten einige Schwierigkeiten, MPG-Dateien von USB-Sticks oder -HDDs abzuspielen. Das ist nun ebenfalls gefixt.

Viel Spaß schonmal mit der neuen Version :)


Mit freundlichen grüßen
Tobias

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Wed Mar 05, 2008 20:15

Dsa klingt doch mal vielversprechend. Vielen Dank Tobias
Hardware -> siehe "Produkte"

User avatar
denisych
Posts: 251
Joined: Thu Mar 22, 2007 22:43
Product(s): Player: AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.09/P4 650 HTT/Kingston Hyper X 2Gb DDR/1TB SAMSUNG SpinPoint F1 Festplatte.
Netzwerk: Activy > LAN
Router: Fritz Box
TV: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Location: Bielefeld

Postby denisych » Wed Mar 05, 2008 22:10

Endlich, sehr geehrte Community!!! :P Wir haben es!!!Wir haben ein vollendetes Werk auf dem Gebiet Media Playback den FSC Media Player 150 mit der Firmware 1.03.28. Nähmlich diese Firmware lässt alle DIVX einwandfrei Abspielen(was vorher nicht ging, bei den gleichen Dateien, welche ich bei mir getestet habe). MPEG's vom USB-Stick geht auch- eine sehr nützliche wunderbare Funktion. Leider für meine 120 GB Festplatte reicht es nicht an Strom von der AMP 150 USB-Stelle.Die Festplatte piepst. Ansonsten kann man ja am AMC die externe Festplatte anschliessen. Also an dieser Stelle will ich an das FSC-Team an härzlichen Dank aussprechen und freue mich sehr dass es ein super Support hier in dem Forum gibt und dass es Leute gibt, die sehr hart dran arbeiten, um uns die Kunden zu Frieden zu stellen.

Dankeschön vielmals!
Notebook: Apple Mac Book Pro 15 Zoll High Resolution
NAS Server:QNAP NAS-TS419P
NET-Client:AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.70, Kingston HYPERX 2GB, 1TB SAMSUNG SpinPoint F1 HDD.
Netzwerk: LAN
LCD: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Router: Fitz Box 6360 Cable

User avatar
zaphod42
Posts: 312
Joined: Fri Aug 31, 2007 17:14
Product(s): No FSC Products any more...
Location: Nürnberg

Re:

Postby zaphod42 » Thu Mar 06, 2008 14:51

Tobias wrote:von nun an ist die Version 1.03.38 über automatisches Update oder über unsere Supportseite verfügbar. Wir haben das DivX- und XviD-Playback in dieser Version nun verbessert. Das Problem, dass bei WLAN keine Statische IP eingerichtet werden kann, ist ebenfalls behoben. Außerdem hatten einige Schwierigkeiten, MPG-Dateien von USB-Sticks oder -HDDs abzuspielen. Das ist nun ebenfalls gefixt.


Na wenn das mal keinen guten Nachrichten sind... :)

Kann ich leider erst am Wochenende testen, aber schon mal vorab meinen Dank an Tobias und FSC...

Cheers,
Zap
Das Universum dehnt sich ständig aus und ich finde immer noch keinen Parkplatz... (Harald Lesch)

Programming is like s*e*x, one mistake and you have to support it for the rest of your life... (Mike Sinz, aus alten Commodore Zeiten...)

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Thu Mar 06, 2008 21:10

Ich werde zwar nie verstehen, warum alle neuen FW-Versionen für den AMP im Forum 1.03.38 heissen :wink:, aber die 1.03.28eu, die ich bei mir seit heute installiert habe, funktioniert wirklich gut bisher und behebt auch die aktuellen Fehler :) . Danke, Tobias!

User avatar
deanza7
Posts: 21
Joined: Sat Mar 15, 2008 15:44
Product(s): Celsius V840
P24-1 + P24-3
Q2010
S6410
H240
AMS + AMP150er
Myrica V32
Location: Paris
Contact:

Re: Firmware-Update 1.03.27 für ACTIVY Media Player150

Postby deanza7 » Tue Mar 18, 2008 20:36

Also ich habe die letzte FW Update gemacht und der AMP 150er hat für mich immer noch zwei äusserst schwerwiegende Mankos :

- Ruckeln bei Divx Filmen
- Kein Suchlauf i.e Fastforward oder Backward (was ja nun wirklich absurd ist)

Ohne das, schau ich mir solange meine Divx auf einem 49.90€ DVD Gerät an.

Tschüss.

Deanza7
AMS150 500GB+FW 2.0 Twonky 4.45
AMP150 FW v.1.3.28eu
MYRICA VQ32
CELSIUS V840
P24W-1
ESPRIMO Q5020
Q2010


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron