DVB-C und sporadische Videoaussetzer/digitale Pixelfelher

Moderator: ModTeam

Habt ihr auch die unten beschriebenen Probleme?

Poll ended at Thu May 11, 2006 12:04

Ja ich habe sporadische Bild-Hänger
3
20%
Ja ich habe sporadische Pixel-Fehler
0
No votes
Ja ich habe beides.
5
33%
Nein, ich habe Video- und Audioprobleme
0
No votes
Nein - ich habe überhaupt keine Fehler - weder aussetzer, noch Pixelfehler, bei mir läuft alles perfekt!
7
47%
 
Total votes: 15

User avatar
Hadschi
Posts: 25
Joined: Fri Nov 25, 2005 23:30

DVB-C und sporadische Videoaussetzer/digitale Pixelfelher

Postby Hadschi » Tue Apr 11, 2006 12:04

Hallo zusammen,
nach längerem Beobachten hab ich nun festgestellt, dass ich bei jedem Sender, den ich digital empfange hin und wieder (ganz verschieden - einmal alle 2min, dann wieder alle 30min) Video-"Bildhänger"habe.
Audio läuft normal weiter, nur das Bild friert 1-2 zehntel Sekunden ein und läuft dann (vermutlich beim nächsten I-Frame) weiter. Zuerst dachte ich, dass ich diese Bildhänger nur dann habe, wenn die Activy auf die HD zugreift und deshalb performance Probleme hat, aber dann hab ich den Ton abgeschaltet und gelauscht, und auch wenn es absolut keinen HD-Zugriff gibt, kommen diese Bild-Hänger. Gleich beim Umschalten, oder wenn EPG-Daten übers Internet gezogen werden, kommen diese Störungen vermehrt und extremer vor...
Ganz selten hab ich auch digitale Bildstörungen bemerken können, die kommen ca. 3x pro Tag vor. Da sind dann ganze Streifen mit Pixelfehler (meistens rosa 1x1cm Pixel) am Bildschirm bemerkbar.

Ich hab hier auch gelesen, dass diese Fehler auftreten, wenn die Signalstärke, oder die Qualität zu schwach sind.
Ich hatte einen Techniker vom Kabelprovider im Haus, der mir die Signalstärke für meinen Anschluss angehoben hat. Die Qualität ist unverändert bei ca. 90%, Signalstärkebalken beim digitalen Sendersuchlauf ist bei ca. 55% - 60%. Höher geht nicht, ausser ich baue einen Verstärker extra für die Activy ein, denn mein TV verträgt keine höhere Signalstärke mehr. Allerdings meinte der Techniker, dass die Signalstärke mehr als ausreichend sein sollte für digitales TV.

Ach ja: Ich hab auch gelesen, dass machne Leute diese Bild-Hänger akzeptieren, weil das digitale Bild viel besser ist als das analoge --> das kann ich nicht nachvollziehen - es macht mich wahnsinnig, wenn ich alle 10min. Bildhänger und Pixelfehler im Film habe... Erst wenn alle Fehler weg sind, bin ich zufrieden...


Meine Umfrage:
Wer hat noch solche und genau solche kurzen Bild-Hänger bwz. Pixel-Fehler im Bild?

Ich möchte einfach ausschliessen, dass mein Kabelprovider schlechte Qualität liefert. Mein nächster Schritt wird sein, dass ich den aufgenommenen MPEG Strom analysiere.
--> Rudi, macht Ihr sowas auch??

Die Umfrage läuft 1 Monat ab jetzt...

LG.
G.
Activy Media Center 570
SW: 3.2.419
Karte:1 x DVB-C, 1x analog
Provider: Fa. Kabelsignal (Österreich)
Verbindung zum Internet über Linksys WRT 54GL - NAT-Router
DL 8Mbit/s, UL 512 kbit/s

StSailer
Posts: 122
Joined: Thu Dec 16, 2004 1:00
Location: Hamburg

Postby StSailer » Sun Apr 16, 2006 12:06

Hallo,

es haben zwar erst 4 Leute abgestimmt, aber es sind welche dabei, die keinerlei Probleme mit DVB-C haben.

Ich habe zwar Probleme aber die Vorteile überwiegen:

* bessere Bildqualität
* der wegen der geringeren Größe (im Vergleich zu den analogen
Aufnahmen) viel besser handelbaren MPG-Files
* Möglichkeit 2 Sendungen gleichzeitig aufzunehmen
* Möglichkeit Premiere Sendungen aufzunehmen
* Möglichkeiten Dolby Digital Senden aufzunehmen
...

Probleme:
* Bild- und Tonaussetzer mal mehr mal weniger aber immer 2x in kurzwer Folge (nach dem Einschalten eher keine Probleme).
* Anschauen von Aufnahmen von digitalen Sendern während die
Aufnahme noch läuft (Probleme mit DD Ton und Springen in das Live-
Bild)
* fehlendes EPG bei digitalen Sendern, die definitv EPG ausstrahlen

Insbesondere an eine Verbesserung der Bild- und Tonaussetzer wäre ich interessiert.
Da wir aus verständlichen Gründen von FSC offiziell keine Unterstützung erwarten können, müssen wir uns selber helfen. (Obwohl ich nicht verstehe wieso FSC DVB-C Karten extra für das AMC herstellt und verkauft, die man dann nicht einbauen darf??).

Bisher bin ich davon ausgegangen, daß alle Probleme mit dem DVB-C haben. Offensichtlich ist das aber nicht der Fall.

Mein Vorschlag ist, daß diejenigen, die keinerlei Probleme haben, genau beschreiben:

* welches AMC sie haben
* wo sie die Karte eingebaut haben
* welches CAM sie nutzen
* welches CI sie nutzen
* welche Smartcard sie nutzen
* evtl. Erfahrungen mit anderen Digital-Tunern
...?
Was könnte noch eine Rolle spielen?

Vielleicht kann uns das ja helfen, unsere Probleme zu beseitigen oder zu wenigstens mindern.

Bitte um Äußerungen/Ergänzungen.

Gruß und Frohe Ostern
- Stefan -
Activy Media Center 330 - 1xKabel + 1xDVB-C
Software Version 1.6.115
AMC Tastatur
LAN zu Router (Netgear WGT624)

Roi
Posts: 85
Joined: Tue Jun 07, 2005 17:11

Postby Roi » Mon Apr 17, 2006 8:21

Pixel Fehler oder Aussetzer habe ich keine, allerdings findet der Sendersuchlauf nicht alle Programm die die DBox2 vorher gesehen hat. Ich warte allerdings noch auf den neusten Fix von Rudi da sich mein alter nicht mehr installieren lies.

Wenn ich alle Sender finde ist das wirklich ne runde Lösung
AMC 330 2 * Kabel analog
SW 1.5.206
Kabel zum DSL Router

StSailer
Posts: 122
Joined: Thu Dec 16, 2004 1:00
Location: Hamburg

Postby StSailer » Mon Apr 17, 2006 10:43

@Roi
Um uns, die wir uns mit den Fehlern rumärgern müssen, zu helfen wäre es prima, wenn Du mal genau aufschreibst:

* Du hast ja genau wie ich ein AMC 330 mit aktuellster Firmware.
Allerdings ohne den Patch. (Ich hoffe es ist nicht der Patch das Problem)
* Die DVB-C Karte hast Du einfach in den freien Slot gesteckt?
* Ist sie von emarkt24?
* Ist das CI von emarkt24? (Hierbei soll es 2 verschiedene Sorten geben, ich habe aber schon beide Sorten probiert ohne Besserung)
* Welches CAM hast Du?
* Welche Smartcard?

Danke und Gruß
Activy Media Center 330 - 1xKabel + 1xDVB-C

Software Version 1.6.115

AMC Tastatur

LAN zu Router (Netgear WGT624)

Roi
Posts: 85
Joined: Tue Jun 07, 2005 17:11

Re:

Postby Roi » Mon Apr 17, 2006 10:51

StSailer wrote:@Roi
Um uns, die wir uns mit den Fehlern rumärgern müssen, zu helfen wäre es prima, wenn Du mal genau aufschreibst:

* Du hast ja genau wie ich ein AMC 330 mit aktuellster Firmware.
Allerdings ohne den Patch. (Ich hoffe es ist nicht der Patch das Problem)
* Die DVB-C Karte hast Du einfach in den freien Slot gesteckt?
* Ist sie von emarkt24?
* Ist das CI von emarkt24? (Hierbei soll es 2 verschiedene Sorten geben, ich habe aber schon beide Sorten probiert ohne Besserung)
* Welches CAM hast Du?
* Welche Smartcard?

Danke und Gruß


Ok, also...
* auf den Patch hoffe ich noch damit ich die "fehlenden" Sender rein kriege...
* DVB-C Karte sitzt im oberen Slot, also da wo vorher die analoge Karte war, die sitzt jetzt unten
* DVB-C Karte stammt von emarkt24, genauso wie das CAM Modul
* Als CAM dient ein Alphacrypt light
* SmartCard ist von Kabel Deutschland

Hoffe geholfen zu haben...
AMC 330 2 * Kabel analog

SW 1.5.206

Kabel zum DSL Router

StSailer
Posts: 122
Joined: Thu Dec 16, 2004 1:00
Location: Hamburg

Postby StSailer » Mon Apr 17, 2006 10:56

Danke für die prompte Antwort!
Du hast also die Karten vertauscht. Das ist anders als bei mir.
Gab es dafür einen besonderen Grund?
Activy Media Center 330 - 1xKabel + 1xDVB-C

Software Version 1.6.115

AMC Tastatur

LAN zu Router (Netgear WGT624)

Roi
Posts: 85
Joined: Tue Jun 07, 2005 17:11

Postby Roi » Mon Apr 17, 2006 11:04

Ich hatte hier http://forum.ts.fujitsu.com/digit ... php?t=3041 im Post von Kontrabass gelesen, das Teletext auf DVB-C nur gehen soll, wenn die Karte im oberen Slot ist. Also hab ichs auch direkt mal so eingebaut
AMC 330 2 * Kabel analog

SW 1.5.206

Kabel zum DSL Router

StSailer
Posts: 122
Joined: Thu Dec 16, 2004 1:00
Location: Hamburg

Postby StSailer » Mon Apr 17, 2006 11:08

Gut, das könnt man ja nochmal ausprobieren.
Frage mal an die anderen ohne Bildfehler.
Haben die ihre DVB-C Karte auch oben verbaut?
Activy Media Center 330 - 1xKabel + 1xDVB-C

Software Version 1.6.115

AMC Tastatur

LAN zu Router (Netgear WGT624)

JP68
Posts: 208
Joined: Fri Dec 31, 2004 1:00
Location: an der Elbe

Postby JP68 » Mon Apr 17, 2006 22:13

Hallo,

habe meine Teile von emarkt24. DVB-C unten verbaut. Alphacrypt light ,
Karte von Kabel Deutschland.

Keine Pixel Fehler, Sehr selten !!!!!!!!! Probleme bei RTL 2 ( daher beim Vote keine Probleme angegeben ).

Jedoch bei RTL,Sat1 und Pro7 DD5.1 oft nicht lippensyncron. Liegt wohl an Kabel Deutschland ( siehe auch Beiträge im Forum von Digitalfernsehen.de ).

Was mich ärgert ist, das der EPG für DSF und Nick rumzickt. Erst war er da, dann verschwand er plötzlich bei DSF und jetzt nach 4 Wochen bei Nick.

Ich hoffe, wir finden die Fehler, damit wir alle zufrieden sind.

Übrigens, in der letzten Ct war ein Bericht über die anderen Mediacenter ( Reelbox,Dreambox u.s.w. ). Alle nicht Fehlerfrei. Das AMC scheint da schon die beste Alternative zu sein.

Gruß Jan
Activy Media Center 330 1xAnalog,1xDVB-C
Image Version 1.6.115
Versatel dsl flaterate 6000
Router Linksys
PC Win XP prof. SP2

Roi
Posts: 85
Joined: Tue Jun 07, 2005 17:11

Postby Roi » Tue Apr 18, 2006 8:39

Na ja, hatte vor her ne Dreambox. Und die hat eigentlich schon sehr gut funktioniert. Mindestens so gut wie meine Activy jetzt. Man konnte zwar nicht direkt mit ihr DVDs brennen, aber ansonsten... Ich sag jetzt nur mal EPG und Fernprogrammierung...

Aber ich hoffe ja immernoch, das sich da was tut :)
AMC 330 2 * Kabel analog

SW 1.5.206

Kabel zum DSL Router

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re: DVB-C und sporadische Videoaussetzer/digitale Pixelfelhe

Postby svbeagle » Tue Apr 18, 2006 11:27

@Hadschi,

ja, ich habe die exakt gleichen Probleme.

Regelmäßige kurze Bild- und Tonaussetzer, machmal nur Bild, manchmal beides - ca. alle 30 - 180 Sekunden.

Das eigenartige ist, daß diese Hänger nur im Live-Betrieb vorkommen. Sobald timeshift oder Aufnahme läuft, ist nichts mehr davon zu bemerken. Ist das bei Dir auch so.

Meine Signalstärke und -qualität sind ähnlich wie bei Dir, also 90% und ca. 55 - 60 % inkl. Signalverstärker und dreifach abgeschirmten Koax-Kabeln.


Wo wohnst Du? Ich in Frankfurt und werde von Iesy versorgt. Vielleicht steht da jemand am Kabel :wink:
Dir Probleme traten bei mir nicht von Beginn meiner DVB-C-Installation auf, sondern so um den 08.03.2006 (als es die massiven Schneestürme gab). Vorher lief alles rund.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

User avatar
Hadschi
Posts: 25
Joined: Fri Nov 25, 2005 23:30

Postby Hadschi » Tue Apr 18, 2006 11:28

Hallo,
ich hab seit dem Wochenende eine andere DVB-C Box zu Hause (ADB).
Habe beide installiert und es laufen auch beide.
Auch bei der ADB Box hab ich z.b. bei ARD (Elisabeth) Bildaussetzer und Pixelfehler gesehen.
Ich hab den Film auf der ADB Box digital angesehen und die Fehler mit-protokolliert und gleichzeitig auf der Activy digital aufgenommen. (Die analoge Karte ist noch immer ausgebaut).
Nachdem der Film aus war, hab ich bei den protokollierten Szenen nachgesehen und musste feststellen, dass die Activy da keine Probleme hatte, dafür wo anders die Bildhänger hatte...
Da ich keine analoge Karte mehr eingebaut hab, hab ich auch "Daten über Internet laden" ausgeschalten und dort nur noch EPG über DVB laden "on" gelassen. Allerdings ist die geliehene Box eine MHP-Box und ARD strahlt MHP mit aus, deshalb kann es sein, dass sie deshalb hin und wieder diese Hänger hatte. Bei anderen Kanälen konnte ich bisher keine Bildhänger, oder Pixelfehler feststellen.
-> So wie es aussieht, ist mein Kabelprovider NICHT für die Bildhänger verantwortlich, sonst hätte ich sie auf beiden Boxen sehen müssen...

Ich werd das nochmal verfeinern und die analoge Karte wieder einbauen und dann einen Film z.b. im ORF1 sowohl digital, direkt auf der Activy, als auch über die ADB digitale Box, allerdings mit der analogen Karte der Activy (Video-In) aufnehmen und dann vergleichen.

Ergebnisse gibts dann wieder hier.

LG
Günter
Activy Media Center 570
SW: 3.2.419
Karte:1 x DVB-C, 1x analog
Provider: Fa. Kabelsignal (Österreich)
Verbindung zum Internet über Linksys WRT 54GL - NAT-Router
DL 8Mbit/s, UL 512 kbit/s

User avatar
Hadschi
Posts: 25
Joined: Fri Nov 25, 2005 23:30

Re: DVB-C und sporadische Videoaussetzer/digitale Pixelfelhe

Postby Hadschi » Tue Apr 18, 2006 11:35

svbeagle wrote:


Regelmäßige kurze Bild- und Tonaussetzer, machmal nur Bild, manchmal beides - ca. alle 30 - 180 Sekunden.



Wo wohnst Du? Ich in Frankfurt und werde von Iesy versorgt. Vielleicht steht da jemand am Kabel :wink:
Dir Probleme traten bei mir nicht von Beginn meiner DVB-C-Installation auf, sondern so um den 08.03.2006 (als es die massiven Schneestürme gab). Vorher lief alles rund.



Hallo sbbeagle,

ich hab keine Ton-Aussetzer, nur Bild hänger (Bild friert ca. 30ms lang ein und läuft dann weiter).
Ausserdem sind manchmal Pixelfehler zu sehen.

Ich bin in Niederösterreich in Tulln zu Hause - mein Provider ist Kabelsignal GmbH & Co KG. D.h. am Provider liegt es nicht... ;-)
Activy Media Center 570
SW: 3.2.419
Karte:1 x DVB-C, 1x analog
Provider: Fa. Kabelsignal (Österreich)
Verbindung zum Internet über Linksys WRT 54GL - NAT-Router
DL 8Mbit/s, UL 512 kbit/s

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Tue Apr 18, 2006 11:37

Ich warte auf die SW-Version 3.1 (offiziell) und werden mich dann ans Problem machen).

Ein Recovery wollte ich bisher nicht fahren, da das Einrichten danach wieder so mühsälig ist. Aber vielleihct hilft das ja.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

JP68
Posts: 208
Joined: Fri Dec 31, 2004 1:00
Location: an der Elbe

Postby JP68 » Tue Apr 18, 2006 15:58

Nochmal zu den Bildaussetzern:

Ich nehmen zu 90% auf der Festplatte auf und gucke erst dann. Keine Aussetzter.

Ich werde jetzt mal verstärkt über das AMC fernsehen und berichten.

Gruß Jan
Activy Media Center 330 1xAnalog,1xDVB-C

Image Version 1.6.115

Versatel dsl flaterate 6000

Router Linksys

PC Win XP prof. SP2


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron